Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Desert Homestead
Komfort
Einfach, 3 Sterne
Max. Gästezahl
40 Gäste in 20 Chalets
Highlights
Eingebettet in die weite Graslandschaft Namibias liegt die rustikal gestaltete Anlage Desert Homestead. Eldorado für Pferdefreunde, Reitausflüge durch die weitläufige Landschaft östlich des Namib-Naukluft-Nationalparks. Ausflüge zu den Sanddünen von Sossusvlei. Stimmungsvolle Sonnenuntergänge, meilenweite Savannenlandschaft
Zentrale Einrichtungen
Einfache aber komfortable Lodge mit warmen Ambiente und dem Flair einer kleinen Pferderanch inmitten einer pflanzenarmen Halbwüste östlich des Namib-Naukluft-Nationalparks. Hauptbereich unter Reetdach auf höherliegenden Sockel erbaut, enthält eine Lounge, kleine Bibliothek mit Satelliten-TV, die Hausbar sowie das Restaurant mit Kamin. Weitläufige Veranda mit Sitz- und Essmöglichkeiten sowie Zugang zum Swimmingpool und dazugehörigen Sonnendeck. Einrichtung gekennzeichnet durch kolonialtypische Holzmöbel und warme, natürliche Farben. Überwiegende Verwendung natürlicher Baustoffe. Wäscheservice gegen Gebühr
Gäste­unterkünfte
20 Chalets links und rechts vom Hauptbereich, über angelegte Pfade erreichbar. Einfache Unterkünfte, Entfernung zwischen den Chalets sorgt für ausreichend Privatsphäre. Großes Doppelbett bzw. 2 Einzelbetten, dunkle Holzmöbel, Ventilator und En-Suite Badezimmer mit Dusche, Toilette und Hygieneartikel. Kleine, private Veranda mit Sitzmöbeln und weitläufigen Ausblick auf die Graslandschaft sowie die Bergketten im Hintergrund. Nachhaltiges Betreiben der Ventilatoren durch Solar- bzw. Windenergie, umweltverträgliche Hygieneartikel. Durch Verwendung natürlicher Baustoffe nahtlose Integration in die Landschaft.
Essen & Trinken
Halbpension: Frühstücksbuffet und das abendliche Dinner können im Essensbereich der Lounge oder auf der Veranda eingenommen werden. Ausgezeichnete, ländliche Küche mit teilweise eigenem Gemüse aus Wüstengarten. Zusätzliche Getränke nicht im Preis enthalten. Option Privatfrühstück auf der eigenen Veranda. Gemütliche Sundowner-Drives
Safaris & Aktivitäten
Natürliche, meilenweite Savannenlandschaft, idealer Ausgangspunkt für Ausflüge mit den Pferden der Anlage. Tagesausflüge, Sonnenuntergangs- und aufgangsausritte mit weitläufigen Ausblicken von den Berketten und Sundowner möglich. Fahrten zu den Sanddünen von Sossusvlei. Expeditionen in das Naukluftgebirge nördlich der Anlage. Kleiner, einfacher Wanderweg nahe der Lodge. Swimmingpool
Tiere
Spießbock, Oryxantilopen, Hyänen, Wüstengoldmull, Geckos, Puffotter, Schabrackenschakale, Strauße, Siedelweber
Lage
Westlicher Rand des Namib-Naukluft-Nationalparks, 30 Kilometer südlich von Sesriem. Älteste Wüste der Welt, die Namib, ist im Westen der Anlage sichtbar. Weitläufige Savannenlandschaft mit Blick auf die Nubib, Tsaris und Naukluft Bergketten.
Anreise
Kleine Landebahn nahe Sesriem, kostenpflichtiger Transfer kann vereinbart werden. Private Anreise mit dem Wagen von Windhoek bzw. Swakopmund aus möglich, Entfernung ca. 380 Kilometer (5 Stunden Fahrtzeit).
Kinder
Kinder jeden Alters sind herzlich willkommen. Aufsichtspflicht liegt zu jeder Zeit bei den Erziehungsberechtigten
Nachhaltigkeit
Nachhaltige Bauweise und Verwendung regenerativer Energiequellen. Zusätzlich eigener Wüstengarten und Bestückung der Gästebadezimmer mit umweltverträglichen Hygiene- und Pflegeartikeln
Betreiber
Ondili Lodges & Activities
Weitere Lodges

