Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Safarihoek Lodge
Komfort
Anspruchsvoll, 4 Sterne
Max. Gästezahl
22 Gäste in 1 Luxusfamilienzimmern, 2 Standardzimmern und 8 Luxuszimmern.
Highlights
In der Safarihoek Lodge haben Sie das direkte Wildlife-Erlebnis der Savanne, gepaart mit hohem Komfort. Die Lodge liegt auf einem Höhenrücken zwischen Mopane-Bäumen mit bester Sicht auf das Panorama der Etosha-Ebene von Pool, Bar, Lounge und allen Zimmern aus. Im Schutzgebiet leben Braut- und Spitzmaulnashörner.
Zentrale Einrichtungen

Lounge-Bereich mit Sitzgelegenheiten, Bar innen und außen, Weinkeller, Swimming Pool und Panoramadeck, Boma und Grillplatz, Andenkenshop, in direkter Nähe zur Lodge ein abends beleuchtetes Wasserloch. Die gesamte Lodge wird mit Solarstrom betrieben. Wifi und Handyempfang sind in den zentralen Bereichen der Lodge verfügbar.

Zugang zum WLAN gegen eine Spende an das Anti-Poaching-Program

Gäste­unterkünfte
Buchbar sind 1 Luxusfamilienzimmer, 8 Luxus-Doppelzimmer, 2 Standard-Doppelzimmer. Alle Zimmer sind mit Aircondition, einer Minibar, Kaffee/Teekocher ausgestattet, haben ein privates Badezimmer mit Fön und Badutensilien sowie einen Schreibtisch und Doppelbetten mit Moskitonetzen, auf Wunsch Einzelbetten.
Essen & Trinken
Landestypische Küche, kontinentales Frühstück, Lunch, Nachmittagstee, 3-Gänge-Dinner, nicht-alkoholische Getränke inbegriffen.
Safaris & Aktivitäten
Pirschfahrten morgens und nachmittags mit Sundowner, Nachtfahrten, geführte Buschwanderungen. Auch private Pirschfahrten sind buchbar.
Tiere

Das Etosha Heights Game Reserve ist eine gute Gegend für die Beobachtung von Wildtieren aller Art. Da der Zaun zwischen dem Etosha National Park und dem Etosha Heights Private Reserve an vielen Stellen nciht mehr existiert, wandern die Tiere de facto frei umher. Zahlreiche Wasserlöcher, auch am Fuß des Hügels, locken Tiere an.

Rechnen Sie mit Löwen, Leoparden, Geparden, Elefanten, Spitzmaulnashörnern, Breitmaulnashörnern, Zebras, Kudus, Springböcken, Giraffen, Warzenschweinen, Pavianen. Mit etwas Glück kann man auch Karakale, Erdferkel, Zibetkatzen und Stachelschweine sehen.

Außerdem gibt es eine Fülle von Vögeln, wie z.B. Riesentrappen, verschiedene Adlerarten, Geier und Straußen.

Lage
Die Lodge liegt südlich des Etosha Nationalparks und etwas südwestlich der Etoshapfanne im Etosha Heights Private Reserve auf einem Hügel mit Blick in die Ebenen Richtung Etosha National Park.
Klima & beste Reisezeit
Die beste Reisezeit für diese Gegend ist die Trockenzeit (Juni bis November), da in dieser Jahreszeit das Wetter sonnig und die SIcht klar ist und die Tiere sich an den Wasserstellen sammeln. Von Januar bis Mai ist die Wilddichte zwar ebenfalls hoch, aber der dichterer Pflanzen- und Baumbewuchs können die Aussicht behindern. Andererseits haben einige Tierarten zu dieser Zeit Nachwuchs und mit dem Regen sind mehr Wasservögel zu sehen.
Anreise
Per eigenem Allradfahrzeug 97km ab Kamanjab oder 131 ab Andersson Gate, Etosha. Mit dem Kleinflugzeug bzw. per Private Charter direkt von Windhoek oder Swakopmund zum Etosha Heights Airstrip, der am Fuße des Hügels liegt, auf dem die Lodge steht.
Kinder
Kinder aller Altersgruppen sind willkommen.
Gesundheit
Aufgrund des heißen, trockenen Klimas und der Sonneneinstrahlung empfehlen wir, stets Sonnenschutz aufzutragen sowie eine Sonnenbrille und Kopfbedeckung zu tragen. Wir empfehlen feste Schuhe und leichte Kleidung mit langen Ärmeln Ausreichendes Trinken ist wichtig. Bitte denken Sie vor Antritt Ihrer Reise an Malariaprophylaxe und Ihre Reiseapotheke sowie Mückenschutz.
Nachhaltigkeit
Die Lodge wird nach ökologischen Richtlinien geführt und komplett mit Solarstrom betrieben. Es wird Wert auf ressourcenschonende Bewirtschaftung gelegt.
Betreiber
Natural Selection

Landkarte

Kontakt/Anfrage

preloader-image