Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Edo's Camp
Komfort
Hervorragend, 4 Sterne
Max. Gästezahl
14 Gäste in 6 Meru-Zelten
Highlights
Edo’s Camp bietet nachhaltige Safaris in klassischer Kalahari-Landschaft, inkl. Nashorn-Tracking und kulturellen Begegnungen mit den San. Ein Highlight ist das Wasserloch im Camp.
Zentrale Einrichtungen
Strohgedeckte Main Lounge mit Speisesaal im Stil eines großen Meru-Zeltes, großer Swimming Pool, Feuerstelle, Curio Shop. Edo's Camp ist um ein viel besuchtes Wasserloch herum angelegt. Es gibt Telefon-, E-Mail- und Faxempfang, Internetnutzung auf Anfrage.
Gäste­unterkünfte
6 große Meru-Zelte auf erhöhten Holzplattformen zur Verfügung, jedes mit 2 Betten, dazwischen ein Nachttisch, eines davon ist ein Familienzelt mit 4 Betten. Jedes Zelt mit Bad en suite (fließend Heiß- und Kaltwasser, Dusche, Badewanne, Wasserklosett, Spiegel, Waschutensilien, Handtücher) und privater Veranda. Solarstrom, 24 Stunden/Tag Licht, Batterieladestation, Moskitonetze, Ankleide, Schrank, Taschenlampe, Insektenspray, Tee- und Kaffeebereiter, Standventilator. Wäscheservice inkl.
Essen & Trinken
Halbpension mit Frühstück und Dinner, Getränke nicht enthalten. Die Gäste nehmen die Mahlzeiten gemeinsam am großen Tisch ein. Mahlzeiten: Frühstück, 3-Gänge-Dinner, Sundowner/kleine Snacks. Lunch vom Buffet auf Wunsch gegen Zuzahlung.
Safaris & Aktivitäten
Besuch des San-Dorfs und tiefe Einblicke in deren Leben und Kultur, Breitmaulnashorn-Tracking bis auf 25-30 Meter Nähe, geführte Buschwanderungen, Pirschfahrten, Nachtpirschfahrten, Traditioneller San-Tanz, Sundowner im Busch, Birding, das Wasserloch, Kinderheimbesuch auf dem Gelände von Edo's Camp, schwimmen.
Tiere
Die vom Aussterben bedrohten Breitmaulnashörner wurden erfolgreich ins Schutzgebiet reintegriert, wo sie sich nun wieder vermehren – mit derzeit 13 Tieren handelt es sich um das wahrscheinlich erfolgreichste Nashornzuchtprogramm in Botswana! Außerdem kommen vor: Antilopen (Elen-, Oryx- Südafrikanische Kuhantilope, Kudu, Impala, Spieß-, Spring-, Wasserbock, Streifen-, Weißschwanzgnu), Giraffe, Zebra, Erdferkel, Warzenschwein, Leopard, Gepard, Schabrackenhyäne, Buschhörnchen, Erdmännchen, Meerkatzen, Mangusten, Strauss, u. v. m.
Lage
Edo's Camp liegt in einem ca. 1.200 km² großen privaten Schutzgebiet, nahe Ghanzi, im Nordwesten der Kalahari, Zentral-Botswana.
Anreise
Per PKW: ca. 2,5 Std. von Maun, ca. 5 Std. von Nxamaseri oder ca. 30 Min. von Ghanzi bis zum Eingang des Reservats. Von dort ca. 20 Min. bis zum Camp. Per Flugzeug: direkt per Leichtflugzeug oder über Maun.
Kinder
Familien mit Kindern sind in Edo's Camp herzlich willkommen! Normalerweise sind Kinder ab 7 Jahren zugelassen, aber bei Buchung des gesamten Camps gibt es keine Altersbegrenzung. Informationen über Rbatt für Kinder gibt es auf Anfrage. Bitte beachten: aufgrund der wilden Tiere im Camp muss eine permanente Aufsicht gewährleistet sein.
Nachhaltigkeit
Hier liegt der Fokus auf nachhaltigem Tourismus, die Aktivitäten zielen auf kulturelle Bildung, Tierschutz und soziales Engagement. Auf dem Gelände befindet sich ein vom Camp-Eigentümer gegründetes Kinderheim für bedürftige oder verwaiste Kinder, das durch jede Übernachtung finanziell unterstützt wird. Edo’s Camp verfügt über eine solarbetriebene Heizungsanlage, sowie ein Solar-LED-Beleuchtungssystem. Außerdem unterhält das Camp einen Bio-Garten, ein Hühner- und Ziegenprojekt, sowie ein eigenes Gebäude für Mülltrennung, welches aus alten Flaschen, Reifen etc. erbaut wurde.
