Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Rivertrees Country Inn
Komfort
Einfach, 3 Sterne
Max. Gästezahl
24 Gäste in Garten-Cottages, Gartenzimmern und einem Flusshaus
Highlights
Rivertrees Country Inn steht für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. In einer große Gartenanlage bietet es Blick auf die Berge Kilimanjaro und Meru. Privatsphäre und Ruhe abseits von geschäftigen Stadthotels kombiniert mit einem ordentlichen Restaurant und persönlichem Service garantieren einen entspannten Aufenthalt.
Zentrale Einrichtungen
Das alte Farmhaus wurde restauriert und in die Hauptlounge umgewandelt, welche mit faszinierenden Antiquitäten und alten Fotos dekoriert ist. In der Mitte befindet sich eine Feuerstelle, die als zentraler Anlaufpunkt der Anlage genutzt wird. Hier können sich die Gäste bei verschiedensten Büchern und Magazinen sowie einer Tasse Tee entspannen.
Gäste­unterkünfte
Das Rivertrees Country Inn hat Räumlichkeiten für maximal 24 Gäste. Diese haben dabei die Wahl zwischen River Cottages, Gartenzimmern und einem River House. Die Cottages und die Zimmer bieten alle ein oder zwei Schlafzimmer sowie ein Badezimmer mit Badewanne, einer Außendusche und einem WC. Zudem verfügen die Cottages über eine private Feuerstelle. Das River House verfügt über zwei große Schlafzimmer mit einer Veranda. Die Schlafzimmer sind über ein gemeinsames Wohnzimmer und eine Küche verbunden. Alle Bäder haben Bademäntel und kostenlose Pflegeprodukte im Angebot.
Essen & Trinken
Halbpension. Es wird ein kontinentales Frühstück angeboten, bei welchem Sonderwünsche wie zum Beispiel Pfannkuchen jederzeit erfüllt werden. Das Abendessen bietet ein 4- oder 5-Gänge-Menü, bestehend aus internationalen Speisen mit afrikanischem Einfluss.
Safaris & Aktivitäten
Rivertrees Country Inn bietet buchbare Kanufahrten auf dem See Duluti an, geführte Fahrradtouren in die Berge, eine Kaffee-Tour und eine Führung in das nahe Dorf. Für Vogelbegeisterte gibt es jederzeit die Möglichkeit die große Anzahl an wildlebenden Tieren auf dem Gelände und dem Wald in Eigenregie zu entdecken.
Tiere
Auf dem Gelände selbst gibt es zahlreiche Vögel zu sehen, unter ihnen der Milchuhu. In den Bäumen wohnen Affen und der nicht weit entfernte Arusha Nationalpark gibt Besuchern die Möglichkeit Tiere wie Giraffen, Elefanten, Büffel, Zebras und Leoparden zu beobachten.
Lage
Rivertree ist ein kleiner Landsitz auf der üppig bewachsenen Seite von Arusha, in Usa River in Tansania. Der Internationale Flughafen Kilimanjaro ist nur 30 Minuten entfernt. Der nahe Vulkansee Duluti lädt zu langen Kanufahren ein.
Klima & beste Reisezeit
Regenzeit herrscht von März bis Mai; in dieser Zeit ist die Temperatur warm und die Luftfeuchtigkeit sehr hoch. Zwischen Juni und Oktober herrscht die lange Trockensaison, und im November und Dezember regnet es ein wenig. Januar und Februar sind erneut trocken und bieten so einen weiteren guten Zeitpunkt für die Reise.
Anreise
Rivertrees Country Inn bietet einen direkten Transfer vom und zum Flughafen an; die Reisezeit beträgt hier etwa 30 Minuten vom Flughafen Kilimanjaro International, etwa eine Stunde vom Flughafen Arusha.
Kinder
Kinder sind im Rivertrees Country Inn herzlich willkommen. Es werden regelmäßig spezielle Animationen für Jugendliche und eine Kinderbetreuung angeboten.
Nachhaltigkeit
Rivertrees Country Inn unterstützt mehrere lokale Projekte, unter anderem "jobortunity", welches jungen Erwachsenen die Möglichkeit gibt, im Hotel- und Gastgewerbe Arbeit zu finden. Zudem sponsern sie das Projekt Rivertree Foster Kids, welches es vier jungen Menschen aus zuvor elenden Verhältnissen ermöglicht, Sicherheit, ärztliche Versorgung und ein geordnetes Leben zu erfahren. Mit der SIAFU Witwen Gruppe versucht das Rivertrees Country Inn außerdem, ältere Menschen in den Betrieb zu integrieren und den Witwen, die sich oft um Waisenkinder kümmern, zu helfen, ihr tägliches Leben zu meistern.

