Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Chindeni Bushcamp
Komfort
Komfortabel, 3 Sterne
Max. Gästezahl
8 Gäste in 4 Zelten, separates Zelt für Reiseleiter
Highlights
Chindeni Bushcamp bietet in sehr privater Atmosphäre das volle Spektrum der Aktivitäten. An einer Lagune im südlichen South Luangwa Nationalpark gelegen. Das beeindruckende Deck ist Speisesaal und Lounge zugleich. Minimalistische, aber effektvolle Architektur.
Zentrale Einrichtungen
Zentrale Bar und zentraler schattiger Essbereich mit Blick über die Lagune auf die Chendeni Hills, Lounge mit kleiner Bibliothek, Kein Handy-Empfang, Kommunikation per Funkgerät mit Mfuwe Lodge. kostenlos Wäscheservice
Gäste­unterkünfte
Zelte des Chindeni Bushcamp auf hölzernen Decks, Blick auf die Lagune, Hängematte, Zelt mit Einzelbetten und Doppelbetten, Sitz- und Lese-Ecke, Himmelbett, Nachtische, Bad mit Dusche, zwei Waschbecken, Handtuchhaltern, Stuhl und Toilette, Kalt und Warmwasser in allen Zelten (solarbetrieben), Toilettenartikel wie Seife, Shampo, Konditionier und Feuschtigkeitsspender vorhanden.
Essen & Trinken
Vollpension: Frühstück, Brunch, Nachmittagskaffee, 3-Gänge Abendessen. Getränke inklusive, außer Champagner und spezielle Weine
Safaris & Aktivitäten
Geführte Wanderungen (Walking-Safaris), Pirschfahrten (Game Drives) und Nachtfahrten.
Tiere
Flusspferde, Elefanten, Giraffen, Antilopen, Zwergantilopen, Zebras, Büffel, Chamäleon, Paviane, Wildkatzen, Löwen, Leoparden, Fisch Adler, Eulen , Gnus
Lage
Südlich im Südluangwa Nationalpark an einer Altwasser-Lagune gelegen.
Anreise
Mit dem Flugzeug von Lusaka oder Livingstone, Flugdauer 70 Minuten von Lusaka, 4 Stunden von Livingstone. Auto-Transfer zum Chindeni Bushcamp mit Kurzaufenthalt Mfuwe Lodge 4 Stunden.
Kinder
Kinder willkommen, Mindestalter für gebuchte Walking-Safaris 12 Jahre, Game Drives für Kinder unter 12 nur mit privatem Guide und privatem Game Drive Vehicle
Nachhaltigkeit
Nichts bekannt
Betreiber
Bushcamp Company

