Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Shawa Luangwa Camp
Komfort
Anspruchsvoll, 4 Sterne
Max. Gästezahl
Maximal 10 Gäste in 4 Zelten
Highlights
Shawa Luangwa ist ein kleines, hochwertiges Camp am Ufer des Luangwa River. Es ist das erste, das seine Game Drives in Elektrogeländefahrzeugen durchführt. Dadurch fallen die Erlebnisse intensiver und vor allem ruhiger aus.
Zentrale Einrichtungen
Das kleine, luxuriöse Camp liegt abgeschieden am Luangwa River. Es verfügt über eine zweistöckige, hochaufragendes Hauptgebäude , das einen freien Blick auf den Fluss bietet. Ein Swimmingpool ist ebenfalls vorhanden.
Gäste­unterkünfte
Vier luxuriöse Zelte, 3 Doppelzelte und 1 Familienzelt, alle im A-Frame-Stil mit privaten Decks, bieten Blick auf den Luangwa River. Die sehr privaten Unterkünfte sind wie steile Pyramiden entworfen und stehen erhöht auf Plattformen, um den physischen Fußabdruck zu minimieren und zugleich den Blick zu öffnen. Das Familienzelt besteht tatsächlich aus zwei miteinander verbundenen Zelten, die auch getrennt gebucht werden können. Moskitonetze befinden sich über den Betten. Die Bäder sind ausgestattet mit Dusche, Wanne, Waschtisch, WC sowie fließend Kalt- und Warmwasser. Zugang zu den Zelten ist auch für Rollstühle über Rampen möglich.
Essen & Trinken
Gebucht wird auf Basis von Vollpension. Die Mahlzeiten werden privat an individuellen Tischen oder gemeinschaftlich eingenommen und je nach Witterung draußen oder im Innenraum serviert. Für private Mahlzeiten gibt es verschiedene Orte im und nahe am Camp.
Safaris & Aktivitäten
Zu den Aktivitäten gehören Pirschfahrten mit einem von 2 Elektrofahrzeugen, die für intensive, weil ruhigere Erlebisse sorgen. Walking Safaris sind nur von August bis Oktober möglich. In der Regel sind es nur 6 Gäste pro Fahrzeug, gelegentlich bis zu 9. Die Aktivitäten werden im Park - eine Minute über den Fluss - und im Nsefu-Sektor - eine kurze 15-minütige Fahrt vom Camp entfernt - durchgeführt. Der Nachmittags-Game-Drive endet ca 90 Minuten nach Sonnenuntergang in der Dunkelheit.
Tiere
Die Wildtierkonzentration an den Lagunen gehört zu den höchsten der Welt. Mit über 60 verschiedenen Tierarten und 400 von Sambias 732 verschiedenen Vogelarten ist der Park zu jeder Jahreszeit ein Traum für Vogelbeobachter. Leoparden und Löwen sind keine Seltenheit. Gelegentlich sind Wildhunde zu sehen. Außerdem gibt es Elefanten und sehr viele Nilpferde im Fluss, enorm viele Krokodile, Büffel, Zebras, Impalas, Pukus, Giraffen, Warzenschweine, Grüne Meerkatzen, Paviane, Scrub Hare, Rock Pythoin, Nilwarane. Bei den Vögel sind Löffler, Pelikane, Reiher, Fischadler, Störche und Karminspintkolonien zu erwähnen.
Lage
Shawa Luangwa Camp liegt im Herzen der Lupanda Game Management Area am Ufer des sambischen Luangwa River und ist bestens geeignet, um den 9.050 km² großen South Luangwa National Park und den dazugehörigen Nsefu-Sektor zu erkunden.
Klima & beste Reisezeit
Das Camp ist saisonal von Juni – November geöffnet, da die flussnahen Zonen in der Regenzeit überflutet und unzugänglich sind.
Anreise
Der Zugang zum Shawa Luangwa Camp erfolgt am besten mit dem Flugzeug von Lusaka aus nach Mfuwe, (1h 50 min), gefolgt von einer einstündigen Transferfahrt zum Camp, von der die letzten 30 Minuten bereits in die wilde Landschaft des Lupanda Game Management Area führen.
Kinder
Shawa Luangwa Camp heißt Kinder aller Altersgruppen willkommen. Das Camp ist nicht eingezäunt. Wilde Tiere können jederzeit durch das Camp streifen. Eltern müssen ihre Kinder stets beaufsichtigen.
Gesundheit
Wir empfehlen dringend Malariaprophylaxe. Die Monate September und Oktober gehen oft mit Temparaturen um die 40° C einher.
Nachhaltigkeit
Elektrische Pirschfahrzeuge werden für geräuscharme Safaris genutzt und mit Solarenergie aufgeladen. Das Camp sieht sich in der Pflicht, den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten.
Betreiber
Green Safaris

Landkarte

Kontakt/Anfrage

preloader-image