Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Busch & Beach: Südafrika und Mosambik

Kombinieren Sie Big Five Sichtungen auf einer Safari im Krüger Nationalpark mit einem Aufenthalt an einem der schönsten Strände im Süden Mosambiks.

3 Nächte im King's Camp im Norden des Timbavati Private Game Reserves in Südafrika bzw. im Leopard Hills im legendären Sabi Sands Private Game Reserve - beides private Reserves direkt am Krüger Nationalpark. Und 5 Nächte im White Pear Resorts an der Südküste Mosambiks. Big Five kombiniert mit Schildkröten und Whale Watching. Safari kombiniert mit Strandurlaub!

Übrigens: Gut möglich, dass Sie eigene Vorstellungen haben, was Ziele, Inhalt, Zeitpunkt und Länge dieser Reise betrifft. Kein Problem! Gerne ändern wir dieses Angebot entsprechend oder entwerfen von Grund auf eine vollkommen neue Reise.

Code ILAN006
Dauer 9 Tage / 8 Nächte
Beginn/Ende Johannesburg / Maputo
Highlights

Safari im Krüger Nationalpark, Strand an der Südküste Mosambiks.

Camps/Lodges White Pearl Resorts, Leopard Hills, King's Camp
Länder Südafrika, Mosambik,
Reiseart Bush & Beach, Privatsafari Luxus,
Preis ab € 7.765,- p.P.

Reiseverlauf

Anzahl Nächte Unterkunft / Service Details
  Flug Johannesburg (JNB) - Leopard Hills
3 Nächte Leopard Hills, Sabi Sands Game Reserve, Südafrika
----- oder -----
King's Camp, Timbavati Private Game Reserve, Südafrika
- Fully Inclusive
- 2 Aktivitäten pro Übernachtung
- Zimmerkategorie: Luxury Suite
  Flug Leopard Hills / King's Camp - Mpumalanga (MQP)
  Flug Mpumalanga (MQP) - Maputo (MPM)
  Straßentransfer mit Zusatzkosten Helikoptertransfer möglich
5 Nächte White Pearl Resorts, Südküste, Mosambik - Fully Inclusive
- nicht motorisierte Strandaktivitäten
- Zimmerkategorie: Luxury Beach Pool Suite inkl. Private-Butler- und Wäscheservice
  Straßentransfer  
  Ankunft Maputo (MPM)  

Tag 1: Johannesburg

Ankunft in Johannesburg. Transfer zum Grand Central Airport (zwischen Johannesburg und Pretoria). Von hier dann per Kleinflugzeug in ca. 1 Stunde zum nächstgelegenen Airsptrip Leopard Hills in Sabi Sands oder Kings Camp im Timbavati.

Tage 1-4: Leopard Hills, Sabi Sands Game Reserve, Südafrika (3 Nächte)

Das Leopard Hills liegt im Krügernationalpark an der Grenze zwischen Mosambik und Südafrika. Hier im Sabi Sands Private Game Reserve zwischen der Grenze des Krügers und Hazyview. In Sabi Sands im nordwestlichen Teil nahe Newington Gate zwischen der Ulusaba und Dulini Konzession gelegen. .

Das Leopard Hills ist eine kleine und sehr exklusive Lodge mit toller Lage auf einem Hügel. Es gibt acht freistehende Suiten, davon 5 mit Blick auf das Wasserloch und 3 mit Blick in den Busch. Eine zentrale Lodge mit sehr, hohem strohgedeckten, offenen Dachstuhl. Das Design orientiert sich an einem dezent-modernem Landhausstil. Terrasse und Boma für Outdoordining; großer runder Pool auf der Terrasse; weiterhin sind ein kleines separates Gym und Spa vorhanden.

