Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Best of Desert & Delta Safari

Flugsafari in die schönsten und wildtierreichsten Regionen Botswanas: Chobe Nationalpark, Okavango Delta, Moremi Game Reserve und Makgadikgadi Pans Nationalpark! Chobe ist für seine Elefanten und seine Vielzahl an Raubtieren berühmt und Moremi gleicht dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten in Sachen Safari. Der Makgadikgadi Nationalpark ist der Ort, an dem das Okavango Delta nach einem langem Weg letztendlich in die Wüste ausläuft. Der Boteti Fluss formt die Grenze zwischen dem trockenen Makgadikgadi Nationalpark und der Wüstenlandschaft der Kalahari. Und das Okavango Delta ist das Epizentrum der Wildnis Botswanas! Sie erkunden diese Regionen auf Pirschfahrten, Boots- und Mokoroausflügen (abhängig vom Wasserstand) und auf Safaris zu Fuß.

Übrigens: Gut möglich, dass Sie eigene Vorstellungen haben, was Ziele, Inhalt, Zeitpunkt und Länge dieser Reise betrifft. Kein Problem! Gerne ändern wir dieses Angebot entsprechend oder entwerfen von Grund auf eine vollkommen neue Reise.

Code SDES11
Dauer 9 Tage / 8 Nächte
Beginn/Ende Kasane, Botswana / Maun, Botswana
Highlights

Fly-In Safari zu den Highlights Botswanas: Chobe National Park, Moremi Game Reserve, Okavango Delta, Boteti River, Makgadikgadi Pans Nationalpark - mehr Botswana geht nicht!

Camps/Lodges Chobe Game Lodge, Camp Moremi, Camp Okavango, Leroo La Tau Lodge
Länder Botswana,
Reiseart Privatsafari Komfort, Flug-Safaris / Fly-In,
Preis ab € 4.079,- p. P.

Landkarte

Reiseverlauf

Anzahl Nächte Unterkunft / Service Details
  Ankunft und Straßentransfer Kasane Airport (BBK) - Chobe Game Lodge
2 Nächte Chobe Game Lodge, Chobe National Park - Fully Inclusive
- Standard Room
- 2 Aktivitäten pro Übernachtung
  Straßentransfer Chobe Game Lodge - Kasane Airport
  Flugtransfer Kasane Airport - Camp Moremi
2 Nächte Camp Moremi, Moremi Game Reserve - Fully Inclusive
- Safari Tent
- 2 Aktivitäten pro Übernachtung
  Flugtransfer Camp Moremi - Camp Okavango Airstrip
2 Nächte Camp Okavango, Okavango-Delta - Fully Inclusive
- Safari Tent
- 2 Aktivitäten pro Übernachtung
  Flugtransfer Camp Okavango Airstrip - Leroo La Tau Airstrip
2 Nächte Leroo La Tau, Boteti River - Makgadikgadi Pans National Park - Fully Inclusive
- Chalet Room
- 2 Aktivitäten pro Übernachtung
  Flugtransfer Leroo La Tau Airstrip - Maun Airport
  Ankunft Maun Airport (MUB)  

Tage 1-3: Chobe Game Lodge, Chobe Nationalpark, Botswana (2 Nächte)

Nach Ihrer Ankunft und Begrüßung am Flughafen in Kasane geht es per Straßentransfer zur Chobe Game Lodge.

Da der gewaltige Chobe Fluss das ganze Jahr über Wasser führt, ist die Zahl der Wildtiere entlang seiner Ufer enorm hoch. Chobe ist für seine Elefanten und seine Vielzahl an Raubtieren berühmt. Darüber hinaus hat man gute Chancen, große Büffelherden und sogar die seltenen Pferde- und Rappenantilopen zu beobachten.

