Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Azura Selous
Komfort
Luxuriös, 5 Sterne
Max. Gästezahl
24 Gäste in 12 luxuriösen Zelt-Villen
Highlights
Luxusurlaub und Wildnis pur: Das bietet Azura Selous seinen Gästen. Stunden von anderen Camps und Lodges entfernt, gleicht die Atmosphäre der in einer Privatkonzession. Von der Design-Lodge mit Infinity Pool aus geht es auf Entdeckungstour im Selous Game Reserve: mit 50.000 Quadratkilometern das größte Schutzgebiet Afrikas und UNESCO Welterbe. Und mit etwas Glück gibt es eine Begegnung mit allen „Big Five“.
Zentrale Einrichtungen
Ein Infinity Pool als Mittelpunkt des Gemeinschaftsbereichs mit Blick auf den Ruaha River, gesäumt von einem Sonnendeck mit gepolsterten Holzliegen. Seitlich unterhalb des Pools beschirmte Tische. Oberhalb des Pools befindet sich die großzügige, gemütliche Lounge mit überdachter Veranda und zahlreichen Sesseln und Sofas. Daneben liegt das Restaurant. Auf dem gepflasterten Weg hinunter zum Ruaha River erwartet die Gäste ein schattig gelegener Plunge Pool. Etwa 15 Min. von der Lodge entfernt gibt es eine Feuerstelle an der das Busch-Dinner durchgeführt wird. WIFI-Empfang in allen Gemeinschaftsbereichen, kein Mobilfunkempfang. Das Camp ist von Juni bis März geöffnet.
Gäste­unterkünfte
Jede Unterkunft ein kleines Kunstwerk: Geprägt von modernem, südafrikanischem Design, sind alle der 12 Villa-Zelte mit Doppelbett und eigenem Badezimmer mit Fenster, Waschtisch, Spiegeln, WC sowie Innen- und Außendusche ausgestattet. Pflegeprodukte sind inklusive. Zur luxuriösen Ausstattung jeder Unterkunft gehören Klimaanlage und ein privater Plunge Pool auf der eigenen Veranda mit großartiger Aussicht. Getränke werden auf Wunsch aufs Zimmer gebracht. Ein kleiner Safe schützt die Wertsachen. Für Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre) werden Zustellbetten (max. 2) in den Lodges ihrer Eltern aufgebaut. Körperlich gehandicapten Gästen wird auf Anfrage helfendes Personal zur Seite gestellt. Ein Wäscheservice kann täglich in Anspruch genommen werden.
Essen & Trinken
Vollpension, Getränke inkl., außer Champagner, importierte Weine und Spirituosen. Der Morgen beginnt mit einem leichten Frühstück im Busch nach der ersten Pirschfahrt, am Mittag und am Abend wird ein 3-Gänge-Menü a la Carte serviert. Verwendet werden frische, saisonale Produkte. Eine diätspezifische Verköstigung ist möglich. Gespeist wird im Busch, bei Kerzenschein unterm Sternenhimmel, im Restaurant oder in der eigenen Lodge. Der Sundwonder wird im Busch, an der Feuerstelle oder am Ruaha River serviert. Bei Einnehmen der Mahlzeiten bleiben die einzelnen Gäste unter sich.
Safaris & Aktivitäten
Tagespirschfahrten im Geländewagen, Bootstouren (bei entsprechendem Wasserstand), Fischen, Vogelbeobachtungen und geführte Buschwanderungen, Spa-Behandlung gegen Zuzahlung.
Tiere
Das 50.000 km² große Selous-Wildreservat bietet dank seiner enormen Wildtiervielfalt Safarigästen die besondere Möglichkeit, mit etwas Glück, nicht nur den „Big Five“ – Elefant, Büffel, Leopard, Nashorn und Löwe – zu begegnen, sondern auch zahlreichen anderen Wildtieren wie z.B. Giraffen, Flusspferden, Krokodilen, Zebras, Antilopen (Elanantilopen, Kudus, Gnus, Buschböcke), sowie den selten anzutreffenden afrikanischen Wildhund. Vogelliebhaber werden im artenreichen Selous-Nationalpark (über 350 Vogelarten) auch auf ihre Kosten kommen. Zu entdecken gibt es z.B. den rote Bienenfresser (Karminspint), den Klunkerkranich und den Wachtelkönig.
Lage
Direkt am Ruaha River, kurz vor dessen Mündung im Rufiji River, im Südosten Tansanias und im Westen des 50.000 Quadratkilometer großen Selous Game Reserve (UNESCO Welterbe) – Stunden von anderen Lodges und Camps entfernt. Das größte Schutzgebiet Afrikas ist berühmt für seine gewaltige Wildnis und enorme Wildtiervielfalt.
