Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Desert & Delta Safaris

Desert & Delta Safaris ....

… ist ein Betreiber von Lodges und Camps in Botswana, der aber nicht das Luxus-Segment sondern den preisbewussten und zugleich anspruchsvollen Gast bedient. Wir würden sagen, er liegt mit seinen Unterkünften über dem Durchschnitt. 

Die Lodges und Camp liegen im Prinzip alle in Botswana. Die Ausnahme Chobe Savanna Lodge liegt zwar formell in Namibia,  allerdings geht es dort vor Allem um den Chobe National Park.  Mit den 8 Unterkünften kann man die entscheidenden Attraktionen in Botswana gut abbilden. Leroo La Tau Lodge deckt mit schnellem Zugang zu MakgadiKgadi National Park die Wüstenhaften Regionen ab. Dieses Camp oberhalb des Boteti River besucht man idealerweise zwischen Dezember und Juni. 

Im Okavango-Delta stehen 4 Camps zur Auswahl. Camp Moremi und Xakanaxa Camp sind unmittelbare Nachbarn. Vom Erlebnis her spielt es keine Rolle, ob man im einen oder anderen unterkommt.  Xakanaxa ist das ehrwürdige, erste Camp, das im Moremi Game Reserve errichtet wurde. Zusammen mit Camp Moremi gehört es zu den wenigen Camps, die innerhalb des öffentlich zugängigen Teils des Moremi Game Reserves liegen.  Sie eignen sich speziell für Landaktivitäten also Game Drives. Allerdings gibt es auf Grund der Nationalparkauflagen hier keine Nachtfahrten.

Xugana Island Lodge und Camp Okavango sind hingegen echte Wassercamps. Hier dominieren bei den Aktivitäten Motorbootausflüge und Mokorofahrten auf den stillen Wasserwegen des Deltas.  Zwar kann man auch hier das für das Delta typische Großwild einschließlich der Raubtiere erleben. Dennoch sollte man diese Camps mit einem Landcamp von Desert & Delta Safaris kombinieren. 

Weiter nordöstlich gibt es die sehr schöne Savute Safari Lodge, vermutlich die beste Unterkunft in der Savute-Region. Vor ca. 35 Jahren begann dort das Wasser im Savute Channel zu versiegen, bis schließlich nichts mehr übrig war und die meisten Tiere die Gegend verlassen hatten. Man kennt die Ursachen nicht, vermutet aber tektonische Verschiebungen. Seit 3 Jahren etwa führt der Savute wieder Wasser und alle Tiere sind zurückgekehrt. Damit hat sich Savute seinen Status als erstklassige Safari-Region zurückerobert.  Die Lodge überblickt den Kanal und hat schnellen Zugang zur Savute Marsh, wo sich eine Vielzahl von Tieren aufhält.

Die Perle von Desert & Delta Safaris ist sicherlich die Chobe Game Lodge, ein Musterbeispiel für den nachhaltigen und schonenden Umgang mit einer einzigartigen Umwelt. Es ist die einzige Unterkunft, die innerhalb der Grenzen des Chobe National Park an der Chobe River Front liegt.  Zwar nennt es sich Lodge, fühlt sich aber auf seiner Größe eher wie ein Hotel an. Dennoch empfehlen wir die Chobe Game Lodge ohne Vorbehalt, nachdem wir bei  einem persönlichen Besuch die Umsicht des Managements kennengelernt haben.  Einzigartig ist die Tatsache, dass sämtliche Guides Frauen sind,  die sogenannten Chobe Angels.  Die Lage ist unübertroffen. 

Desert & Delta Safaris ist ein Schwesterunternehmen von Ker & Downey Botswana und arbeitet eng mit den dazugehörigen Lodges und Camps zusammen.

Interaktive Karte der Camps

Kontakt/Anfrage