Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

10 Nächte Kongo Gorilla Tracking

Erleben Sie den westlichen Flachlandgorilla während eines unvergleichlichen Abenteuers im Kongobecken. Hochprofessionelle Tracker führen Sie durch das zweitgrößte Regenwaldsystem der Welt. Sie erwarten sowohl Wanderungen durch tiefe Wälder und weite Savannen als auch Kajaktouren durch dichte Auenwälder und seichte Lagunen. Entdecken Sie die faszinierende Artenvielfalt des Odzala-Kokou Nationalparks. Übernachten Sie in stilvoll wie komfortablen Suiten, die hoch oben in den Baumkronen stehen. 11 Tage Abenteuer, hautnah in der Wildnis.

Übrigens: Gut möglich, dass Sie eigene Vorstellungen haben, was Ziele, Inhalt, Zeitpunkt und Länge dieser Reise betrifft. Kein Problem! Gerne ändern wir dieses Angebot entsprechend oder entwerfen von Grund auf eine vollkommen neue Reise.

Code CLAS03
Dauer 11 Tage / 10 Nächte
Beginn/Ende Maya Maya Airport Brazzaville (Republik Kongo)
Highlights

Gorilla Trekking - Regenwald-Wanderungen - Night Walks - Lagunen-Walks - Freshwater Swimming - Kayak Safaris - Boat Cruises

Camps/Lodges Ngaga Camp, Mboko Camp, Lango Camp
Länder Republik Kongo,
Reiseart Gorilla Trekking,
Preis ab € 12.199,- p.P.

Landkarte

Reiseverlauf

Fester Abreisetage in Brazzaville immer Montagmorgen.
Das Kongo Gorilla Trekking 10 Nächte wird ab einer Person durchgeführt und von englischsprachigen Guides geleitet.

Anzahl Nächte Unterkunft / Service Details
  Ankunft Brazzaville (BZV)  
Flugtransfer Maya Maya Airport - Mboko Airstrip
Straßentransfer Mboko Airstrip - Ngaga Camp
4 Nächte Ngaga Camp - Fully Inclusive - Luxury En-Suite Forest Room - 2 Aktivitäten pro Übernachtung
  Straßentransfer  
3 Nächte Mboko Camp - Fully Inclusive - Double Occupancy Cabin - 2 Aktivitäten pro Übernachtung
  Straßentransfer  
3 Nächte Lango Camp - Fully Inclusive - Luxury En- Baumhaus - 2 Aktivitäten pro Übernachtung
  Straßentransfer Lango Camp - M´boko Airstrip
  Flugtransfer M´boko Airstrip - Maya Maya Airport
  Ankunft Brazzaville (BZV)  

Tag 1:

Vom Flughafen Maya Maya in Brazzaville fliegen Sie mit einem Charterflug um 13 Uhr los Richtung Odzala Nationalpark. Nach dem 2-stündigen Flug werden Sie am Mboko Airstrip abgeholt und fahren wiederum ca. 2 Stunden durch den Odzala-Kokoua Nationalpark zum Ngaga Camp. Hier erwartet Sie schon das Tracking Team der Gorilla-Forschungsstation mit einer ersten Einweisung für den kommenden Tag.

Tage 1-5: Ngaga Camp, Odzala, Republik Kongo (4 Nächte)

Heute Morgen schnüren Sie Ihre Stiefel und begeben sich auf den ersten von drei Gorilla Treks. Nach dem Mittagessen und einer kleinen Siesta starten Sie mit Ihrem Guide zu einem Forest Walk. Im Fokus steht die vielfältige Vogelwelt und die kleinen wie großen Bewohner des Regenwaldes. Vor dem Abendessen finden Sie sich am Fluss zu einem Sundowner ein.

Gorilla Trekking, die Zweite. Nach einem leichten Frühstück geht es auch schon los - erneut auf den Spuren der seltenen Tiere. Die Aktivität folgt strengen Auflagen, die die wissenschaftlich geschulten Guides nur zu gerne einhalten, dienen sie doch dem Schutz der seltenen Tiere. Ihr Lebensraum ist in starker Bedrängnis und wird in den seltensten Fällen durch den nachhaltigen Tourismus effektiv geschützt.

