Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Entim Masai Mara
Komfort
3 Sterne
Max. Gästezahl
max. 20 Gäste in 10 Zelten
Highlights
Privilegierte Position über dem Ufer des Mara Rivers, beste Ausgangslange für Tierbeobachtungen, vor allem der Überquerung des Flusses während der Migration. Kurze Wege zu den spektakulärsten Safari-Punkten der Masai Mara garantieren intensive Safari-Erfahrungen. Separates Camp (Enclave) für Fotografie-Begeisterte mit ausgestattetem Fotostudio, speziellen Guides und Kursen.
Zentrale Einrichtungen
Entim Main Camp: elegantes Hauptzelt leicht erhöht auf einer Holzterrasse mit einem weiten braunen Kanvas-Dach überzogen. Im Inneren schaffen helle Stoffe an der Decke und entlang der Seitenwände, die alle geöffnet werden können, eine gemütliche Atmosphäre mit edlen, originellen Ledersofas und -sesseln und handgemachten Dekorationselementen. Im Hauptzelt befinden sich das Restaurant, die Lounge und die Bar, davor liegen überdachte Terrassen mit bequemen Safari-Möbeln, die einen direkten Blick über den Mara Fluss offenbaren. Entim Private Wing: Sehr schickes, großzügiges Hauptzelt auf einer hohen Holzterrasse mit Restaurant, Bar, Lounge und dem Fotostudio; den Mittelpunkt bildet eine Holzterrasse mit einer imposanten Feuerstelle mit Sitzgelegenheiten. Die Einrichtung ist modern in weiß und orange gehalten, locker wechseln sich Couches, Sessel und Safari-Möbel in der Lounge und auf den langgezogenenTerrassen ab, von allen genießt der Gast einen herrlichen Blick über die Savanne und die sanften Hügel der Masai Mara. Kostenloses Wifi, Steckdosen in den Hauptbereichen. SPA mit ausgebildeten Therapeuten. Privates Fotostudio im Private Wing mit iMacs (Softwares: Photoshop, Lightroom), LCD Projektoren, die von professionellen Guides für die speziellen Fotogruppen und -kurse genutzt werden.
Gäste­unterkünfte
Entim Main Camp: alle Zelte sind mit dem Blick auf den Mara River gerichtet. Die braunen Kanvas-Zelte stehen leicht erhöht auf Holzterrassen, die mit Zeltplane bespannt und gewebten Teppichen belegt sind. Der Eintritt erfolgt über die private, möblierte Terrasse, im Eingangsbereich empfängt ein antiker Schreibtisch und eine gemütliche, hellbeige Sitzgruppe, daran schließt sich das Schlafzimmer mit einem großen Doppelbett, Kommode und Überseekoffer als Stauraum. Das Interieur wirkt dank der hellen Stoffe und der antiken Möbel schlicht und edel. Im Anschluss an das Schlafzimmer folgt das Badezimmer mit Waschtisch mit Messingbecken, Toilette und solarbeheizter Dusche. Hübsche Paraffinlampen und natürliche Materialien schaffen ein authentisches Safari-Feeling im Zelt. Entim Private Wing: die Kanvas-Zelte sind gleich groß und ebenso gut ausgestattet, wie die des Schwester-Camps, die Einrichtung ist jedoch eher altmodisch, mit bunten Stoffen und einfachen Safari-Möbeln. Die Zelte sind alle in Richtung der offenen Savanne gerichtet, der Mara River ist nur 100 entfernt.
Essen & Trinken
Das Frühstück besteht aus einem kleinen Büffet mit Früchten, Cerealien, Joghurt und Toast; aus der Küche können frisch zubereitete Eierspeisen bestellt werden. Für das Mittag- und Abendmenü bemüht sich das Entim Mara Camp um lokale Produkte, die regelmäßig eingeflogen und vom Chef zu hervorragenden internationalen und kenianischen Gerichten verarbeitet werden. Alle Getränke, außer Markensprituosen, sind inkludiert. Das Camp rühmt sich einer feinen Kollektion an südafrikanischen Weinen.
Safaris & Aktivitäten
Sehr gute Safari-Fahrzeuge, aufrollbarer Kanvas öffnet die Seiten und das Dach. 4x4 Safaris am Morgen und am Nachmittag, Frühstück im Busch und Dorfbesuche. Exzellente Guides, die schon lange in dieser Gegend arbeiten und die Wege der Tiere kennen. Optional: Ballon-Safaris.
Tiere
Dank der hervorragenden Lage über dem Mara River kann der Gast schon vom Camp aus das rege Treiben einer Vielzahl von Tieren beobachten, die an die Ufer des Flusses pilgern. Löwen, Leoparden, Geparden, Hyänen, Schakale, Büffel-, Zebra-, Gnu-, Elefanten- und Antilopenherden werden mit häufiger Frequenz gesichtet.
Lage
Direkt mit Blick auf die ‚größte Show der Welt‘, der Überquerung des Mara Rivers von über 1 Million Gnus, Zebras und Antilopen. Entim Mara Camp liegt erhöht über dem Mara Fluss, ganz in der Nähe des Zusammenflusses von Mara und Talek River inmitten des Masai Mara Nationalparks. Die Zelte des Main Camps überblicken den Fluss, die des Private Camps die Weiten der Masai Mara mit ihren sanften Hügellandschaften.
Klima & beste Reisezeit
Ideale Reisezeit mit der meisten Tierbeobachteungen ist Juli bis Oktober, während der Great Migration, wenn über 1 Million Tiere von der Serengeti in die Masai Mara wandern. Spezielle Safaris und Workshops für Fotografie-Aficionados finden von Januar – März und Juli – Oktober im Entim Mara Private Camp statt.
Anreise
Der nächstgelegene Airstrip zum Entim Mara Camp ist Mara North, der in einem 45 minütigen Flug von Nairobis Wilson Airport zu erreichen ist. Sowohl Linienflüge als auch Privatcharter können für die Anreise ins Camp gebucht werden.
Kinder
Kinder erst ab 8 Jahren, weil die Konzentration an Wildtieren hier besonder hoch ist.
Gesundheit
Grundsätzlich Malariagebiet, doch dank der Höhenlage unwahrscheinlich, Insekten wie Tsetse und Mücken scheuen diese hochgelegenen Gebiete.
Nachhaltigkeit
Das Entim Mara Camp engagiert sich stark für die Bildung in den umliegenden Dörfern, dank der Spenden des Camps -und privaten Organisationen von Gästen des Entim Camps- wurde die Molibany Grundschule renoviert und erweitert. Das Camp fördert auch das Programm ‚Pack for a Purpose’, über das die Gäste herausfinden können, was die Projekte und die Menschen am nötigsten brauchen. Begleitet von ihrem Guide können die Gäste ihre mitgebrachten Geschenke persönlich an die Kinder der Molibany Grundschule übergeben. (https://www.packforapurpose.org/destinations/africa/kenya/entim-camp)
Betreiber
Afro-Eco Adventures

Landkarte

Detailinformationen

Besitzer/Betreiber
Africa Eco Adventures Ltd.

Kontakt/Anfrage

preloader-image