Reiseberatung und
Buchung

Telefon 1:

+49 89 21548-2999

Telefon 2:

+49 6192 470-1599
Afrikarma

Lolebezi Lodge, Lower Zambezi, Sambia

Steckbrief

Name
Lolebezi Lodge
Komfort
Luxuriös, 5 Sterne
Max. Gästezahl
Max. 16 Gäste in 4 Zelt-Suiten und 2 Familienzelt-Suiten
Highlights
Lolebezi vereint die Annehmlichkeiten einer intimen, exklusiven Luxus-Lodge mit der unberührten Wildnis des Lower Zambezi Nationalparks in Sambia. Die moderne und nachhaltige Lodge ist der Ausgangspunkt für beste Tierbeobachtungen im afrikanischen Busch.

Nur maximal 16 Personen finden in diesem wahrhaft idyllischen Fleckchen Erde direkt am Ufer des Sambesi Platz. Die insgesamt 6 Luxuszelte der Lolebezi Lodge liegen auf 5 Hektar geschützter Wildnis mit einem privaten, 1 Kilometer langen Abschnitt am Flussufer.
Zentrale Einrichtungen
Die Lolebezi Lodge gehört zur Familie von African Bush Camps und wurde am 1. Juni 2022 eröffnet. Sie ist modern und elegant und trotzdem unaufgeregt schlicht. Hier fühlen sich die Gäste sofort wohl. Das Herzstück ist die große, holzgetäfelte Terrasse mit Pool, Liegen und Sitzgelegenheiten, die nahtlos in den überdachten Essbereich und die Lounge mit Barbereich übergeht. Die Boma mit Feuerstelle darf natürlich auch nicht fehlen!

Darüber hinaus punktet Lolebezi mit einem schönen Spa, einem Fitnessraum, einem Yogadeck, einem Open-Air-Kino und einem Souvenirladen.
Gäste­unterkünfte
In Lolebezi ist maximal Platz für 16 Gäste, für die 4 Signature-Suiten à zwei Personen und 2 Familiensuiten à 4 Personen zur Verfügung stehen. Die stilvollen und klimatisierten Suiten sind 85 Quadratmeter groß mit einer fast ebenso großen Veranda mit Liegen und eigenem Plunge Pool. Ein Sprung ins private Tauchbecken sorgt für herrliche Erfrischung. Zusätzlich verfügen die Einheiten über eine sogenannte Sala, einen offenen und überdachten Aufenthaltsplatz mit bester Aussicht. Die Suiten spiegeln mit den Farben der schlicht-eleganten Inneneinrichtung in Grau-, Braun- und Beigetönen die Farben der Wildnis wider. Auffälliges Lampendesign über dem großen Bett!

Die Suiten sind ausgestattet mit einem privaten, modernen Badezimmer mit Fön, Dusche und WC sowie einer zusätzlichen Außendusche. Feinste Bettwäsche, eine kostenlose Minibar, Safe, Steckdosen, Teekocher und Kaffeemaschine, Bademäntel, Mückenschutzmittel, Moskitonetze und kostenloser Wäscheservice runden das Angebot ab.
Essen & Trinken
Die Köche des Lolebezi zaubern traditionelle afrikanische, europäische und asiatische Kreationen auf die Teller. Obligatorisch ist die Tee- und Kaffeepause am Nachmittag und keinesfalls sollte man sich die frisch gemixten Drinks entgehen lassen.
Safaris & Aktivitäten
Der Lower Zambezi Nationalpark zählt weltweit mit zu den besten Orten für wirklich spektakuläre Tierbeobachtungen. Die Lolebezi Lodge bietet daher ein vielfältiges Programm an unterschiedlichen Safaris an. Ganz klassisch die Pirschfahrten morgens und am Nachmittag. Zusätzlich werden Walking Safaris durch die hoch aufragenden Akazienwälder angeboten. Bei diesen geführten Wandersafaris geht man mit Guide und bewaffnetem Wildhüter durch den Busch.

