Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Machweo Wellness Retreat
Komfort
Hervorragend, 4 Sterne
Max. Gästezahl
Max. 24 Gäste in 9 Suiten
Highlights
Das Machweo Wellness Retreat bietet seinen Gästen die gehobene Ausstattung eines Boutique Hotels kombiniert mit dem persönlichen Service einer Pension mit einem hervorragenden Personal-zu-Gast Verhältnis von 3 zu 1. Zur Verwöhnung der Sinne trägt mit einer Fusion aus französisch-afrikanischer Küche der Chefkoch Janssens bei und mit ganzheitlichen Anwendungen auch das preisgekrönte Spa.
Zentrale Einrichtungen
Das Haupthaus des Machweo Wellness Retreat liegt erhöht am Hang des Namasi Hill, ist ebenerdig erbaut und umringt von großzügigen Grünflächen. Im Außenbereich gibt es einen Swimmingpool mit Bar und in der Nähe eine Lounge. Im Gebäude befindet sich ein Souvenirshop, ein Konferenzraum, eine Lounge und ein Restaurant mit Terrasse. Das angrenzende Spa bietet eine Sauna, ein Dampfbad, einen separaten Pool und Körper- und Gesichtsbehandlungen. Die Schwesterlodge Onsea House Contry Inn liegt nur wenige Minuten entfernt und ist im Gegensatz zum luxuriösen Boutique Hotel Machweo eine komfortable Frühstückspension. Ganzjährig geöffnet.
Gäste­unterkünfte
Insgesamt bietet das Machweo 9 Suiten. Hiervon befinden sich 3 Honeymoon-Suiten im Haupthaus und die verbleibenden 6 Cottage-Suiten paarweise auf den umliegenden Grünflächen. Die Cottage-Suiten verfügen pro Paar über eine eigene Terrasse, eine Lounge und eine Kochecke. Einzeln gibt es Twin- oder King-Size Bett und ein zusätzliches Einzelbett. Das en-suite Badezimmer umfasst eine Dusche, ein Waschbecken und eine Spültoilette. Die Honeymoon-Suiten bieten jeweils einen privaten Balkon, ein King-Size Bett und ein en-suite Badezimmer mit zusätzlicher begehbarer Regen-Dusche und Badewanne. Die allgemeine Ausstattung umfasst Satelliten-Fernseher, Sekretär, Safe, Mini-Bar, W-Lan, Stromanschluss mit 220 Volt, fließend Kalt- und Warmwasser, Klimaanlage und Ventilator.
Essen & Trinken
Halb- oder Vollpension inkl. aller Getränke bei Mittag- und Abendessen. Frühstück Buffet mit à la carte Eierspeisen, Mittag- und Abendessen à la carte mit täglich wechselnden Menüs, je nach Saison und Ernte. Zusätzlich gibt es tagsüber ein Bistro mit kleinen Mahlzeiten. Gespeist wird entweder in der Suite, am Pool, im Restaurant oder auf der Terrasse mit Blick auf den Mount Meru. Die Küche ist europäisch-afrikanisch unter der Leitung von Chefkoch Axel Janssens. Beispielgerichte sind: Gegrillte Kalamari nach Swahili Art, Ente mit Süßkartoffeln und Mangosauce und ein Tiramisu aus belgischer Schokolade. Weinkeller und Champagner vorhanden. Vegetarisches und koscheres Essen verfügbar. Auf Sonderwünsche wird, bestenfalls vorher angekündigt, eingegangen.
Safaris & Aktivitäten
Das Machweo bietet mit seiner hervorragenden Lage eine ideale Mischung aus Natur und Stadt und so ist für jeden etwas dabei, von Naturliebhaber über Kulturinteressierte bis hin zum sportlichen Typ. Zahlreiche Nationalparks sind leicht zu erreichen, Wasserfälle, natürliche heiße Quellen und Wanderungen auf den Mount Meru sind geboten. In Arusha erwartet die Gäste der große Markt, eine Töpferei, eine Blumenfarm, die Baraa Grundschule, Kunsthandwerk und Edelsteine sowie eine Kaffee-Tour. Für Bewegung sorgen Kanu-Fahrten, Mountainbike-Touren und ein Golfplatz.
