Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
andBeyond Vamizi Island
Komfort
Luxuriös, 5 Sterne
Max. Gästezahl
Je 12-16 Gäste in 6 Villen (3 davon für Familien; 82 Personen maximal)
Auszeichnungen
Safari Award in Best Beach Safari Property 2010 und 2011
Highlights
&Beyond Vamizi Island verbindet für Familien und Kleingruppen luxuriöses Inselleben mit Privatsphäre und Exklusivität. Die Unterwasserwelt um die Insel herum ist einzigartig, so wie etwa "Neptune's Arm", der zu den Top 10 der Tauchspots weltweit zählt. Individuell gestaltete Villen und persönlicher Service mit eigenem Butler und Koch, finden zusammen in traditioneller Atmosphäre, umgeben vom azurblauen Wasser des Indischen Ozeans.
Zentrale Einrichtungen
Da Privatsphäre eines der wichtigsten Attribute Vamizis ist, wurde sich mit den öffentlichen Einrichtungen sehr zurückgehalten. Das Hauptgebäude mit direktem Strandzugang, bietet eine gemütliche Lounge auf der Terrasse, eine Bar, ein Restaurant und einen Safari-Shop. Den Themenschwerpunkt der Insel stellt zweifelsohne die Unterwasserwelt dar, so darf natürlich ein PADI Tauch Center nicht fehlen. Ein Augenfänger ist außerdem der alte, steinerne portugiesische Leuchtturm auf der Insel. Vielerlei Spa-Anwendungen und Yoga-Stunden werden exklusiv in den eigenen Villen angeboten. Diese sind für sich bereits umfangreich ausgestattet und für Extra-Wünsche stehen der persönliche Butler, Koch, Chauffeur und Villa-Manager jederzeit zur Verfügung.
Gäste­unterkünfte
&Beyond Vamizi Island bietet 6 individuell gestaltete Villen, die alle über einen privaten Strandabschnitt verfügen und sich entweder unmittelbar an der Küste oder etwas mehr im dichten Grün des Waldes befinden. Die Größenordnung liegt bei 165 qm in der kleinsten und 250 qm in der größten Villa. Jede hat 5 bis 6 Schlafräume in unterschiedlicher Gestaltung und Belegungsmöglichkeit, z.B. als Baumhaus, mit privater Sonnenterrasse und/oder mit direkt angrenzendem Zimmer für eine Tagesmutter. Die Ausstattung variiert stets, beinhaltet jedoch meist großzügige Wohn-Ess-Außen-und Entertainmentbereiche sowie einen Swimmingpool. Kurze Beschreibung, weitere Informationen in den Details: Kipila: Max. 12 Gäste in 4 Suiten und einem Kinderzimmer mit Pool, Aussichtsturm, Satelliten-TV und großen Wohn-Entertainment-Außen-und Essbereichen. Suluwilo: Max. 12 Gäste in 4 Suiten, davon eine Mastersuite mit Außen-Badewanne. Kinderzimmer, Pool, Aussichtsturm, Satelliten-TV, Wohn-Entertainment-und Essbereichen und abgesenkter Innenhof. Papilio: Max. 16 Gäste in 4 Suiten mit privatem Sonnendeck und Lounge. 2 Baumhäuser, Pool, Aussichtsturm, Bar-und Essbereich, Wohnbereiche am Strand und mit offener Feuerstelle. Tartaruga: Max. 14 Gäste in 4 Suiten mit eigenem Sonnendeck und Lounge und 2 Baumhäusern. Pool, große Wohnbereiche und Essbereich direkt am Strand. Casa Marjani: Max. 12 Gäste in 5 Suiten davon eine Mastersuite mit eigenem Strandabschnitt und eine mit privater Veranda. Kinderzimmer, begehbare Duschen in den Privatbädern, Bibliothek, Ess-und Wohnbereich, Aussichtsturm und Innenhof. Casamina: Max. 16 Gäste in 6 Suiten. Kinderzimmer, Pool, Aussichtsturm, Satelliten-TV, Essbereich, Spielzimmer und Wohnbereich auf zwei Ebenen.