Die Chobe Game Lodge ist die einzige Lodge, die sich innerhalb der Grenzen des Chobe Nationalparks befindet. Die am Ufer liegende Anlage mit atemberaubender Aussicht auf den Chobe und die umliegenden Auen ist ein erstklassiger Ausgangspunkt für die Erkundung des Chobe Nationalparks. Die sehr gut geführte Lodge verbindet Luxusreisen und Botswana-Safari mit Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein und ist berühmt für die "Chobe Angels", eine Gruppe ausschließlich weiblicher Guides.

Es gibt 44 Zimmer und 4 Suiten, die gleichmäßig auf die symmetrischen Ost- und Westflügel der Desert & Delta Chobe Game Lodge verteilt sind. Dabei macht es keinen großen Unterschied, ob man in einem der oberen oder unteren Zimmer untergebracht wird: Der Uferhang ist recht steil und sorgt dafür, dass man in fast allen Fällen zwischen den Bäumen hindurch hinaus auf die weiten Flutebenen des Chobe River schauen kann. Alle Zimmer haben Air Conditioning - eine Ausnahme in Botswana! Natürlich gibt es ein En-Suite-Bad, schön gefliest mit WC, Dusche und fließend Kalt- und Warmwasser. Die Zimmer sind über verschiedene Wege erreichbar. Auf den Terrassen der vier Suiten gibt es wunderschöne private Infinity Pools.

Auf Grund ihrer besonderen Lage innerhalb des Chobe Nationalparks und wegen der sehr guten Ausstattung der Anlage ist das Angebot an Aktivitäten in der Chobe Game Lodge außerordentlich breit gefächert. Für die Pirschfahrten stehen Ihnen jeweils 20 Minuten mehr (am Anfang und am Ende) als Gästen anderer Unterkünfte zur Verfügung, weil die Lodge schon im Nationalpark liegt und die Anfahrtzeiten und das Anstehen am Gate entfallen.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: Standard Room
  • 2 Aktivitäten pro Übernachtung

Chobe Game Lodge - machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tage 3-5: Camp Moremi, Moremi Game Reserve - Okavango Delta, Botswana (2 Nächte)

Nach dem Frühstück geht es per Straßentransfer nach Kasane und von dort weiter mit dem Flugzeug zum Camp Moremi. Hier werden Sie die nächsten zwei Tage verbringen.

Moremi gleicht dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten in Sachen Safari, und wirklich alles kann passieren ... Die Bilder von Afrikanischen Wildhunden auf der Jagd nach Antilopen und von Sonnenuntergängen über einer von Flusspferden bewohnten Lagune, werden Sie bis weit über das Urlaubsende hinaus begleiten. Im Moremi Game Reserve dreht sich alles um die großen Tiere und deren Lebensräume. Diese sind so facettenreich und vielfältig wie die Tiere selbst. Perfekt an das Leben am Wasser angepasste Antilopen grasen neben wachsamen Büffeln auf Flussauen, umrahmt von in den Himmel ragenden, mächtigen Bäumen, von deren Ästen durchaus gerne Leopardenschwänze und Tatzen baumeln. Baumskelette werfen ihre Schatten auf die Rücken der Elefanten, die die Savannen durchstreifen, und all das nur einen Steinwurf von papyrusgesäumten Kanälen entfernt, die sich bis ins Delta hinein erstrecken.

Camp Moremi ist ein mittelgroßes Camp in bester Lage im Moremi Game Reserve. Das Zentralgebäude mit Speisesaal und Lounge liegt unter einem Reetdach mit einem Sonnendeck vor der Lounge. Es gibt einen Swimmingpool und eine erhöhte Aussichtsplattform mit Blick auf die Xakanaxa-Lagune. Die 11 Gästezelte im Safaristil (Kanvas) sind ausgestattet mit großen Doppelbetten, Dusche, Waschbecken, WC, fließend Kalt- und Warmwasser sowie einer privaten Veranda.

