Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Little Vumbura Camp
Komfort
Komfortabel, 4 Sterne
Max. Gästezahl
12 Gäste in 6 Zelten
Highlights
Ausgezeichnete Guides und hervorragende Tiererlebnisse mit Leoparden und Löwen. Traumhafte Lage und gelungene Synthese aus Wasserwelt und Buschland.
Zentrale Einrichtungen
Offen gestalteter Zentralbereich mit Essbereich, Bar, Lounge, kleine Bibliothek, kleiner Pool, Souvenirshop, Boma und Bootsanlegesteg.
Gäste­unterkünfte
6 Safarizelte auf Plattformen mit je 2 Betten (Doppel oder 2 Twin) direkt am Inselufer. Jedes Zelt mit eigenem Bad (2 Waschbecken, Dusche, fließend Kalt- und Warmwasser, WC), Sitzgelegenheiten, Tisch, die Honeymoon-Suite mit Romantikbadewanne unter freiem Himmel. Bei Vorbestellung wahlweise als Einzel- oder Doppelbetten arrangierbar. Das Familienzelt mit 4 Betten und Schiebetür zwischen Eltern- und Kinderbereich.
Essen & Trinken
Alles inklusive, freundlicher Service. Mahlzeiten unter einem Zeltdach gemeinsam mit anderen Gästen. Gute Auswahl and deftigen und frischen Speisen.
Safaris & Aktivitäten
Pirschfahrten, Mokoro-Ausflüge (im Einbaumboot), Motorbootausflüge, geführte Buschwanderungen (aus Sicherheitsgründen nicht von April bis Juni), Vogelbeobachtung, Angelfischerei außerhalb der Brutzeit auf Catch&Release Basis. Kleiner Swimmingpool. Seit April 2016: Optionale Safaris im Heißluftballon.
Tiere
Leoparden, Löwen, Elefanten, Nilpferde, Krokodile, Otter, verschiedenste Frosch- und Krötenarten, Sitatungas (auch Wasserkudu, Sumpfbock, Sumpfantilope), Rappenantilopen (engl. Sabel Antilope) und andere Antilopen, 72 verschiedene Fischarten darunter Bream, Talapia, Pike, Catfish und Tigerfish. Großer Vogelreichtum mit Afrikanischem Fischadler, Strauß, Hammerhead (Hammerkopf), Sattelstorch (Saddle-billed stork), Braunkehlreiher (Slaty Egret)., Klunkerkranich (Wattled Crane), Schmetterlinge, Eidechsen, Chamäleons, Libellen, Glühwürmchen.
Lage
Insellage in der Kwedi Concession (NG 23) am nördlichen Rand des Moremi-Wildschutzgebietes.
Anreise
Fly-in zum Vumbura Airstrip (40 Minuten von Maun oder 35 Minuten von Kasane), von dort in 20 Minuten mit dem Allradfahrzeug und dem Motorboot zum Camp.
Kinder
Sind explizit willkommen, müssen aber - wie in jedem Camp - wegen der potentiellen Gefahr durch Wildtiere und Wasser zu jedem Zeitpunkt beaufsichtigt werden. Grundsätzlich sind immer die Eltern dafür verantwortlich, dass sich die Kinder gemäß der Sicherheitsanweisungen verhalten. Mindestalter sechs Jahre. Einbaumfahrten im Mokoro ab acht Jahren. Geführte Walking-Safari ab 14 Jahren. Spielplatz ist auf der Insel vorhanden (war bei unserem letzten Besuch überschwemmt). Brettspiele und Spielzeug verfügbar. Das Personal ist sehr kinderfreundlich wird große Anstrengungen unternehmen, die Kinder bei Laune zu halten. Auch eine temporäre Kinderbetreuung kann arrangiert werden, um den Eltern etwas exklusive Zeit füreinander zu ermöglichen.
Betreiber
Wilderness Safaris

