Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Arusha Coffee Lodge
Komfort
Hervorragend, 4 Sterne
Max. Gästezahl
60 Gäste in 30 Unterkünften
Highlights
Die Elewana Arusha Coffee Lodge ist ein idealer Startpunkt für eine Tansania-Safari. Ihre Gäste haben die einzigartige Möglichkeit, Safari-, Natur- und Kulturerlebnisse zu vereinen. Sowohl die Stadt Arusha und ihre Kaffeeplantagen, als auch der Arusha National Park garantieren spannende Ausflüge, aber auch wer nur eine Nacht bleibt, wird von Ambiente und Service begeistert sein.
Zentrale Einrichtungen
Im Haupthaus der Arusha Coffee Lodge befinden sich Rezeption, Restaurant, Bar und die Lounge mit Kamin. Außerdem: Pizza-Steinofen, Gartengrill, Pool, 2 Boutiquen.
Gäste­unterkünfte
18 Standardzimmer und 12 Suiten. Gemütlicher Schlafbereich mit Himmelbetten, großzügiger Lounge-Bereich, Sitzecke, Kamin, Terrasse/Balkon mit Sitzmöbeln. Geräumiges Badezimmer mit Badewanne, Regendusche, Doppelwaschbecken und Toilette. Ausstattung: Bademäntel, Hausschuhe, elektronischer Safe, Minibar, interne Telefonanlage, Tee und Kaffeekocher. Wäscheservice inklusive.
Essen & Trinken
Vollpension. Reichhaltiges Frühstücksbuffet oder ein kontinentales Frühstück, zusätzlich warme Speisen à la carte, 4-Gang-Lunch-Buffet im Garten, am Abend ein Gourmet-Menü vom Küchenchef. Getränke sind in der Arusha Coffee Lodge nicht inbegriffen.
Safaris & Aktivitäten
Besichtigung der Kaffee-Plantage, Spaziergänge in die nahgelegene Stadt Arusha, Tages-Safaris im Arusha-Nationalpark, Wanderungen zum Ngorongoro-Krater, Wellness- und Kosmetikbehandlungen.
Tiere
Die Coffee Lodge in Arusha ist eher ein Ziel für den entspannten Start einer Safari, im nahen Arusha National Park können aber durchaus Elefanten, Zebras, Löwen, Büffel, Warzenschweine, Diademmeerkatzen, schwarz-weiße Stummelaffen, Servale, Turakos, u. v. m. beobachtet werden.
Lage
Nordtansania, am Rande der Stadt Arusha inmitten einer aktiv bewirtschafteten Kaffeeplantage.
Anreise
Vom Kilimanjaro oder Arusha Airport dauert der anschließende Transfer zur Aruscha Coffee Lodge ca. 5 Min., bzw. ca. 1,5 Std. Vom Stadtzentrum in Arusha sind es ca. 35 Min.
Kinder
Kinder aller Altersstufen sind in der Arusha Coffee Lodge willkommen. Für die kleinen Gäste stehen ein Kinderspielplatz mit Schaukeln und Klettergerüst zur Verfügung, sowie große Rasenflächen zum Spielen.
Nachhaltigkeit
Die Arusha Coffee Lodge ist bestrebt, Nachhaltigkeit und Harmonie zwischen Mensch und Natur zu fördern, vor allem durch Ihren eigenen Kaffeeanbau, aber auch durch die Verwendung lokaler Materialien und recyclingfähiger Produkte.
Betreiber
Elewana Collection

