Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Londolozi Tree Camp, Sabi Sands Game Reserve, Südafrika

Steckbrief

Name
Londolozi Tree Camp
Komfort
Luxuriös, 5 Sterne
Max. Gästezahl
12 Gäste in 6 Suiten
Highlights
In den Kronen der Leadwood-Bäume liegen 6 exklusive Suiten die den Gästen die Möglichkeit geben das Land von Oben zu betrachten, während sie in privaten Pools oder den Entspannungsbereichen verweilen. Das Londolozi Tree Camp liegt innerhalb des privaten Londolozi Game Reserves und bietet Besuchern Exklusivität, Kristallleuchter, hochwertige Einrichtung und ein seit Generationen familiengeführtes Camp. Gäste die besonderes Wert auf ihre Privatsphäre legen können das Camp auch im Gesamten buchen, welches die Mitnahme von Kindern unter 16 Jahren gestattet. Ein besonderes Highlight ist die Londolozi Fotosafari, zu welcher sich Gäste im campeigenen Fotostudio eine professionelle Ausrüstung leihen können oder die Hilfe eines geschulten Fotografie-Tutors in Anspruch nehmen können.
Zentrale Einrichtungen
Die zentrale Veranda des Londolozi Tree Camp bietet Gästen eine Bar und eine Lage inmitten der Wipfel großer Bäume. Die Hauptlodge besitzt ein strohgedecktes Dach und festes Mauerwerk, welches im Kontrast mit den offenen, einladenden Arealen steht, die die Architektur des Camps auszeichnen. Hier finden sich auch eine Lounge, ein Restaurant und die Außenterrasse. Der ebenfalls hier gelegene Pool bietet weitere Sitzgelegenheiten für Besucher an.
Gäste­unterkünfte
Das Londolozi Tree Camp hält für die Gäste 6 Suiten bereit, die sich auf je 71m² erstrecken. Die Suiten besitzen einen privaten Plunge-Pool, ein großzügiges und helles Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Waschtisch, fließendem Wasser und WC, sowie ein Schlafzimmer mit Doppelbett und Moskitonetzen. Der angrenzende offene Wohnbereich weist Sitzgelegenheiten und einen Schreibtisch auf und führt auf die Terrasse, von der aus die Landschaft überblickt werden kann. Hier gibt es außerdem eine sichtgeschützte Außendusche und einen Außenbereich mit Liegen.
Essen & Trinken
Vollpension; alle Getränke sind inklusive. Gästen wird zu Beginn des Tages ein reichhaltiges Frühstück geboten. Es folgen Mittagessen, Nachmittagstee, kleine Snacks und ein Abendessen, welches am Lagerfeuer oder in der Privatsphäre der eigenen Suite eingenommen werden kann.
Safaris & Aktivitäten
Gäste können vor Ort an zahlreichen entspannenden Aktivitäten teilnehmen. Es gibt ein voll ausgestattetes Fitnesscenter, Massagebehandlungen oder Yogakurse. Besucher können auch an einer Londolozi Fotosafari teilnehmen und eine professionelle Fotoausrüstung im Camp ausleihen sowie eine Pirschfahrt mit einem Fotografie-Tutor unternehmen. Es gibt auch die Möglichkeit einer Buschwanderung und eines regionalen Dorfbesuch oder die Option ein komplettes Tourpaket zu buchen.
Tiere
Der Krüger Nationalpark grenzt an das Sabi Sand Tierreservat. Die Tiere können sich in diesem Areal frei umherbewegen, da keines der beiden Gebiete eingezäunt ist. Leoparden, Löwen, Elefanten, Büffel und Nashörner sind hier ebenso zu finden wie zahlreiche Vogelarten.
Lage
Das Londolozi Tree Camp liegt im Londolozi Private Game Reserve, welches sich am westlichen Rand des Krüger Nationalparkes und im Sabi Sands Game Reserve befindet. Das Gebiet des Nationalparks ist nicht eingezäunt, sodass sich die Tiere überall frei bewegen können.
Klima & beste Reisezeit
Das Klima ist subtropisch mit heißen und feuchten Sommermonaten von September bis April. In den winterlichen Monaten zwischen Mai und August ist es trocken und die Temperaturen reichen von 3°C bis 20°C. Das Gebiet eignet sich das ganze Jahr durch für Besucher, aber das beste Klima herrscht von März bis August.
Anreise
Per Fly & Transfer oder Selbstfahrer; Besucher erreichen das Londolozi Tree Camp über den Kruger Mpumalanga International Airport und werden dort, auf Anfrage, durch das Camp abgeholt. Gäste können auch von dem internationalen Flughafen von Johannesburg zur Londolozi Flugpiste gebracht werden, welche 5 Minuten vom Camp entfernt liegt.
Kinder
Kinder unter 16 Jahren sind nicht erlaubt, es sei denn das Camp wird exklusiv gebucht.
Nachhaltigkeit
In der Sprache der Zulu bedeutet Londolozi 'Beschützer aller Lebewesen'. Als Teil dieser Philosophie setzt das Camp auf ein aufwendiges System von erneuerbaren Energien und unterstützt die lokale Gemeinde und deren Wirtschaft. Sie fördern nachhaltigen Tourismus und haben als erstes privates Reservat des Status der Assoziation Relais & Châteaux erhalten. Sogar Nelson Mandela wurde 1990 auf das Naturschutz-Modell aufmerksam und besuchte das Camp.
Betreiber
Londolozi