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Ausgezeichnete Guides und hervorragende Tiererlebnisse mit Leoparden und Löwen. Traumhafte Lage und gelungene Synthese aus Wasserwelt und Buschland.
Highlights
Little Vumbura liegt in abwechslungsreicher Landschaft und ist ein sehr persönlich geführtes Camp. In der Umgebung werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit allen Tieren begegnen, die Sie sich wünschen.
Zentrale Einrichtungen
Alle Unterkünfte stehen am Inselufer und sind nach Osten ausgerichtet, so dass der Blick über wunderschöne Schilf- und Flusslandschaften wandert. Ca. 50 Meter Abstand zwischen den Zelten garantieren absolute Privatsphäre. Jedes Zelt mit eigenem Bad, zwei Waschbecken, Dusche, fließend Kalt- und Warmwasser, WC. Sitzgelegenheiten, Tisch. 5 Safarizelte mit je zwei Betten, darunter die Honeymoon-Suite mit Romantikbadewanne unter freiem Himmel. Bei Vorbestellung wahlweise als Einzel- oder Doppelbetten arrangierbar. Ein größeres Familienzelt mit vier Betten und Schiebetür zwischen Eltern- und Kinderbereich. Der offen gestaltete Zentralbereich beinhaltet einen Essbereich mit Bar, eine gemütliche Lounge, eine winzige Bibliothek, einen kleinen Pool, einen Souvenirshop sowie den Anlegesteg für die Boote. In unmittelbarere Nähe ist auch eine traditionelle Boma, ein mit Palisadenwänden umgebener Ort, in der regelmäßig Grillabende mit lokalen Gesangs- und Tanzdarbietungen des Camp-Personals stattfinden, was eine überraschend schöne und ganz und gar nicht peinliche Angelegenheit ist.
Unterkunft
Stimmungsvolle und sehr komfortabel eingerichtete Safarizelte auf Holzplattformen. Doppelbetten, 2 Zelte mit französischen Betten. Zur Innenausstattung gehören auch zwei Sessel. Auf der Holzterrasse kann man es sich auf einem Sessel oder einer Couch gemütlich machen.
Safaris & Aktivitäten
Pirschfahrten im Allradfahrzeug, Mokoro-Ausflüge (im Einbaumboot), Motorbootausflüge, geführte Buschwanderungen (aus Sicherheitsgründen nicht von April bis Juni), Vogelbeobachtung, sehr gute Angelfischerei außerhalb der Brutzeit auf Catch&Release Basis. Einfach Angelausrüstung vor Ort vorhanden. Kleiner Swimmingpool.
Gesundheit und Sicherheit
Das gesamte Okavango-Delta ist Malariagebiet. Auch im Little Vumbura Camp müssen Sie sich schützen, weswegen wir Malariaprophylaxe dringend empfehlen.
Essen & und Trinken
All Inclusive. Gegessen wird gemeinschaftlich mit den anderen Gästen am langen Tisch im sehr offen gestalten Zentralbereich, üblicherweise mit einer Auswahl von Gerichten am wechselnden Büffet. Vor- und Nachspeise werden serviert. Zum Essen werden Rotwein, Weißwein, Bier und alkoholfreie Getränke gereicht, und sind darüber hinaus den ganzen Tag an der Bar erhältlich. Der Zeitplan der Mahlzeiten entspricht dem üblichen Safaritag: Kleines Frühstück – Brunch – Afternoon Tea – Abendessen. Individuelle Regelungen, wie ein ungestörtes romantisches Dinner, sind auf Nachfrage möglich.
Gästezahl
12 Gäste in 6 Zelten
Anreise
Fly-in zum Vumbura Airstrip (40 Minuten von Maun oder 35 Minuten von Kasane), von dort in 20 Minuten mit dem Allradfahrzeug und dem Motorboot zum Camp.
Betreiber
Wilderness Safaris

Kontakt/Anfrage

preloader-image