Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Nxai Pan Camp
Komfort
Gehoben, 4 Sterne
Max. Gästezahl
20 Gäste in 9 Gästezelten
Highlights
180-Grad-Blick in die weite Savannenlandschaft, große Terrasse mit Blick auf das Tierleben am Wasserloch, Teleskop, warmherzige Atmosphäre, ausgezeichnete Guides. Das Camp kann als Teil des saisonalen 5-Flüsse Specials gebucht werden.
Zentrale Einrichtungen
Großzügiges, offenes Zentralgebäude, angenehm schlicht in hellen Farben mit Pool, Bar und Essbereich.
Gäste­unterkünfte
9 über erhöhte Holzstege erreichbare Zimmer mit fantastischem Panorama, absolute Privatsphäre durch großen Abstand und dichte Vegetation zwischen den einzelnen Räumen.
Essen & Trinken
All Inclusive: Frühstück, Brunch, High Tea, 3 Gänge Dinner, Buffet-style. Gemeinschaftliche Mahlzeiten
Safaris & Aktivitäten
Pirschfahrten morgens und nachmittags im offenen Allradfahrzeug, Tagesausflüge zum Baines Baobab möglich, Astronomie, geführte Buschwanderungen
Tiere
Löwen, Geparden, Wildhunde, Elefanten, Giraffen, Antilopen, Zebras, Springböcke, sehr gute Vogelbeobachtungsmöglichkeiten: Riesentrappe, Sekretärsvogel, Gabelracke, verschiedene Greifvögel, Strauße.
Lage
Botswana, Nxai Pan National Park, offenes Grasland vor dem Camp, vereinzelte Baumgruppen in der näheren Umgebung. Wasserloch vor dem Sonnendeck.
Klima & beste Reisezeit
Beste Reisezeit Juni bis Oktober, mit Temperaturen: nachts 6-18 Grad, tagsüber 25-35 Grad. Klarer Himmel und Sonnenschein, leichte Niederschläge ab Oktober. Landschaft und Tiere sind im Rahmen der Aktivitäten voll wahrzunehmen. Die Salzpfannen sind trocken. November bis Mai mit hohen Durchschnittstemperaturen Temperaturen und ca. 10 Regentagen pro Monat. Die Kalahari grünt, die Salzpfannen verwandeln sich in Schlamm und Wasserlöcher. Zebra- und Gnuherden ziehen vom Chobe River über die Mababe Senke im Norden zu den Pfannen. Diese sind nicht mehr zugänglich und nicht für Aktivitäten nutzbar, Schwerpunkt liegt auf Game Viewing. Flamingos werden sporadisch von dem sauren Wasser angezogen.
Anreise
Im Kleinflugzeug, 195 km/45 min ab Maun und 60 min ab Kasane, Transfer vom Airstrip zum Camp ca.20 Minuten im Allradfahrzeug
Kinder
Kinder sind willkommen.
Nachhaltigkeit
Wasserversorgung durch eigenes Bohrloch, Abwasserreinigungsystem gereinigtes und gefiltertes Wasser wird genutzt um das Wasserloch vor dem Camp zu füllen. Solarenergie, Solarthermie. Generator nur als Back-up Energieversorgung.
Betreiber
Kwando Safaris