Anreise
Per Fly and Transfer. Nächstgelegener internationaler Flughafen: Daressalaam (Julius Nyerere International Airport). Per Charterflug weiter zum nächstgelegenen Airstrip: Sumbazi Airstrip/Selous Upper. Von dort innerhalb von 5 Minuten per Fahrzeug zur Lodge.
Kinder
Kinder ab 6 Jahren sind in Azura Selous willkommen. Eine Rundum-Kinderbetreuung wird zwar nicht angeboten, stattdessen aber ein Kinder-Club und spezielle Abenteuer-Safaris für Kinder. Jugendliche unter 17 Jahren müssen in der Unterkunft ihrer Eltern wohnen.
Nachhaltigkeit
Azura Selous setzt sich für nachhaltigen Tourismus ein und unterstützt Sozial- und Umweltprojekte. Im Selous-Nationalpark engagiert sich Azura Selous für kommunale Initiativen und gegen Wilderei und folgt hinsichtlich des Lodge-Betriebs allen Maßgaben zum Natur- und Umweltschutz. Die Stromversorgung der Lodge speist sich zum Teil aus Solarenergie.
Betreiber
Azura

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Luxusurlaub und Wildnis pur: Das bietet Azura Selous seinen Gästen. Stunden von anderen Camps und Lodges entfernt, gleicht die Atmosphäre der in einer Privatkonzession. Von der Design-Lodge mit Infinity Pool aus geht es auf Entdeckungstour im Selous Game Reserve: mit 50.000 Quadratkilometern das größte Schutzgebiet Afrikas und UNESCO Welterbe. Und mit etwas Glück gibt es eine Begegnung mit allen „Big Five“.
Highlights
Luxus und Privatsphäre pur, Ruhe, Entspannung und modernes, südafrikanisches Wohndesign: Das und ein authentisches Safarierlebnis bietet Azura Selous mitten im Selous-Wildreservat – dem größten geschützten Gebiet Afrikas - mit Blick auf den Ruaha River. Stunden von anderen Camps und Lodges entfernt, gleicht die Atmosphäre hier der in einer Privatkonzession. Auf traditionellen Safaris mit dem Geländewagen und professionell geführten Buschwanderungen entdecken die Gäste dieses beeindruckende UNESCO-Weltkulturerbe und begegnen mit etwas Glück allen „Big Five“. Vogelbegeisterte bekommen die Möglichkeit, viele der über 350 hier lebenden Vogelarten zu beobachten. Bootstouren, Angelausflüge, Sundowner am Ruaha River, Buschpicknicks auf den Safaris und individuell buchbare Spa-Behandlungen machen das Azura-Selous-Erlebnis perfekt.
Zentrale Einrichtungen
Mittel- und Anziehungspunkt des großzügigen Gemeinschaftsbereiches in Azura Selous ist ohne Zweifel der beachtliche, oval geschnittene Infinity Pool mit Blick auf den Ruaha River. Auf dem großflächigen, hölzernen Sonnendeck direkt am Pool stehen edle Holzliegen mit Polsterauflage zum Entspannen und Sonnenbaden bereit. Schatten spendende Bäume säumen das Deck. Seitlich unterhalb des Pools können die Gäste an sonnenbeschirmten Tischen Platz nehmen. Oberhalb des Pools befindet sich die große, überdachte Lounge-Veranda und dahinter, eine Stufe höher, das geräumige Lounge-Zelt. Von den gemütlichen, gepolsterten Korb-, Holz- und Ledersesseln und –sofas genießen die Gäste im Schein eines Kronleuchters einen einzigartigen Ausblick über das Lodge-Gelände, den Ruaha River und die wilde Landschaft. Dank eines Teleskops lassen sich die Umgebung und der Sternenhimmel besonders gut beobachten. Neben dem Lounge-Bereich befindet sich das A-la-carte-Restaurant, für das Busch-Dinner unter freiem Himmel gibt es ca. 15 Minuten von der Lodge entfernt eine Feuerstelle - umringt von Stühlen und kleinen Laternen. Am Ende eines schmalen, aus Naturstein gepflasterten Weges hinunter zum Ruaha River erwartet die Gäste ein kleiner, schattig gelegener Plunge Pool. Alle Gemeinschaftsbereiche bieten WIFI-Empfang, Mobilfunkempfang gibt es nicht. Der Safe an der Rezeption kann von allen Gästen in Anspruch genommen werden. Das Camp ist von Juni bis März geöffnet.
