Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Matetsi Victoria Falls
Komfort
Luxuriös, 5 Sterne
Max. Gästezahl
48 Gäste in 18 Suites inklusive 2 Familiensuites und einer Villa
Highlights
Das Matetsi Victoria Falls ist eine sehr luxuriöse Unterkunft und liegt direkt an einem 15 km langen privaten Abschnitt am Zambezi River unter schattigen Acacia-Bäumen. Sie ist aufgeteilt in ein East- und Westcamp, sowie eine Villa, die alleinstehend, zwischen beiden Camps liegt. Jede Suite besitzt einen eigenen Plunge-Pool und eine Badewanne, die beide einen weiten Blick über den Flusslauf gewähren. Darüber hinaus bieten ein Massageraum, ein Weinkeller und ein 20m langer Pool in der Nähe des Flusses weitere Annehmlichkeiten. Die Viktoriafälle liegen etwa 40 km entfernt.
Zentrale Einrichtungen
Die Lodge setzt sich aus zwei Camps und einer Villa, dem Matetsi River House zusammen. Je eine zentrale Einrichtung bestehend aus Plätzen zum Essen, Bars und Feuerstellen pro Camp. Die Mahlzeiten können an unterschiedlichen Stellen eingenommen werden. Eine weitere Hauptarea mit Massage- und Konferenzraum, einem Pool, einem Fitnessraum, einem Souvenirshop und einem Weinkeller sowie einer nahe gelegenen großen Feuerstelle. Alle Bereiche sind auf leicht erhöhten Steinplattformen und es gibt Handyempfang.
Gäste­unterkünfte
Jeweils acht geräumige Suites im East- und Westcamp mit großen Fensterfronten und Holzdächern auf leicht erhöhten Steinplattformen. Alle Suites umfassen eine private Veranda, Sessel und einen Beistelltisch, ein en-suite Bad mit Badewanne, extra Spültoilette und einer indoor sowie einer outdoor Dusche, alle mit fließendem Warmwasser. Moskitonetze am Bett sind vorhanden. Die Fenster bestehen aus Glas und funktionieren in der Vorderfront als Türen zur Veranda. Es gibt Wifi und Lademöglichkeiten für technische Geräte in den einzelnen Zimmern, außerdem wird ein Wäscheservice angeboten. Daneben gibt es noch zwei Familiensuites und eine Villa, das Matetsi River House, in welchem bis zu 8 Gästen untergebracht werden können . Die Ausstattungen entsprechen weitestgehend denen der Suites.
Essen & Trinken
Vollpension: Frühstück, Lunch und Dinner inklusive Kaffee und Tee, Softdrinks sowie Weine und Spirituosen der Hausmarke. Andere Getränke werden extra berechnet. Mahlzeiten können individuell eingenommen werden. Diätwünsche wie etwa Kosher können berücksichtigt werden.
Safaris & Aktivitäten
Game Drives, Walking Safaris, Bootsfahrten, Vogelbeobachtungen, Kanufahrten, Fischen und WILDChild Aktivitäten für Kinder. Massagen, Rafting, Bungee Jumping, Helikopterflüge, Seilbahntouren, Seilschaukel, High Tea über den Victoriafällen, Safaris zu Pferd, der Besuch von nahen Gemeinden und Kuriositätenshopping können extra gebucht werden.
Tiere
Eine große Elefanten- und Büffelpopulation. Daneben lassen sich Kudu-, Rappen- und Pferdeantilopen, Nilpferde, Löwen, Leoparden, Wildhunde und Tüpfelhyänen sowie 366 Vogelarten beobachten.
Lage
Im Matetsi Wildtierreservat, mit 55.000 ha das größte Wildreservat in Simbabwe und nur 40 km von den Victoriafällen entfernt. Das Matetsi Victoria Falls befindet sich in direkter Nähe zu den Ufern des Zambezi Rivers unter schattenspendenden Acaibäumen.
Anreise
Transfer von Viktoria Falls Airport mit Fahrt im Geländewagen, ca. 1 Stunde (60 km). oder Livingstone Airport, Sambia von dort 61 km im Geländewagen oder Kasane Airport, Botswana mit 1,5 Std. Fahrt im Geländewagen. Die Flüge dauern jeweils ca. 90 Minuten. Bei einer Anreise über Livingstone und Kasane muss jeweils eine Grenze überquert werden.