Tiere
In der weiträumigen Umgebung der Lodge sind über 500 verschiedene Vogelarten angesiedelt. Besonders artenreich ist der nahe gelegene Lake Duluti, hier gibt es z.B. Fischadler, Schlangenhalsvogel und Eisvogel. Der Mount Meru beheimatet u.a. Zwergantilopen und schwarze und weiße Colobusäffchen. Im Ngorongoro-Krater gibt es Gelegenheit, das seltene schwarze Nashorn zu bewundern. Außerdem trifft man in oder um den Arusha Nationalpark mit hoher Wahrscheinlichkeit auf einige Galagos, aus der Gruppe der Feuchtnasenaffen, Giraffen, Zebras, Büffel, Flamingos, Wasserböcke, Antilopen und Nilpferde.
Lage
Das Machweo liegt im Nordosten Tansanias, nahe der Grenze zu Kenia und in 10-minütiger Entfernung zur Stadt Arusha. Erbaut wurde das Hotel auf 1400 Metern Höhe am Fuße des Namasi Hill, mit direkten Blick auf den Mount Meru und umgeben von dichter Vegetation und Grünflächen. Zahlreiche Nationalparks wie der Arusha Nationalpark und das Mount Meru Forest Reserve nördlich und der Mount Kilimandscharo Nationalpark nordöstlich sind gut zu erreichen.
Klima & beste Reisezeit
Details zum allgemeinen Klima in Tansania und den Jahreszeiten in den unterschiedlichen Regionen gibt es hier.
Anreise
Der nächstgelegene Flughafen ist der Arusha Airport mit einer Fahrzeit von 30 Minuten, danach der Kilimanjaro International Airport mit 45 Minuten. Von sansibar aus beträgt die Flugzeit 60 bis 90 Minuten, von Dar Es Salaam aus 8 bis 10 Stunden. Ein Transfer kann organisiert werden aber die Eigenanreise mit dem Fahrzeug ist auch ohne Allrad gut möglich und ausgeschildert. Einen eigenen Eingang für das Machweo gibt es allerdings nur für Lieferungen, hier ist der Gast auf die Einfahrt des Onsea House Country Inn in wenigen Metern Entfernung angewiesen.
Kinder
Kinder sind im Machweo Wellness Retreat herzlich willkommen und nächtigen bis zu zwei Jahren umsonst, danach gibt es Ermäßigungen bei Essen und Trinken. Für Familien eignen sich hervorragend die verbundenen Cottage-Suiten mit einem Zusatzbett. Eine Kinderbetreuung kann organisiert werden
Nachhaltigkeit
Die Janssens Familie ist bemüht, ihre Angestellten aus lokalen Gemeinden nicht nur einen Job zu beschaffen, sondern auch Wege zu einem höheren Standard in Gesundheit, Erziehung und dem generellen Lebensstil zu verhelfen. Deshalb stammt jährlich ein Anteil der neu einzulernenden jungen Menschen aus der Organisation Jobortunity. Beteiligt waren die Janssens außerdem an wohltätigen Projekten wie der Baraa Grundschule, gemeinsam mit der iThemba Stiftung, zu der es auch einen entsprechenden Ausflug gibt. Den Gästen wird zudem angeboten, mit dem Projekt Pack for a Purpose von Zuhause für die Kinder der Grundschule nützliche Gegenstände mitzunehmen und sich so selbst zu engagieren. Einige Möbel der Lodge und sämtliche verwendete Eier in der Küche, stammen vom Projekt Watoto Foundation, in der heimatlosen jungen Männern ein sicheres Umfeld mit Zufunftschancen geboten wird.