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Nxai Pan Camp hat einen 180-Grad-Blick in die weite Steppenlandschaft, große Terrasse mit Blick auf das Tierleben am Wasserloch, Teleskop, warmherzige Atmosphäre, ausgezeichnete Guides.
Highlights
Das Nxai Pan Camp liegt uns besonders am Herzen, weil es einen idealen Einstieg in eine erlebnisreiche Safarireise ermöglicht. Die moderne, helle Schlichtheit der Räumlichkeiten, das relaxte Miteinander im Camp, die Herzlichkeit der Menschen hier, der fantastische Blick in die Weite der Gras- und Savannenlandschaft lassen die Gäste tief durchatmen und ankommen. Für uns ist das Empfangskomitee in Form einer dreiköpfigen Gepardenfamilie, die wenige Meter vom Camp unter einem Baum sassen und abwechselnd in die Sonne und auf die Terrasse blinzelten, unvergesslich. Lassen Sie sich neben der beeindruckenden Tiervielfalt unbedingt die riesigen Baobab-Bäume zeigen!
Zentrale Einrichtungen
Der Gemeinschaftsbereich im Hauptgebäude ist eine großzügige Anlage, 2009 errichtet, modern in hellen Farben, viel Holz in fast skandinavisch anmutendem Stil mit einem 180-Grad-Panoramablick in die grandiose Landschaft und Farben der Nxai Pan. Unter einem Schilfdach befinden sich hier der zentrale Essbereich, eine gut ausgestattete Bar, eine gemütliche Sitzecke sowie ein kleiner Shop. Vom sehr großen, halbrunden Holzdeck gelangt man zum Pool, von dem man ebenfalls die Landschaft überblicken kann.
Unterkunft
Die Zimmer sind erhöht errichtet und über Holzstege erreichbar. Sie bestehen aus mit Lehm verputzten Styropor, sind reetgedeckt und im gleichen Stil wie das Hauptgebäude, sehr geschmackvoll und natürlich-modern eingerichtet. Die Raumaufteilung ist großzügig, vom Schlafbereich geht es direkt in ein großzügiges Bad mit Waschbecken und offener Dusche über. Eine Außendusche ist vorhanden, ebenso ein abgetrenntes WC. Jedes Zimmer verfügt über eine große Terrasse mit Sitzgelegenheiten, die durch zwei Ausgänge erreichbar ist. Im Zimmer befindet sich ebenfalls eine gemütliche Sitzecke sowie ein kleiner Schreibtisch. Es gibt 8 Doppel- und ein Familienzimmer mit 4 Schlafgelegenheiten.
Safaris & Aktivitäten
Exzellente, hervorragend ausgebildete Guides garantieren im Nxai Pan Camp herausragende und beeindruckende Naturerlebnisse. Auf Wunsche der Gäste wird – wenn irgend möglich – eingegangen. Pirschfahrten werden morgens und nachmittags angeboten, ebenso sind geführte Buschwanderungen möglich, auf denen nicht nur die Tierwelt, sondern auch die Welt der Pflanzen und ihre Nutzung als Heilpflanzen fachkundig erklärt werden. Einen Tagesausflug zu den beeindruckenden Baines Baobab im südlichen Teil des Nationalparks sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Nach den Abenteuern in der Tier-, Vogel – und Pflanzenwelt können Sie sich im Pool entspannen oder Sie lassen sich abends die nächtlichen Tierstimmen oder den Sternenhimmel der Südhalbkugel erläutern.
Gesundheit und Sicherheit
Die Nxai Pan-Konzession ist kein Malaria-Hochrisikogebiet, dennoch empfehlen wir Malariaprophylaxe dringend für die gesamte Reise. Auch wenn Erkrankungen selten sind, lohnt es sich für Touristen nicht, ein Risiko einzugehen. Die meisten Probleme ergeben sich allerdings daraus, dass Gäste nicht ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Es stehen Ihnen zu jedem Zeitpunkt Getränke zur Verfügung. Trinken Sie ausreichend, auch wenn Sie keinen Durst verspüren. Die leitenden Angestellten im Camp sind in medizinischer Ersthilfe ausgebildet. Eine Grundausrüstung medizinischer Geräte und Medikamente befindet sich im Camp. Wenn nötig kann per Funk professionelle Hilfe und eine Evakuierung angefordert werden. Fast alle Camps und Lodges fordern verpflichtend von Ihren Gästen, dass Sie während des Aufenthalts einen entsprechenden Krankenversicherungsschutz genießen.
Essen & und Trinken
All Inclusive. Der Speiseplan ist an den Rhythmus der Aktivitäten angepasst. Vor der ersten Pirschfahrt gibt es Frühstück, nach der ersten Fahrt trifft man zum Lunch zusammen, bevor vor der Nachmittagsfahrt ein Snack und danach ein Abendessen in hervorragender Qualität serviert wird. Mit etwas Glück gibt es vom Küchenpersonal noch einen kleinen musikalischen Willkommensgruß. Das Abendessen wird per Buffet in drei Gängen serviert und ist sehr schmackhaft und abwechslungsreich.
Tiere
Großer Vogelreichtum, Löwen, Geparden, Leoparden, Säbelantilopen, Zebras zu Tausenden, Gnus, Springböcke, Tüpfelhyänen, braune Hyänen, Wildhunde, Elefanten, Giraffen. Ausgesprochen gute Beobachtungsmöglichkeiten auch in der Regenzeit. Dann füllen sich die Salzpfannen mit Wasser und werden zum Anziehungspunkt für große Zebraherden, die vom 500 km entfernten Chobe River im Norden binnen 2-3 Wochen in den Nxai Pan Nationalpark ziehen. Hier verbringen sie die Zeit von Dezember bis April.
Gästezahl
20 Gäste in 9 Gästezelten
Anreise
Das Nxai Pan Camp erreichen Sie indem Sie von Maun (195km / 45 min) oder Kasane (1h) zum Nxai Pan-Airstrip fliegen. Von dort geht es in ca. 30 min per Allradfahrzeug zum Camp. Anreise im eigenen Fahrzeug ist nicht möglich und wäre besonders in der Regenzeit durch die stark verschlammten Straßen ein gefährliches Unterfangen.
Kinder
Kinder ab 8 Jahren sind willkommen. Es gibt keine speziellen Aktivitäten, jedoch werden sich die Guides Zeit nehmen, um allen Kinden entsprechend ihrer Interessen etwas zu bieten. Kinder dürfen sich nur in Begleitung im Camp bewegen, da es nicht eingezäunt ist und alle Tiere auch in das Camp gelangen können. Dies stellt man spätestens fest, wenn man Löwengebrüll nachts in unmittelbarer Nähe hört. Eltern tragen zu jeder Zeit die Verantwortung für die Sicherheit ihres Nachwuchses.
Nachhaltigkeit
Kooperation mit nahe gelegenen Gemeinden durch Beschäftigung lokaler Mitarbeiter bei Bau- und Renovierungsarbeiten, Wasserversorgung durch eigenes Bohrloch, Stromversorgung mit Hilfe von Solarenergie. Warmwassererzeugung mittels Solarthermie.
Betreiber
Kwando Safaris

Kontakt/Anfrage

preloader-image