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Eingebettet in die weite Savanne Namibias liegt die rustikal gestaltete Anlage Desert Homestead. Eldorado für Pferdefreunde, Reitausflüge durch die weitläufige Landschaft östlich des Namib-Naukluft-Nationalparks. Ausflüge zu den Sanddünen von Sossusvlei. Stimmungsvolle Sonnenuntergänge, meilenweite Gras- und Dünenlandschaft
Highlights
Eingebettet in die endloswirkende Savanne nahe des Namib-Naukluft-Nationalparks besticht Desert Homestead als einfache, aber komfortabel ausgestattete Lodge und symbolisiert ein wahres Eldorado für Pferdefreunde. Ausritte mit den sanften Warmblütern durch die meilenweite Landschaft entlang impulsiver Gebirgszüge und ausgetrockneten Flussbetten werden Sie begeistern. Besonders das eindrucksvolle Farbenspiel zur Sonnenauf- bzw. untergangszeit ist ein Aushängeschild dieser facettenreichen Region. Ausflüge zu den großen Sanddünen von Sossusvlei können unternommen werden.
Zentrale Einrichtungen
Desert Homestead ist eine einfach gestaltete Lodge mit komfortabler Ausstattung, die es versteht sich in die Natürlichkeit der Umgebung nahtlos zu integrieren und den Gästen erlebnisreiche Tage zu bieten. Die überwiegend aus natürlichen Materialien errichteten Gebäude sind allesamt von Reetdach bedeckt und durch angelegte Pfade miteinander verbunden. Das Hauptgebäude der Anlage wurde auf einem erhöhten Sockel errichtet, wodurch ein grandioser Ausblick über die Savanne und die Bergzügen im Hintergrund ermöglicht wird. Innerhalb des Hauptgebäudes befinden sich eine kleine, gemütliche Lounge mit Sitzgelegenheiten aus Leder, die hauseigene Bar, eine Bibliothek mit TV Zimmer sowie der große Speisesaal. Vom Speisesaal aus gelangen Sie auch zur großräumigen Terrasse der Anlage, welche wiederum zum tiefergelegenen Sonnendeck einschließlich Swimmingpool führt. Desert Homestead vermittelt ein sehr warmes Ambiente und vereint dunkle Möbel im Kolonialstil mit natürlichen Farben und Verzierungen aus Stein. Das bewusst gewählte Design erinnert an eine rustikale Pferderanch, welche jedoch äußerst komfortabel aufgestellt ist. Das Thema der Pferderanch liegt in diesem Sinne auch gar nicht so fern. Hauseigene Stallungen befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Anlage und können mit dem Jeep erreicht werden.
Unterkunft
Die 20 Chalets der Anlage erstrecken sich entlang angelegter Pfade links und rechts vom Hauptbereich. Die Gästeunterkünfte sind ausgestattet mit einem großen Doppelbett bzw. 2 Einzelbetten, Deckenventilator, Holzmöbel zur Aufbewahrung sowie mit einem kleinen En-Suite Badezimmer mit Dusche und Toilette. Über eine große Panoramatür gelangen sie zur privaten Veranda mit Überdachung aus Reetdach, welche mit bequemen Sitzgelegenheiten auf Sie wartet. Auf Anfrage kann hier auch privat gefrühstückt werden. Die Einrichtung der Chalets erinnert sehr stark an das Hauptgebäude. Dunkle Möbel im Kolonialstil stehen im Kontrast zu hellen, natürlichen Farben und einer nachhaltigen Bauweise. Die Unterkünfte sind grundlegend spartanisch eingerichtet, dennoch überaus komfortabel, mit weitläufigem Ausblick auf die Buschlandschaft. Neben der nachhaltigen Bauweise wird u.a. der Ventilator über Solarenergie betrieben und alle sich im Badezimmer befindenden Hygieneartikel sind umweltfreundlich hergestellt worden.
Safaris & Aktivitäten
Getreu dem Sprichwort „Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“, können Sie in der Lodge Desert Homestead die Vielfalt der Landschaft gemeinsam mit bzw. auf Pferden erleben. In den hauseigenen Stallungen befinden sich zahlreiche Pferde unter sehr guter Haltung, welche Sie auf erlebnisreichen Tagesausritten begleiten werden. Auch Ausritte am Morgen bzw. in der abendlichen Dämmerung mit garantierten Ausblicken auf einen atemberaubenden Sonnenuntergang sind besonders zu empfehlen. Gerne reichen wir Ihnen hierbei einen erfrischenden Sundowner, welcher die besondere Atmosphäre gebührend abrundet. Aber auch Tagesausflüge zu den berühmten Sanddünen von Sossusvlei sowie in das Naukluftgebirge sind absolute Highlights. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, der kann entlang eines kleinen Wanderweges nahe der Unterkunft die regionale Landschaft entdecken oder sich auf dem Sonnendeck entspannen.
Gesundheit und Sicherheit
Auch wenn das Gebiet rund um Desert Homestead kein Malariagebiet ist, sollten Sie sich trotzdem vorsichtshalber vor Ihrer Reise nach Namibia einer Malariaprophylaxe unterziehen. Das Personal der Lodge ist darüber hinaus in Erster Hilfe geschult.
Essen & und Trinken
Die in der Lodge angebotene Verpflegung ist Halbpension. Am Morgen wird Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet erwarten, gerne auch ein English Breakfast, welches Sie für den Tag kräftigen wird. Das Dinner am Abend besteht aus täglich wechselnden Gerichten sowie Dessert, frisch zubereitet von der ausgezeichneten Küche des Hauses. Auf Frische wird besonderen Wert gelegt. Ein hauseigener Wüstengarten versorgt das Küchenpersonal mit leckeren Obst und Gemüse. Zusätzliche Getränke neben den Mahlzeiten sind nicht im Preis enthalten. Sundowner und Picknick bei Ausflügen sowie das angebotene Privatfrühstück auf der eigenen Veranda sind ebenfalls mit Mehrkosten verbunden.
Gästezahl
40 Gäste in 20 Chalets
Anreise
Am bequemsten gelangen Sie zur Lodge Desert Homestead über die kleine Landebahn nahe Sesriem. Von hier aus können Sie gegen Gebühr einen Transfer zur Unterkunft vereinbaren. Die Entfernung beträgt lediglich 30 Kilometer. Desweiteren kann die Lodge von der Landeshauptstadt Windhoek sowie von Swakopmund aus mit dem Mietwagen erreicht werden. Hierbei müssen Sie ca. 380 Kilometer auf einer gut erhaltenen Schotterstraße zurücklegen, für welche Sie ca. 5 Stunden einplanen sollten.
Betreiber
Ondili Lodges & Activities

Kontakt/Anfrage

preloader-image