Big Five Gebiet: Leoparden, Löwen, Nashörner, Elefanten, Afrikanischer Schwarzbüffel. Darüber hinaus Geparden, Hyänen, Nilpferde, Giraffen, Zebras, zahlreiche Arten an Antilopen, Vögeln und Reptilien. Nomen es omen: Sehr gut für Leopardensichtungen.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: 1x Luxury Space, ensuite Bad und private Terrasse
  • Aktivitäten: 2x tägl. Pirschfahrten, Wanderungen

Leopard Hills – machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tage 1-4: King's Camp, Timbavati Private Game Reserve, Südafrika (3 Nächte)

Das King's Camp liegt im nördlichen Sektor Timbavatis, einem privaten Game Reserve, das, ohen Zäune oder Ähnliches, an den Krüger Nationalpark grenzt. Die Wildtiere können hier frei migrieren, im Gegensatz zu den Touristen. Timbavati ist allein den Safari Gästen der privaten Lodges vorbehalten. Das King's Camp zählt zu den luxuriösesten Lodges in der Umgebung und besticht durch seine geschmackvolle Mischung aus Boutique- und Kolonialstil. Eine romantische Reminiszenz an die vorletzte Jahrhundertwende.

Die Hauptlodge ist geprägt von ausladenden Lüstern, edlem Ledermobiliar, reich verzierten Bilderrahmen, ornamentalen Tapeten und Perserteppichen, Sherrykaraffen und Lederkoffern wechseln sich immer wieder ab mit rustikalem Dekor, handgeknüpften Hanfteppichen, geflochtenen Ledersesseln unverputztem Naturstein und Reetdächern. Die 4 Suiten profitieren von den hohen Decken – meist ein offener Dachstuhl mit Reetdach – was dem Raum etwas Weitläufiges verleiht. Das erlaubt ein reichhaltiges Dekor, das von voluminösen Lüstern und Gardinen über goldverzierte Spiegel bis hin zu ausladenden, floralen Elementen reicht. Der Kolonialstil dringt hier stärker durch und ergibt sich v.a. in den Bädern ins Viktorianische. Man hat viel Platz, der gut und geschmackvoll genutzt wird.

Das Camp liegen an einem trockenen Flussbett, geprägt von Galeriewäldern, Lichtungen und weiten Grasflächen. Die Topographie ist eben, mit gelegentlichen Geländeeinschnitten. Der Busch ist relativ dicht mit Sichtweiten von ein paar hundert Metern und weniger, sowie stabilem Baumbestand an den Wasserstellen, mit regelrechten Galeriewäldern von ca. 30 Metern Höhe.

Big Five Gebiet: Leoparden, Löwen, Nashörner, Elefanten, Afrikanischer Schwarzbüffel. Darüber hinaus Geparden, Hyänen, Nilpferde, Giraffen, Zebras, zahlreiche Arten an Antilopen, Vögeln und Reptilien. Mit etwas Glück sichten Sie sogar die berühmten Albinolöwen Timbavatis.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: 1x Luxury Suite, ensuite Bad, private Veranda
  • Aktivitäten: 2x tägl. Pirschfahrten, Wanderungen

King's Camp – machen Sie sich ein Bild des Camps:

Tage 4-9: White Pearl Resorts, Südküste, Mosambik (5 Nächte)

White Pearl Resorts bietet unberührte Strände in luxuriöser Umgebung direkt am Meer, und ist trotzdem komfortabel von Maputo aus erreichbar. Gäste können Touren auf das Meer unternehmen, schnorcheln, mit Delphinen schwimmen und Buckelwale aus nächster Nähe beobachten.

Die Beach Pool Suiten liegen direkt am Strand. Diese 6 Suiten bieten direkten Zugang zu dem privaten Strand und sind alle mit einer Klimaanlage und WiFi ausgestattet. Es gibt ausserdem einen privaten Pool und eine Außendusche. Das Wohnzimmer ist geräumig, mit satelliten-TV und einer iPod-Docking Station versehen. Eine Minibar befindet sich ebenfalls auf dem Zimmer. Das Schlafzimmer ist mit einem king-size Bett ausgestattet und das en-suite Badezimmer bietet eine luxuriöse Ausstattung.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: 1x Luxury Beach Pool Suite mit kleinem Privatpool und direktem Zugang zum Strand
  • Aktivitäten: nicht motorisierte Strandaktivitäten

White Pearl Resorts – machen Sie sich ein Bild des Resorts:

Tag 9: Maputo

Hier endet die Reise. Entweder geht es mit dem Auto in ca. 90 Minuten oder mit dem Helikopter (gegen Aufpreis) in ca. 30 Minuten zum Maputo International Airport.

