Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Belmond Eagle Island Lodge
Komfort
Komfortabel, 4 Sterne
Max. Gästezahl
24 Gäste in 12 Zelten
Auszeichnungen
Die Fish Eagle Bar wurde von der New York Times 2010 zu einer der romantischsten Bars weltweit gewählt.
Highlights
Seit dem 5. Januar 2015 ist die Eagle Island Lodge für eine Kompletterneuerung geschlossen. Am gleichen Ort entsteht eine vollständig neue Luxuslodge. Der voraussichtliche Termin der Wiedereröffnung ist der 1. November 2015.
Zentrale Einrichtungen
Main Lounge mit WiFi, Mobilfunk und Satelliten-TV, Restaurant, Bücherei, Curio Shop, Teleskop. Im Außenbereich Swimming-Pool und Feuerstelle, die „Fish Eagle Bar“ liegt auf einer separaten Insel in der Nähe. Stromversorgung per Generator.
Gäste­unterkünfte
11 klimatisierte Luxuszelte auf erhöhten Holzplattformen mit Privatdeck. Ausstattung: Himmelbett mit Moskitonetz, Minibar, Tee-/Kaffeebereiter, En Suite Bad, Ventilator, Batterieladestation, 24 Stunden batteriebetriebenes Licht, Safe, Kommunikationssystem zur Rezeption. 1 Privat-Suite mit großem Sonnendeck, 2 bequemen Liegen und beheiztem Splash Pool, sowie Open Air Bad mit Doppeldusche und Kupferbadewanne. Wäscheservice inkl., in den Zelten kostenloses WiFi.
Essen & Trinken
Vollpension, Gruppenmahlzeiten innen oder außen. Alle Getränke inkl., ausgenommen Champagner.
Safaris & Aktivitäten
Wie es sich am Fluss geziemt, sind hier Aktivitäten auf dem Wasser angesagt: Mokorofahrten, Motorbootsafaris, Sundownerfahrten, Angeln (Catch-and-Release), geführte Wanderungen, Birding, Xaxaba Village. Gegen eine zusätzliche Gebühr werden auch Helikoptersafaris angeboten.
Tiere
Die Insellage mit Blick auf eine Lagune, die Großwild und Vögel en masse anlockt, garantiert ein tolles Safarierlebnis: Nilpferd, Elefant, Büffel, Zebra, Giraffe, Antilopen (Buschbock, Rote Moorantilope, Sitatunga, Gnu), Löwe, Leopard, Pavian, Krokodil, u. a. Außerdem über 400 Vogelarten, wie: Schreiseeadler, Haubenzwergfischer, Graufischer und andere Eisvögel, Braunmantel-Scherenschnabel, Reiher, Störche, Kraniche, u. a.
Lage
Auf Xaxaba Island am Ufer des Boro Channel (nahe Xaxaba Village), Okavango-Delta, Nordbotswana.
Anreise
Über den privaten Airstrip der Lodge: von Maun ca. 20 Min., von Kasane ca. 90 Min., von Livingstone ca. 2 Std.
Kinder
Kinder sind ab 8 Jahren herzlich willkommen. Da die Lodge nicht umzäunt ist, müssen Kinder stets beaufsichtigt werden.
Gesundheit
Das gesamte Delta ist Malariagebiet, eine Vorsorge wird daher dringend empfohlen, in der Lodge gibt es einen medizinischen 24-Stunden-Notfallservice. Vernünftiges und umsichtiges Verhalten, aufgrund freilaufender wilder Tiere ist jederzeit vonnöten.
Nachhaltigkeit
Belmond beschäftigt für alle Camps einen Environmental Manager, um Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu garantieren. Die Camps unterstützen u. a. den Endangered Wildlife Trust.
Betreiber
Belmond