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
In den Kronen der Leadwood-Bäume liegen 6 exklusive Suiten die den Gästen die Möglichkeit geben, das Land von Oben zu betrachten, während sie in den Entspannungsbereichen verweilen. Das Londolozi Tree Camp liegt innerhalb des privaten Londolozi Game Reserves und bietet Besuchern Exklusivität, Kristallleuchter, hochwertige Einrichtung und ein seit Generationen familiengeführtes Camp. Ein besonderes Highlight ist die Londolozi Fotosafari, zu welcher sich Gäste im campeigenen Fotostudio eine professionelle Ausrüstung leihen können oder die Hilfe eines geschulten Fotografie-Tutors in Anspruch nehmen können. Maximal 12 Gäste in 6 Suiten.
Highlights
Das familiengeführte Londolozi Tree Camp bietet Privatsphäre und Luxus in 6 exklusiven Suiten, welche zwischen den Kronen der Leadwood-Bäumen liegen. Mit einer hochwertigen Einrichtung und hellen, mehr als 70m² großen Gästeunterkünften besticht das Camp durch Exklusivität. Besucher erwartet nicht nur das satte Grün der Natur direkt vor dem Fenster der großzügig geschnittenen Suites, sondern auch ein Entspannungsprogramm mit Yoga und Wellness, ein privater Pool und die Artenvielfalt des Sabi Sands Game Reserve und Krüger-Nationalparks, welches durch die vor Ort angebotenen Fotosafaris vollends genossen und eingefangen werden kann. Bei Bedarf kann das Camp auch in seiner Gesamtheit gebucht werden, wodurch auch Kinder unter 16 Jahren anreisen dürfen.
Zentrale Einrichtungen
Die zentrale Einrichtung des Londolozi Tree Camp ist die hölzerne Veranda im Außenbereich, die mit Laternen geschmückt und mit einer Feuerstelle versehen ist. Hier befindet sich die Bar des Camps, in welcher Gäste ihre Mahlzeiten einnehmen und den Tag ausklingen lassen können, während Sie das private Game Reserve von oben betrachten. Es gibt außerdem einen Fitnessraum. Der Gemeinschaftspool der Anlage bietet Erfrischung an heißen Tagen und lädt zum verweilen ein. Das angrenzende Restaurant, welches in einem traditionell strohgedeckten Gebäude liegt, ist Abends durch Lampen hell erleuchtet und bietet eine romantische Atmosphäre für Reisende.
Unterkunft
Die 6 Suiten erstrecken sich über 71 m² und besitzen alle einen privaten kleinen Plunge Pool, Doppelbetten mit Moskitonetz, eine Klimaanlage und zusätzlich Ventilatoren, die immer für frische Luft sorgen. Das en-suite Badezimmer bietet eine Innen- und Außendusche, eine Badewanne und Waschbecken mit großen Spiegeln, fließendes Wasser und ein WC. Im Safe können Gäste wertvolle Gegenstände sicher verwahren und die Mini Bar hält allerlei Snacks und Drinks bereit. Das großzügige Wohnzimmer bietet Sofas und Stühle in einer kleinen Lounge, die vor einem Panoramafenster angeordnet sind, sodass Besucher vorbeiziehende Tiere ungehindert beobachten können. Die Wände sind mit einer exklusiven Ralph Lauren-Tapete und ansprechenden Bildern versehen, die großteils Leoparden zeigen. Diese durchstreifen das Londolozi Game Reserve bereits seit vier Jahrzehnten. Auch ein Schreibtisch ist im Wohnbereich zu finden. Das Londolozi Tree Camp thront in den im Sommer dicht bewachsenen Leadwood-Bäumen und eröffnet einen einmaligen Blick auf die Landschaft. Alle Suites werden durch hölzerne Pfade erreicht, die sich zwischen den Baumwipfeln erstrecken und von Laternen erleuchtet sind.
Safaris & Aktivitäten