Essen & Trinken
Gebucht wird auf der Basis von Vollpension. Mitinbegriffen sind drei Mahlzeiten, Erfrischungsgetränke, Hausweine, lokale Marken an Spirituosen und Bier, Tee und Kaffee. Nicht mitinbegriffen sind Champagner, Cognac, Premiumweine und Premium Schnapsmarken. Das Essen wird in der eigenen privaten Villa serviert und nach individuellen Wünschen vom persönlichen Koch zubereitet. Das Restaurant im Hauptgebäude steht ebenso zur Verfügung. Die Küche ist von hervorragender Qualität. Die Gerichte orientieren sich außerdem nach dem täglichen Fischfang und werden somit stets fangfrisch zubereitet.
Safaris & Aktivitäten
Tauchen, Schnorcheln vom Strand aus, Walbeobachtung (saisonal), Kayakfahren, Jollensegeln, Segeln auf kleinen Katamaranen, Stand-up Paddel Boarding, Rundfahrt auf einem traditionellen Dhau, Picknick an einem entlegenen Ort der Insel, geführter Naturrundgang, Besuch einer lokalen Gemeinschaft, Tiefseefischen, Fliegenfischen, Sporttauchen, Private Yoga-Stunden und Spa-Behandlungen in der eigenen Villa (mit Aufpreis), Tour zu den Brutplätzen der Meeresschildkröten (saisonal), Fahrradbenutzung, Vogelbeobachtung,
Tiere
Grüne Meeresschildkröten, Buckelwale, 300 Arten an Rifffischen, Edelfische, große Kokosnusskrabben, Samangoaffen, Schmetterlinge, über 130 Vogelarten.
Lage
Die idyllische Koralleninsel von &Beyond Vamizi Island liegt inmitten des Quirimbas Archipels in einem Meeresschutzgebiet vor der Küste Nord Mosambiks.
Klima & beste Reisezeit
Tauchen: September bis November mit ruhigerem Meer und Wassertemperaturen von ca. 27°C. Wildtiere: Mantarochen und Brutzeit der Schildkröten von November bis März, Buckelwale von August bis Oktober, Walhaie von Januar bis April. Temperatur: Im Sommer zwischen 25 und 36°C und im Winter von 21 bis 28°C.
Anreise
Internationale Linienflüge an den Pemba International Airport (POL) von Johannesburg, Nairobi und Dar es Salaam gefolgt von einem einstündigen Charterflug an Bord eines Mono-Propellerflugzeugs zur Vamizi Landepiste. Nach der Landung erfolgt die Abholung durch einen persönlichen Chauffeur für die 30 minütige, landschaftlich sehr reizvolle Fahrt bis unmittelbar vor die persönliche Villa.
Kinder
Kinder jeden Alters sind auf Vamizi sehr gerne gesehen. 4 der Villen sind mit großzügigen Kinderzimmern und teilweise unmittelbar angrenzenden Schlafmöglichkeiten für Tagesmütter bestens ausgestattet. Eine Fülle an aufregenden Strand Aktivitäten stellt sicher, dass die Kleinen stets gut unterhalten sind.
Gesundheit
Eine Malariaprophylaxe wird empfohlen. Um mögliche Infektionen durch Mückenstiche zu vermeiden, raten wir Ihnen, insbesondere Abends und in der Nacht lange Kleidung zu tragen und Mückenschutzmittel zu benutzen. Zum Schutz vor Austrocknung sollten Sie stets viel Wasser zu sich nehmen. Auf ausreichend Sonnenschutz ist auch in Kinderbegleitung stets zu achten.
Nachhaltigkeit
&Beyonds Ethos des Umwelt-Tier-und Völkerschutzes wird auf Vamizi sehr groß geschrieben und stellt ein Musterbeispiel an guter Zusammenarbeit zwischen ortsansässigen Gemeinden, der Regierung und nachhaltigem Tourismus dar. Eines der zahlreichen Projekte von &Beyond Vamizi Island ist z.B. "Oceans without borders", dessen Ziel es ist mit einem Team aus Meeresbiologen, spezialisiert auf Bestandshaltung, das sensible Ökosystem im Gleichgewicht zu halten. Weitere Bereiche sind z.B. Projekte zur Stärkung der Frauenstellung, der Bau der ersten Grundschule auf Vamizi, Gesundheit, Landwirtschaft und vieles mehr.