Kinder
Kinder jeden Alters sind in der Lodge willkommen. Für sie gibt es das WILDChild Programm, in dem die junge Gäste interaktiv neue Erfahrungen sammeln und fremde Kulturen kennen lernen können, wie etwa das Herstellen von Angelruten, das Fischen oder das Backen von Plätzchen.
Nachhaltigkeit
Die Inhaber engagierten sich dafür, das Jagen im Matetsi-Gebiet zu untersagen, so dass nur noch Fotosafaris unternommen werden dürfen. Solarenergie wird genutzt, um das Warmwasser aufzubereiten. Ein eigener Gemüsegarten versorgt die Küche der Lodge mit biologischen Produkten.
Betreiber
andBeyond

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Das Matetsi Victoria Falls ist in puncto Qualität das Flaggschiff am Sambesi und eine Perle unter den Safariunterkünfte Simbabwes. 15 km Fluss stehen exklusiv den Gästen für Sundowner und Kanufahrten zur Verfügung. Ein Besuch der Viktoriafälle steht ebenso auf dem Programm wie spannende Pirschfahrten durch 550 Quadratkilometer unberührte Wildnis. Perfekte Ausstattung und Service der inhabergeführten Lodge sorgen für ein unvergleichliches Erlebnis. Max 48 Gäste in 21 Suiten und einer Villa.
Highlights
Das Matetsi Victoria Falls schmiegt sich an einem 15 km langen privaten Abschnitt direkt an den Ufern des Zambezi Rivers. In der ganzen Lodge finden Sie schattenspendende Acaibäume. Die Lodge bietet einen guten Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Victoriafalls, die gerade einmal 40 km entfernt liegen, hier können besondere Touren beispielsweise mit einem Helikopterflug über den Wasserfällen oder einem Bungee Sprung von der Victoria Brücke organisiert werden. Oder Sie trinken ein Glas Wein aus dem Weinkeller an der großen Feuerstelle und tauschen sich mit anderen Gästen über Ihre Erlebnisse aus.
Zentrale Einrichtungen
Die Lodge gliedert sich in zwei Camps auf. Insgesamt erwarten die Gäste zwei zentrale Einrichtungen, die Ihnen verschiede Möglichkeiten für das individuelle Einnehmen der Mahlzeiten bieten, die aus den interaktiven Küchen des jeweiligen Camps stammen. Daneben finden Sie hier auch kleine Bereiche, um dort gemütlich zu sitzen und sich über die Erlebnisse des Tages mit den anderen Gästen auszutauschen, einen Drink an der Bar oder der Feuerstelle zu genießen. In der Mitte der beiden Camps findet sich noch eine weitere, gemeinsam genutzte Area, die mit einem Massageraum zum Entspannen einlädt. Neben der Entspannung finden sie hier auch noch einen 20 m langen Pool mit Gegenstrom, der parallel zum Ufer des Zambezi Rivers verläuft, und einen Fitnessraum. Ergänzt wird dieser Bereich durch einen Weinkeller, einen Souvenirshop und eine große Feuerstelle. Alle zentralen Einrichtungen liegen auf leicht erhöhten, gemauerten Plattformen und bieten Ihnen so einen zusätzlichen Überblick über die Umgebung. Die Lodge verfügt über Handyempfang und wartet für geschäftliche Zwecke mit einem Konferenzraum auf.
Unterkunft
In den beiden Camps gibt es jeweils acht geräumige Suites mit großen Glasfensterfronten und Holzdächern. Das River House hat 4 Familiensuiten. Wegen der bodenhohen Fenster, die gleichzeitig als Türen auf die Veranda fungieren und komplett geöffnet werden können und den leicht erhöhten Steinplattformen, auf denen die einzelnen Suites errichtet sind, haben Sie einen weitläufigen Blick über den Zambezi River und die Umgebung. Die Aussicht können Sie ebenso von Ihrer privaten Veranda, dem daran angeschlossenen Pool und der outdoor Dusche genießen, so dass Sie hier nach einem langen Tag oder in den heißen Mittagsstunden entspannen können. Alle Suites sowie deren Einrichtung wurden lokal gefertigt und erinnern in ihren Materialien an die Fischer- und die Korbflechtertradition der Region. Viele der Materialien wurden wiederverwertet. Die Räume überzeugen durch ein klares Design mit hellen Farben, das durch traditionelle Kunstgegenstände und natürlichen Materialien ergänzt wird. Die Zimmer sind mit gemütlichen Sesseln und einem Beistelltisch ausgestattet und besitzen ein en-suite Badezimmer, das mit einer großen Badewanne, einem Waschtisch, einer Dusche und einer separaten Spültoilette aufwartet. Durch die großen Fenster genießen die Gäste auch aus der Badewanne den Ausblick über den Fluss. Es gibt fließendes Warmwasser. In den Zimmern haben Sie Wifi-Empfang und Lademöglichkeiten für Ihre technischen Geräte, außerdem können Sie den Wäscheservice nutzen. Die Familiensuites haben zwei Schlaf- und Badezimmer sowie eine indoor und eine outdoor Lounge und ein extra Ankleide- bzw. Studierzimmer. Auch die private Villa, das Matetsi River House, bietet Ihnen mehr Platz und umfasst vier Schlafzimmer, jeweils mit en-suite Bad, eine Lounge, einen indoor und einen outdoor Speisebereich sowie eine private Feuerstelle. Ansonsten entsprechen die Aufmachung, die Einrichtung und der Service der Familiensuites bzw. der Villa dem der übrigen Suites.