Landkarte

Detailinformationen

Highlights
Die Belmond Eagle Island Lodge bietet in der der Abgeschiedenheit des Xaxaba Islands das authentische Okavango-Delta, Luxus und Big-Five-Erfahrung.
Zentrale Einrichtungen
Die Lodge liegt abgelegen auf dem Xaxaba Island, der „Insel der hohen Bäume“ und bietet so authentische Delta-Erfahrung. Die Main Lounge mit WiFi und Satelliten-TV beherbergt das Restaurant, eine kleine Bücherei und einen Curio Shop mit Andenken und Safaribedarf. Hier gibt es auch ein leistungsfähiges Teleskop, um den nächtlichen Sternenhimmel zu genießen. Im Außenbereich befinden sich der 20-Meter-Swimming-Pool und eine Feuerstelle. Die von der New York Times ausgezeichnete „Fish Eagle Bar“ liegt gleich in der Nähe auf einer separaten Insel mit perfektem „Sundowner-Blick. In der Lodge gibt es Mobilfunkempfang, die Stromversorgung erfolgt per Generator.
Gästeunterkünfte
Für Gäste stehen11 klimatisierte Luxuszelte mit Strohdach, die auf erhöhten Holzplattformen errichtet sind, bereit. Jedes Zelt hat ein privates Deck mit bequemen Sesseln, Hängematte und Deckenventilator. Zur Innenausstattung gehören ein Himmelbett mit Moskitonetz, Minibar, Tee-/Kaffeebereiter, En Suite Bad mit Doppelwaschtisch, Haarfön, Deckenventilator, Batterieladestation, 24 Stunden batteriebetriebenes Licht, Safe sowie ein Kommunikationssystem zur Rezeption. Eines der Zelte ist die exklusive Privat-Suite, die am weitesten von den anderen Gebäuden entfernt ist. Diese besitzt ein großes Sonnendeck mit zwei bequemen Liegen und einen beheizten Splash Pool, sowie ein Open Air Bad mit Doppeldusche und Kupferbadewanne. Bademäntel, weiche Handtücher, kuschlige Haus-Slipper und luxuriöse Toilettenartikel werden gestellt. Ein Wäscheservice ist inklusive, in den Zelten steht kostenlosen WiFi zur Verfügung.
Essen & Trinken
Vollpension, alle Speisen werden frisch zubereitet, gespeist wird gemeinsam innen oder außen. Ein privates Dinner auf der eigenen Veranda für Gäste der Private Suite ist gegen Zusatzkosten möglich. Alle Getränke sind inklusive, ausgenommen importierter Champagner.
Safaris & Aktivitäten
Wie es sich am Fluss geziemt, sind hier Aktivitäten auf dem Wasser angesagt: Mokorofahrten, Motorbootsafaris, gemütliches Sundownerfahrten im 14-sitzigen Boot und Angeln auf Catch-and-Release-Basis. Aber auch geführte Wanderungen durchs Delta, Birding und ein Besuch des Xaxaba Village stehen auf dem Programm. Gegen eine zusätzliche Gebühr werden auch Helikoptersafaris angeboten, bei denen Gäste das Delta aus einer ganz neuen Perspektive erleben können. Dadurch, dass hier fast keine Hubschrauberjagd stattgefunden hat, lassen sich die Tiere absolut nicht stören und man kann richtig nah heranfliegen.
Lage
Die Lodge liegt versteckt auf dem abgelegenen Xaxaba Island, am Ufer des Boro Channel in der Nähe des Xaxaba Village, im Okavango-Delta im Norden Botswanas.
Anreise
Die Lodge verfügt über einen privaten Airstrip und Helikopterlandplatz. Den Airstrip erreicht man von Maun in ca. 20 Minuten, von Kasane in ca. 90 Minuten und von Livingstone in ca. 2 Stunden.
Gesundheit
Das gesamte Delta ist Malariagebiet, eine Vorsorge wird daher dringend empfohlen, in der Lodge gibt es einen medizinischen 24-Stunden-Notfallservice. Vernünftiges und umsichtiges Verhalten, aufgrund freilaufender wilder Tiere ist jederzeit vonnöten.

Kontakt/Anfrage

preloader-image