Reiseberatung und
Buchung

Telefon 1:

+49 89 21548-2999

Telefon 2:

+49 6192 470-1599
Afrikarma

Palm River Hotel, Victoria Falls, Simbabwe

Steckbrief

Name
Palm River Hotel
Komfort
Luxuriös, 4 Sterne
Max. Gästezahl
Rund 150 Gäste, verteilt auf 73 Zimmer aus 6 verschiedenen Kategorien
Highlights
Das elegante Palm River Hotel in Victoria Falls, Simbabwe, liegt sehr idyllisch am Ufer des Sambesi. Es ist der ideale Standort, um die weltberühmten Viktoriafälle zu besichtigen, die nur 4 Kilometer entfernt liegen und mit dem Hotelshuttle leicht zu erreichen sind.

An ruhigen, klaren Tagen ist das Donnern der Wasserfälle selbst vom Zimmer aus zu hören und die Gischt zu sehen. Es wurde Ende 2021 eröffnet und bietet 4-Sterne-Standard in Deluxe Zimmern, verschiedenen Suiten und in der luxuriösen Palm River Villa mit eigenem Pool.
Zentrale Einrichtungen
Down Under lässt grüßen: Überraschend gut passt das australische Ostküsten-Design des Hotels zur Landschaft des oberen Sambesi. Beim Queenslander Stil verschmilzt offene Architektur mit den Elementen Holz und Wellblech.

Das Herzstück der Anlage ist der 34 Meter lange Infinity-Pool zwischen dem Hauptgebäude und dem Ufer des Sambesi. Der Pool liegt unter schattigen, hochgewachsenen Bäumen. Der Pool ist in verschiedene Zonen unterteilt: ein 24 Meter langes Becken zum Bahnen ziehen, ein für Kinder ideales flaches Planschbecken und den Infinity-Pool im unteren Bereich.

Das Palm River Hotel verfügt über ein Restaurant, ein Café und eine Bar. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Ein Schalter hilft beim Organisieren von Touren und Aktivitäten. Kostenloser Shuttle zu vielen nahegelegenen Sehenswürdigkeiten. Ein Spa mit Massage- und Schönheitsbehandlungen rundet das Angebot ab.
Gäste­unterkünfte
Alle Zimmer erfüllen unabhängig von ihrer Kategorie moderne Standards und verfügen unter anderem über: Klimaanlage, Ventilator, Satelliten-TV, Safe, Fön, Minibar, kostenloses Wlan, Ladestation für elektronische Geräte, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Schreibtisch, Safe, Balkon/Terrasse. Zwei Zimmer der Kategorie Deluxe Room im Erdgeschoss sind barrierefrei ausgestattet.

Deluxe Room: 40 qm, hell und freundlich ausgestattet, großes Schlafzimmer mit bequemem Bett und hochwertiger Bettwäsche, Balkon. Modernes Bad mit Toilette, Dusche und Doppelwaschtisch.

Honeymoon Suite: Die Zimmerwahl für Romantiker, ob frisch vermählt oder immer noch verliebt. Die Honeymoon Suite (72 qm) hat als Besonderheit ein hängendes Daybed auf dem Balkon und eine Dusche im Freien. Kingsize-Bett mit schöner Bettwäsche. Im Badezimmer gibt es neben einer wunderschönen Badewanne auch eine Doppeldusche. Separate Toilette.

Deluxe Suite: Die Deluxe-Suiten (112 qm) bestehen aus einem großen King Deluxe-Zimmer und einem Twin Deluxe-Zimmer. Zwischen den beiden Zimmern liegt der gemeinsame Lounge-Bereich. Ideal für entspannte Stunden in Privatsphäre.

Executive Suite: Die Executive Suiten (82 qm) verfügen zusätzlich einen eigenen Essbereich, in dem bis zu 6 Gäste ein privates Abendessen genießen können.

Presidential Suite: Das prächtigste Zimmer des Palm River Hotels liegt im Zentrum der Anlage mit unvergleichlichen Blicken auf den Sambesi-Fluss. Die Präsidentensuite (112 qm) ist ausgestattet mit einem Super-Kingsize-Bett und privatem Mini-Balkon. Des Weiteren gibt es einen zweiten, sehr großen Balkon mit Flussblick. Vom Schlafzimmer aus gelangt man in eine geschmackvolle Lounge. Das Badezimmer verfügt über eine große Badewanne, einen Doppelwaschtisch sowie eine Doppeldusche.

Palm River Villa: Privater geht's nicht: Die Palm River Villa setzt sich aus einem Deluxe-Zweibettzimmer, einer Honeymoon-Suite und einer Executive-Suite zusammen. Ideal für Familien oder kleine Reisegruppen. Mit eigener Küche, Essbereich, Wohnzimmer und Privatpool mit Terrasse und eigenem Garten.
Essen & Trinken
Das Hauptrestaurant ist beeindruckend - der große Speisesaal wird umrahmt von luftigen, kollonierten Wänden, hohen Decken und einem edlen Parkettboden. A la Carte Menü mit internationalen Klassikern, darunter Fisch- und Fleischgerichte, Pasta, Burger und Thai Currys. Es gibt auch die Möglichkeit im Freien zu speisen.

