Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Ultimate Simbabwe

Im Mittelpunkt stehen die Schönheit und die faszinierende Kultur von Simbabwe. Sie werden 4 der spektakulärsten Gebiete Simbabwes besuchen. Erst geht es mitten in den Hwange Nationalpark, mit The Hide und einem Wasserloch direkt vor dem Camp. Anschließend sind Sie im Changa Safari Camp am Kariba See, dem See der wilden Tiere. Danach der Mana Pools Nationalpark, im John´s Camp, direkt am Ufer des Sambesi. Und zum Schluß in der Chilo Gorge Safari Lodge im Gonarezhou National Park. Eine unvergessliche Safari voller Highlights.

Übrigens: Gut möglich, dass Sie eigene Vorstellungen haben, was Ziele, Inhalt, Zeitpunkt und Länge dieser Reise betrifft. Kein Problem! Gerne ändern wir dieses Angebot entsprechend oder entwerfen von Grund auf eine vollkommen neue Reise.

Code PPCNSI03
Dauer 13 Tage / 12 Nächte
Beginn/Ende Victoria Falls International Airport, Victoria Falls /Robert Gabriel Mugabe International Airport (HRE), Harare
Highlights

Hwange Nationalpark, Matusadona National Park, Mana Pools Nationalpark, Gonarezhou National Park

Camps/Lodges The Hide, Changa Safari Camp, John's Camp, Chilo Gorge Safari Lodge
Länder Simbabwe,
Reiseart Privatsafari Komfort, Flug-Safaris / Fly-In,
Preis ab € 7.959,- p.P. im DZ

Landkarte

Reiseverlauf

Anzahl Nächte Unterkunft / Service Details
  Beginn der Reise Victoria Falls Airport (VFA)
  Straßentransfer  
3 Nächte The Hide Safari Camp, Hwange Nationalpark, Simbabwe - Fully Inclusive
- 2 Aktivitäten pro Übernachtung
- Zimmerkategorie: Deluxe Tent
  Straßentransfer  
  Flug Hwange Airstrip - Fothergill Airstrip
3 Nächte Changa Safari Camp, Matusadona Nationalpark, Simbabwe - Fully Inclusive
- 2 Aktivitäten pro Übernachtung
- Zimmerkategorie: Luxury Tent
  Straßentransfer  
  Flug Fothergill Airstrip - Mana Pools Airstrip
3 Nächte John´s Camp, Mana Pools Nationalpark, Simbabwe - Fully Inclusive
- 2 Aktivitäten pro Übernachtung
- Zimmerkategorie: Safari Tent
  Flug Mana Pools Airstrip - Mahenye Airstrip
  Straßentransfer  
3 Nächte Chilo Gorge Safari Camp, Gonarezhou Nationalpark, Simbabwe - Fully Inclusive
- 2 Aktivitäten pro Übernachtung
- Zimmerkategorie: Luxury King Lodge
  Straßentransfer  
  Flug Mahenye Airstrip - Robert Gabriel Mugabe International Airport (HRE)
  Ende der Reise Robert Gabriel Mugabe International Airport (HRE), Harare

Tag 1: Hwange Nationalpark

Die Safari beginnt am Victoria Falls International Airport [VFA] in Livingstone an den Viktoriafällen in Sambia. Von hier bringt Sie ein Fahrer zum The Hide Safari Camp. Nach ca. 2,5 Stunden Fahrt kommen Sie im Camp an.

Tage 1–4: The Hide Safari Camp, Hwange Nationalpark, Simbabwe (3 Nächte)

The Hide liegt unter Bäumen am Rande eines Vleis (fossiler Wasserlauf) vor einem Wasserloch etwa 30km vom Hwange Main Camp in südöstlicher Richtung entfernt.

Im markanten Hauptgebäude der Lodge angekommen, öffnet sich der Blick, der Busch tritt zurück und man schaut hinaus auf das weite Vlei und das Wasserloch unmittelbar vor der Lodge. In der oberen Etage des Hauptgebäudes gibt es einen ruhigen Aussichtsbalkon, wo gelegentlich auch Afternoon Tea serviert wird, der aber vor Allem ein herrlicher Rückzugsort für Buchlektüre am Nachmittag ist.

