Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Machaba Camp
Komfort
Hervorragend, 4 Sterne
Max. Gästezahl
24 Gäste in 8 Zelten und 2 Familienzelten
Auszeichnungen
The Safari Awards: Best New Safari Property in Botswana, Winner – 2014World Luxury Hotel Awards: Best Luxury Eco Safari Lodge – 2014
Highlights
Neues Safari-Camp - eröffnet Mitte 2013 - mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Inhaber-geführt in abwechslungsreicher Gegend am Khwai River
Zentrale Einrichtungen
Hauptzelt unter hohen Bäumen, mit Essbereich, Lounge, kleiner Bibliothek. Swimming Pool mit Liegestühlen.
Gäste­unterkünfte
8 Luxuszelte und 2 Familienluxuszelte, moskitogeschützt, mit Veranda, Schreibtisch, Sitzgelegenheiten, Bad (2 Waschbecken, Open-Air-Dusche WC, fließend Kalt- und Warmwasser). Familienzelte zusätzlich mit kleiner Lounge.
Essen & Trinken
Vollpension. Frühstück, Brunch, High Tea und Dinner. Getränke inkl. Ausgenommen Imported/Premium Brands. Gemeinschaftliche Mahlzeiten.
Safaris & Aktivitäten
Morgen- und Abendpirschfahrten, Saisonale Bush Walks mit Guide, Mokorofahrten (abhängig vom Wasserstand), Community-Besuche.
Tiere
Löwe, Leopard, Elefant, Nilpferd, Giraffe, Wasser-, Buschbock, Impala, Warzenschwein, verschiedene Reiherarten, Greifvögel, Eisvögel, u. v. m.
Lage
Khwai-River-Region, Ostrand des Okavango-Deltas, gegenüber vom Moremi Game Reserve, NG 19 Konzession, Botswana.
Anreise
Selbstfahrer: ca. 4 Std. von Maun. Per Flugzeug: vom Khwai Airstrip dauert der Transfer ca. 20 Min.
Kinder
Kinder aller Altersklassen sind willkommen, aber es gibt keine Kinderbetreuung. Das Camp ist nicht umzäunt und es gibt wilde Tiere in der Umgebung. Daher müssen Eltern ihre Kinder stets beaufsichtigen.
Gesundheit
Da das gesamte Okavango-Delta Malariagebiet ist, wird eine Impfung dringend empfohlen.
Betreiber
Machaba Safaris

Landkarte

Detailinformationen

Highlights
Das neue Machaba Camp hat Mitte 2013 mit gutem Preis-Leistungsverhältnis eröffnet und ist ein Inhabergeführtes camp in der abwechslungsreichen Gegend am Khwai River.
Zentrale Einrichtungen
Das Hauptzelt steht idyllisch unter hohen Bäumen und enthält den Essbereich, die Lounge und eine kleine Bibliothek. Zum Camp gehört auch ein Swimming Pool mit Liegestühlen. Die Anlage ist so angelegt, dass der Blick jederzeit über den Khwai River schweifen kann.
Gästeunterkünfte
Zehn Luxuszelte, davon acht Standard und zwei für Familien stehen unter den hohen Bäumen. Alle Zelte sind moskitogeschützt und verfügen über eine private Veranda, Schreibtisch, Stuhl und Sessel. Jedes Bad hat zwei Waschbecken, eine Dusche unter freiem Himmel, WC, sowie fließend Kalt- und Warmwasser. Die Familienzelte haben ein gemeinsames Bad und zusätzlich eine kleine Lounge.
Essen & Trinken
Es gibt vier Mahlzeiten täglich: Frühstück, Brunch, High Tea und Dinner. Alle Mahlzeiten und Getränke, auch alkoholische, sind inklusive, ausgenommmen sind Imported Drinks oder Premium Brands. Die Mahlzeiten werden im Camp gemeinsam eingenommen.
Safaris & Aktivitäten
Pirschfahrten im Safarifahrzeug finden jeden Tag morgens und abends statt, sofern ein qualifizierter Guide zur Verfügung steht, gibt es auch saisonale Buschwanderungen. Auch können Mokoro-Fahrten auf dem Fluss unternommen werden, diese sind aber abhängig vom Wasserstand und müssen im Voraus gebucht werden. Für kulturell Interessierte können auch Community-Besuche engagiert werden.
Lage
Das Machaba Camp liegt in der Khwai-River-Region, am östlichen Rand des Okavango-Deltas in unmittelbarer Nähe zum Khwai River. Das Camp befindet sich gegenüber vom Moremi Game Reserve, innerhalb der NG 19 Konzession, in Botswana.
Anreise
Selbstfahrer können das Camp ab Maun (nur) mit Allradfahrzeug in ca. vier Stunden erreichen. Per Flugzeug geht es über den Khwai Airstrip. Der Transfer zum Camp dauert von dort ca. 20 Minuten (6 km).
Gesundheit
Da das gesamte Okavango-Delta Malariagebiet ist, wird eine Impfung dringend empfohlen.

Kontakt/Anfrage

preloader-image