Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Damara Mopane Lodge
Komfort
Komfortabel, 3 Sterne
Max. Gästezahl
115 Gäste in insgesamt 55 Bungalows
Highlights
Die Unterkünfte der Lodge besitzen alle einen kleinen Garten, in welchem Obst, Gemüse und Kräuter für das campeigene Essen angebaut werden. Eine Aussichtsplattform in der Nähe des Camps bietet den Besuchern einen Ausblick auf den Sonnenuntergang über dem Damaraland.
Zentrale Einrichtungen
Alle 55 Gästeunterkünfte sind in einem Halbkreis um die zentrale Gartenanlage mit Pool positioniert. Ein Restaurant und eine Bar sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Auch gesichterte Parkplätze sind vorhanden.
Gäste­unterkünfte
Die Chalets enthalten eine Klimaanlage, Heizung, einen Safe und eine Veranda, sowie einen kleinen, angrenzenden Garten in welchem Obst und Gemüse angepflanzt werden. Zusätzlich gibt es ein en-suite Badezimmer mit Dusche. Eine Station für Tee und Kaffee befindet sich ebenfalls in den Räumlichkeiten.
Essen & Trinken
Übernachtung mit Frühstück. Das Frühstück wird in Form eines Buffets angeboten, welches kontinentale Speisen enthält. Ein optionales Abendessen wird ebenfalls in Form eines Buffets angeboten.
Safaris & Aktivitäten
Gäste können den Sonnenuntergang über dem Damaraland von einer erhöhten Plattform betrachten oder die zwei verschiedenen Wanderwege erforschen. Es können Tagesausflüge zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Region angetreten werden, welche allerdings privat organisiert werden müssen.
Tiere
Nashörner und Elefanten folgen den Flussläufen, die das Camp umgeben. Ausserdem können zahlreiche Vogelarten beobachtet werden, die sich in den Bäumen der Lodge-Anlage niederlassen.
Lage
Damara Mopane Lodge liegt inmitten des Damaraland, nahe der Stadt Khorixas und auf der Strecke zu den bekannten Twyfelfontein-Felsmalereien. Das Camp ist umgeben von Mopane-Wäldern und besitzt eine erhöhte Aussichtsplattform, von welcher man das Areal überblicken kann.
Klima & beste Reisezeit
Das Klima im Damaraland ist durchweg mild. In den Wintermonaten (Mai bis September) sinken die Temperaturen des Nachts teilweise auf unter 10° C, dafür gibt es nahezu keine Regentage und bis zu zehn Sonnenstunden am Tag. In diesen Monaten haben Tierbeobachtungen Hochsaison. Die Sommermonate hingegen sind wärmer, aber auch feuchter. Die Niederschlagsmenge ist zwischen Dezember und März am höchsten.
Anreise
Per Fly and Transfer, Selbstfahrer, oder gebuchtem Transfer in einem Privatflugzeug von Hosea Kutako International Airport.
Kinder
Kinder sind im Camp grundsätzlich willkommen. Kinder unter 5 Jahren übernachten kostenlos, zwischen 6 und 13 Jahren zahlen sie den halben Preis.
Nachhaltigkeit
Die Gondwana Collection setzt sich sehr für die Bevölkerung Namibias ein, welches im kulturell diversen Personal des Camps zu sehen ist. Die Gärten werden ausschließlich mit selbst aufgearbeitetem Wasser versorgt, und Abfälle werden bewusst von den Betreibern klein gehalten.
Betreiber
Gondwana Collection