Gäste können vor Ort an geführten Game Drives teilnehmen, in denen professionelle Ranger und Spurenleser Besucher auf dem über 16000 Hektar großen Gebiet begleiten. Die Spurenleser sitzen vorne auf dem Auto und suchen nach frischen Spuren, denen in den offenen Autos gefolgt wird. Viele der Ranger sind vor Ort aufgewachsen und kennen das Land so gut wie ihre Westentasche, sodass ihnen kaum ein Zeichen der ortsansässigen Wildtiere entgeht. Zwischen den Pirschfahrten am Morgen und Abend können Besucher eine Buschwanderung unternehmen, oder das Fotostudio sowie das nahe Dorf besuchen. Das Londolozi Game Reserve ist ein beliebtes Ziel für Tier- und Naturfotografie und ist vor allem für sein Großkatzen bekannt. Gäste können sich vor Ort Fotoausrüstung ausleihen und das Fotostudio vor Ort nutzen, nachdem Sie mit einem Privatfahrzeug mit erfahrenen Ranger und Fährtenleser je nach Motivinteresse das Gelände erkundet haben. Im Winter gibt es das Angebot durch die erfahrenen Spurenleser zu lernen welche Spuren zu welchem Tier gehören und wie man sich Büffeln nähert, ohne dass diese auch nur ahnen wer in der Nähe ist. Speziell im Winter wird Abends ein Lagerfeuer entzündet, an dem Gäste mit einer guten Flasche Wein den Geschichten der Region lauschen können. Im Mai, Juni und Juli bietet das Londolozi Tree Camp auch Buschwanderungen an, die zum ausgetrockneten Flussbett und durch das Reservat führen. Über 450 Arten an Vögeln halten sich in diesem Areal auf, und darauf spezialisierte Führer zeigen interessierten Besuchern gerne wo sich die Nistplätze befinden oder welcher Ort sich besonders gut zum beobachten und fotografieren eignet. Das Fitnesscenter vor Ort gibt Gästen zahlreiche Möglichkeiten zu trainieren, an einem Yogakurs in den Wipfeln der Bäume teilzunehmen, oder eine entspannende Massage zu buchen. Speisen können im Camp eingenommen werden, aber es gibt auch die Option direkt im Busch ein Frühstück zu sich zu nehmen oder ein Abenteuer-Picknick zu erleben. Für die Gäste, die den offenen Sternenhimmel ausgiebig genießen wollen, bietet das Camp Astronomiekurse an. Ranger führen hierbei die Gäste in der Nacht vom Camp weg, wo diese bei einem warmen Getränk den Nachthimmel ohne störenden Einfluss von Lichtern direkt betrachten können. Besucher können auch den Fußspuren von Nelson Mandela folgen; beginnend im Sparta Camp geht es über das Dorf der Arbeiter, den Kinderspielplatz und das Design und Creative Centre.
Gesundheit und Sicherheit
Eine Malaria-Prophylaxe wird ebenso empfohlen wie eine Überprüfung der Standardimpfungen. Alle Informationen zu den Impfungen und notwendigen Sicherheitsvorkehrungen können jederzeit im Tropeninstitut, beim auswärtigen Amt oder Ihrem behandelnden Arzt eingeholt werden.
Essen & und Trinken
Gebucht wird auf Basis einer Vollpension. Es gibt den Tag über kleine Leckerbissen während Pirschfahrten, ein reichhaltiges Frühstück, ein Mittagessen, einen traditionellen Nachmittagstee, Snacks zum Sonnenuntergang und ein althergebrachtes Abendessen am Lagerfeuer oder in der Privatsphäre des eigenen Zimmers. Die Köche des Londolozi Tree Camp legen großen Wert auf biologisch angebaute Produkte und Fleisch aus Freilandhaltung. Die Kräuter kommen aus dem campeigenen Garten und finden Verwendung in Rezepten, die seit Generationen innerhalb der Varty-Familie weitergegeben wurden. Das Camp bietet zudem eine Auswahl an qualitativ hochwertigen Weinen, die alle aus Südafrika stammen.
Gästezahl
12 Gäste in 6 Suiten
Anreise
Per Fly & Transfer. Gäste können vom Kruger Mpumalanga International Airport (KMIA) nach Anfrage zum Camp gefahren werden. Diese Fahrt dauert etwa 2,5 Stunden und muss vorher gebucht werden. Es gibt auch die Möglichkeit in Johannesburg zu landen, und von dort etwa 5 Stunden über gute Straßen zum Camp zu gelangen. Verschiedene Fluggesellschaften bieten außerdem einen Flug zwischen dem internationalen Flughafen von Johannesburg und der Londolozi-Flugpiste an, die 5 Minuten vom Camp selbst entfernt ist. Der Flug dorthin dauert circa 1 Stunde und Gäste werden von der Flugpiste abgeholt.
Betreiber
Londolozi

Kontakt/Anfrage

preloader-image