Betreiber
andBeyond

Landkarte

Detailinformationen

Highlights
&Beyonds Vamizi Island ist eine schier poetische Komposition der Natur, die Ihnen den Atem rauben wird. Die Koralleninsel hypnotisiert mit weißem Sandstrand, satt grünen schattenspendenen Bäumen, einer höchst faszinierenden weil seltenen Tierwelt, und azurblauem klarem Wasser, in dessen Tiefen Schätze verborgen liegen, die es zu entdecken gilt. Ein wahrer Höhepunkt ist "Neptun's Arm", der für erfahrene Taucher zu einem der Top 10 Plätze weltweit zählt. Hier trifft man neben einer außergewöhnlichen Qualität der Korallenriffe u.a. auf Grauhaie, Napoleonfische und Barrakudaschulen. Die 6 Villen sind alle individuell eingerichtet, mal im tropischen Flair, mal rustikal mit viel Naturholz und arabischen Einflüssen. Durch einen großen Abstand zueinander wird ein hohes Maß an Privatsphäre garantiert. Durch einen besonders aufmerksamen Service wird das Luxuserlebnis abgerundet. Gerade für Gruppen und Familien ist Vamizi Island aufgrund der großzügigen Räumlichkeiten ideal. Besonders reizvoll für Kinder sind die vielen Aktivitäten und das aufregende Robinson Crusoe Flair mit alten traditionellen Segelschiffen, den sog. "Dhaus" und dem steinernen historischen portugiesischen Leuchtturm auf der Insel. Für Frischvermählte ist Vamizi aufgrund der Privatsphäre und der besonders romantischen Atmosphäre wunderbar geeignet. Außerdem gibt es spezielle Angebote, so zahlt die Braut nur 50% für die Unterkunft.
Zentrale Einrichtungen
&Beyond Vamizi bietet Ihnen ein Hauptgebäude dekoriert im typisch afrikanischen Stil, in welchem Sie die Rezeption, einen Safari-Shop für Ihre Souvenirs, ein Restaurant, eine Bar und eine großzügige Terrasse mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten und Futons vorfinden. Selbstverständlich haben Sie auch hier einen direkten Strandzugang, sodass Sie bereits kurz nach Ihrer Ankunft eine Runde entspannen und die fantastische Aussicht bewundern können während Sie Ihren Willkommensdrink genießen.
Gästeunterkünfte
Die 6 Villen sind zwischen 165 qm und 250 qm groß und bieten alle einen eigenen Strandabschnitt. Die sanitären Anlagen enthalten fließend Kalt-und Warmwasser, mehrere Waschbecken, WC, Dusche und Badewanne, teilweise auch im Außenbereich. Moskitonetze und Ventilatoren sind überall angebracht. Die Baumhaus-Suiten sind über eine Wendeltreppe zu erreichen. Wäscheservice, 24/7 Concierge Service und eigener Koch sind mitinbegriffen. Nachfolgend eine kurze Einzelbeschreibung der Villen, deren Namen ebenso wie deren Themen und Ausstattung alle individuell und besonders sind: Kipila - "Der Regenpfeifer": Stil: Tropisch schick mit Blau-Grün-und Brauntönen und einem balinesisch anmutendem hölzernen Schrägdach. Max. 12 Gäste; 4 Suiten mit direktem Meerblick und ein Kinderzimmer mit angrenzendem Raum für eine Tagesmutter. Weitere Ausstattung: Swimmingpool, Aussichtsturm, Satellitenfernsehen, großer Wohnbereich, Entertainmentbereich, Essbereich, viele Außenflächen mit Futons und Sitzmöglichkeiten. Suluwilo - "Der Waldweber": Stil: Eine Mischung aus afrikanischer Tradition und zeitgenössischer Moderne. Das Dach ist weitreichend mit Palmblättern bedeckt und erinnert an die Segel der typischen alten Dhaus. Max. 12 Gäste; 4 Suiten und ein Kinderzimmer mit Etagenbetten und angrenzendem Raum für eine Tagesmutter. Privates Badezimmer mit Badewanne im Freien. Ein leicht abgesenkter Innenhof im arabischen Stil bietet gemütliche Ecken für Momente der Ruhe. Weitere Ausstattung: Swimmingpool, Aussichtsturm, Satellitenfernsehen, großer