Aktivitäten: Pirschfahrten morgens und nachmittags im Moremi Game Reserve, Motorbootfahrten auf der Xakanaxa-Lagune und dem Moanachira, einem Seitenarm des Okavango. Nachtfahrten, Mokoro-Ausflüge oder Walking Safaris sind im Moremi Game Reserve wegen seines Status als Nationalpark nicht erlaubt.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: Standard Tent
  • 2 Aktivitäten pro Übernachtung

Camp Moremi - machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tage 5-7: Camp Okavango, Okavango Delta, Botswana (2 Nächte)

Nach dem Frühstück geht es vom Camp Moremi in einem Kleinflugzeug zum Camp Okavango Airstrip, wo sie für zwei Nächte im Camp Okavango bleiben werden.

Das Okavango Delta hat viele Gesichter, die sich im Laufe eines Jahres durch das unberechenbare Wetter ständig verändern. Mit dem Steigen und Sinken des Wasserstandes, vergrӧßern und verkleinern sich die Inseln und die Tiere ziehen in Gebiete, in denen das Leben am einfachsten und das Gras am grünsten ist. Innerhalb weniger Tage kann sich eine befahrbare Sandstraße in einen Wasserweg unbekannter Tiefe verwandeln, wodurch eine Safari gezwungen wird, auf Boote umzusteigen.

Camp Okavango liegt inmitten einer der tierreichsten Wasser- und Sumpflandschaften Afrikas. Das Okavango Delta beherbergt, je nach Jahreszeit und Wasserstand, eine Fülle an Vogel-, Säugetier- und Reptilienarten. Die Flora hat sich dem saisonal stark schwankenden Wasserpegel angepasst und eine erstaunliche Vielfalt an Pflanzen hervorgebracht. Camp Okavango bietet einen luxuriösen Rückzugsort und abwechslungsreiche Aktivitäten.

Untergebracht sind Sie entweder ein einem der elf komfortablen Zelte, die allesamt auf Holzplattformen stehen, oder in der strohgedeckten, luxuriösen Okavango-Suite, die sich besonders gut als Hochzeitssuite eignet. Die Zelte sind allesamt in angenehm hellen Tönen gehalten und komplett mit Teakholzmöbeln und Design-Dekor ausgestattet. Von Ihrem bequemen Doppelbett aus haben Sie einen direkten Blick auf Ihren eigenen Balkon, von dem aus Sie die Aussicht auf das Grün der Baumkronen und Pflanzen im Innenhof des Camps oder die angrenzenden Gras- und Wasserflächen genießen können. Jede Unterkunft verfügt über ein eigenes Badezimmer mit fließend Warm- und Kaltwasser, Dusche und Waschbecken.

Das Okavango Delta ist geradezu prädestiniert für die abwechslungsreichsten Wanderungen, Wildbeobachtungen und sonstigen Aktivitäten. Abhängig von der Jahreszeit können Sie sich zusammen mit einem erfahrenen Guide des Camps auf die Fährte von Wild- und Raubtieren begeben, die sich zeitweise oder dauerhaft an den Wasserstellen des Deltas aufhalten. Sie können die Flora und Fauna der angrenzenden Inseln entweder zu Fuß erkunden, oder sich in einem traditionellen Mokoro, einem etwa vier Meter langen Einbaumboot, oder im Motorboot durch das Geflecht aus kleinen und größeren Kanälen um die Inseln herum führen lassen.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: Standard Suite
  • 2 Aktivitäten pro Übernachtung

Camp Okavango - machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tage 7-9: Leroo La Tau, Boteti River - Makgadikgadi Pans National Park, Botswana (2 Nächte)

Nach dem Frühstück geht es vom Camp Okavango in einem Kleinflugzeug zum Leroo La Tau Airstrip, wo Sie für zwei Nächtebleiben werden.

