Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Malawi auf eigene Faust

Diese Selbstfahrer Safari in Malawi startet in Blantyre, der zweitgrößten Stadt des Landes. Von dort geht es in das Majete Wildlife Reserve, dann über den Liwonde Nationalpark an den drittgrößten See Afrikas, den Lake Malawi. Weiter geht die Reise auf das Nykia Plateau und in die Viphya Mountains. Mehr Malawi geht nicht!

Das Majete Wildlife Reserve ist eines der ältesten Schutzgebiete Afrikas. Viele Tiere wurden hier in den letzten Jahren neu angesiedelt, vor allem Elefanten. Malawis größter Nationalpark, der Nyika Nationalpark ist zusätzlich zu konventionellen Pirschfahrten bestens geeignet zum Wandern, Mountainbiken oder Reitsafaris. Der Lake Malawi nimmt ein Fünftel von Malawi ein. Nankoma Island liegt mitten im südlichen Teil des Sees. Hier steht Relaxen und Wassersport im Vordergrund. Auf dem Nyika Plateau in einer Höhe von 2.100 bis 2.500 Metern liegt der größte Nationalpark Malawis. Die Viphya Mountains sind für eine außergewöhnlich dramatische Landschaft bekannt.

Übrigens: Gut möglich, dass Sie eigene Vorstellungen haben, was Ziele, Inhalt, Zeitpunkt und Länge dieser Reise betrifft. Kein Problem! Gerne ändern wir dieses Angebot entsprechend oder entwerfen von Grund auf eine vollkommen neue Reise.

Code PPCNM29
Dauer 16 Tage / 15 Nächte
Beginn/Ende Blantyre, Malawi / Lilongwe, Malawi
Highlights

Majete Wildlife Reserve, Liwonde Nationalpark, Nyika National Park, Cape Maclear / Northern Lakeshore Lake Malawi, Viphya Mountains

Camps/Lodges Mkulumadzi Lodge, Kuthengo Camp, Pumulani Lodge, Chintheche Inn, Chelinda Lodge, Luwawa Forest Lodge , Leslie Lodge
Länder Malawi,
Reiseart Selbstfahrer / Self-Drive,
Preis ab € 6.725,- p. P.

Landkarte

Reiseverlauf

Anzahl Nächte Unterkunft / Service Details
  Ankunft Blantyre Entgegennahme Mietwagen
1 Nacht Leslie Lodge, Blantyre, Malawi - Übernachtung, Frühstück
- Zimmerkategorie: Standard Room
  Self Drive  
3 Nächte Mkulumadzi Lodge, Majete Reserve, Malawi - Vollpension
- 2 Aktivitäten pro Übernachtung
- Zimmerkategorie: Standard Room
  Self Drive  
3 Nächte Kuthengo Campi, Liwonde, Malawi - Vollpension
- 2 Aktivitäten pro Übernachtung
- Zimmerkategorie: Standard Room
  Self Drive  
2 Nächte Pumulani Lodge, Cape Maclear, Malawi - Vollpension
- nicht motorisierte Strandaktivitäten
- Zimmerkategorie: Standard Room
  Self Drive  
2 Nächte Chintheche Inn, Lake Malawi, Malawi - Vollpension
- Zimmerkategorie: Luxury Room
  Self Drive  
3 Nächte Chelinda Lodge, Nyika Nationalpark, Malawi - Vollpension
- 1 Aktivität pro Übernachtung
- Zimmerkategorie: Standard Room
  Self Drive  
1 Nacht Luwawa Forest Lodge, Viphya Mountains, Malawi - Vollpension
- Zimmerkategorie: Standard Room
  Self Drive  
  Ankunft Lilongwe Rückgabe Mietwagen

Tag 1, Internationaler Flughafen Blantyre Chilekwa, (BLZ), Blantyre

Nach Ankunft am Blantyre Airport werden Sie nach dem Auschecken von einem unserer Mitarbeiter zu Ihrem Mietwagen gebracht. Damit begeben Sie sich zur Leslie Lodge.

Tage 1-2: Leslie Lodge, Blantyre, Malawi (1 Nacht)

Blantyre ist die zweitgrößte Stadt und das wirtschaftliche Zentrum Malawis. Die Leslie Lodge ist eine kleine, Familiengeführte Lodge im Zentrum Blantyres. Insgesamt 17 moderne Suiten, ein großer Swimmingpool, eine Bar und ein Restaurant stehen zur Verfügung. Idealer Startpunkt für eine Selbstfahrer Safari in Malawi. Sie übernachten hier und nach dem Frühstück geht die Reise los.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Frühstück
  • Übernachtung: Standard Room

Tage 2-5: Mkulumadzi Lodge, Majete Wildlife Reserve, Malawi (3 Nächte)

Nach dem Frühstück geht es in die Majete Wildlife Reserve, in die Mkulumadzi Lodge. Die Fahrt dauert ca. 2 Stunden, so dass Sie am späten Vormittag dort ankommen.