Für den Nachmittag haben sich die Guides etwas besonderes ausgedacht: Der nachmittägliche Forest Walk erstreckt sich bis in die Dunkelheit, so dass Sie auch die tagscheuen Tiere zu Gesicht bekommen. Überhaupt ist der Urwald bei totaler Dunkelheit ein unvergleichliches Erlebnis.

Der 4. Tag geht sehr entspannt an. Sie können sich aussuchen, ob Sie sich am Vormittag oder zu Nachmittagszeit auf das dritte Gorilla Trekking begeben wollen. In der "Freizeit" können Sie den Wald und die nahe Umgebung erkunden oder sich einfach auf der Veranda entspannen und dem Getümmel des Regenwalds lauschen.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: Luxury En-Suite Forest Room
  • Aktivitäten: Wanderungen, Gorilla Tracking

Ngaga Camp – machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tage 5-8: Mboko Camp, Odzala, Republik Kongo (3 Nächte)

Heute brechen Sie zum Mboko Camp auf. Über Planken durchqueren Sie den Sumpf, besteigen ein Geländefahrzeug und erleben eine Game Drive durch den Odzala Nationalpark, der mit der Ankunft pünktlich zum Mittagessen im Mboko Camp endet. Am späten Nachmittag befahren Sie ganz entspannt während eines River Cruise im Motorboot die Windungen des Lekoli Rivers. Alternativ können Sie eine Wanderung oder Freischwimmen wählen. Abschließend wartet ein Sundowner und das Abendessen.

Am nächsten Morgen geht es etwas sportlicher zu. Sie haben die Wahl: entweder eine geführte Kajak Tour auf dem Lekoli River oder ein Bai Walk in der Mbouebe Lagune. Nach dem Mittagessen und Siesta geht es erneut auf einen River Cruise, der durch Stopps und kurze Wnderetappen ergänzt wird.

Der Morgen bietet die Gelegenheit zum Schiwmmen im angenehm warmen Likeni River. Wer möchte, kann sich auch für einen Forest Walk entscheiden. Auch Nachmittags können Sie entspannen, eine weitere geführte Waldwanderung unternehmen, um dann den Tag mit einem Sundowner Rivercruise zu beschließen.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: Double Occupancy Cabin
  • Aktivitäten: Bootsfahrten, Wanderungen

Mboko Camp – machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tage 8-11: Lango Camp, Odzala, Republik Kongo (3 Nächte)

Jetzt heißt es Abschied nehmen vom Mboko Camp und auf neue Erlebnisse im Lango Camp freuen. Der Straßenstransfer führt Sie durch das Mbomo Village, wo Sie einen kurzen Einblick in das Community-Life erhalten, dessen soziale Entwicklung Sie durch Ihren Aufenthalt unterstützen. Zum Mittagessen kommen Sie an der Flutebene des Lango Camps an. Danach begeben Sie sich trockenen Fußes auf einen Forest Walk und nassen Fußes auf einen Bai Walk durch die Lagune. Alternativ können Sie auf dem Viewing Deck des Camps entspannt die bunte Vogelwelt der Lagune beobachten.

Der nächste Morgen bringt Ihnen eine geführte und garantiert sehr abenteuerliche Wanderung durch die Lagune und angrenzende Auenwälder. Möglicherweise werden Sie etwas Nässe erfahren - nach dem Mittagessen geht es dann auf trockenen Pfaden in den Regenwald zur Walking Safari.

Nach dem Frühstück heißt es erstmal weiter ausruhen und die Natur rund um das Camp genießen. Am Nachmittag brechen Sie zu einem erneuten Lagunenwanderung auf.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: Baumhaus
  • Aktivitäten: Wanderungen, Gorilla Tracking

Lango Camp – machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tag 11:

Nach dem Frühstück werden Sie zum Mboko Airstrip gebracht und fliegen um 9 Uhr im Charterflug zum Maya Maya Airport in Brazzaville, wo sich Ihre weiteren Reiseaktivitäten anschließen.

Hinweis: Die Auswahl der Aktivitäten in den Camps kann nach Wetterverhältnissen unterschiedlich sein.

