Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Villa Violet
Komfort
Einfach, 3 Sterne
Max. Gästezahl
13 Gäste in 6 Zimmern
Highlights
Einfaches, elegantes Gästehaus ohne Schnickschnack und mit ausreichend Platz für budgetbewusste Reisende. Die Farbe Violett ist das Markenzeichen und taucht in der Einrichtung überall auf.
Zentrale Einrichtungen
Heller, gefliester Frühstücksraum, kleine Lounge mit Sesseln, Teppichen und Bibliothek. Kleiner Innenhof mit rasen-umfasstem Swimming Pool. Gesichertes Parken. WLAN.
Gäste­unterkünfte
6 Zimmer mit Doppel- oder zwei Einzelbetten, private Bäder mit Waschbecken, Dusche WC, fließend Kalt- und Warmwasser, Air Conditioning, Heizung, TV, Safe, kostenloser WLAN. Eines der Zimmer hat ein drittes Bett.
Essen & Trinken
Das Hotel bucht lediglich mit Übernachtung und Frühstück. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig. Mittag- oder Abendessen werden nicht angeboten.
Safaris & Aktivitäten
Das Gästehaus eignet sich für das Ende oder den Anfang einer Namibiareise, wegen seiner Nähe zum Zentrum auch für Besuche von Windhoek selbst. Ein eigenes Aktivitätenprogramm wird nicht geboten.
Tiere
Ein paar Vögel im Garten, Geckos und Eidechsen auf den Mauern.
Lage
Das Hotel liegt nordöstlich des Stadtzentrums von Windhoek im Ortsteil Klein-Windhoek.
Anreise
Die Villa Violet erreicht man auf asphaltierten Straßen. Allrad ist nicht notwendig. Bis zum internationalen Flughafen (WDH) sind es etwa 43km, zum nationalen Eros-Flughafen (ERS) 8km bis ins Zentrum von Windhoek ca. 4km. Parkplätze auf dem Hotelgrundstück.
Kinder
Kinder aller Altersklassen sind willkommen. Der Swimmingpool im Innenhof ist nicht geschützt. Daher müssen Kinder stets von ihren Eltern beaufsichtigt werden. Das Hotelgelände insgesamt ist aber eingezäunt und gesichert. Die Suite kann auf Anfrage mit einem Beistellbett genutzt werden. Kinderrabatte werden angeboten: Bis 2 jahre kostenlos, bis 12 Jahre: besondere Raten.
Nachhaltigkeit
Teilweise Stromversorgung mit Solarenergie.

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Villa Violet - der Name ist Programm: Für die erste oder letzte Nacht einer Namibiareise bietet die Villa Violet ein einfaches, aber ansprechendes Ambiente, in dem die Farbe Violett stets präsent ist und Akzenten setzt. Maximal 13 Gäste.
Highlights
Der Name ist Programm: Für die erste oder letzte Nacht einer Namibiareise bietet die Villa Violet ein einfaches, aber ansprechendes Ambiente, in dem die Farbe Violett stets präsent ist und Akzenten setzt.
Zentrale Einrichtungen
Die Unterkunft bietet eine angenehme und ruhige Umegebung für die erste oder letzte nacht einer Reise nach Namibia. Man darf keinerlei luxuriöse Übertreibungen erwarten. Alles ist komfortable und eben ausriechend dimensioniert. Man fühlt sich schon deswegen wohl, weil wegen der geringen Gästezahl alles entspannt und zügig zugleich abläuft. Der Service ist freundlich und persönlich. Es gibt einen hellen Frühstücksraum um kleinen Tischen. In der Lounge nebenan kann man in den Bücherregalen stöbern, oder in Ruhe den WLAN-Zugang zum Internet nutzen. Im Innenhof gibt es einen ziemlich kleinen, aber für Kühlung ausreichenden Swimming Pool. Ein paar Liegestühle stehen bereit. Am Gebäude entlang läuft ein Vordach, das auf die Türen zu den Zimmern Schatten wirft. Durch Glastüren erreicht man die Zimmer. Das Gästehaus ermöglicht seinen Gästen das gesicherte Abstellen von privaten Fahrzeugen.
Unterkunft
Für die Gäste gibt es 6 Zimmer, die alle Türen zum Innenhof haben. Eines der Zimmer hat ein Doppel und ein Einzelbett. Alle anderen Zimmer bieten entweder ein Dopple- oder zwei Einzelbetten. In den Zimmern findet man in der Farbe der Vorhänge, der Kissenbezüge oder Handtücher immer wiederdie Farbe Lila wieder. Dazu geschmacklich passend hängen Bilder an den Wänden, die die Farbpalette des Zimmer erweitern. Die Einrichtung ist modern und zeitgemäß. In den privaten Bädern gibt es eine Dusche mit Glastüren, ein Waschbecken, WC und fließend Kalt- und Warmwasser. Das Air-Conditioning-System der Zimmer sorgt wahlweise für Kühlung oder Wärme. Es gibt jeweils einen Flat Screen TV, einen Safe, und Kaffeezubereitungsutensilien. In den Zimmern gibt es wie auch im Hauptbereich kostenlosenWLAN-Zugang zum Internet.
Safaris & Aktivitäten
Die Villa Violet bietet keine eigenen Aktivitäten an. Man kann aber problemlos zur Stadtmitte fahren und dort Museen, Märkte, Parks und Denkmäler besuchen.
Gesundheit und Sicherheit
Zwar ist Windhoek nicht gerade Hochrisikogebiet für Malaria, dennoch ist Malariaprophylaxe in dieser Region zu empfehlen, zumal Ihre Reise Sie wahrscheinlich auch an andere Orte führen wird, wo dem Malariaschutz größere Bedeutung zukommt. Wir denken da speziell an Etosha oder den Caprivi-Region.
Essen & und Trinken
Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und wird im hellen Frühstückssaal serviert. Die Gäste sitzen auf Holzstühlen an kleinen, privaten Tischen. Zum Mittag- oder Abendessen muss man die Unterkunft verlassen und die Restaurants in der Stadt besuchen.
Gästezahl
13 Gäste in 6 Zimmern
Anreise
Natürlich richtet sich das Angebot der Villa Violet an Selbstfahrer. Man benötigt kein Allradfahrzeug, um die Unterkunft zu erreichen. Sie liegt gute 40km vom internationalen Flughafen entfernt und etwa 4km von der Stadtmitte.

Kontakt/Anfrage

preloader-image