In einem Teil des Speisesaals befindet sich ein schmuckes Café, in dem klassicher High Tea zwischen 15:00 - 16:30 Uhr serviert wird. Eine gut sortierte Bar darf natürlich bei diesem Ambiente nicht fehlen. Sie liegt im Freien und hier wird zwischen 10 Uhr morgens und 10 Uhr abends eine Auswahl an lokalen und importierten Getränken, Weinen, Cocktails und Kaffeespezialitäten serviert.
Safaris & Aktivitäten
Neben dem Besuch der berühmten Viktoriafälle (kostenloser Shuttle vom Hotel!) finden sich in Hotelnähe viele Möglichkeiten für mehr oder weniger sportliche Aktivitäten: Wildwasser-Rafting, Ziplining (auch Flying Fox genannt, eine abenteuerliche Seilrutsche), Bungee Jumping oder die Historic Bridge Tour. Nicht umsonst gilt Victoria Falls als "Afrikas Abenteuer-Hauptstadt".

Die "Smoke that Thunders"-Tour verspricht 15 wirklich spektakuläre Aussichtspunkte auf und rund um die Viktorialfälle. Das Hotel macht gern Vorschläge und hilft bei der Planung. Ein besonderes Highligt sind außerdem die Ra-Ikane River Cruises. Auf diesen schmucken, historischen Kreuzfahrtschiffen lässt sich die Umgebung vom Sambesi aus erkunden. Vogelbeobachtungstouren morgens mit Frühstück oder romantische Sonnenuntergänge - das sind nur zwei Möglichkeiten, die Ra-Ikane River Cruises anbietet.

In der Stadt locken Kunstgalerien und Märkte, Cafés und Shoppingmalls. Erholung findet man danach im hoteleigenen Spa bei einer Massage, Schönheitsbehandlung oder Maniküre/Pediküre.
Tiere
Bei einem Besuch der Viktoriafälle stehen meist die Wasserfälle selbst im Fokus. Birdwatching ist bei einer Flusskreuzfahrt auf dem Sambesi zu empfehlen. Wer sich allerdings weiter auf dem Sambesi fortbewegt, wird Elefanten, Krokodilen und Nilpferden begegnen, aber spannend wird es erst bei einem Besuch des Viktoriafälle- oder Sambesi-Nationalparks, wo unter anderem Elefanten, Büffel, Breitmaulnashörner, Löwen, Leoparden, Antilopen, Zebras und Giraffen leben.
Lage
Das Palm River Hotel in Victoria Falls, Simbabwe, liegt unter hochgewachsenen Bäumen am Ufer des Sambesi. Die Entfernung zu den Viktoriafällen beträgt 4 Kilometer und diese sind - ebenso wie die wichtigsten Attraktionen der Stadt - mit dem Hotelshuttle leicht und kostenlos zu erreichen.
Klima & beste Reisezeit
Reisen nach Simbabwe sind ganzjährig möglich, das Klima ist subtropisch bis tropisch, allerdings gemäßigt durch die Binnen- und Höhenlage des Landes. Das Jahr kann in drei Jahreszeiten eingeteilt werden, mit einer heißen Regenzeit von November bis März, einer kühlen Trockenzeit von Mai bis August und einer warmen Trockenzeit von August bis Oktober. Die beste Zeit für Safaris sind die trockenen Monate von März bis November, von Juni bis September fällt so gut wie kein Regen, während sich die Wasserfälle, vor allem natürlich die Viktoriafälle, am besten in der Regenzeit bewundern lassen.
Anreise
Drei Flughäfen bieten sich bei einer Reise nach Vic Falls an: Der nächstgelegene ist Victoria Falls Airport, Transferzeit ca. 30 Minuten. Livingstone Airport (Sambia), Transferzeit rund eine Stunde. Oder Kasane Airport (Botswana) mit einer Transferzeit von rund 1,5 - 2 Stunden.
Kinder
Kinder aller Altersgruppen sind willkommen. Für Kinder bis zu 3 Jahren wird kein Zimmerpreis berechnet. Für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren gibt es unterschiedliche, vom Zimmertyp abhängige Rabatte.
Gesundheit
Bei Reisen zu den Viktoriafällen wird generell eine Malariaprophylaxe empfohlen.
Nachhaltigkeit
Schon beim Bau des Hotels wurde darauf geachtet, einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Auch im täglichen Betrieb spielt Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Das Hotel wird mit einem Hybridsystem betrieben, das Solarenergie mit Wasserkraft kombiniert. Die Strömung des Sambesi wird hier klug genutzt.

Die Warmwasserversorgung wird durch solarbeheizte Wassertanks bereit gestellt. Das Hotel verfügt über ein nachhaltiges Bohrlochsystem mit einem eigenen Wasserreinigungs- und Wasseraufbereitungssystem. Den Gästen wird frisches Trinkwasser in Glasflaschen gereicht. Anfallender Müll wir recycelt. In der Küche haben lokale und saisonale Produkte Priorität. Biologisch abbaubare Abfälle werden sorgfältig sortiert und kompostiert.
Betreiber
Ilala Lodge Hotel Group

Landkarte

gdpr placeholder image

Kontakt/Anfrage

preloader-image