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Chindeni Bushcamp bietet in sehr privater Atmosphäre das volle Spektrum der Aktivitäten. An einer Lagune im südlichen South Luangwa Nationalpark gelegen. Das beeindruckende Deck ist Speisesaal und Lounge zugleich.
Highlights
Dieses Camp ist ideal für Reisende, die die Flora und Fauna von Afrika in der abgelegenen Wildnis erkunden möchten. Besonders zu Fuß erleben Naturfreunde die unbeschreibliche Faszination. Zusammen mit einem Guide erleben Reisende nicht nur das Offensichtliche, sondern auch komplexere und faszinierende Details des Lebens von Sambia. Auch wenn Tages- und Nachtpirschfahrten angeboten werden, im Chindeni Bushcamp bilden Fußsafaris die intensiven und faszinierenden Höhepunkte.
Zentrale Einrichtungen
Das Chindeni Bushcamp gehört zu den luxuriösesten und den am besten eingerichteten Bushcamps de Südluangwa Nationalpark. Bei der Renovierung 2010 hat sich der modern-minimalistische Stil durchgesetzt. Mächtige Ebenholz Bäumen spenden den Bar, Ess- und Lounge-Bereiche Schatten. Überall sind Hängematten angebracht. Auch unweit der Bibliothek lässt sich in der Hängematte lesen – oder einfach nur der Sonnenuntergang farbenfrohe Momente genießen. Nichts für Schwindelgeplagte. Was auf den Korbsesseln und Liegestühlen im Lounge-Bereich zweidimensional wirkt, gewiss aber auch dreidimensional ist, erhält auf dem atemberaubenden mehrstöckigen Aussichtsdeck eine weitreichende Tiefe und unvergessliche Momente in „3D“. Der kostenlose Wäscheservice des Camps sorgt im Schlaf für frische Kleidung. Hinweis: Das Chendeni Bushcampf ist Handy-Freie Zone. Die Kommunikation ist allein per Funkgerät möglich – und dass nur mit Mfuwe Lodge.
Unterkunft
Die vier Zeltchalets sind riesig und stehen auf erhöhten Decks geschützt im Schatten der Ebenholz-Bäume. Mit der nötigen Distanz dazwischen, ist die Privatsphäre der Reisenden garantiert. Ausgestattet mit Kingsize oder Doppelbetten und Badezimmer mit Warm- und Kaltwasser, Dusche, WC und Doppelwaschbecken – täglich neuen Toilettenartikeln für die Körperpflege. Außerdem gibt es eine Veranda, die Ihnen einen Blick auf die Lagune bietet. Von der Veranda können Sie auch die Tiere beobachten, die ihren Durst am Wasser stillen.
Safaris & Aktivitäten
Im Chendeni Bushcamp beginnt der Tag mit einem morgendlichen Spaziergang zwischen Frühstück und Brunch. Nach dem Brunch bietet sich die 4x4 Pirschfahrt auf den Spuren von Dickhäutern wie Elefanten oder Giraffen an. Auch die die geführten und durch Wildhüter abgesicherten Safari-Wanderungen sind reich an Eindrücken. Antilopen, Gnus – Paviane, Wildkatzen, Vögel – die Artenvielfalt Sambias verzaubern die Gäste bei Tag wie bei Nacht.
Gesundheit und Sicherheit
Der South Luangwa Nationalpark zählt ganzjährig und befindet sich offiziell im Malaria Gebiet. Reisenden wird dringend empfohlen, rechtzeitig vor Reiseantritt nach Sambia eine Malariaprophylaxe durchzuführen. Der nächste Arzt ist in Mfuwe. Für medizinische Notfälle werden fliegende Ärzte eingesetzt.
Essen & und Trinken
Als Gast des Chendeni Bushcamp genießen Sie Vollpension. Vollpension: Zum frühen Frühstück wird ein leichtes kontinentales Angebot mit Porridge , Müsli, Obst und Toast. Tee und Kaffee gereicht. Reisende, die dem Frühstück einen ausgedehnten morgendlichen Spaziergang vorziehen, starten später gleich mit einem Brunch in den Tag – nehmen aber gerne auch beides zu sich. Zu Kaffee, Müsli und Brote werden dann gegrillte Hähnchen-Keulen , Kartoffelsalat , Aubergine, Tomaten-Salat und vieles mehr serviert. Zum Kaffee am Nachmittag gibt es Kuchen und am Abend zum ein Drei- Gänge-Menü. Vollpension gleich All-inklusive?! Fast. Nur wer Champagner oder ausgewählten Wein dem Standard vorzieht, zahlt extra.
Gästezahl
8 Gäste in 4 Zelten, separates Zelt für Reiseleiter
Anreise
Die meisten Touristen reisen mit dem Flugzeug an. Der Flughafen Mfwue wird täglich von Lusaka und Livingstone angeflogen. In einem Allradfahrzeug geht es dann zum „Frisch-machen“ über Mfwue Bridge zur Mfuwe-Lodge und nach einer kleinen Pause südlich entlang des Luangwa vorbei am Kuyenda-, Chamilandu hin zum Chindeni Bushcamp. Ja nach Rast ist für den Transfer ausgehend von der Mfuwe Lodge mit zwei bis drei Stunden zu rechnen.
Betreiber
Bushcamp Company

Kontakt/Anfrage

preloader-image