Wohnbereich, Essbereich, Entertainmentbereich. Papilio - "Der Schmetterling": Stil: Gemütliche und ruhige Atmosphäre mit Farbnuancen in Creme, gedeckten Blau- und warmen Holztönen. Max. 16 Gäste; 4 Suiten, jede mit eigenem Sonnendeck und Lounge sowie weitere 2 Baumhaus-Suiten. Auf drei Hektar sattgrünem Wald erbaut und mit vielen freien Flächen entsteht der Eindruck von "mitten in der Natur". Weitere Ausstattung: Ein sehr geräumiger Essbereich und zwei Aufenthaltsräume, einer mit weitem Blick über den Strand und der zweite mit einer offenen Feuerstelle. Ein schöner Barbereich zum gemütlichen Zusammensitzen, Swimmingpool und Aussichtsturm zum Sterne beobachten. Tartaruga - "Die Schildkröte": Stil: Robinson Crusoe mit Erdtönen, grünen Akzenten, eleganten Treibholz Elementen und von Hand geschnitzten Türen und Fenstern. Max. 14 Gäste; 2 Baumhaus-Suiten, verbunden durch eine große Terrasse. 3 Suiten mit privatem Sonnendeck, großem Wohnbereich. Das Master-Schlafzimmer verfügt über einen angrenzenden Raum, der Schlafmöglichkeiten für zwei kleine Kinder bietet. Besonders bestechend ist der weite und unberührte Strandabschnitt mit überdachtem Essbereich im Freien, wo Sie sich von kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen können während der Sand Ihre Füße kitzelt. Weitere Ausstattung: Swimmingpool und ausladende Wohnbereiche. Casa Marjani - "Die Koralle": Stil: Eine dekorative Hommage an die umliegenden Korallenriffe. Max. 12 Gäste; Eine Baumhaus-Suite. Eine Master-Suite mit eigenem kleinen Strandabschnitt und privatem Bad mit begehbarer Dusche. Die zweite Suite verfügt über Meerblick, eine private Veranda mit Weg zum Strand und ein eigenes Bad mit begehbarer Dusche. Die beiden Kinderzimmer-Suiten sind nach hinten in den Wald versetzt und haben ein gemeinsames Bad. Weitere Ausstattung: Zwischengeschoss mit gemütlichen Futons und Sitzsäcken, eine Bibliothek, ein Aussichtsturm und ein Innenhof mit Schaukeln und Hängematten. Casamina - "Mein Haus": Stil: Beach-chic mit starken weißen Materialien und brillanten Akzenten in Türkis und Magenta, als perfektes Zusammenspiel mit warmen Holzmöbeln und palmbedeckten Dächern. Max. 16 Gäste; Eine Baumhaus-Suite. 3 Suiten mit wunderschönem Meerblick, 2 miteinander verbundene Kinderzimmer-Suiten mit Etagenbetten und einem angrenzendem Zimmer für eine Tagesmutter. Weitere Ausstattung: Swimmingpool, Aussichtsturm, Satellitenfernsehen, ein Wohnbereich auf zwei Ebenen, Ess- und Barbereich und Spielzimmer.
Essen & Trinken
Gebucht wird auf Basis von Vollpension. Mitinbegriffen sind drei Mahlzeiten, Erfrischungsgetränke, Hausweine, lokale Marken an Spirituosen und Bier, Tee und Kaffee. Nicht mitinbegriffen sind Champagner, Cognac, Premiumweine, und Premium Schnapsmarken. Das Essen wird in der eigenen privaten Villa serviert. Mit Ihrem persönlichen Koch können Sie stets Ihre Wünsche äußern und ein individuelles Mahl genießen. Das Restaurant im Hauptgebäude steht ebenso zur Verfügung. Die Küche ist von hervorragender Qualität. Die Gerichte orientieren sich außerdem nach dem täglichen Fischfang und werden somit stets fangfrisch zubereitet. Wenn Sie bereits erfolgreich fischen waren, wird es Ihren Koch freuen Ihre Ausbeute geschmackvoll für Sie zuzubereiten. Ein Frühstück besteht z.B. aus verschiedenen Sorten frisch gebackenem Brot, einer großen Auswahl an tropischen Früchten, Müsli, hausgemachten Muffins und Eier nach Ihren Belieben zubereitet. Ein Eindruck vom Dinner ist z.B. das sehr zu empfehlende Strand Barbecue, Hummer, Entrecote und vielem mehr begleitet von delikaten südafrikanischen Weinen.