The Hide ist eine sehr komfortable Lodge für gehobene Ansprüche, die schon einige Preise für ihren persönlichen Service, die ausgezeichnete Lage und das besondere Aktivitätenprogramm gewonnen hat. Dank der Lage unter Bäumen am Rande eines grasigen Vleis mit einem Wasserloch gibt es ständig etwas aus dem Komfort der Lodge heraus zu beobachten.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: Deluxe Tent
  • Aktivitäten: Wanderungen, Pirschfahrten, Star Bed

The Hide Safari Camp – machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tage 4–7: Changa Safari Camp, Matusadona Nationalpark (3 Nächte)

Nach der Landung am nahen Fothergill Airstrip geht es mit dem Boot über den Karibasee zum Changa Safari Camp im Matusadona Nationalpark.

Changa Safari Camp ist ein neues Camp mit einzigartigem Konzept: Safaris vom Camp direkt am Ufer des Lake Kariba ausgehend. Auf einer Insel im selten besuchten Matusadona National Park gelegen mit schönem Reflecting Pool und ruhiger Atmosphäre.

Die nur sechs einzelnen Zelte liegen nicht sehr dicht beieinander, das Camp ist ruhig und einsam, was sehr gut mit der abgelegenen Gegend harmoniert. Sie haben jeglichen Komfort, sogar zwei Bäder – drinnen und draußen mit Badewanne. Der Stil ist typisch afrikanisch, mit einer schlichten und unaufdringlichen Eleganz. Luxuriös, aber dezent.

Der Matusadona-Nationalpark ist eine der unberührtesten und aufgrund der Wildnis und dem schwer durchdringbarem Dickicht eine der am wenigsten erschlossenen Gebiete Afrikas, die erste Karte der Region ist gerade einmal 10 Jahre alt! Daher können Sie auf neuen Pfaden seltene und wilde Tiere wie Elefanten, Giraffen und Nashörner beobachten und neues Gebiet erkunden.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: Luxury Tent
  • Aktivitäten: Pirschfahrten, Wanderungen, Bootsfahrten

Changa Safari Camp – machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tage 7-10: John´s Camp, Mana Pools Nationalpark, Simbabwe (3 Nächte)

Per Flugzeug geht es zum Mana Pools Airstrip und mit dem Geländewagen in 45 Minuten weiter zu John´s Camp.

John’s Camp bietet Ihnen ein hohes Maß an Privatsphäre, da gerade mal 10 Gäste in den fünf Zelten Platz finden. Zusätzlich wurden die Gästezelte in großen Abständen unter den schattenspendenden Bäumen aufgestellt, damit Sie sich jederzeit zurückziehen können.

Sie werden Ihren Aufenthalt in einem Meruzelt aus beigem Segeltuch verbringen. Dieses betreten Sie über eine private Terrasse durch einen großen Eingang, der ebenso wie die großen Fenster mit Moskitonetzen und Segeltuchbahnen verschlossen werden kann. Auf der Terrasse können Sie auf zwei Regiestühlen die Seele baumeln lassen.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: Safari Tent
  • Aktivitäten: Wanderungen, Pirschfahrten

John´s Camp – machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tage 10–13: Chilo Gorghe Safari Lodge, Gonarezhou Nationalpark, Simbabwe (3 Nächte)

Nach der Landung am Mahyene Airstrip geht es zur Chilo Gorge Safari Lodge im Gonarezhou Nationalpark.

Wenn es irgendetwas hervorzuheben gibt, was die Chilo Gorge Safari Lodge betrifft, dann die Qualität des Guidings und das Engagement der Guides an sich. Da ist vor Allem Clive Stockil zu erwähnen, der von Seiner Königlichen Hoheit Prince William mit der Tusk Award für seinen Einsatz für den Naturschutz im südlichen Afrika ausgezeichnet wurde.

Die Landschaft ist abwechslungsreich und teilweise spektakulär, speziell bei den Chilojo Cliffs. Wer die Zeit hat besucht außerdem die Tembwehata Water Pan, (auch Tambahate Pools genannt), in der die Artenvielfalt schier explodiert, denn hier handelt es sich um eine Art Lagune zwischen Runde und Save River.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: Luxury King Lodge
  • Aktivitäten: Pirschfahrten, Wanderungen

Chilo Gorge Safari Lodge – machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tag 13: Harare

Heute fliegen Sie vom Mahyene Airstrip im Charterflugzeug zum Robert Gabriel Mugabe International Airport von Harare. Damit endet die Safari.  

