Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Kubu Kubu Tented Camp
Komfort
Hervorragend, 4 Sterne
Max. Gästezahl
22 Gäste in 10 Cottages
Highlights
Da das Kubu Kubu Tented Camp auf einem Hang positioniert ist, haben Besucher von dort aus eine sehr gute Aussicht auf die weitläufigen Ebenen der Serengeti. Bei diesem Camp handelt es sich um eine preiswertere Unterkunft, mit einer entsprechend großen Zahl von Gästezelten.
Zentrale Einrichtungen
Der Hauptbereich des Kubu Kubu Tented Camps besteht aus einem Speisezelt in dem die Mahlzeiten eingenommen werden sowie einem Lounge Bereich mit Sesseln und Sofas. Ein Swimming Pool und eine Bücherei inklusive Brettspielen sind ebenfalls Teil der zentralen Einrichtung des Camps. Abends können die Gäste an einer Lagerfeuerstelle entspannen.
Gäste­unterkünfte
Insgesamt gibt es im Kubu Kubu Tented Camp 25 großzügig geschnittene Zelte mit einem Badezimmer en-suite. Dieses beinhaltet eine Toilette mit Spülfunktion, ein Handwaschbecken und eine Dusche mit heißem Wasser. Die Gästeunterkünfte bestehen aus 19 Zweibettzelten und 6 Familienzelten für jeweils 4 Personen. Jedes Zelt ist entweder mit einem großen King sized Bett oder mit Twin Betten ausgestattet. Die restliche Einrichtung in den Zelten beinhaltet zwei Sessel, einen kleinen Kaffeetisch sowie eine große rustikale Kommode.
Essen & Trinken
Das Camp ist auf Vollpension buchbar, inklusive Getränke. Zur Verpflegung gehören außergewöhnliche Speisen und Getränke. Ein Bush Frühstück oder ein Picknick in der Wildnis können, genau wie ein Sundowner im Freien, optional dazu gebucht werden.
Safaris & Aktivitäten
Die Pirschfahrten, die vom Kubu Kubu Tented Camp aus starten, finden in bequemen Safari Fahrzeugen statt und dauern 2 bis 3 Stunden. Ein Bush Frühstück oder ein Sundowner kann in privaten Gebieten des Serengeti auf Nachfrage arrangiert werden. Zu den Aktivitäten, die vom Camp aus unternommen werden können, gehört außerdem eine Heißluftballonfahrt mit anschließendem Champagner Frühstück.
Tiere
Im April und im Mai, wenn die Regenzeit sich dem Ende zuneigt, versammeln sich über eine Million Gnus und Zebras auf den Ebenen im zentralen Serengeti und beginnen eine spektakuläre Wanderung, die sie in Richtung des Viktoria Sees im Westen und dann in den Norden zu den Maasai Mara treibt. Raubtiere wie Löwen, Leoparden, Hyänen und Wildhunde werden von dieser massiven Herde angezogen. Der Serengeti Nationalpark stellt darüber hinaus den Lebensraum für Gazellen, Giraffen, Elefanten, Krokodile, Schwarzweiß Colobos Affen, Eidechsen, Mangusten, Antilopen, Adler, Dik-Diks und eine Vielzahl an Vögeln dar.
Lage
Das Kubu Kubu Tented Camp ist im zentralen Bereich des Serengeti National Park in Tansania positioniert. Von dort aus können die Gäste des Camps sehr leicht andere interessante Sehenswürdigkeiten des Serengeti wie die Maasai Kopjes, das Olduvai Gorge Museum, die südlichen Ebenen, das Seronera Valley und den Grumeti River besuchen. Zusätzlich können Besucher vom Camp aus die zahlreichen Gnu und Zebra Herden beobachten, die sich im Zuge des großen Wanderung in der Nähe des Camps aufhalten.
Klima & beste Reisezeit
Januar bis Mitte April: Hitze mit zwischenzeitlichen Regenschauern Mitte März bis Ende Mai: Lange Regenschauer Juni – Oktober: Trockenzeit November – Dezember: Kurze Regenschaue
Anreise
Im Serengeti National Park gibt es einige Airstrips, die von Linienflügen vom Arusha Airport sowie von Charter Flügen angeflogen werden können. Der Flug dauert von Arusha aus voraussichtlich 50 Minuten. Die Teerstraße von Arusha zum Serengeti National Park ist in einem guten Zustand und mit dem Auto braucht man von dort aus ungefähr 4 bis 5 Stunden. Von Sansibar und anderen Nationalparks aus können ebenfalls Verbindungen hergestellt werden.
Kinder
Nichts bekannt.
Nachhaltigkeit
Die Lichter werden über Solarenergie erzeugt. Ein Generator zur Sicherheit ist ebenfalls vorhanden
Betreiber
Tanganyika Wilderness

