Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Time + Tide Chongwe Suites
Komfort
Luxuriös, 5 Sterne
Max. Gästezahl
6 Gäste in 2 Suiten
Highlights
Nirgendwo sonst am Lower Zambezi findet man diese völlige Abgeschiedenheit und Exklusivität, gepaart mit einem traumhaften Setting am Fluss, den Sie von Ihrem privaten Plunge Pool aus überblicken. Saisonales Camp, nur von April bis November.
Zentrale Einrichtungen
Freiluftlounge in einem Pavillon mit Bar, mit Sofa, Beistelltisch, Hocker, 2 Lehnstühlen an Lagefeuerplatz, kleinem gefliesten Plunge Pool, rundem Esstisch für 2, etwas Abseits eine Hängematte, alles ca. 10 Meter vom Flussufer entfernt. Begrenztes WiFi, kein Handyempfang.
Gäste­unterkünfte
Albida Suite mit 2 Schlafzimmern und 2 Bädern; Cassia Suite mit 1 Schlafzimmer und 1 Bad; jeweils privates Dining möglich. Begrenztes WiFi, kein Handyempfang, Strom aus lokalem Generator und British 3 Plug-In Dose. Vorhanden sind Ventilatoren, Freiluftbadewanne, Dusche, durch Paravent abgetrennter Toilettenbereich, ein Waschtisch mit 2 Waschbecken, Warm- und Kaltwasser. Privater Butler Service. Die Bäder sind unter Pavillons untergebracht, die Schlafzimmer mit Segeltuchwänden, mit großen Fenstern und Moskitonetzen.
Essen & Trinken
Nach dem Wecken kurzer Morgenkaffee mit Gebäck, dann Kaffeestopp während der Vormittagsaktivität, mit Gebäck; herzhafter Brunch nach der Rückkunft gegen ca. 11 Uhr, Lunch, High-Tea vor und Sundowner während der Nachmittagsaktivität, danach mehrgängiges Dinner. Hauptmahlzeiten serviert am Tisch. Alle Mahlzeiten und Getränke, auch alkoholische Getränke, inklusive mit Ausnahme von Premiummarken. Internationale Küche, lokale Zutaten.
Safaris & Aktivitäten
Pirschfahrten, vormittags und nachmittags. Kanusafaris auf dem Chongwe und Sambesi. Von Juli bis Oktober ist ein Sleepout unter den Sternen möglich; diese Zeit ist ebenfalls bestens für Walking Safaris geeignet. Catch-and-Release Angeln; Albida Suite: private Aktivitäten Cassia Suite: gemeinsame Aktivitäten
Tiere
Big Four: Löwe, Leopard, Elefant, Afrikanischer Büffel. Weiterhin: Hyänen, Schakale, Stachelschweine, Mangusten, Zibetkatzen, Ginsterkatzen, Galagos, Honigdachse, Paviane, Impala, Puku, Rote Moorantilopen, Kudu, Warzenschwein, Nilpferd, Nilkrokodil, Wasserböcke. Keine Giraffen. Viele Vögel, darunter auch Afrikanische Scherenschnäbel am Fluss, Löffler, Reiherarten auch Goliathreiher, Thick-knees, Sunbirds, Frankoline, Barbets, Hornraben, Nilgänse, Eisvögel, Stelzen, Kibitze, Wiedehopf, Greifvögel - vor Allem Fischadler, Nachtschwalben, Eulen, Perlhühner, Trappen.
Lage
Lage im Süden Sambias and er Grenze zu Simbabwe, östlich von Livingstone, südlich von Lusaka. Die Suites liegen direkt am Ostufer unter Bäumen am Chongwe River, einem Tributär des Sambesis. Am gegenüberliegenden Ostufer beginnt direkt der Lower Zambezi National Park. Die Schwester Camps Time + Tide Chongwe House und Camp liegen fußläufig in der Nähe.
Klima & beste Reisezeit
Geöffnet von 15. April bis 15. November: April bis August tagsüber 25-30 Grad; Niederschläge im April, Mai, Oktober vereinzelt möglich, im November wahrscheinlich. Von September bis November Temperaturen tagsüber 32 – 40 Grad.
Anreise
Eigene Anreise im Fahrzeug wird nicht empfohlen. Mit dem Scheduled Charter Flugzeug nach Jeki Airstrip von: Livingstone ca. 2 Stunden, von Lusaka ca. 35 Minuten; von dort ca. 1 Stunde Boottransfer auf dem Sambesi und 20 Minuten Transfer im Allradfahrzeug vom Bootssteg. Alternativ direkt zum Royal Airstrip mit dem Private Charter von Lusaka aus in ca. 30 Minuten + 15 Minuten Fahrt.
Kinder
Kinder sind ab 7 Jahren willkommen. Das Camp ist nicht umzäunt.
Gesundheit
An Malariaprophylaxe ist hier im Malariagebiet unbedingt zu denken! Außerdem natürlich an Sonnenschutz und Sonnenbrille. Insektenspray ist wichtig, und eine kleine Reiseapotheke gehört sowieso in jedes Reisegepäck.
Betreiber
Time + Tide Africa

Landkarte

Detailinformationen

Besitzer/Betreiber
Time + Tide Africa

Kontakt/Anfrage

preloader-image