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Die im Lehmbaustil unter Mopane-Bäumen errichtete Damara Mopane Lodge wirkt wie ein kleines namibisches Dorf. 55 charmante Chalets mit eigener Terrasse und kleinem Garten verteilen sich halbkreisförmig in einer Parkanlage um den Zentralbereich mit dem großen Pool. Die Lodge liegt in der Nähe von Khorixas auf dem Weg zu den weltberühmten Twyfelfontein-Felsmalereien. Vom Sundowner Deck aus können Sie Sonnenuntergänge und den Südsternhimmel bewundern. Speisen Sie im Restaurant der Unterkunft und genießen Sie an der Bar ein Getränk. Maximal 115 Gäste.
Highlights
Die Damara Mopane Lodge bietet ihren Gästen einen Platz im Grünen, umgeben von Mopane-Bäumen und ausgestattet mit einem Pool, welcher von Liegen umsäumt ist. Jedes der freistehenden Gästechalets besitzt einen kleinen Garten, in welchem die Betreiber des Camps Obst, Gemüse und Kräuter für das gemeinsame Essen anpflanzen. Von der zu Fuß erreichbaren Aussichtsplattform in der Nähe des Camps können die Gäste den abendlichen Sonnenuntergang über dem Damaraland betrachten oder Ausschau nach den hier lebenden Elefanten und Nashörnern halten.
Zentrale Einrichtungen
Eine Gartenanlage mit Pool und Liegefläche bietet das Zentrum des Camps, welches von den Gästeunterkünften umgeben ist. Hier finden sich auch das Restaurant und die Bar, an welchem die Gäste ihre Speisen einnehmen können. Gesichterte Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.
Unterkunft
Die Damara Mopane Lodge hält insgesamt 55 Chalets für ihre Gäste bereit, welche jeweils von einem kleinen Garten mit niedriger Mauer umgeben sind und zwischen 2016 und 2017 renoviert wurden. 48 Chalets sind für je zwei Gäste ausgestattet, die fünf Familienchalets bieten etwas mehr Raum. Zusätzlich gibt es noch zwei Bungalows für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. Alle Chalets enthalten eine Klimaanlage, Heizung, einen Safe und eine Veranda. Zusätzlich gibt es ein en-suite Badezimmer, welches mit einer Dusche ausgestattet ist. Eine Station für Tee und Kaffee befindet sich ebenfalls in den Räumlichkeiten.
Safaris & Aktivitäten
Gäste können unter anderem von einer erhöhten Sundowner-Plattform aus den Sonnenuntergang über dem Damaraland betrachten und dabei einen Cocktail genießen. Zwei verschiedene Wanderwege bieten eine ein- bis dreistündige Tour durch das Umland. Des weiteren liegt das Camp günstig um Tagesausflüge zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten anzutreten, wie die Twyfelfontein-Felsmalereien, den versteinerten Wald oder die Vingerklip-Felsformation. Diese werden allerdings nicht durch das Camp organisiert.
Gesundheit und Sicherheit
Eine Malaria-Prophylaxe wird ebenso empfohlen wie eine Überprüfung der Standardimpfungen. Alle Informationen zu den Impfungen und notwendigen Sicherheitsvorkehrungen können jederzeit im Tropeninstitut, beim auswärtigen Amt oder Ihrem behandelnden Arzt eingeholt werden.
Essen & und Trinken
Gebucht wird die Damara Mopane Lodge auf der Basis von Übernachtung mit Frühstück. Das Frühstück, welches in Buffetform gereicht wird, beinhaltet verschiedene kontinentale Speisen. Bei dem optional dazubuchbaren Abendessen handelt es sich neben verschiedener Vorspeisen ebenfalls um ein reichhaltiges Buffet, welches vor Ort zubereitet wird und Gemüse aus den eigenen Gärten enthält. Auch eine Lunchkarte ist vorhanden.
Gästezahl
115 Gäste in insgesamt 55 Bungalows
Anreise
Per Fly and Transfer oder Selbstfahrer. Besucher können den Hosea Kutako International Airport om Osten von Windhoek ansteuern und von dort aus eine private Maschine chartern, die sie direkt zu einem Airstrip in der Nähe der Lodge fliegt. Alternativ können die Gäste selbst mit einem Auto von Windhoek aus fahren. Hierzu folgen sie der B1 bis nach Outjo, wo sie auf die C39 abbiegen. Von dieser Strasse aus ist die Damara Mopane Lodge gut zu erreichen.
Betreiber
Gondwana Collection

Kontakt/Anfrage

preloader-image