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Das Machweo Wellness Retreat bietet seinen Gästen die gehobene Ausstattung eines Boutique Hotels kombiniert mit dem persönlichen Service einer Pension mit einem hervorragenden Personal-zu-Gast Verhältnis von 3 zu 1. Zur Verwöhnung der Sinne trägt mit einer Fusion aus französisch-afrikanischer Küche der Chefkoch Dirk Janssens bei und mit ganzheitlichen Anwendungen auch das preisgekrönte Spa. Maximal 24 Gäste in 9 Suiten.
Highlights
Das Machweo Wellness Retreat & Fine Dining ist eine kleine Boutique Unterkunft mit der luxuriösen Ausstattung eines Hotels und dem persönlichen Service einer Pension. Das hervorragende Personal-zu-Gast Verhältnis von 3 zu 1 garantiert eine umfassende Betreuung. Kulinarisch ist der Chefkoch Janssens ein Highlight und kreiert jeden Tag aufs Neue französisch-afrikanische Spezialitäten aus saisonalen Produkten. Der Blick von der Terrasse des Restaurants aus auf den Mount Meru bei Sonnenuntergang ist so atemberaubend, dass der Besitzer beschloss, die Unterkunft danach zu benennen. Daher Machweo in Swahili für Sonnenuntergang. Das preisgekrönte Spa bietet mit zahlreichen Behandlungen Abwechslung und Erholung von einem aktiven Tag in den nahe gelegenen Nationalparks.
Zentrale Einrichtungen
Das Machweo Wellness Retreat wurde 2011 eröffnet und liegt zwar direkt neben der ersten Unterkunft des Betreibers, dem Onsea House Country Inn, doch qualitativ liegen Welten zwischen den beiden. Onsea ist eine kleine und komfortable Bed & Breakfast Pension, während Machweo als Boutique Hotel gehobenen Luxus verbunden mit sehr persönlichem Service bietet. Dies beinhaltet ein hervorragendes Personal-zu-Gast Verhältnis von 3 zu 1. Das Haupthaus des Machweo Wellness Retreat beherbergt 3 spezielle Honeymoon-Suiten und die zentralen Bereiche. In den Außenbereichen gibt es viele von Blumen, Palmen und Bäumen geschmückte Grünflächen und als Highlight einen beleuchteten Swimmingpool mit 9 x 4 Metern und einer Dusche. In der direkten Umgebung gibt es Liegestühle, Kaffeetische für die Möglichkeit am Pool zu speisen und eine Pool-Bar mit Satelliten-Fernseher. Im Innenbereich finden Sie einen Souvenirshop, einen Konferenzraum mit verfügbaren Notebooks und freien Internetzugang. Außerdem Lounges und ein Restaurant mit Terrasse für ein Dinner im Freien. Der preisgekrönte Spa-Bereich bietet eine Sauna, ein Dampfbad, einen separaten Swimmingpool und auf Anfrage einen Jacuzzi. Hier haben Sie zudem die Möglichkeit, eine private Yoga Session zu buchen. Unter den zahlreichen Anwendungen gibt es z.B. verschiedene Massagen wie nach schwedischer Art, mit heißen Steinen, Shiatsu, Thai, Schokoladen und Anti-Stress. Unter den verwendeten Produkten ist die Marke Rituals. Das Gebäude befindet sich in einer erhöhten Lage, ebenerdig erbaut, am Hang des Berges Namasi Hill mit direkten Blick auf den Mount Meru. Die Lodge ist ganzjährig geöffnet.