Der Makgadikgadi Nationalpark ist der Ort, an dem das Okavango Delta nach einem langem Weg letztendlich in die Wüste ausläuft. Der Boteti Fluss formt die Grenze zwischen dem trockenen Makgadikgadi Nationalpark und der Wüstenlandschaft der Kalahari. Dies ist die letzte Gelegenheit für Hunderte von Zebras und Gnus, nochmal ihren Weg zum Wasser anzutreten um ihren Durst zu stillen. Der Boteti ist der letzte Auslauf des Okavango Deltas und reicht bis zu den Makgadikgadi Salzpfannen. Jahre sind vergangen, ohne dass der Fluss überhaupt einen Tropfen Wasser erhielt. Somit wurde er zu einem langen sandigen Flussbett mit immer weniger Wasserlöchern, wo Zebras um Platz rangen. Zu anderen Zeiten steigt der Wasserspiegel des Boteti rapide an und läuft Hunderte von Kilometern von seiner Quelle entfernt in die Salzpfannen, bis das Wasser sich schließlich in Luft auflöst. 

Leroo La Tau ist eine hoch über dem Boteti-River gelegene Lodge mit hellem Ambiente. Sehr gut geeignet für die Beobachtung der großen Tierherden, insbesondere Zebras, Gnus und der ihnen folgenden Raubtiere. Kaum sind Sie durch das Hauptgebäude hindurch geschritten, öffnet sich vor Ihnen eine großzügige Terrasse mit weitem Blick auf das gegenüberliegende Ufer. Wo auch immer Sie sich in der Lodge aufhalten, der Fluss und das Wildtierleben an seinen Ufern bleiben stets im Blick.

Nördlich und südlich der Lodge, direkt an der Abbruchkante des Flusstals, liegen jeweils 6 Chalets, deren helle Glasfronten hinaus auf den Boteti weisen. Jedes Chalet hat eine individuell geschnitzte Tür, die Dächer sind reetgedeckt. Hier lassen sich die Nachmittage wunderbar aushalten, ob auf dem Bett liegend oder im Sessel auf der privaten Veranda - den Fluss haben Sie immer im Blick. Das Interieur ist eine Mischung aus heller Modernität und afrikanischem Ambiente. Alle Bäder verfügen über Dusche, Waschbecken, WC und fließend Kalt- und Warmwasser.

Bedingt durch die Lage am westlichen Rand des Makgadikgadi Nationalparks, jedoch innerhalb der Parkgrenzen, eignet sich Leroo La Tau sehr gut für die Wildbeobachtung, speziell der großen Herden und der ihnen folgenden Raubtiere. Wegen des hohen Wasserstandes ist es wieder möglich, Motorbootausflüge oder eine gemächliche Ausfahrt im Mokoro zu unternehmen. Direkt unterhalb der Lodge gibt es einen kunstvoll angelegten Beobachtungsunterstand, der Ihnen die besten Perspektiven auf die vorbeiziehenden Tiere bietet.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: Standard Suite
  • 2 Aktivitäten pro Übernachtung

Leroo La Tau - machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tag 9: Die Safari endet in Maun / Botswana

Nach der Morgenaktivität (wenn es die Zeit erlaubt) werden die Gäste mit einem Kleinflugzeug für ihre weiteren Reisearrangements zum Maun Flughafen gebracht.

Hinweis: Die Auswahl der Aktivitäten in den Camps kann je nach Jahreszeit und Wetterverhältnissen unterschiedlich sein.

 

Botswana - Länderinfos:

Mehr Wissenswertes über Botswana und sein Klima, Flora und Fauna sowie die verschiedenen Regionen wie z. B. das Okavango Delta und die Kalahari - hier erfahren Sie mehr: Länderinfo Botswana

Preise & Termine

Code: SDES11
Bitte geben Sie bei der Buchung dieser Safari den Code SDES11 an.