Südafrika - Länderinfos:

Mehr Wissenswertes über Südafrika und sein Klima, Flora und Fauna sowie die verschiedenen Regionen wie z. B. Kapstadtdie Gardenroute oder den Krüger Nationalpark  - hier erfahren Sie mehr: Länderinfo Südafrika

Mosambik - Länderinfos:

Mehr Wissenswertes über Mosambikund sein Klima, Flora und Fauna sowie die verschiedenen Regionen wie z. B. das Quirimbas- oder Bazaruto-Archipel sowie die Südküste - hier erfahren Sie mehr: Länderinfo Mosambik

Preise & Termine

Code: ILAN006
Bitte geben Sie bei der Buchung dieser Safari den Code ILAN006 an.

Reisezeit 2020 Safari Lodge Je Person im Doppelzimmer in € Zuschlag Einzelzimmer* in €
08.01.2020-20.12.2020 Leopard Hills 7.999,- Auf Anfrage
Reisezeit 2021 Safari Lodge Je Person im Doppelzimmer in € Zuschlag Einzelzimmer* in €
06.01.-20.12. Leopard Hills 8.824,- Auf Anfrage
06.01.-20.12. King's Camp 7.765,- Auf Anfrage

* bei mind. zwei Reisenden. Preis für Alleinreisende bitte anfragen.

Leistungen, etc.

  • Mindestteilnehmerzahl:
    Diese Reise wird für Sie maßgeschneidert. Es gibt dafür keine Mindestteilnehmerzahl.
  • Im Preis enthalten:
    Alle Unterkünfte, planmäßige Mahlzeiten und Getränke; das beinhaltet auch alkoholhaltige Getränke mit Ausnahme von Premiummarken. Planmäßige Aktivitäten mit englischsprachigem Guiding. Alle planmäßigen Transfers; Wäscheservice und WiFi entsprechend der Camp-Beschreibung; Nationalparkgebühren, wenn nicht anders angegeben. Aktivitäten im White Pearl Resorts: Beach Picnic, Beach Sports, Kids Skipper Club, Schnorcheln, Küstenangeln, Kayak und Surfen, Stand Up Paddle, Fat-Bike. 1x pro Aufenthalt: Ocean Safari oder Ähnliches.
  • Nicht im Preis enthalten:
    Internationale Flüge, besondere und außerplanmäßige Aktivitäten; Marken-Alkoholika, Visa- und Visakosten, Impfungen, Gesundheitsbescheinigungen, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Reise- und Auslandskrankenversicherung. Helikoptertransfers, Unterkunft in Johannesburg oder Maputo. Im White Pearl Resorts Hummer und Austern vom Beach Bar Menu.
  • Gepäck: Für die Transfers im Kleinflugzeug max. 15 kg Gepäck pro Passagier in Softbags.

Alle Änderungen im Reiseverlauf sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Interesse an dieser oder einer ähnlichen Reise?
Wenden Sie sich bitte an uns mit beabsichtigter Reisezeit und beabsichtigter Teilnehmerzahl. Innerhalb kurzer Zeit können wir Ihnen ein konkretes Angebot unterbreiten.

Wichtige Hinweise

Versicherungsschutz
Jeder Reiseteilnehmer muss über eine gültige Reisekrankenversicherung inklusive Reiserücktransportversicherung verfügen. Ihre Versicherungsdaten werden im Rahmen der Reisevorbereitung von uns bei Ihnen abgefragt. Weiter empfehlen wir nachdrücklich den Abschluss mindestens einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung. Falls Sie wünschen, können Sie diese Versicherungen auch über uns abschließen.

Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss
Die auf dieser Website angegebenen Preise sind für den Reiseveranstalter bindend. Der Reiseveranstalter behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird:

Eine entsprechende Anpassung des auf der Website angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren, Nationalparkgebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung der Preise auf der Website zulässig.

Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und auf der Website angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung auf der Website verfügbar ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden
Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Landkarte

Kontakt/Anfrage