Safaris & Aktivitäten
Die saisonale Walbeobachtung wird von Kennern der Organisation WWF begleitet, die Ihnen hoch interessantes Wissen über das Verhalten der Buckelwale vermitteln. Als passionierter Taucher werden Sie mit Vamizi mit Sicherheit Ihr absolutes Paradies finden. Ein umfangreiches Meeresökosystem trumpft mit einer unglaubglichen Artenvielfalt und Tauchplätzen für jedes Level auf. Das 5-Sterne PADI Tauch Center ist Ihr kompetenter Ausgangspunkt für alle Ausflüge. Die Sichtverhältnisse variieren zwischen 10 und bis zu 40 Metern. Doch auch beim Schnorcheln können Sie durchaus auf Schildkröten treffen. Je nach Saison besteht auch die Möglichkeit einer Tour zu den Brutplätzen der Meeresschildkröten. Doch Vamizi Island bietet noch ein viel umfangreicheres Angebot an Wassersportarten, so können Sie z.B. Kayakfahren, Jollen- oder Catsegeln, Stand-up-Paddel boarden oder eine Rundfahrt in den Sonnenuntergang auf einer traditionellen Dhau genießen. Auch sehr reizvoll sind die vielen Möglichkeiten zum Fischen von Tiefseefischen über Fliegenfischen bis hin zu Speerfischen. Nach einem erfolgreichen Fischgang bringen Sie vielleicht eine Königsmakrele nachhause, die Ihnen exklusiv von Ihrem eigenen Koch zum Abendessen zubereitet wird. Ein besonders authentisches Inselgefühl kommt auf, wenn Sie zum romantischen Picknick an einen entlegenen Ort der Insel entführt werden, z.B. hoch auf den steinernen Leuchtturm der Insel. Die faszinierende Flora und Fauna mit vielen Gelegenheiten zur Vogelbeobachtung wird Ihnen von einem sachkundigen Guide auf einem Ausflug über die Insel nähergebracht. Beim Besuch einer lokalen Gemeinde können Sie und vor allem Ihre Kinder der dortigen Kultur näherkommen und einen Einblick in Traditionen und Gepflogenheiten erlangen. Fahrräder um auf eigene Faust über die schmalen Pfade die Insel zu erkunden, stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Gegen Aufpreis erhalten Sie in Ihrer eigenen Villa eine private Yoga-Stunde oder Spa-Behandlungen.
Lage
Die idyllische Koralleninsel von &Beyond Vamizi Island liegt inmitten des Quirimbas Archipels in einem Meeresschutzgebiet vor der Küste Nord Mosambiks. Die Insel ist etwa 12km lang und 2km breit.
Klima & beste Reisezeit
Die beste Reisezeit zum Tauchen ist von September bis November, hier ist das Meer ruhig, die Strömung schwächer und die Wassertemperatur zwischen 26 und 28°C. Wenn Sie auf Mantarochen treffen wollen ist die Wahrscheinlichkeit hierfür von November bis März am höchsten, bei Buckelwalen ist die Saison von August bis Oktober, bei Walhaien von Januar bis April und die Schildkröten können Sie von November bis März beim Nisten beobachten. Die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen 25 und 36°C in den Sommermonaten und 21 bis 28°C im Winter.
Anreise
Internationale Linienflüge an den Pemba International Airport (POL) von Johannesburg, Nairobi und Dar es Salaam gefolgt von einem einstündigen Charterflug an Bord eines Mono-Propellerflugzeugs zur Vamizi Landepiste. Nach der Landung erfolgt die Abholung durch einen persönlichen Chauffeur für die 30 minütige, landschaftlich sehr reizvolle Fahrt bis unmittelbar vor die persönliche Villa.
Gesundheit
Eine Malariaprophylaxe wird empfohlen. Um mögliche Infektionen durch Mückenstiche zu vermeiden, raten wir Ihnen, insbesondere Abends und in der Nacht lange Kleidung zu tragen und Mückenschutzmittel zu benutzen. Zum Schutz vor Austrocknung sollten Sie stets viel Wasser zu sich nehmen. Auf ausreichend Sonnenschutz ist auch in Kinderbegleitung stets zu achten.

Kontakt/Anfrage

preloader-image