Reisezeit 2019 Je Person im Doppelzimmer in € Einzelzimmerzuschlag* in €
01.11.-30.11.2019 4.715,- 1.815,-
01.12.-31.12.2019 3.925,- 1.815,-
Reisezeit 2020 Je Person im Doppelzimmer in € Einzelzimmerzuschlag* in €
01.01.-31.03.2020 4.079,- 0,-
01.04.-30.06.2020 5.019,- 0,-
01.07.-31.10.2020 6.355,- 1.879,-
01.11.-30.11.2020 5.019,- 0,-
01.12.-31.12.2020 4.079,- 0,-

* bei mind. zwei Reisenden. Preis für Alleinreisende bitte anfragen. ACHTUNG: vom 01.11. - 31.12.2019 gilt der Einzelzuschlag erst ab dem 3. Einzelzimmer einer Buchung (die ersten beiden Einzel gibt es ohne Einzelzuschlag)!

Mindestteilnehmerzahl:
Diese Reise wird für Sie maßgeschneidert. Es gibt dafür keine Mindestteilnehmerzahl.

Im Preis enthalten:

Alle Unterkünfte sowie Flüge und Transfers zwischen den Camps.

Chobe Game Lodge - Vollpension, Landesübliche Getränke, Aktivitäten, Parkeintrittsgebühren, Wäscheservice (pro Übernachtung zwei geführte Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen, i. d. R. eine Vormittags- und eine Nachmittagsaktivität, z. B. Pirschfahrt oder Bootsausflug).

Camp Moremi – Vollpension, Landesübliche Getränke, Aktivitäten, Parkeintrittsgebühren, Wäscheservice (pro Übernachtung zwei geführte Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen, i. d. R. eine Vormittags- und eine Nachmittagsaktivität, z. B. Pirschfahrt oder Bootsausflug - saisonabhängig und abhängig vom Wasserlevel).

Camp Okavango – Vollpension, Landesübliche Getränke, Aktivitäten, Parkeintrittsgebühren, Wäscheservice (pro Übernachtung zwei geführte Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen, i. d. R. eine Vormittags- und eine Nachmittagsaktivität, z. B. Pirschfahrt, Mokoro oder Bootsausflug - saisonabhängig und abhängig vom Wasserlevel).

Leroo La Tau - Vollpension, Landesübliche Getränke, Aktivitäten, Parkeintrittsgebühren, Wäscheservice (pro Übernachtung zwei geführte Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen, i. d. R. eine Vormittags- und eine Nachmittagsaktivität, z. B. Pirschfahrt oder Safari zu Fuß).

Nicht enthalten:
Internationale Flüge, Visum, hochwertige importierte Weine, Champagner, Spirituosen & Liköre, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen.

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Gut zu wissen: Es gilt eine Gepäckbegrenzung von 20 kg pro Person, einschließlich Handgepäck und Fotosausrüstung. Das Gepäck ist in strapazierbaren, knautschbaren Reisetaschen mitzuführen. Größeres Gepäck, Hartschalenkoffer oder andere klassische Koffer sind für den Transport in Kleinflugzeugen ungeeignet.

Interesse an dieser oder einer ähnlichen Reise?
Wenden Sie sich bitte an uns mit beabsichtigter Reisezeit und beabsichtigter Teilnehmerzahl. Innerhalb kurzer Zeit können wir Ihnen ein konkretes Angebot unterbreiten.

Wichtige Hinweise

Versicherungsschutz
Jeder Reiseteilnehmer muss über eine gültige Reisekrankenversicherung inklusive Reiserücktransportversicherung verfügen. Ihre Versicherungsdaten werden im Rahmen der Reisevorbereitung von uns bei Ihnen abgefragt. Weiter empfehlen wir nachdrücklich den Abschluss mindestens einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung. Falls Sie wünschen, können Sie diese Versicherungen auch über uns abschließen.

Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss
Die auf dieser Website angegebenen Preise sind für den Reiseveranstalter bindend. Der Reiseveranstalter behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird:

Eine entsprechende Anpassung des auf der Website angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren, Nationalparkgebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung der Preise auf der Website zulässig.

Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und auf der Website angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung auf der Website verfügbar ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden
Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Kontakt/Anfrage