Nachhaltiger Tourismus:
Simbabwe liegt seit vielen Jahren abseits der Tourismusindustrie. Naturschutz ist eine große Herausforderung für viele Simbabwer, die in den Nationalparks und auf privaten Grundstücken arbeiten. Im Matobo und Hwange Nationalpark übernachten wir nur auf lokalen Zeltplätzen einheimischer Betreiber und buchen Führer und Veranstalter vor Ort. Wir versuchen, den Tourismus zurück zu den Menschen vor Ort zu bringen und wollen so unseren Beitrag leisten, den Schutz dieser wunderschönen Wildnis aufrecht zu erhalten.

Simbabwe - Länderinfos:

Mehr Wissenswertes über Simbabwe und sein Klima, Flora und Fauna sowie die verschiedenen Regionen wie z. B. die Viktoria Fälle oder den Hwange Nationalpark  - hier erfahren Sie mehr: Länderinfo Simbabwe

Preise und Termine

Code: PPCNSI01
Bitte geben Sie bei der Buchung dieser Safari den Code PPCNSI01 an.

Reisezeit 2021 Je Person im Doppelzimmer in € Je Person im Einzelzimmer in €
01.05.2021-30.06.2021 7.959,- 7.959,-
01.07.2021-31.10.2021 9.029,- 9.889,-

Leistungen, etc.

  • Im Preis enthalten:
    Unterkunft im Standardzelt oder Standardzimmer, Vollpension, lokale Getränke, auch alkoholische Getränke; Wäscheservice; alle Flüge und Transfers zwischen den Camps. Alle planmäßigen Aktivitäten: pro Übernachtung zwei geführte Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen, i. d. R. eine Vormittags- und eine Nachmittagsaktivität (z. B. Pirschfahrt, Walking Safari, Canoeing); Nationalparkgebühren im Rahmen der geführten inkludierten Aktivitäten.
  • Nicht im Preis enthalten:
    Internationale Flüge und anderweitige Flüge als angegeben, Visa- und Visabeschaffungskosten, Markenalkoholika wie hochwertige importierte Weine, Champagner, Spirituosen und Liköre; Trinkgelder, Andenken / Souvenirs, Ausgaben für den persönlichen Bedarf, Reiseversicherungen jeglicher Art, Telekommunikation, besondere Aktivitäten.

Gut zu wissen: Es gilt eine Gepäckbegrenzung von 20 kg pro Person, einschließlich Handgepäck und Fotoausrüstung. Das Gepäck ist in strapazierbaren, knautschbaren Reisetaschen mitzuführen. Größeres Gepäck, Hartschalenkoffer oder andere klassische Koffer sind für den Transport in Kleinflugzeugen ungeeignet.

Alle Änderungen im Reiseverlauf sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Interesse an dieser oder einer ähnlichen Reise?
Wenden Sie sich bitte an uns mit beabsichtigter Reisezeit und beabsichtigter Teilnehmerzahl. Innerhalb kurzer Zeit können wir Ihnen ein konkretes Angebot unterbreiten.

Wichtige Hinweise

Versicherungsschutz
Jeder Reiseteilnehmer muss über eine gültige Reisekrankenversicherung inklusive Reiserücktransportversicherung verfügen. Ihre Versicherungsdaten werden im Rahmen der Reisevorbereitung von uns bei Ihnen abgefragt. Weiter empfehlen wir nachdrücklich den Abschluss mindestens einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung. Falls Sie wünschen, können Sie diese Versicherungen auch über uns abschließen.

Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss
Die auf dieser Website angegebenen Preise sind für den Reiseveranstalter bindend. Der Reiseveranstalter behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird:

Eine entsprechende Anpassung des auf der Website angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren, Nationalparkgebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung der Preise auf der Website zulässig.

Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und auf der Website angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung auf der Website verfügbar ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden
Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Kontakt/Anfrage