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Die Elewana Arusha Coffee Lodge ist ein idealer Startpunkt für eine Tansania-Safari. Ihre Gäste haben die einzigartige Möglichkeit, Safari-, Natur- und Kulturerlebnisse zu vereinen. Sowohl die Stadt Arusha und ihre Kaffeeplantagen, als auch der Arusha National Park garantieren spannende Ausflüge, aber auch wer nur eine Nacht bleibt, wird von Ambiente und Service begeistert sein.
Highlights
Die Arusha Coffee Lodge ist ein idealer Startpunkt für eine Tansania-Safari. Ihre Gäste haben die einzigartige Möglichkeit, Safari-, Natur- und Kulturerlebnisse zu vereinen. Bei den Führungen durch die lodge-eigene Kaffeeplantage und die Stadt Arusha erfahren Sie viel über die heimische Kultur und Tradition, während die Ausflüge in den Arusha-Nationalpark Ihnen einen Vorgeschmack auf Ihre Tansania-Safari schenken. Aber auch wer am Anfang seiner Safari nur eine Nacht in der Arusha Coffee Lodge bleibt, wird von Ambiente und Service begeistert sein.
Zentrale Einrichtungen
Das Herz der Arusha Coffee Lodge bildet ein über 100 Jahre altes Farmhaus, in dem sich Rezeption, à la carte-Restaurant, eine gemütliche Kaffeebar und eine einladende Lounge befinden. Hier können Sie entspannte Abende am lodernden Kaminfeuer verbringen oder die malerische Landschaft von der Gartenterrasse aus bewundern. Das "3 Grad Süd"-Bistro/Café ist 24 Stunden durchgehend geöffnet und bietet neben Kaffeespezialitäten auch frisch gebackene Pizza und traditionelle Köstlichkeiten. Für Erfrischung an heißen Tagen sorgt ein Swimmingpool, afrikanische Souvenirs und traditionelle Kunstwerke als Andenken gibt es in den beiden Boutiquen der Lodge. Bei unserem letzten Besuch ist uns besonders der herzliche Service aufgefallen, Vom Kellner bis zum Gärtner, wirklich alle sind absolut aufmerksam, freundlich und jederzeit bereit, den Gästen behilflich zu sein.
Unterkunft
In den 12 Suiten und 18 Standardzimmern der Arusha Coffee Lodge wurde durch ein durchgehendes Thema – Kaffee – ein ganzheitliches Ambiente geschaffen. Das Symbol der Kaffeebohne bestimmt die Inneneinrichtung, grüne und braune Töne dominieren die Farbpalette. Die 12 Suiten sind sehr großzügig gehalten und verfügen über einen Schlafbereich mit Himmelbett und einen Lounge-Bereich mit Sitzecke und offenem Kamin. Uralter Dielenfußboden und viel Holz bilden einen stilvollen Kontrast zu dem modernen Komfort: die Gäste der Suiten in der Arusha Coffee Lodge können Internet, eine interne Telefonanlage, sowie internationales Satelliten-TV in Anspruch nehmen. Minibar, Tee- oder Kaffeekocher stehen ebenfalls zur Verfügung. Mit einer Tasse frisch zubereitetem Kaffee können Sie auf der privaten Sonnenterasse oder auf dem Balkon mit Blick auf die Kaffeeplantage entspannen. Die 18 Standardzimmer sind etwas bescheidener, dennoch gemütlich und komfortabel eingerichtet. Es gibt keinen Internetanschluss. Alle Suiten und Zimmer haben ein eigenes Bad mit Badewanne, Regendusche, Doppelwaschbecken und Toilette, ein Wäscheservice ist inklusive.
Safaris & Aktivitäten
Bei einer zweistündigen Besichtigung der Kaffee-Plantage der Arusha Coffee Lodge erfahren Sie, wie der Kaffee angebaut, geerntet, getrocknet, geröstet und gemahlen wird, bis er schließlich in ein aromatisches Kaffeegetränk in unseren Tassen verwandelt wird. Ein erfahrener Coffee Guide erläutert alle Schritte der Kaffeeproduktion, im Anschluss findet eine Verkostung statt. Während der Spaziergänge in die nahgelegene Stadt Arusha können Sie die nationale Kultur, Tradition, sowie die heimische Lebensweise kennenlernen. Die Tagesausflüge in den Arusha-Nationalpark oder Wanderungen zum Ngorongoro-Krater bieten unvergessliche Safari-Erlebnisse, bei der die Pflanzen- und Tierwelt in ihrer beeindruckenden Vielfalt beobachtet werden kann. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie sich mit den entspannenden Wellnessbehandlungen der "Peaberries-Therapie" verwöhnen lassen.
Gesundheit und Sicherheit
Die Arusha Coffee Lodge liegt in einem Malaria- und Gelbfieber-Risikogebiet. Informationen zu den Impfungen und Sicherheitsvorkehrungen können im Tropeninstitut, beim Auswärtigen Amt oder dem behandelnden Arzt eingeholt werden.
Essen & und Trinken
Morgens belebt eine Tasse frischen aromatischen Kaffees, der direkt auf der Plantage der Lodge angebaut wird, Körper und Geist. Das reichhaltige Frühstücksbuffet oder ein kontinentales Frühstück verleihen Ihnen Energie für den erlebnisreichen Tag auf der Arusha Coffee Lodge. Zusätzlich werden warme Speisen, wie Rühreier oder Omelettes à la carte angeboten. Mittags wird ein Buffet im Garten angeboten. Der Küchenchef kreiert täglich ein Vier-Gang-Lunch-Buffet, bei dem neben frischen Fleischgerichten, auch eine Vielzahl an vegetarischen Köstlichkeiten serviert wird. Hier können Sie auf den einladenden Terrassen auch leckere Desserts und Kaffeespezialitäten genießen, alternativ können Sie auch ein Mittagessen in Picknick-Form außerhalb der Lodge zu sich nehmen. Dafür steht Ihnen eine lecker bestückte Picknick-Lunch-Box (auf Wunsch auch vegetarisch) zur Verfügung. Das Restaurant "Bacchus" im Haupthaus lädt zu einem stimmungsvollen Abendessen in elegantem Ambiente ein. Inspiriert von der internationalen und lokalen Küche, bietet der Chef de Cuisine ein anspruchsvolles Gourmet-Menü, welches raffiniert mit heimischen Gewürzen und Aromen verfeinert wird. Eine große Auswahl ausgezeichneter Weine rundet das kulinarische Erlebnis in der Arusha Coffee Lodge ab. Die durchgängig geöffnete Bar mit dem Namen "3 Grad Süd“, mit Sitzmöglichkeiten drinnen und draußen, hat eine eigene Kaffee-Station und einen Pizza-Ofen. Zu jeder Tageszeit können Sie hier das Kaffeeangebot aus vor Ort angebauten und frisch gerösteten Bohnen kosten. Probieren Sie auch hausgemachte Kuchen, frischgebackene Pizza oder andere Gerichte, die mit besten Zutaten aus lokalem Anbau zubereitet werden.
Gästezahl
60 Gäste in 30 Unterkünften
Anreise
Autofahrer erreichen die Lodge in wenigen Minuten vom internationalen Flughafen Arusha, in ca. 35 Minuten vom Stadtzentrum oder in 1 bis 1,5 Stunden vom Kilimanjaro Airport. Der Arusha Airstrip liegt ca. 10 Minuten Fahrt von der Lodge entfernt, er kann entweder vom Kilimanjaro Airport oder vom Kuro Airstrip (Tarangire, ca. 20 Minuten), Manyara Airstrip (Ngorongoro, ca. 25 Minuten) oder vom Lobo Airstrip (Serengeti, ca. Minuten) angeflogen werden.
Betreiber
Elewana Collection

Kontakt/Anfrage

preloader-image