Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Kubu Lodge
Komfort
Komfortabel, 3 Sterne
Max. Gästezahl
29 Gäste in 11 Chalets
Highlights
Die Kubu Lodge liegt am Ufer des Chobe River in einer parkähnlichen Anlage mit schönem Rasen und hohen Bäumen. Angeschlossen an die Lodge ist ein feines Restaurant. Der Chobe Nationalpark lässt sich von hier aus gut erkunden.
Zentrale Einrichtungen
Im Erdgeschoss der Kubu Lodge findet sich der Speisesaal des Restaurants. Im oberen Stockwerk gibt es eine Lounge mit angeschlossener Bar. Vor der Lodge eine abgestufte Terrasse, auf der die Speisen serviert werden. In einer ruhigen Ecke auf dem Gelände befindet sich das sogenannte "Summer House" mit einer kleinen Bibliothek, wo Referenzliteratur und Zeitschriften ausliegen. In der Nähe des Chobe River liegt der Swimmingpool mit Liegestühlen. Souvenirshop.
Gäste­unterkünfte
Die 11 Gästechalets liegen im Garten verteilt unter hohen Bäumen. Ein schöner, grüner Rasen schafft eine parkähnliche Atmosphäre, und so schauen Sie durch viel Grün hinaus auf den Chobe River. Die Chalets sind auf Plattformen errichtet, werden über eine Veranda betreten und verfügen über private Bäder mit Waschbecken, Dusche, WC, sowie fließend Kalt- und Warmwasser. 3 Chalets mit je einem Doppelbett und einem Einzelbett, 2 Chalets jeweils mit Doppelbett, 4 Chalets mit 3 Einzelbetten, 1 Chalet mit zwei Einzelbetten und ein Chalet mit 2 Einzelbetten und bis zu 2 Zusatzbetten für Kinder.
Essen & Trinken
Bed & Breakfast mit Frühstückbuffet. Mittagessen: Salatbar und Hauptgericht. Abendessen: 3-Gänge Menu (table d'hote). Mittag- und Abendessen werden zu Pauschalpreisen separat berechnet.
Safaris & Aktivitäten
Pirschfahrten morgens und nachmittags im Chobe Nationalpark, Motorbootausflüge auf dem Chobe River, geführte Buschwanderungen. Swimming Pool. Alle Aktivitäten sind mit Zusatzkosten verbunden.
Tiere
Der Eingang zum Chobe Nationalpark liegt ca. 20 km von der Kubu Lodge entfernt, dort leben Elefanten, Büffel, Löwen, Hyänen, Afrikanische Wildhunde, Leoparden, Säbelantilopen, Zebras, Gnus, einige hundert Vogelarten, Krokodile, Nilwarane, Chamäleons, u. v. m.
Lage
Etwa 8 km östlich von Kasane unmittelbar am Ufer des Chobe River. Nach weiteren 2 km in östlicher Richtung kommt man zum Zusammenfluss von Sambesi und Chobe. Dort pendelt auch die Fähre zwischen Sambia und Botswana über den Fluss. Bis zum Eingang des Chobe National Park sind es etwa 20 km.
Anreise
Ca. 8 km auf asphaltierter Straße von Kasane oder etwa 70 km von Victoria Falls/Simbabwe. Zum Flughafen von Kasane sind es ca. 15 km. Die Kubu Lodge bietet einen kostenpflichtigen Transferservice. Eigenanreise ist möglich.
Kinder
Kinder ab 4 Jahren sind in der Kubu Lodge willkommen. Eltern müssen ihre Kinder jederzeit beaufsichtigen.
Nachhaltigkeit
Nichts bekannt.