Unterkunft
Insgesamt bietet Machweo neun Suiten. Drei davon sind Honeymoon-Suiten, die sich im Haupthaus befinden. Für Gruppen und Familien gibt es die Möglichkeit, diese miteinander zu verbinden. Die verbleibenden sechs Cottage Suiten sind paarweise um das Haupthaus herum erbaut, mit einer Entfernung von ca. 2 Gehminuten. In den Honeymoon-Suiten gibt es ein King-Size Bett, einen Sekretär, einen Futon, eine Mini-Bar, Möglichkeit zum Tee kochen, eine Wohnwand mit kleinem Fernseher und Satelliten-Empfang und einen Balkon mit direktem Blick auf die Landschaft sowie ein Tisch mit Stühlen, an dem auch eine private Mahlzeit arrangiert werden kann. Die en-suite Badezimmer sind ausgestattet mit Fön, Bademänteln, einer begehbaren Regen-Dusche, Badewanne, Waschbecken und Spültoilette mit fließend Kalt- und Warmwasser. Die Wände sind in gemütlichen Sandfarben gestrichen und die Möbel aus rustikalem Massivholz. Einzelne afrikanische Artefakte wirken als dekorative Elemente. Das Honeymoon-Paket inkludiert Sekt und Blumen als Begrüßung. Hochzeiten sind auf dem Gelände ebenso möglich. Die Cottage Suiten sind ähnlich ausgestattet aber verfügen teils über Twin-Betten und die Möglichkeit einer Belegung zu Dritt mit einem zusätzlichen Bett. Zusätzlich verfügen Sie hier über eine kleine Kochecke mit Spüle sowie einem Tisch mit Stühlen. Die paarweise erbauten Cottages verbindet eine gemeinsame Lounge mit gepolsterten Sitzgelegenheiten und einem Kamin. Die sanitären Anlagen bieten eine Dusche, ein Waschbecken und eine Spültoilette mit fließend Kalt- und Warmwasser. Zur weiteren Ausstattung zählen allgemein Klimaanlage, Ventilator, ein eigenes Telefon auf Wunsch, 24 Stunden Strom mit 220 Volt, Safe und W-Lan.
Safaris & Aktivitäten
Das Machweo liegt in einer hervorragenden Lage für eine Vielzahl unterschiedlicher Ausflüge für jeden Geschmack. Für Naturliebhaber: Zahlreiche Nationalparks liegen nur wenige Stunden von Arusha entfernt und sind deshalb ein attraktives Ziel. Darunter sind der Arusha, der Tarangire, der Serengeti, der Manyara Nationalpark und auch der Ngorongoro Krater mit einer unglaublichen Artenvielfalt, darunter das seltene schwarze Nashron. Weitere Natur-Highlights sind die natürlichen heißen Quellen von Maji Moto, 2 Stunden von Arusha entfernt und versteckt in einem verträumten dichten Wald. Die Wasserfälle von Marangu liegen am Fuße des Kilimandscharo. Hier können Sie schwimmen, wandern oder einfach ausspannen. Eine geführte Wanderung auf den Mount Meru bringt Sie der Natur noch näher. Durch dichten grünen Wald wandern Sie 8 km und sind umringt von großen Vogelpopulationen und Tieren wie kleinen Antilopen und Colobusäffchen. Das Mittagessen findet auf der Spitze eines Wasserfalls mit hervorragender Aussicht auf die Stadt Arusha statt. Weitere Ziele für Wanderungen sind der Kilimandscharo, der Ol Doinyo Lengai und Ausflüge zu den Hadzabe Buschmännern oder den Datoga Nomaden. Für Kulturinteressierte: Auf der Kaffee Tour lernen Sie den gesamten Prozess von der Kaffeebohne bis zum Getränkt auf einer lokalen und organischen Fair Trade Kaffee-Farm kennen. Sie besichtigen die Plantagen und im Anschluss genießen Sie eine Degustation und ein typisches tansanisches Mittagessen. Die Stadt Arusha bietet ein buntes Unterhaltungsprogramm für Jedermann. Darunter gibt es den Besuch einer Töpferei, wo Sie selbst mit Hand anlegen können, eine Blumenfarm und 30 km entlang der Namanga Road liegt das