Top
Kwihala Camp: Beleuchtetes Gemeinschaftszelt
Kwihala Camp: Leopard im Profil
Kwihala Camp: Flugplatz
Kwihala Camp: Restaurant-Zelt
Kwihala Camp: Warme Außendusche
Kigelia Camp: Scherenschnitte
Kigelia Camp: Gästezelt mit Doppelbett
Kigelia Camp: Löwenrudel
Kigelia Camp: Giraffe zwischen Baobabs
Ruaha River Lodge: Lage der Gästehütten entlang des Flussufers
Ruaha River Lodge: Spiegelungen im Ruaha
Ruaha River Lodge: Blick den Fluss entlang
Ruaha River Lodge: Gästebad

Ruaha-Nationalpark

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein:

Lodges und Camps Tansania

Safari-Lodges und Camps im Ruaha-Nationalpark

Schnellübersicht

Lodge/Camp Sterne Region Betten
Ikuka Safari Camp **** Ruaha-Nationalpark 12
Jabali Ridge Camp ***** Ruaha-Nationalpark 20
Jongomero Camp **** Ruaha-Nationalpark 16
Kichaka Expeditions Camp *** Ruaha-Nationalpark 6
Kigelia Camp *** Ruaha-Nationalpark 12
Kwihala Camp *** Ruaha-Nationalpark 14
Mdonya Old River Camp *** Ruaha-Nationalpark 26
Mwagusi Safari Camp **** Ruaha-Nationalpark 33
Ruaha River Lodge *** Ruaha-Nationalpark 48

Safari-Lodges und Camps in der Serengeti

Ikuka Safari Camp

Das Ikuka Safari Camp liegt als einziges Camp im Ruaha National Park erhöht auf dem Mwagusi-Steilhang und überblickt die Weite der Landschaft. Dies wird durch die offene Bauweise aller Gebäude, auch der Gästezelte, unterstützt. Es werden besondere Fotosafaris angeboten. Inhabergeführtes Camp. Maximal 12 Gäste in 6 Gästezelten.

Jabali Ridge Camp

Das Jabali Ridge Camp verbindet ein Safariabenteuer in der abgeschiedenen Wildnis des Mwagusi Sand Rivers mit Luxus und Entspannung. Die Unterkünfte liegen leicht erhöht in der Nähe des Flusses und bieten Annehmlichkeiten wie Kingsize-Betten, WiFi und en-suite-Bädern. Von dem gemütlichem Lounge Sofa auf der Terrasse erstreckt sich der Blick über das Flusstal. Als Aktivitäten werden Bushwalks und Game Drives bei Tag und Nacht angeboten. Max. 20 Gäste in 10 Suiten.

Jongomero Camp

Das Jongomero Camp bietet mit seiner ruhigen Lage am südlichen Ende des Ruha Nationalpark Abgeschiedenheit und  gehobenen Komfort. Es liegt leicht erhöht unter schattigen Akazien neben dem Bett des Jongomero Sand River und eröffnet den Blick auf die nach Wasser suchenden Tiere.  Optionale Walking Safaris mit Fly-Camping-Übernachtungen im Busch intensivieren das Naturerlebnis. Maximal 16 Gäste.

Kichaka Expeditions Camp

Das Kichaka Expeditions Camp im Ruaha-Nationalpark ist weniger ein Camp als ein absolut authentisches Erlebnis. Hier geht es vor Allem um exklusive Walking Safaris in kleinen Gruppen. Die Gäste lernen wechselnde Standorte kennen und profitieren dabei von einem der besten Nature Guides in Afrika, Andrew Molinaro, und dessen Leidenschaft für den Busch. Maximal 6 Gäste in 3 Zelten.

Kigelia Camp

Kigelia Camp ist ein sehr kleines und persönliches Bush Camp im besten Wildbeobachtungsgebiet des Ruaha National Park mit Eignung für Game Drives und Walking Safari. Schöne und vielfältige Landschaft ringsumher, bemerkenswert vor Allem die alten "Baobabwälder". 

Kwihala Camp

Kwihala Camp liegt im Ruaha-Nationalpark, dem größten Wildtiergebiet in Tansania und einem der größten in Afrika. Die Löwenpopulation ist besonders beeindruckend, ein Zehntel des weltweiten Löwenvorkommens findet sich hier. Oft wandern Tiere, wie zum Beispiel Elefanten oder Büffel durch das Camp und der nahegelegene Mwagusi Sand River zieht vor allem in der Trockenzeit unzählige Tiere an. Hervoragende Führungen von den ansässigen Profi-Guides zeichnen das Kwihala Camp aus und garantieren unvergessliche Safari-Erlebnisse.

Mdonya Old River Camp

Mdonya Old River Camp ist ein einfaches Zeltcamp am Ufer des Mdonya Sand River, das sich für Paare, Familien und Alleinreisende gleichermaßen eignet. Wegen der Ufernähe und der Früchte in dem Bäumen rund um das Camp herum streifen oft Elefanten und Büffel direkt durchs Camp. maximal 26 Gäste in 12 Zelten.

Mwagusi Safari Camp

Das Mwagusi Safari Camp liegt inmitten des Ruaha-Nationalparks am Ufer des sandigen Mwagusi River. Das Camp wird trotz seiner nicht geringen Größe sehr persönlich und professionell von seinem Inhaber, Chris Fox, geführt. Die Ausbildung der Guides genießt hohe Priorität. Entsprechend hochwertig sind die Safari-Erlebnisse. Maximal 33 Gäste in 13 "Bandas".

Ruaha River Lodge

Im Ruaha National Park treffen die nördlichen und südlichen Lebensräume von Tansania aufeinander, was dem Besucher der Ruaha River Lodge tolle Tierbeobachtungsmöglichkeiten beschert. Direkt am Great Ruaha River!

Ruaha River Lodge ist die älteste und zugleich größte Lodge im Ruaha National Park in Tansania. Gelegen in einer malerischen Kehre des Great Ruaha River mit besten und entspannten Beobachtungsmöglichkeiten von Tieren entlang des Ufers in der Nähe der Lodge. Auch wenn die Ruaha River Lodge einigermaßen schlicht ist, ist sie den Unterkünften außerhalb des Parks bei Weitem vorzuziehen.

telefonnummer-unten
Schriftgröße

Reiseberatung und ‑buchung

+49 6192 4701599

Wir sind offizieller Partner von:

Mastercard Visa Card American Express Botswana Tourism Tansania Tourismusbüro Namibia Tourism Board Magical Kenya South African Airways Wilderness Safaris KLM Air Namibia Air France Wilderness Collection Robin Pope Safaris Ker and Downey Botswana African Bush Camps Desert and Delta Safaris Cheli & Peacock Norman Carr Safaris Remote Africa Safaris Shenton Safaris Great Plains Conservation Kwando Safaris And Beyond The Bushcamp Company Sanctuary Retreats Odzala Discovery Camps Mantis Sunny Cars AWARE Germany e.V.