Elegante Lodge in Malawis einzigem Schutzgebiet mit Chance auf Big-Five-Sichtungen. Die Lodge besteht aus 3 Gästechalets mit Doppelbett, 2 Chalets mit Einzelbetten, ein Honeymoon Chalet und 2 Familienchalets mit jeweils 4 Betten in 2 Zimmern. Alle haben Gästebäder mit Doppelwaschbecken, Dusche, Badewanne und WC.

Die Familienchalets haben jeweils 2 getrennte Bäder. Außerdem hat jedes Chalet eine private Veranda, eine kleine Lounge und Blick auf den Shire River. Das Camp hat einen Swimming Pool. Majete ist noch wahre Wildnis mit wenig Touristen.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Vollpension
  • Übernachtung: Standard Room
  • Aktivitäten: Bootsfahrten, Wanderungen, Pirschfahrten

Mkuludmazi Lodge – machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tage 5-8: Kuthengo Camp, Liwonde National Park, Malawi (3 Nächte)

Die Fahrt geht heute zum Kuthengo Camp im Liwonde National Park. Sie brauchen ca. 3,5 Stunden für die 190 km. Kuthengo Camp ist ein kleines und zugleich anspruchsvolles Camp im Liwonde National Park am Ufer des Shire River in Südost-Malawi.

Nur 10 Gäste können hier unterkommen. Es gibt 4 Gästezelte, zwei davon mit Doppelbetten, eins mit zwei Einzelbetten, sowie ein Familienzelt für 4 Personen. Alle Zelte haben Holzfußböden und sind mit Badewanne, Doppelwaschbecken, Außendusche und WC ausgestattet. Fließend Kalt- und Warmwasser und Moskitonetze. "Breeze" Air Conditioning ist über den Betten installiert. Private Veranden mit zwei Stühlen, ausgerichtet mit Blick auf den Fluss.

Im Liwonde Nationalpark gibt es die meisten Elefanten des Landes, außerdem lebt eine Unzahl an Nilpferden im Shire River. Seit 1992 wurden im Park im sog. „Rhino Sanctuary“ Spitzmaulnashörner wieder eingeführt.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Vollpension
  • Übernachtung: Standard Room
  • Aktivitäten: Bootsfahrten, Wanderungen, Pirschfahrten

Kuthengo Camp – machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tage 8-10: Pumulani Lodge, Nankoma Island, Malawi See, Malawi (2 Nächte)

Die Fahrt geht heute nach Pumulani in der Monkey Bay an der Südküste des Lake Malawi. Der Reise dauert ungefähr 2,5 Stunden.

Die Pumulani Lodge ist eine komfortable Unterkunft für gehobene Ansprüche. Geeignet für entspannte oder aktive Tage am Malawisee. Gute Küche und vielfältige Aktivitäten. Es hat eine wunderbare Hanglage mit fantastischem Seeblick. Alle Villen mit privater Veranda, grasbewachsenem Dach (natürliche Kühlung), zwei Waschbecken, Badewanne, Dusche, WC, fließend Kalt- und Warmwasser, Air Conditioning und Ventilatoren.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Vollpension
  • Übernachtung: Standard Room
  • Aktivitäten: nicht motorisierte Strandaktivitäten

Pumulani Lodge – machen Sie sich ein Bild der Lodge:

 

Tage 10-12: Chintheche Inn, Lake Malawi, Malawi (2 Nächte)

Die Fahrt geht heute zum Chintheche Inn an der Nordküste des Lake Malawi. Die Reise geht über 390 Km und dauert ungefähr 5,5 Stunden.

Die unberührten weißen Sandstrände gehören zu den schönsten des Malawisees, Sie wohnen direkt am Ufer mit Blick auf den See, knüpfen Kontakt mit den Einheimischen und begleiten die Fischer auf ihren Fahrten oder powern sich beim Wassersport oder Mountainbiking aus. Danach entspannen Sie sich bei der exzellenten Küche in freundlicher und sympathischer Atmosphäre. Chintheche ist perfekt geeignet für Familien mit Kindern! Chintheche Inn ist angenehm old-fashioned, bietet exzellenten Service und ist eine wahre Postkartenidylle!

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Vollpension
  • Übernachtung: Standard Room
  • Aktivitäten: nicht motorisierte Strandaktivitäten

Chinteche Inn – machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tage 12-15: Chelinda Lodge, Nyika National Park, Malawi (3 Nächte)

Nach dem Frühstück geht es in den Nyika National Park, in die Chilenda Lodge. Die Fahrt dauert ca. 5 Stunden für 270 Km, so dass Sie am Nachmittag dort ankommen.