Die Gegend ist außerdem bekannt für gute Vogelbeobachtungen. Die direkte Lage am Sambesi Fluss erlaubt viele Wasseraktivitäten wie Kanufahrten, Bootstouren, Sonnenuntergangsfahrten auf dem Fluss sowie Angeln nach dem Fangen-und-Freilassen-Prinzip. Bitte beachten: Während der Green Season von November bis April sind alle Aktivitäten aufgrund des Wetters auf Aktivitäten am Fluss beschränkt.

Im Camp kann man sich im Spa oder bei Massagen verwöhnen lassen. Ein Fitnessraum und Yogadeck laden zum Sport ein.
Tiere
Der Lower Zambezi Nationalpark ist bekannt für für seine Leopardenpopulation und großen Elefantenherden. Und natürlich findet man hier Löwen, Hyänen, Büffel, Antilopen, Schakale, Wildhunde und viele mehr.

Zu den weit über 350 Vogelarten zählen Wasser-, Miombo- und Zugvögel sowie afrikanischer Skimmer, Carmine-Bienenfresser, äthiopische Schnepfen und Narina Trogon, um nur einige zu nennen. Geangelt (und wieder freigelassen) werden unter anderem Brassen, der Wunduwels und der Tigerfisch.
Lage
Die Lolebezi Lodge liegt auf einem Gebiet von 5 Hektar geschützter Wildnis mit einem privaten, 1 Kilometer langen Abschnitt am Flussufer des Sambesi mitten im Lower Zambezi Nationalpark in Sambia.
Klima & beste Reisezeit
Die beste Reisezeit für Sambia ist von Anfang Juni bis Mitte November. Die heiße Trockenzeit im Oktober und November ist der beste Zeitpunkt für eine Wildtiersafari. Eine Reise nach Sambia ist prinzipiell ganzjährig möglich, jedoch mit Einschränkungen: In der heftigen Regenzeit von Dezember bis April sind viele Camps und Lodges geschlossen. Andererseits sind dann die Preise deutlich günstiger und auch die verschwenderisch grüne Landschaft ist spektakulär. So sind zum Beispiel während der Green Season von November bis April im Lolebezi alle Aktivitäten aufgrund des Wetters auf Aktivitäten am Fluss beschränkt.
Anreise
Von Juni - Oktober: 2 Stunden Flug vom Livingstone International Airport oder ein 30-minütiger Flug vom internationalen Flughafen Lusaka mit Landung auf dem Jeki Airstrip. Dann 15-minütiger Transfer zum Camp.

Ganzjährig: 30-minütiger Flug vom Internationalen Flughafen Lusaka mit Landung auf dem Royal Airstrip und anschließendem Bootstransfer (1,5 h) zum Camp. Oder alternativ ab Chirundu via 3-stündigem Bootstransfer zum Camp.
Kinder
Kinder jedes Alters sind in Lolebezi willkommen. Allerdings sind Wandersafaris und Kanufahrten nur für Kinder ab 16 Jahren gestattet. Im Kinderclub Ngwana werden altersgerechte Aktivitäten angeboten wie gemeinsames Malen, basteln, Kochkurse und kurze Spaziergänge rund um die Lodge.
Gesundheit
Das untere Sambesi-Tal ist Malariagebiet. Eine Malaria-Prophylaxe wird dringed empfohlen. Generell und vor allem bei Wasseraktivitäten ist auf hohen Sonnenschutz achten. Insektenspray ist ein Muss. Es sollte außerdem auf ausreichend Wasserzufuhr geachtet werden, um Dehydrierung vorzubeugen.
Nachhaltigkeit
Umweltbewusste Bauweise und Design aus recycelten Materialen. Die Lolebezi Lodge wird mit netzunabhängiger Solarenergie betrieben. Zusätzlich steht ein Generator zur Verfügung.
Betreiber
African Bush Camps

Bildergalerie

Landkarte

gdpr placeholder image

Kontakt/Anfrage

preloader-image