Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Sanctuary Chief's Camp Geoffrey Kent Suite, Okavango-Delta, Botswana

Steckbrief

Name
Sanctuary Chief's Camp Geoffrey Kent Suite
Komfort
Luxuriös, 5 Sterne
Auszeichnungen
Top Safari Camps in Botswana bei Condé Nast und Travel & Leisure
Zentrale Einrichtungen
Am östlichen Ende hinter dem Spa des Hauptcamps erhebt sich ein imposanter Holzsteg, der zum Bereich der Geoffrey Kent Suite führt; vor der Suite erstreckt sich die weite Lagune des Chief’s Camps. Drei ineinander übergehende Holzpavillons bilden den Zentralbereich der 620m² großen Suite. Im zentralen Bereich empfängt die rustikal-edle Lounge mit der Bar, einem Wohn-Ess-Zimmer und einer Terrasse, dahinter verborgen der private Küchenbereich. Hohe Decken, tiefe Sessel und Couches aus weißem Leinen mit Ledermöbeln versetzt prägen den Stil, historische Memorabilien und Fotografien des Philanthropen Geoffrey Kent schmücken die Wände. Hohe Glastüren führen in den blickgeschützten weiten Außenbereich, wo eine Terrasse, ein überdachter Freisitz und eine private Feuerstelle im weißen Delta-Sand die Gäste zur Entspannung mit Blick auf die Lagune und die durchziehenden Wildtiere lädt. Die Gäste der luxuriösen Suite genießen die exklusive Aufmerksamkeit des privaten Personals mit eigenem Chef, Service und Guide inklusive eigenem 4x4 Safari-Fahrzeug. Spa Behandlungen werden auch auf der privaten Terrasse durchgeführt.
Gäste­unterkünfte
Von der zentralen Lounge geht es in die zwei Schlafpavillons der Geoffrey Kent Suite. Die Reet-gedeckten Pavillons stehen auf erhöhten Holzterrassen und wirken auch dank der hohen Decken sehr großzügig. Im Schlafzimmer befinden sich ein großes Bett mit Moskitonetz und eine Sitzecke mit Schreibtisch mit freiem Blick auf die Lagune. Das elegante, helle Badezimmer mit Doppelwaschbecken, Dusche und einer freistehenden Badewanne mit herrlichen Blicken vervollständigt das Gefühl von luxuriöser Geborgenheit. Vom Badezimmer führt eine Glastüre zur Außendusche mit unmittelbarer Nähe zur Natur. Beide Pavillons verwöhnen den Gast mit einer privaten Terrasse und einem kleinen Pool.
Essen & Trinken
Sanctuary Retreats und vor allem das Chief’s Camp rühmen sich feinster Kulinarik auf der Basis von besten Zutaten, die von renommierten Chefs zu internationalen Gerichten zubereitet werden. Der persönliche Service der Geoffrey Kent Suite ermöglicht dem Gast maximale Freiheit, die Mahlzeiten werden auf Wunsch zubereitet. Besondere Anforderungen und Diäten selbstverständlich berücksichtigt. Alle Getränke, inklusive Markenspirituosen, sind inklusive.
Safaris & Aktivitäten
Safaris im 4x4-Fahrzeug mit privatem Guide 2 x pro Übernachtung im besten Wildgebiet. Mittagessen im Busch auf Wunsch. Mokoro-Fahrten auf der Lagune vor dem Camp, saisonal bedingt, je nach Wasserstand.
Tiere
Sanctuary Chief’s Camp liegt dort im Moremi Game Reserve, wo man Chancen hat, die "Big Five" zu sehen, nachdem 2001 erstmalig Nashörner ausgesetzt wurden. Löwe, Elefant, Leopard, Büffelherden, Kudu, Säbelantilope, Gepard, Wildhund, Hyänen, Löffelhunde, Schakale, Giraffen, Kudus, Zebras, Impalas, Krokodile, Nilpferde, Vögel aller Art. Darunter viele Wasservögel und von Dezember bis Februar auch viele Zugvögel.
Lage
Privilegierte Lage inmitten der Privatkonzession Mombo im Nordwesten der Insel Chief’s Island, die das Herz des Moremi Game Reserves im Okavango Delta bildet. Ehemals im Privatbesitz des großen Chief Moremi, dessen Frau das tierreiche Island und die umliegenden Gebiete unter den Schutz eines Nationalparks stellte.
Klima & beste Reisezeit
Mai – Oktober für sehr gute Safaris zu Land und zu Wasser. November und Dezember mit erfrischenden Schauern und wunderbaren Himmelsstimmungen, die bevorzugte Saison für Fotografen und Ornithologen, außerdem Reproduktionssaison für die meisten Wildtiere.
Anreise
Flugzeit von Maun ca 20 min, von Kasane ca 90 min, danach 20 minütiger Safari-Transfer vom Airstrip zum Camp.
Kinder
Ab 6 Jahre. Im Hauptbereich befindet sich ein sehr attraktiver Spielbereich mit Tischfußball, PlayStation und vielen anderen Spielen. Das Programm ‚Junge Entdecker‘ wurde von professionellen Guides entworfen, die mit den Kindern Flora und Fauna spielerisch und spannend erkunden.
Gesundheit
Botswana ist Malariagebiet, Prophylaxe wird dringend empfohlen.
Nachhaltigkeit
Strom und Warmwasser aus Solarenergie. Die Gruppe Sanctuary Retreats ist einer der Hauptsponsoren und Unterstützer der (erfolgreichen) Wiedereinführung von Nashörnern in Botswana. Im ‚Elephant Project‘ lernen einheimische Kinder über Tierschutz und Wildtiere, um dem Konflikt zwischen Mensch und Tier in Botswana entgegenzuwirken und Verständnis zu schaffen.
Betreiber
Sanctuary Retreats

Landkarte

Kontakt/Anfrage

preloader-image