Dorf Oldonyoshambu, ein traditionelles Massai Dorf, wo ein interkultureller Austausch möglich ist. Ein Kultur-Ausflug zur lokalen Baraa Grundschule, gespendet von der iThemba Stiftung bringt Sie der Gemeinde näher. Hier lernen Sie gemeinsam mit Ihrem Guide und einer Lehrkraft alles über das soziale Projekt sowie die soziale Infrastruktur und das tansanische Alltagsleben kennen. Im Anschluss besuchen Sie noch einen Laden für Kunsthandwerk und eine Bananen Bier Fabrik, bevor Sie zum Mittagessen in ein Restaurant einkehren. Der Ausflug endet mit dem Besuch des großen Markts in Arusha. Die traditionellen farbenfrohen Tücher der Massai können als schönes Souvenir hier erstanden werden.Der Makonde Stamm ist berühmt für seine abstrakten Holzschnitzereien, diese und weiteres finden Sie im Kulturerbe Center oder bei einem Makonde-Workshop. Der Künstler Tingatinga hinterließ zahlreiche bunte, lebendige Werke, die in Arusha erworben werden können. Der begehrte Edelstein Tansanit wird nach wie vor ausschließlich in den Gilewy Hills nahe Arusha gewonnen. Im ursprünglichen Zustand ist der Stein grau, doch auf 500 °C erhitzt, bekommt er je nach Größe eine klare blaue, violette, grüne oder rote Farbe. Für Sportliche: Eine sportliche Kanu Tour auf dem Lake Duluti eröffnet Ihnen nicht nur die Schönheit des Sees, umringt von der bergigen Szene, sondern nach dortigem Glauben, erfüllt der heilige See auch Wünsche und beheimatet viele seltene Vogelarten wie den Schreiseeadler, Eisvogel, Schlangenhalsvogel uvm. Nicht nur für Hobby Vogelbeobachter, sondern auch für Ornithologen ein Spektakel! Physisch etwas anspruchsvoller ist die Tour zum Momella Lake im Arusha Nationalpark, während der Sie außerdem Gelegenheit haben Tiere wie Büffel, Giraffen, Antilopen, Nilpferde und zahlreiche Wasservögel zu bestaunen. Für Mountain-Biker gibt es in der Umgebung von Arusha viel zu entdecken. Touren sind verfügbar im leichten, mittleren und anspruchsvollen Niveau und führen Sie durch die Siedlungen des Usa River, Tengeru und entlang des Hangs des Mount Meru. Sportlich profitieren Sie außerdem von einem nahe gelegenen Golfplatz. Eine Ballon Safari ist eine begehrte Aktivität, denn Sie bietet die einmalige Möglichkeit, die sagenhafte Natur aus der Vogelperspektive zu bestaunen. Buchen Sie im Voraus, denn die Plätze sind limitiert.
Gesundheit und Sicherheit
Aufgrund der hohen Lage des Namasi Hill kommt hier der Malaria Parasit nur äußerst selten vor. Doch weil Sie auf Ihrer Reise durch Tansania oder andere Gegenden Afrikas sehr wahrscheinlich trotzdem Risikogebiete passieren, ist dennoch eine medizinische Malaria Prophylace zu empfehlen. Eine Gelbfieberimpfung wird bei Einreise aus betroffenen Nachbarländern verlangt. Es wird zusätzlich empfohlen, vor Abreise rechtzeitig die Standardimpfungen aufzufrischen. Vor Ort sollten Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen und nur abgepacktes Mineralwasser sowie kein rohes Obst konsumieren. Ein guter Mückenschutz ist vor Ort unabdingbar, hierzu zählt sowohl ein gutes Spray als auch das Tragen von körperbedeckender, heller Kleidung. Hinzukommen Grundregeln wie häufiges Händewaschen, Händedesinfektion und ausreichendes Wasser trinken. Falls Sie vorhaben Touren auf den Mount Meru oder den Kilimandscharo zu machen, sollten Sie vorab auf jeden Fall eine reise- bzw. höhenmedizinische Beratung, insbesondere bei Vorerkrankungen oder schwachem Kreislauf, in Anspruch nehmen.
