Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Sambia im Überblick

Sambia, das Land am Sambezi, das Land der Viktoriafälle. Eines der Weltnaturwunder liegt an der Grenze zu Botswana und Simbabwe. Die meisten Reisenden kommen hierher, vielleicht um eine Reise durch das Okavango-Delta mit ein paar aufregenden Tagen im Trubel von Livingstone abzuschließen. Zweifellos lohnt es sich, denn die Wasserfälle sind sehr beeindruckend, besonders wenn der Sambesi im April oder Mai Hochwasser führt.

Aber es gibt auch andere Attraktionen im Land, die allerdings weitaus weniger bekannt sind. Vor allem sind da drei Nationalarks zu nennen: Lower Zambezi National Park, South Luangwa National Park und Kafue National Park.

Lower Zambezi liegt unterhalb vom Karibastausee. Dort mäandriert der weite Fluss durch eine Vielzahl von Sandbänken und bietet Lebensraum für afrikanisches Großwild. Eine kleine Kanu-Expedition auf dem Sambesiist durchaus schon ein kleines Abenteuer, besonders wenn sie mit ein oder zwei Übernachtungen an den Stränden des Flusses verbunden ist.

Kafue National Park am gleichnamigen Fluss im Westen des Landes gelegen, gilt als das antilopenreichste Gebiet in Afrika. Aber das ist nur die Grundlage für bedeutende Wildhund- und Raubtierpopulationen. Der Park ist insgesamt sehr flach und wird jahreszeitlich überschwemmt.

South Luangwa National Park wird ebenfalls von namengebenden Fluss geprägt. Auf über 1000km Länge strömt er durch ein wildes und unerschlossenes Gebiet, vollkommen unreguliert, frei von Begradigungen und Staudämmen. Auch hier gibt es im jahreszeitlichen Wechsel von Trockenheit und Flut eine atemberaubende Vielfalt an Arten, die größten Nilpferd- und Krokodilpopulationen, und Raubtiere aller Art. Vor allem Leopardenfreunde kommen hier auf ihre Kosten. Wer sie sehen möchte, reist nach South Luangwa.

Karte für Sambia

Angebote für Sambia

Code SD07
Dauer 11 Tage / 10 Nächte
Beginn/Ende Livingstone (Sambia) / Maun (Botswana)
Highlights

Viktoriafälle - Mosi Oa Tunya National Park - Sambesi-Flussfahrt - Linyanti - Okavango Delta - Kalahari - Makgadikgadi Salzpfannen

Camps/Lodges Tongabezi Lodge, Zarafa Camp, Duba Plains Camp, San Camp, Jack's Camp , Jack's Camp für Reisen zwischen Mitte Oktober bis Mitte April | San Camp für Reisen zwischen Mitte April bis Mitte Oktober
Länder Botswana, Sambia,
Reiseart Botswana, Privatsafari Luxus,
Preis ab € 11.335,- p. P.
Code SDFOCL08
Dauer 9 Tage / 8 Nächte
Beginn/Ende Livingstone (Sambia) / Maun (Botswana)
Highlights

Viktoriafälle - Mosi Oa Tunya National Park - Zambezi-Flussfahrt - Linyanti - Okavango Delta

Camps/Lodges Tongabezi Lodge, Selinda Camp, Duma Tau Camp, andBeyond Sandibe Okavango Safari Lodge, andBeyond Xaranna Okavango Delta Camp , Selinda Camp (bis 31.10.2018), danach Duma Tau Camp
Länder Botswana, Sambia,
Reiseart Botswana, Privatsafari Luxus, Flug-Safaris / Fly-In,
Preis ab € 6.769,- p. P.
Code SD02
Dauer 11 Tage / 10 Nächte
Beginn/Ende Livingstone (Sambia) / Maun (Botswana)
Highlights

Viktoriafälle - Okavango Delta - Chobe/Ngoma - Kwara Reserve - Nxai Pan Nationalpark

Camps/Lodges Waterberry Lodge, Chobe Elephant Camp, Splash Camp, Pom Pom Camp, Nxai Pan Camp
Länder Botswana, Sambia,
Reiseart Privatsafari Komfort, Individual-Safaris, Flug-Safaris / Fly-In,
Preis ab € 4.439,- p. P.
preloader-image
10 Tage Over Africa
Dauer 10 Tage/9 Nächte
Camps/Lodges Lamai Serengeti, Kungwe Beach Lodge, Kaya Mawa, Anabezi Luxury Tented Camp, Chobe Princess
Länder Tansania, Malawi, Sambia, Botswana, Simbabwe,
Preis ab € 18.375,- pro Person
preloader-image
Nebensaison-Special für Botswana
Dauer mindestens vier Nächte in zwei verschiedenen Camps oder drei Nächte in einem Camp.
Camps/Lodges Kwara Camp, Pom Pom Camp, Tau Pan Camp, Nxai Pan Camp, Lagoon Camp, Lebala Camp, Stanley Safari Lodge, The Elephant Camp
Länder Botswana, Sambia, Simbabwe,
Preis Jedes Camp kostet € 449,- pro Person und Nacht.
preloader-image
Sonderangebot für 16 Safari-Camps
Code RPS01
Dauer 8 Tage/7 Nächte
Beginn/Ende Mfuwe Airport, Sambia / South Luangwa National Park
Highlights

Auf ausgedehnten, geführten Walking Safaris erleben Sie die Wildnis des South Luangwa National Parks mit den Augen und Ohren. Wildnis aus nächster Nähe! Viel Bewegung, wobei durchschnittliche Fitness völlig ausreichend ist.

Camps/Lodges Luangwa River Camp, Tena Tena Camp, Luangwa Bush Camping, Nsefu Camp
Länder Sambia,
Reiseart Sambia, Privatsafari Komfort,
Preis ab € 3.899,- p. P.
Code RPS03
Dauer 8 Tage/7 Nächte
Beginn/Ende South Luangwa National Park (Mfuwe, Sambia)
Highlights

Über mehrere Stationen folgt diese Walking Safari dem Verlauf des Mupamadzi River, der im Nordteil des Nationalparks dem Luangwa zufließt. Dies ist die einzige geführte Walking Safari im Luangwa-Tal, die während des eigentlichen Verlaufs nirgendwo auf feste Camps oder Lodges zurückgreift. Keine störenden Motorgeräusche und viel Bewegung. Eine durchschnittliche Fitness ist dabei völlig ausreichend.

Camps/Lodges Nkwali Camp, Nsefu Camp
Länder Sambia,
Reiseart Sambia, Privatsafari Komfort,
Preis ab € 4.959,- p. P. - kein Einzelzimmerzuschlag
Code PP01
Dauer 13 Tage/12 Nächte
Beginn/Ende Kenneth Kaunda International Airport, Lusaka, (Sambia)
Highlights

Mehrtägige Kanu-Safari auf dem Sambesi, unteres Sambesital, Mana Pools National Park (UNESCO Weltnaturerbe), Pirschfahrten, Walking Safaris

Camps/Lodges Kiambi Camp, Kanga Camp,
Länder Sambia,
Reiseart Sambia, Privatsafari Komfort,
Preis ab € 4.349,- p. P.
Code NCS03
Dauer 5 Tage/4 Nächte
Beginn/Ende Kenneth Kaunda International Airport, Lusaka, (Sambia)
Highlights

Liuwa Plains National Park

Camps/Lodges King Lewanika Lodge
Länder Sambia,
Reiseart Sambia, Privatsafari Luxus,
Preis ab € 4.909,- p. P.