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Rivertrees Country Inn steht für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. In einer große Gartenanlage bietet es Blick auf die Berge Kilimanjaro und Meru. Privatsphäre und Ruhe abseits von geschäftigen Stadthotels kombiniert mit einem ordentlichen Restaurant und persönlichem Service garantieren einen entspannten Aufenthalt. Maximal 24 Gäste.
Highlights
Das Rivertrees Country Inn befindet sich direkt zwischen Arusha und dem Internationalen Flughafen Kilimanjaro, am Ende einer Allee gelegen, welche Ruhe und Entspannung verspricht. Eine große und üppige Gartenanlage mit Hibiskus und Bananenbäumen bieten dem Besucher eine Ruhe und die ideale Möglichkeit Vögel zu beobachten, die zu großen Zahlen in diesen Bäumen leben. An einem klaren Tag ist es außerdem möglich Mount Meru und den Kilimanjaro zu sehen. Auf dem Gelände befinden sich die Gästezimmer und –Häuser, und das Farm Haus, welches ursprünglich der Wohnsitz der dort ansässigen Familie war. Das Restaurant bietet auch heute noch viele Gerichte deren Rezepte auf den alten Familienrezepten der Bewohner zurückgehen. Zusätzlich wird vor Ort eine ausgezeichnete Massage für müde Reisende und Bergsteiger angeboten, die für tiefgehende Entspannung sorgt. Ursprünglich war das Rivertrees Country Inn ein Bed & Breakfast mit den Häusern, die sich regelrecht zwischen den Bäumen und am Fluss verstecken. Auch heute noch befinden sich Antiquitäten wie alte Grammophone in den Zimmern, die jedem eine persönliche Note geben und den Besuchern das Gefühl geben alte Verwandte zu besuchen um dem Trubel der Großstadt zu entkommen. Abseits von den viel besuchten Safari Touren in Arusha und dem Kilimanjaro, befindet sich Rivertrees in einer Oase der Ruhe, am Fuße des Berges Meru. Rivertrees ist ein Beispiel für die Redewendung das stille Wasser tief sind: es ist eine Oase voll anspruchslosen natürlichem Charme der den Besuchern eine zeitlose Ruhe bietet.
Zentrale Einrichtungen
Das alte Farmhaus ist restauriert worden und wurden in die Hauptlounge umgebaut. Ausgestattet mit Antiquitäten und alten Fotos besticht es zudem durch seine große, zentrale Feuerstelle und einige separate Sitzecken. In einer Ecke befinden sich zahlreiche Bücher, Magazine und Gesellschaftsspiele; eine andere besitzt einen kleinen Fernseher mit Satellitenanschluss. Der Nachtmittagstee wird entweder hier oder auf der großen Veranda mit Blick auf die Gartenanlage serviert.
Unterkunft
Die Gartenzimmer bilden den Hauptteil der verfügbaren Zimmer. Drei von ihnen befinden sich in dem ehemaligen Farmhaus, während die restlichen in der Nähe gruppiert sind. Jedes von ihnen besitzt einen rot polierten Fußboden mit traditionellen Grasmatten unterhalb eines großen Ventilators. Das Bett ist mit einem Moskitonetz geschützt. Zudem besitzen alle Zimmer noch einen Schreibtisch mit Stuhl, ein Tagesbett und ein Schrank. Alles ist so gebaut, dass die Temperaturen in den Zimmern angenehm sind, egal wie warm es draußen auch sein mag. Das en-suite Badezimmer ist funktional und mit einem Waschbecken, einer Dusche und einem WC ausgestattet. Manche der Zimmer besitzen sogar eine Badewanne. Auf der kleinen Veranda stehen zwei Stühle und ein Tisch für entspannte Nachmittage bereit. Die River Cottages stehen nahe am Fluss und sind in ihrer Ausstattung den Gartenzimmern nicht unähnlich, bestechen jedoch durch ihre Größe. Jedes der Cottages hat eine Sitzecke mit Tisch neben einer privaten Feuerstelle und sind zudem über eine Rampe auch für Rollstuhlfahrer gut zu erreichen. Die Badezimmer sind hier größer, haben jeweils zwei Waschbecken, eine Dusche und ein WC. Vom Badezimmer führt eine Tür zu einer privaten Außendusche. Das River House befindet sich ebenso am Fluß, hat zwei separate en-suite Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit einer Feuerstelle und Satelliten-TV, sowie eine Veranda die um das Haus herum reicht. Das Haus wird besonders für zwei Paare empfohlen; Kinder sind im River House generell nicht erlaubt. Rivertrees ist der ideale Ort zum entspannen, sei es beim spazieren gehen auf der Anlage oder im großen Pool, der einen eigenen Umziehraum besitzt.Alle Bäder haben Bademäntel und kostenlose Pflegeprodukte im Angebot.