Essen & und Trinken
Bei der Buchung haben Sie die Wahl zwischen Voll- oder Halbpension inkl. aller Getränke während Mittag- und Abendessen. Gespeist wird entweder ganz privat auf dem Balkon Ihrer Suite oder gemeinschaftlich im Restaurant der Lodge. Das Frühstück findet in der Regel am Pool statt, während Mittag- und Abendessen im Restaurantbereich des ersten Stocks stattfinden. Hier gibt es einen überdachten Bereich und zusätzlich einen Balkon mit fantastischem Ausblick auf den Mount Meru. Da besonders der Sonnenuntergang von diesem Platz aus traumhaft ist, entschieden sich die Besitzer gleich die Lodge danach zu benennen, daher Machweo für Sonnenuntergang auf Swahili. Das Frühstück findet in Buffet-Form statt, Mittag- und Abendessen à la carte. Das Menü variiert stets und richtet sich nach der tagesaktuellen Ernte und den saisonalen Produkten. Der Chefkoch Axel Janssens fusioniert traditionelle französische und europäische Küche mit afrikanischen Spezialitäten. Seit einigen Jahren nimmt er Jugendliche unter seine Fittiche um sie in die hohe Kochkunst einzuweisen. Das Frühstück besteht aus einem kontinentalen Buffet und à la carte Eierspeisen. Es erwarten Sie u.a. frische Früchte, Joghurt, Müsli, hausgemachtes Brot, Marmelade und Honig aus lokaler Produktion und frisch gepresster Saft. Das Mittagessen wird täglich zwischen 12:30 und 14:30 serviert, hier bekommen Sie eine Vorspeise, ein Hauptgericht und Kaffee oder ein Hauptgericht, eine Nachspeise und Kaffee. Beispielgerichte sind: Gazpacho, Lamm Curry mit Kardamom Reis und Tiramisu. Für den Hunger zwischendurch gibt es das Bistro mit Öffnungszeiten von 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Für Sie stehen hier stets bereit eine Auswahl unterschiedlicher warmer und kalter Gerichte, wie Sandwiches, Burger, Salate und Süßspeisen. Das Dinner ist das kulinarische Highlight und bietet Ihnen eine Suppe, eine Auswahl aus zwei Vorspeisen und zwei Hauptspeisen sowie Dessert und Kaffee oder Tee mit Gebäck begleitet von belgischer Schokolade. Beispielgerichte sind: Süße Melone mit Parmaschinken und Minze, Cappuccino und Kürbis Suppe mit Sonnenblumenkernen, Gegrillte Kalamari nach Swahili Art mit Erdnüsse, Koriander, Minze, Petersilie und Chili sowie Ente mit Süßkartoffeln, Oregano und einer Mango Sauce. Eine adäquate Begleitung zu den exquisiten Speisen finden Sie im Weinkeller. Vegetarisches und koscheres Essen ist auf Anfrage verfügbar. Auf spezielle Wünsche wird eingegangen, bestenfalls vorher angekündigt.
Gästezahl
Max. 24 Gäste in 9 Suiten
Anreise
Der nächstgelegene Flughafen ist der Arusha Airport mit einer Distanz von 30 Fahrminuten. Der Kilimanjaro International Airport (JRO) liegt auf einer Distanz von 45 Fahrminuten. Von Zanzibar aus beträgt die Dauer eines Flugs 60 bis 90 Minuten, von Dar Es Salaam aus 8 bis 10 Stunden. Vom Stadtzentrum Arushas aus, beträgt die Fahrzeit ca. 10 Minuten und ist auch ohne Allradfahrzeug möglich. Der Weg ist ausgeschildert und sehr einfach zu finden über die Arusha Himo Road und die Onsea Moivaro Road. Das Machweo Hotel liegt zwar vor seiner Schwesterunterkunft, doch der Eingang ist nur für Lieferungen gedacht. Wenige Meter weiter gerade aus befindet sich der öffentliche Zugang zum Onsea House Country Inn, der auch für die Gäste des Machweo fungiert.

Kontakt/Anfrage

preloader-image