Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Oddball's Camp
Komfort
Einfach, 2 Sterne
Max. Gästezahl
30 Gäste in 15 Domzelten
Highlights
Wohl das schlichteste Camp in so guter Lage. Keine motorisierten Aktivitäten, sehr persönlich im Umgang mit den Gästen. Maximal 2 Gäste pro Guide. Ruhige Atmosphäre.
Zentrale Einrichtungen
Im erhöhten Hauptgebäude Lounge, Bar, Feuerplatz. Außerdem Speisetische. Schöner Blick auf den Fluss. In der Nähe liegt das etwas gehobenere Oddball's Enclave Camp, das kleiner ist, komfortabler, aber ebenfalls auf motorisierte Aktivitäten verzichtet.
Gäste­unterkünfte
Die Gäste schlafen in Domzelten, die auf Holzplattformen stehen. Alle Zelte mit privatem Bad, Dusche (Bucket Shower), Waschbecken, WC, fließend Kalt- und Warmwasser. Ein etwas geräumigeres Honeymoon-Zelt. 2 Familieneinheiten, die sich jeweils ein Bad teilen. Alle Zelte werden von zusätzlichen Textildächern beschattet. Einfache Betten.
Essen & Trinken
All Inclusive, 3 Mahlzeiten: Frühstück, Lunch, Dinner. Picknicklunch je nach Aktivität. Keine importierten Spirituosen oder Markengetränke.
Safaris & Aktivitäten
Tägliche Bush Walks, Mokoro-Ausflüge, Ganztagespicknickausflüge. Mokoroausflüge mit Übernachtung im Freien (ab 4 Nächte Aufenthalt ohne Aufpreis). Alle Aktivitäten immer mit privatem Guide.
Tiere
Big Five (aber keine Nashörner), Nilpferde, Krokodile, Giraffen, verschiedene Antilopenarten, darunter auch Sitatunga, Rote Moorantilopen, Otter, Honigdachse, Schuppentiere, Zibetkatzen, Ginsterkatzen, Servale, Verschieden Schlangenarten, Land- und Wasserschildkröten, Eidechsen, Chamäleons, Geckos, Über 450 Vogelarten.
Lage
Zentrale Lage im Okavango-Delta südlich von Chief's Island, Konzession 27B, unmittelbar am Ufer des Boro River. Die Grenze zum Moremi Game Reserve ist nur 2km entfernt.
Anreise
Eigene Anreise nicht möglich. 20 Min Flug ab Maun zum Delta Camp Airstrip, 1h 45min ab Kasane.
Kinder
Kinder aller Altersstufen sind willkommen. Da Gäste immer einen privaten Guide bekommen, werden die Bedürfnisse der Kinder sehr gut berücksichtigt.
Nachhaltigkeit
Solarenergie für Strom und Heißwasser, ergänzt durch Dieselgeneratoren.
Betreiber
Footsteps in Africa

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Oddball's Camp ist wohl das schlichteste Camp in so guter Lage. Keine motorisierten Aktivitäten, sehr persönlich im Umgang mit den Gästen. Maximal 2 Gäste pro Guide. Ruhige Atmosphäre.
Highlights
Oddball's Camp hat ein im Okavango-Delta einzigartiges Konzept: Die Gästeunterkünfte sind zwar fest aufgebaut, aber ansonsten ausgesprochen schlichte Domzelte. Kein anderes Camp im Delta ist so nah an der Natur und dabei so schlicht. Authentisches Safari-Feeling! Es gibt keine motorisierten Aktivitäten. Im Zentrum stehen geführte Buschwanderungen, und Mokoroausflüge. Diese Touren in tradionellen Einbaumkanus können nur wenige Stunden bis mehrere Tage inklusive Übernachtung mitten in der Wildnis dauern. Kein anderes Camp bietet so etwas an. Abenteuer pur! Alle Gäste werden von einem ihnen persönlich zugewiesenen Guide betreut. Anders gesagt: Niemals mehr als 2 Personen pro Guide - es sei denn die Gäste wünschen es anders. Nur wenige Meter entfernt vom Oddball's Camp liegt das kleinere , aber etwas komfortablere Oddball's Enclace Camp. Dieses Camp folgt grundsätzlich dem gleichen Konzept bei etwas besserer Ausstattung. Es gibt hier 5 Zelte für maximal 10 Gäste. Die Zelte sind jedoch keine Domzelte, sondern begehbare Safarizelte, wie man sie auch aus anderen Camps kennt. Das Camp wird getrennt vom regulären Oddball's Camp geführt. Es eignet sich darum auch für kleinere, private Gruppen.
Gästezahl
30 Gäste in 15 Domzelten
Betreiber
Footsteps in Africa

Kontakt/Anfrage

preloader-image