Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Rostock Ritz Desert Lodge
Komfort
Gehoben, 4 Sterne
Max. Gästezahl
40 Gäste in 16 Standard-Chalets und 3 Suiten
Highlights
Ruhige Lodge zwischen Swakopmund und dem Sossusvlei, gebaut in einem einzigartigen "Felsiglu-Stil". Sehr gute Küche, Panoramablick von Terrasse und Pool und vor Allem eine Reihe interessanter Aktivitäten tragen zu einem abwechslungsreichen Aufenthalt bei.
Zentrale Einrichtungen
Das Hauptgebäude der Lodge ist eine Gruppe von Felseniglus, in denen sich das Restaurant, die Bar und einen Lounge befinden. Vor dem gebäude eine offene terrasse und ein Infinity Pool mit Panoramablick auf das Gaub-Tal und das entferntere Kuiseb-Tal.
Gäste­unterkünfte
16 Gästechalets, eine Honeymoon Suite und 2 VIP-Suiten gruppieren sich am Hang entlang um das zentral gelegene Hauptgebäude. Alle Chalets und Suiten verfügen über private Bäder mit Dusche, Waschbecken, WC und fließend Kalt- und Warmwasser. Es gibt Deckenventilatoren. Außerdem verfügen alle Unterkünfte über private Terrassen mit Panoramablick. 2 der Chalets sind behindertengerecht eingerichtet. Die Chalets sind mit dem Zentralbereich über gepflasterte Wege verbunden.
Essen & Trinken
Gebucht wird meist Halbpension. Das Restaurant bietet aber auch eine abwechslungsreiche Speisekarte mit Fleisch-, Fisch- und Pastagerichten. Lunch von 11:30 - 14:30, Dinner ab 18:00 Uhr
Safaris & Aktivitäten
Große Auswahl von unterschiedlich langen Walking Trails. Optionale Ausflüge im Geländefahrzeug, entweder mit Landschaftsfokus oder zu den Felsmalereien in der Umgebung. Selbstfahrertouren zum Sossusvlei. Swimming Pool. Einmal im Jahr: Rostock Ritz Fly-in, eine Hobbypilotenveranstaltung.
Tiere
Im Namib-Naukluft-Park: Tiere, die sich der extremen Umgebung angepasst haben wie Erdmännchen, Schlangen, Geckos, Hyänen, Schakale, seltene Insektenarten, Oryxantilopen, Springböcke, Strauße, Zebras, selten Giraffen
Lage
Etwa 15km vom Tal des Kuiseb River entfernt, gerade außerhalb vom Namib-Naukluft-Nationalpark auf einem kleinen Hügel mit Orientierung nach Norden. Östlich und nördlich verläuft das Gaub-Tal, wo man schöne Wanderungen machen kann. Wüstenhafte Anmutung, kaum Büsche und Bäume, stattdessen überwiegend Graslandschaft. Wenn der spärliche Regen fällt, färbt sich die Landschaft rasch saftig grün.
Klima & beste Reisezeit
Ganzjährig als Ziel interessant. Nur 100mm Niederschlag pro Jahr, ungleichmäßig verteilt, also manchmal gar nichts , dann beim nächsten Mal um so mehr, auch örtlich ungleichmäßig. Darum führen Kuisen und Gaub River nur selten Wasser. Juni/Juli sehr kalte Nächte. Heiße Monate Oktober und November.
Anreise
Anreise über C14, ca. 7km südlich von der Brücke über den Gaub-River entfernt. 240km bis Windhoek, 240km bis Swakopmund, Walvis Bay 210km. Gäste reisen praktisch ausschließlich als Selbstfahrer an. Es gibt jedoch einen privaten Airstrip in 2km Entfernung.
Kinder
Kinder aller Altersgruppen willkommen. Keine Kindebetreuung. Der Pool ist ungesichert. Wanderungen nur bedingt für Kinder geeignet.
Gesundheit
Das Malaria-Risiko in der Namib-Wüste ist weniger hoch als im Norden des Landes. Dennoch ist eine Prophylaxe ausdrücklich zu empfehlen.
Nachhaltigkeit
Stromversorgung für Beleuchtung und Ventilatoren aus Solarenergie. Solarthermie zur Warmwassererzeugung.
Betreiber
Wolfgang Kühhirt

Landkarte

Detailinformationen

Highlights
Der Name Rostock Ritz geht zurück auf einen Gebirgszug in der Nähe, der wegen seines farbigen Gneisgestein Rotstock-Gebirge genannt wird. Mit der Zeit ist ein Buchstabe weggefallen und spaßeshalber Ritz ergänzt worden.
Gesundheit
Das Malaria-Risiko in der Namib-Wüste ist weniger hoch als im Norden des Landes. Dennoch ist eine Prophylaxe ausdrücklich zu empfehlen.

Kontakt/Anfrage

preloader-image