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Die Kubu Lodge liegt am Ufer des Chobe River in einer parkähnlichen Anlage mit schönem Rasen und hohen Bäumen. Angeschlossen an die Lodge ist ein feines Restaurant. Der Chobe Nationalpark lässt sich von hier aus gut erkunden.
Highlights
Die Kubu Lodge liegt am Ufer des Chobe River in einer parkähnlichen Anlage mit schönem Rasen und hohen Bäumen. Angeschlossen an die Lodge ist ein feines Restaurant. Der Chobe Nationalpark lässt sich von hier aus gut erkunden.
Zentrale Einrichtungen
Im Erdgeschoss der Kubu Lodge findet sich der Speisesaal des Restaurants. Im oberen Stockwerk gibt es eine Lounge mit angeschlossener Bar. Aus dem Speisesaal treten Sie hinaus auf eine abgestufte Terrasse, auf der ebenfalls Speisen serviert werden können. In einer ruhigen Ecke auf dem Gelände befindet sich das sogenannte "Summer House" mit einer kleinen Bibliothek, wo Referenzliteratur und Zeitschriften ausliegen. In Flussnähe bietet der Swimmingpool mit Liegestühlen Entspannung und Erfrischung. Im Souvenirshop werden Ihnen Postkarten und für die Region typische Mitbringsel angeboten.
Unterkunft
Die Gästechalets der Kubu Lodge liegen im Garten verteilt unter hohen Bäumen. Ein schöner, grüner Rasen schafft eine parkähnliche Atmosphäre, und so schauen Sie durch viel Grün hinaus auf den Chobe River. Die Chalets sind auf Plattformen errichtet, verfügen über private Bäder mit Waschbecken, Dusche, WC sowie fließend Kalt- und Warmwasser und eine private Veranda mit Sitzgelegenheiten. Drei Chalets haben je ein Doppelbett und ein Einzelbett, zwei Chalets jeweils ein Doppelbett, vier Chalets jeweils drei Einzelbetten, ein Chalet verfügt über zwei Einzelbetten und eines über zwei Einzelbetten und bis zu zwei Zusatzbetten für Kinder.
Safaris & Aktivitäten
Die Kubu Lodge bietet das in Kasane übliche Programm an Aktivitäten an. Dazu gehören Pirschfahrten in den Chobe Nationalpark, jeweils morgens und nachmittags. Nachmittags gibt es auch die beliebten Ausflüge auf dem Motorboot am südlichen Ufer des Chobe River entlang. Das Licht ist dann besonders warm, und schafft wunderbare Bilder, wenn die Elefanten zum Trinken an den Fluss kommen. Ebenfalls im Angebot sind geführte Buschwanderungen, die allerdings in anderen Camps und Lodges reizvoller sind. Alle Aktivitäten werden individuell berechnet, da die meisten Gäste ihren Tagesablauf ebenfalls sehr individuell planen.
Gesundheit und Sicherheit
Die Kubu Lodge liegt offiziell im Malaria-Gebiet, wir empfehlen daher dringend eine Malariaprophylaxe.
Essen & und Trinken
Das Restaurant ist das Aushängeschild der Kubu Lodge. Hier werden Frühstück, Lunch und Abendessen serviert. Sie speisen entweder innen in einem geschlossenen Raum, oder außen auf der schönen Terrasse, wo man in den Garten hinein und hinunter zum Chobe blickt. Während das Frühstück auf Bed & Breakfast-Basis inbegriffen ist, werden Lunch und Dinner individuell, und zwar pauschal berechnet. Zu Mittag wird Ihnen ein Hauptgericht und Salat serviert. Das Abendessen ist in der Regel ein dreigängiges Menu (table d'hote).
Gästezahl
29 Gäste in 11 Chalets
Anreise
Die Kubu Lodge liegt nur wenig abseits der asphaltierten Straße, die von Kasane zur Fähre Botswana/Sambia, bzw. zum Grenzübergang nach Simbabwe führt. Kasane ist etwa 8 Kilometer entfernt, die Fähre, bzw. der Grenzübergang jeweils etwa 5 Kilometer. Bis nach Victoria Falls sind es dann weitere 70 Kilometer. Bis zum Eingang des Chobe National Park sind es 20 Kilometer. Selbstverständlich kann man die Lodge im eigenen Fahrzeug auch ohne Allradantrieb erreichen.

Kontakt/Anfrage

preloader-image