Safaris & Aktivitäten
Die Gäste der Lodge können während ihres Aufenthalts Game Drives, Walking Safaris und Vogelbeobachtungen mit kundigen Führern unternehmen. Zusätzlich werden Bootstouren auf dem Zambezi River, gerne auch zu Sonnenauf- und -untergang, sowie Kanufahrten im Bereich des oberen Flusslaufs und Fischen als Aktivität angeboten. Außerdem gibt es für die kleinen Gäste das WILDChild Programm, bei dem die jungen Abenteurer interaktiv die fremde Kultur kennenlernen können, mit dabei sind zum Beispiel das Basteln von Angelruten und das Fischen. Neben all diesen Aktivitäten können Sie auch weitere Unternehmungen buchen, die extra berechnet werden: Hier können Sie aus einem breiten Angebot über Massagen, Rafting, Bungee Jumping von der Victoriabrücke, Helikopterflügen, Seilbahntouren, Seilschaukeln, High Tea über den Victoriafällen, Safaris zu Pferd, der Besuch von nahen Gemeinden oder einem Ausflug zum Kuriositätenshopping wählen.
Gesundheit und Sicherheit
Das Gebiet um die Lodge ist ausgewiesenes Malariagebiet, so dass sich eine Malariaprofilaxe empfiehlt. Standardimpfungen sollten überprüft und gegebenenfalls aufgefrischt werden. Alle Informationen zu Impfungen und Profilaxen erhalten Sie beim Tropeninstitut, beim Auswärtigen Amt oder bei Ihrem behandelnden Arzt. Sonnen- und Mückenschutz sind zu empfehlen, ebenso wie ausreichendes Trinken.
Essen & und Trinken
Der Aufenthalt in der Matetsi River Lodge beinhaltet Vollpension, die Frühstück, Lunch und Dinner umfasst. Daneben können Sie Softdrinks, Kaffee und Tee sowie Weine und Spirituosen der Hausmarke genießen, die ebenfalls im Preis inbegriffen sind. Alle weiteren Getränke und Champagner werden extra berechnet. Damit Sie Ihre Zeit in der Lodge in vollen Zügen genießen können, werden alle Mahlzeiten individuell serviert und Diätwünsche berücksichtigt. Die interaktiven Küchen verwenden unter anderem Gemüse aus dem eigenen Garten. Vielleicht möchten Sie sich auch einen Drink an einer der Bars genehmigen.
Gästezahl
48 Gäste in 18 Suites inklusive 2 Familiensuites und einer Villa
Anreise
Die Lodge erreichen Sie bequem mittels Fly & Transfer. Sie können zwischen insgesamt drei Flughäfen in der Nähe der Lodge wählen, die alle mehrmals täglich von Johannesburg Airport, Südafrika aus angeflogen werden. Die Flugzeit beträgt jeweils 1,5 Std.. Wenn Sie den Victoriafalls Airport, Simbabwe wählen, benötigen Sie von dort ca. 45 Min. mit dem Geländewagen, bis Sie die Lodge erreicht haben. Daneben können sie noch zwischen zwei weiteren Flughäfen in der Nähe wählen, wobei Sie hier jeweils die Landesgrenze überqueren müssen. Ab dem Livingstone Airport, Sambia sind es noch 61 km bis Sie in der Lodge willkommen geheißen werden können. Und wenn Sie sich für den Kasane Airport, Botswana entscheiden, sind es noch weitere 1,5 Std. mit dem Geländewagen bis zur Lodge.
Betreiber
andBeyond

Kontakt/Anfrage

preloader-image