Preise und Termine

Code: CLAS03
Bitte geben Sie bei der Buchung dieser Safari den Code CLAS03 an.

Reisezeit 2020 Je Person im DZ in € Je Person im EZ* in € (Single) Je Person im EZ** in € (Solo)
01.01.2020 - 31.12.2020 12.199,- 15.699,- 17.455,-
Reisezeit 2021 Je Person im DZ in € Je Person im EZ* in € (Single) Je Person im EZ** in € (Solo)
01.01.2021 - 31.12.2021 13.959,- 17.459,- 19.305,-

* Single-Reisender: zwei oder mehr Gäste, die zusammen reisen, sich aber kein Zimmer teilen.

** Solo-Reisender: ein Gast, der alleine reist.

Leistungen, etc.

  • Mindestteilnehmerzahl:
    Diese Reise wird für Sie maßgeschneidert. Es gibt dafür keine Mindestteilnehmerzahl.
  • Im Preis enthalten:
    Alle Unterkünfte, planmäßige Mahlzeiten und Getränke; das beinhaltet auch alkoholhaltige Getränke mit Außnahme von Premiummarken. Planmäßige Aktivitäten mit englischsprachigem Guiding. Transfers zwischen den Camps und Mboko Airstrip; Transfers im Kleinflugzeug gemäß Reiseplan (max. 15 kg Gepäck pro Passagier). Wäscheservice und WiFi entpsrechend der Camp-Beschreibung, Letter of Invitation to Congo, Nationalparkgebühren.
  • Nicht im Preis enthalten:
    Internationale Flüge, Unterkunft in Brazzaville; besondere und außerplanmäßige Aktivitäten, Unterkünfte, Mahlzeiten und Getränke; Marken-Alkoholika, Visa- und Visakosten, Impfungen, Gesundheitsbescheinigungen, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Reise- und Auslandskrankenversicherung.

Gut zu wissen: Die Preise gelten für den oben beschriebenen Reiseplan. Änderungen beim Reiseplan sind grundsätzlich möglich, dabei ist zu beachten, dass dann immer ein Private Guide gebucht werden muss (500,- USD am Tag bis max. 4 Personen). Gegebenenfalls entstehen weitere Kosten (z.B. für zusätzliche Gorillapermits). Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot.

Alle Änderungen im Reiseverlauf sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Interesse an dieser oder einer ähnlichen Reise?
Wenden Sie sich bitte an uns mit beabsichtigter Reisezeit und beabsichtigter Teilnehmerzahl. Innerhalb kurzer Zeit können wir Ihnen ein konkretes Angebot unterbreiten.

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmerzahl
Für die Durchführung dieser Reisen ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Versicherungsschutz
Aufgrund der abgelegenen Lage Odzalas ist eine Reisekrankenversicherung inklusive medizinischer Notfallevakuierung höchst empfehlenswert. Der Versicherungsschutz für eine medizinische Notfallevakuierung sollte mindestens US-Dollar 100.000,- entsprechen. Weiter empfehlen wir nachdrücklich den Abschluss mindestens einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung. Falls Sie wünschen, können Sie diese Versicherungen auch über uns abschließen.

Impfschutz und medizinische Nachweise
Ein gültige Gelbfieberimpfung ist für alle Personen zur Einreise zwingend vorgeschrieben. Bezüglich einer Malriaprophylaxe holen Sie sich bitte Rat bei fachkundigen Ärzten. Zur Teilnahme am Gorilla Trekking ist eine medizinische Unbedenklichkeitsbescheinigung bezüglich Masern, Polio und Tuberkulose vorzulegen. Ein Formular hierzu kann bereitgestellt werden, die Bescheinigung erfolgt durch einen fachkundigen Arzt. Diese Bescheinigung ist 1 Monat vor Reisebeginn vorzulegen.

Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss
Die auf dieser Website angegebenen Preise sind für den Reiseveranstalter bindend. Der Reiseveranstalter behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird:

Eine entsprechende Anpassung des auf der Website angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren, Nationalparkgebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung der Preise auf der Website zulässig.

Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und auf der Website angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung auf der Website verfügbar ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kontakt/Anfrage