Die Chelinda Lodge bietet ein Safari-Erlebnis in für Afrika-Reisende ungewohnter Umgebung. Das über 2000m hoch gelegene Plateau mit seinen melancholischen, weiten Graslandschaften und dem moderaten bis kühlen Klima hebt sich deutlich von den warm-heißen Regionen in Sambia oder Simbabwe ab. Zu beobachten gibt es neben Großwild über 400 Vogelarten! Die Lodge selbst ist rustikal gestaltet und komfortabel und gemütlich eingerichtet.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Fully Inclusive
  • Übernachtung: Standard Chalet
  • Aktivitäten: Pirschfahrten, Wanderungen, Angeln, Mountainbiken

Chelinda Lodge – machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tage 15-16: Luwawa Forest Lodge, Viphya Mountains, Malawi (1 Nacht)

Nach dem Frühstück geht es in die Viphya Mountains, in die Luwawa Forest Lodge. Die Fahrt dauert 5-6 Stunden für 295 Kilometer.

Luwawa Forest ist eine einfache Lodge in den Wäldern der Viphya Mountains auf 1.650 Metern gelegen. Der Blick geht auf den Luwawa Staudamm, der zum Schwimmen einlädt. Hier können Sie sich nach der Safari erholen, bevor es am nächsten Tag Richtung Heimat geht.

Beinhaltet:

  • Verpflegung: Vollpension
  • Übernachtung: Standard Room

Luwawa Forest Lodge - machen Sie sich ein Bild der Lodge:

Tag 16: Ende der Reise

Heute geht es über 350 Kilometer zum Lilongwe Airport (LLW), wo Sie Ihren Mietwagen zurückgeben und Ihre Heim- oder Weiterreise antreten. Der Transfer dauert ca. 3,5 Stunden.

Preise & Termine

Code: PPCNM29
Bitte geben Sie bei der Buchung dieser Safari den Code PPCNM29 an.

Reisezeit 2020 Je Person im DZ in € Je Person im EZ in €*
01.03.2020-30.06.2020 ab 6.725,- auf Anfrage
01.07.2020-31.10.2020 ab 7.519,- auf Anfrage
01.11.2020-31.12.2020 ab 6.725,- auf Anfrage

* bei mind. zwei Reisenden. Preis für Alleinreisende bitte anfragen.

ACHTUNG: da sich die Saisonzeiten in den einzelnen Camps überschneiden sind die Preise hier nur ab-Preise, damit Sie ungefähr wissen, was es kostet. Den genauen Preis ermitteln wir in einem Angebot, wenn wir Ihre ganaue Reisezeit kennen.

Leistungen, etc.

  • Mindestteilnehmerzahl:
    Diese Reise wird für Sie maßgeschneidert. Es gibt dafür keine Mindestteilnehmerzahl.
  • Im Preis enthalten:
    Unterkunft, Vollpension, lokale Getränke, Mietwagen. Alle im Reiseverlauf beschriebenen Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen (i. d. R. eine Vormittags- und eine Nachmittagsaktivität wie z. B. Pirschfahrten, Kanuausflug, Walking Safari), Eintrittsgebühren für die Parks, Bootstransfer.
  • Nicht im Preis enthalten:
    Internationale Flüge, besondere und außerplanmäßige Aktivitäten, Marken-Alkoholika, Visa- und Visakosten, Impfungen, Gesundheitsbescheinigungen, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Reise- und Auslandskrankenversicherung. Treibstoffe und Mautgebühren.

Gut zu wissen: Vielleicht möchten Sie vor Beginn der Safari weitere Übernachtungen in Blantyre oder evtl. in Lilongwe nach Ende der beschriebenen Safari machen. In diesem Fall erweitern wir für Sie auf Wunsch das Programm um die zusätzliche(n) Übernachtung(en) sowie den Flughafentransfer.

Alle Änderungen im Reiseverlauf sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Interesse an dieser oder einer ähnlichen Reise?
Wenden Sie sich bitte an uns mit beabsichtigter Reisezeit und beabsichtigter Teilnehmerzahl. Innerhalb kurzer Zeit können wir Ihnen ein konkretes Angebot unterbreiten.

Wichtige Hinweise

Versicherungsschutz
Jeder Reiseteilnehmer muss über eine gültige Reisekrankenversicherung inklusive Reiserücktransportversicherung verfügen. Ihre Versicherungsdaten werden im Rahmen der Reisevorbereitung von uns bei Ihnen abgefragt. Weiter empfehlen wir nachdrücklich den Abschluss mindestens einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung. Falls Sie wünschen, können Sie diese Versicherungen auch über uns abschließen.

Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss
Die auf dieser Website angegebenen Preise sind für den Reiseveranstalter bindend. Der Reiseveranstalter behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird:

Eine entsprechende Anpassung des auf der Website angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren, Nationalparkgebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung der Preise auf der Website zulässig.

Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und auf der Website angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung auf der Website verfügbar ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden
Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Kontakt/Anfrage