Safaris & Aktivitäten
Rivertrees Country Inn bietet zahlreiche Aktivitäten an, die Besucher individuell buchen können. Eine der Touren führt Sie an den Vulkansee Duluti, dessen Kraterwände eine Heimat für über 130 verschiedene Vogelarten bieten. Mit dem Kanu bietet sich vor allem am Abend ein wunderbarer Blick wenn hunderte Kuhreiher herunterkommen um auf dem See Ruhe zu finden. Die angebotenen Fahrradtouren dauern gewöhnlicherweise zwei Stunden, können aber jederzeit an die Wünsche der Reisenden angepasst werden. Die Touren starten und enden auf dem Rivertrees-Gelände und führen durch nahe Dörfer und Farmen hinauf zu den Hügeln des Bergs Meru. Morgens oder am Nachmittag gibt es die Möglichkeit eine Kaffee-Farm zu besuchen und einen Workshop mit zu erleben, der Besuchern zeigt wie der Kaffee behandelt wird ehe er fertig in Tüten auf die Märkte gelangt. Usa River ist ein Dorf nicht weit von der Anlage entfernt. Besucher können hier alles wissenswerte über lokale Farmmethoden lernen und die Menschen treffen, die auf den Feldern arbeiten - Einfach eine wunderbare Möglichkeit um zu sehen wie die Menschen in Tansania leben und deren Fröhlichkeit und Lebenslust hautnah zu erleben. Wer möchte, der kann auf eigene Faust die nahen Wälder erkunden und die große Zahl an wilden Vögeln entdecken, für die diese Region bekannt und beliebt ist.
Gesundheit und Sicherheit
Es wird empfohlen eine Malaria-Prophylaxe vorzunehmen, sowieso alle wichtigen Standardimpfungen auf dem aktuellen Stand zu halten. In Arusha befindet sich ein Krankenhaus und das Haupttor der Anlage wird durch einen Sicherheitsmann geschützt. Weitere Informationen zu Impfungen und Sicherheitsvorkehrungen können jederzeit im Tropeninstitut, beim Auswärtigen Amt oder bei ihrem Hausarzt eingeholt werden.
Essen & und Trinken
Das Rivertrees Country Inn bietet eine Halbpension mit einem üppigen kontinentalen Frühstück. Das Abendessen wird ab 7:30 serviert und besteht normalerweise aus einem Menü mit vier oder fünf Gängen. Dies kann an einigen Orten um die Lodge herum eingenommen werden – sowohl innen als auch außen, abhängig vom Wetter. Das Essen selbst ist vom Stil her international, mit einer afrikanischen Note. Es gibt vor Ort auch einen Pizza-Ofen, der ebenfalls sehr gerne genutzt wird. Die Bar befindet sich in einem separaten Gebäude, welches zum Garten hin vollkommen offen gestaltet ist. Die Küche selbst ist offen, so dass den Köchen dabei zugesehen werden kann wie sie die köstlichen Speisen vorbereiten. Um eine Feuerstelle herum gibt es zudem noch eine kleine Sitzecke mit komfortablen Sofas, welche zum verweilen einlädt.
Gästezahl
24 Gäste in Garten-Cottages, Gartenzimmern und einem Flusshaus
Anreise
Per Fly and Transfer. Rivertrees Country Inn bietet einen direkten Transfer vom und zum Flughafen an. Die Reisezeit vom Kilimanjaro International Flughafen beträgt etwa 30 Minuten, die vom Flughafen Arusha etwa eine Stunde. Die Anlage befindet sich etwa 20km von Arusha und 60km von Moshi, die beide gut mit dem Auto zu erreichen sind.

Kontakt/Anfrage

preloader-image