Unterkunft
Azura Selous hält 12 sehr großzügige, luxuriöse Zelt-Villen für maximal 24 Gäste bereit, die sich links und rechts von der Main Area am Ufer des Ruaha River entlang erstrecken. Eindeutig geprägt ist das Interieur von modernem, südafrikanischem Design. Nicht zufällig wurde Kapstadt 2014 zur Welt-Design-Hauptstadt gekürt. Der Trend, klassische afrikanische Muster mit modernen geometrischen Formen und frischen Farben zu kombinieren, ist in Azura Selous längst angekommen. Helle Stoffe und Tücher, edle Holzmöbel, farbenfrohe Kissen und Accessoires und klare Formen machen die Unterkünfte zu kleinen Kunstwerken. Jede Suite verfügt über ein großes Doppelbett und ein eigenes, aus Stein gefertigtes Badezimmer mit Fenster, Waschtisch, Spiegeln, WC sowie Innen- und Außendusche. Pflegeprodukte stehen bereit. Neben der Klimaanlage gehört zur luxuriösen Ausstattung jeder Unterkunft ein privater Plunge Pool auf der eigenen Veranda mit Traumaussicht. Ein Kerzenschein-Bad unterm Sternenhimmel wird hier zu einem unvergesslichen Erlebnis. Eine Mini-Bar ist nicht vorhanden und auch nicht notwendig – alle Getränke werden auf Wunsch aufs Zimmer gebracht. Ein kleiner Safe schützt die Wertsachen. Kinder und Jugendliche (unter 17 Jahren) übernachten auf Zustellbetten (max. 2) in den Lodges ihrer Eltern. Gästen mit körperlichen Handicaps steht auf Anfrage helfendes Personal zur Verfügung. Als Moskitoschutz dienen Gaze-Netze vor den Fenstern. Ein Wäscheservice kann täglich in Anspruch genommen werden.
Safaris & Aktivitäten
Azura Selous, mitten im Selous-Wildreservat gelegen, ist der perfekte Ort, um eine authentische Safari zu erleben. Das UNESCO-Weltkulturerbe und größte, geschützte Gebiet Afrikas mit seiner beeindruckenden Wildnis und Wildtiervielfalt wird unter der Führung der professionellen Ranger und Guides von Azura Selous traditionell mit dem Geländefahrzeug und auf Busch- und Vogelwanderungen entdeckt. Neben den üblichen Tagespirschfahrten werden Angelausflüge und bei entsprechendem Wasserstand auch Bootstouren unternommen. Gäste, die zur Abwechslung und Entspannung den Luxus der Lodge-Angebote genießen möchten, können individuelle Spa-Behandlungen buchen und sich in der privaten Unterkunft verwöhnen lassen. Für Kinder werden speziell angepasste Abenteuer-Safaris (Fährtenlesen, Feuer machen, angeln) angeboten. Ein privates Safarifahrzeug kann zugebucht werden.
Gesundheit und Sicherheit
Bei Reisen nach Tansania werden eine Malariavorsorge sowie eine Gelbfieber-Impfung dringend empfohlen. Letztere muss mit einem Zertifikat nachgewiesen werden können. Da eine Vollzeit-Kinderbetreuung nicht angeboten wird und das Gelände nicht umzäunt ist, müssen Kinder ständig unter Aufsicht ihrer Eltern stehen. Das Gelände wird rund um die Uhr von Askaris (afrikanische Wachmänner) bewacht.
Essen & und Trinken
Das Azura Selous Camp bietet Vollpension; alle Getränke sind inklusive, außer Champagner, importierte Weine und Spirituosen. Niemals am selben Ort, immer ein besonderes Erlebnis: So lautet das Motto in Azura Selous. Nach der Pirschfahrt am frühen Morgen genießen die Gäste ein leichtes Frühstück im Busch. Mittags und abends wird ein 3-Gänge-Menü serviert. Das A-la-carte-Restaurant verwendet überwiegend saisonal verfügbare Zutaten, um die größtmöglichste Frische zu gewährleisten. Gespeist wird entweder im Busch, bei Kerzenschein unter afrikanischem Sternenhimmel oder im Restaurant. Der Sundowner wird im Busch, an der Feuerstelle oder am Ruaha River eingenommen. Das Personal freut sich darauf, den Gästen die Phantasie und den Einfallsreichtum bei der Wahl des Ortes und der Umsetzung des Arrangements unter Beweis stellen zu dürfen. Wesentlich in Azura Selous ist auch die Achtung der Privatsphäre. So bleiben, wenn nicht anders gewünscht, die einzelnen Gäste beim Einnehmen der Mahlzeiten immer unter sich. Selbstverständlich werden Frühstück, Lunch und Abendessen auf Wunsch auch in der privaten Lodge serviert. Für Gäste mit speziellen Diät-Bedürfnissen wird entsprechend gesorgt.
Gästezahl
24 Gäste in 12 luxuriösen Zelt-Villen
Anreise
Per Fly and Transfer. Nächstgelegener internationaler Flughafen: Daressalaam (Julius Nyerere International Airport). Per Charterflug geht es von dort aus weiter zum nächstgelegenen Airstrip: Sumbazi Airstrip/Selous Upper. Von dort wird das Camp in ca. 5 Minuten mit dem Fahrzeug erreicht.
Betreiber
Azura

Kontakt/Anfrage

preloader-image