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Da das Kubu Kubu Tented Camp auf einem Hang positioniert ist, haben Besucher von dort aus eine sehr gute Aussicht auf die weitläufigen Ebenen der Serengeti. Bei diesem Camp handelt es sich um eine preiswertere Unterkunft, mit einer entsprechend großen Zahl von Gästezelten. Maximal 62 Gäste.
Highlights
Das Kubu Kubu Tented Camp befindet sich auf einem Hang im Serengeti. Diese Lage ermöglicht Besuchern einen sehr guten Ausblick auf die weitläufigen Ebenen des Nationalparks. Die Maasai Kopjes, das Olduvai Gorge Museum sowie der Grumeti River und das Seronera Valley sind von dort aus leicht erreichbar. Bei diesem Camp handelt es sich um eine preiswertere Unterkunft. Bis zu 62 Gäste können in 25 Zelten im großzügigen Bereich des Camps übernachten.
Zentrale Einrichtungen
Im Speisezelt, das sich in der zentralen Einrichtung des Kubu Kubu Tented Camps befindet, können Sie außergewöhnliche Mahlzeiten und Weine genießen. Ein gemütlicher Lounge Bereich wurde designed, um mit bequemen Sesseln und Sofas eine intime und exklusive Atmosphäre zu erschaffen. Des weiteren gibt es im Hauptbereich des Camps einen Swimming Pool, der nach einem langen heißen Tag zum Abkühlen und Entspannen einlädt. Außerdem ist ein Internet Zugang über Wifi verfügbar. Eine kleine Bücherei sowie eine Auswahl an Brettspielen garantieren, dass die Gäste stets beschäftigt sind und keine Langweile zwischen den Pirschfahrten aufkommt. Am Abend können Besucher des Kubu Kubu Tented Camps beeindruckende Sonnenuntergänge bestaunen, während sie an einer wärmenden Lagerfeuerstelle einen erfrischenden Cocktail genießen.
Unterkunft
Insgesamt gibt es im Kubu Kubu Tented Camp 25 großzügig geschnittene Zelte mit einem Badezimmer en-suite, die den Gästen Komfort, Exklusivität und eine einzigartige Safari Erfahrung bieten. Die Gästeunterkünfte bestehen aus 19 Zweibettzelten und 6 Familienzelten für jeweils 4 Personen. Jedes Zelt ist entweder mit einem großen King sized Bett oder mit Twin Betten ausgestattet. Die Badezimmer verfügen über eine Toilette mit Spülfunktion, ein Handwaschbecken und eine Dusche mit heißem Wasser. Die restliche Einrichtung in den Zelten beinhaltet zwei gemütlichen Sessel, einen kleinen Kaffeetisch sowie eine große rustikale Kommode. Die bunten Bettlaken, mit denen die Himmelbetten überzogen sind, bilden einen interessanten Kontrast zu den weißen Teppichen auf dem dunklen Holzfußboden.
Safaris & Aktivitäten
Die Pirschfahrten im Kubu Kubu Tented Camp finden in bequemen Safari Fahrzeugen statt und dauern 2 bis 3 Stunden. Gäste, die gerne länger unterwegs sein möchten, können zusätzlich noch ein Picknick in der Wildnis machen. Ein Bush Frühstück oder ein Sundowner kann in privaten Gebieten des Parks auf Nachfrage arrangiert werden. Sollten Sie die Wanderung der zahlreichen Gnus und Zebras von der Luft aus betrachten wollen, so können Sie eine Heißluftballon Safari unternehmen und anschließend ein Champagner Frühstück genießen. Gäste, die sich auf Hochzeitsreise befinden, können diese auf Anfrage hin noch spezieller gestalten.
Gesundheit und Sicherheit
Das Gebiet um das Camp ist ausgewiesenes Malariagebiet, so dass sich eine Malariaprophylaxe empfiehlt. Standardimpfungen sollten überprüft und gegebenenfalls aufgefrischt werden. Alle Informationen zu Impfungen und Prophylaxe erhalten Sie beim Tropeninstitut, beim Auswärtigen Amt oder bei Ihrem behandelnden Arzt. Sonnen- und Mückenschutz sind zu empfehlen, ebenso wie ausreichendes Trinken.
Essen & und Trinken
Das Kubu Kubu Tented Camp ist auf Vollpension buchbar, inklusive Getränke. Zur Verpflegung gehören außergewöhnliche Speisen und Getränke. Ein Bush Frühstück oder ein Picknick in der Wildnis können, genau wie ein Sundowner im Freien, optional dazu gebucht werden.
Gästezahl
22 Gäste in 10 Cottages
Anreise
Im Serengeti National Park gibt es einige Airstrips, die von Linienflügen vom Arusha Airport sowie von Charter Flügen angeflogen werden können. Der Flug dauert von Arusha aus voraussichtlich 50 Minuten. Die Teerstraße von Arusha zum Serengeti National Park ist in einem guten Zustand und mit dem Auto braucht man von dort aus ungefähr 4 bis 5 Stunden. Von Sansibar und anderen Nationalparks aus können ebenfalls Verbindungen hergestellt werden.
Betreiber
Tanganyika Wilderness

Kontakt/Anfrage

preloader-image