Betreiber
Elephant Company (Pty) Ltd.

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Edo’s Camp bietet Safaris in klassischer Kalahari-Landschaft und dennoch in der Nähe der Stadt Ghanzi mit Schwerpunkt auf Tierschutz und nachhaltigem Tourismus, inklusive Nashorn-Tracking (Breitmaulnashörner) und kulturellen Begegnungen mit den San. Ein Höhepunkt ist sicherlich das gut besuchte Wasserloch mitten im Camp.
Highlights
Edo’s Camp bietet Safaris in klassischer Kalahari-Landschaft und dennoch in der Nähe der Stadt Ghanzi mit Schwerpunkt auf Tierschutz und nachhaltigem Tourismus, inklusive Nashorn-Tracking (Breitmaulnashörner) und kulturellen Begegnungen mit den San. Ein Höhepunkt ist sicherlich das gut besuchte Wasserloch mitten im Camp.
Zentrale Einrichtungen
Edo’s Camp ist seit über zehn Jahren im Safaribusiness und im Wildtierschutz aktiv und das Camp steht für das Abenteuer einer professionellen Safari, verbunden mit Nachhaltigkeit und Privatsphäre. Die gesamte Anlage ist um ein zentrales Wasserloch herum angelegt, so dass wilde Tiere mitten im Camp beim Trinken beobachtet werden können. Hier befindet auch eine Boma für geselliges Beisammensein. Die strohgedeckte Main Lounge ist durch Wände an drei Seiten vom Wind geschützt und beherbergt auch den Speisesaal. Außerdem gibt es einen großen Swimming Pool und einen Curio Shop. Edo's Camp ist per Telefon, E-Mail und Fax erreichbar, Internetnutzung ist auf Anfrage möglich.
Unterkunft
Für Gäste stehen sechs große Zelte im Meru-Stil auf erhöhten Holzplattformen zur Verfügung, jedes mit zwei Betten, getrennt durch einen Nachttisch, eines davon ist eine Familieneinheit mit vier Betten. Jedes Zelt verfügt über ein Badezimmer en suite mit Wänden aus Stroh und einer Decke aus Gaze, mit fließend Wasser (heiß und kalt), Dusche, Badewanne, Wasserklosett und Spiegeln. Außerdem haben alle Zelte eine private Veranda mit Aussicht auf das permanente Wasserloch. Edo's Camp läuft mit Solarstrom, Licht ist 24 Stunden/Tag verfügbar, Batterien können in den Zelten geladen werden. Fenster und Türen sind mit Moskitonetzen ausgestattet, eine Ankleide und ein Schrank aus dunklem Holz stehen für das Gepäck zur Verfügung. Zur Ausstattung gehören weiterhin: Taschenlampe, Insektenspray, Tee und Kaffee und ein großer Standventilator. Waschutensilien und Handtücher werden gestellt, Wäscheservice ist inklusive.
Safaris & Aktivitäten
Die Höhepunkte in Edo’s Camp sind die tiefen Einblicke in das Leben und die Kultur der San-Buschleute in deren nahem Dorf, wo Gäste am täglichen Leben teilnehmen und Überlebenstechniken in der Wüste aus erster Hand erfahren können, sowie das Rhino Tracking, ebenfalls mit den San, bei dem Gäste sich erst mit dem Auto und dann zu Fuß auf den Spuren der seltenen Breitmaulnashörner durch den Busch bewegen und bis auf 25-30 Meter an die mächtigen Tiere herankommen. Außerdem gibt es geführte Buschwanderungen mit San-Guides, Pirschfahrten, Nachtpirschfahrten, Sundowner im Busch, Birding zu Fuß oder als Teil einer 4x4-Safari, das campeigene Wasserloch, einen Besuch des vom Camp betriebenen Kinderheims, Swimming Pool, u.v.m. Die täglichen Aktivitäten können von den Gästen direkt vor Ort mit den Guides besprochen und geplant werden. Gegen Zuzahlung und Vorbestellung kann auch ein traditioneller San-Tanz organisiert werden. Bitte beachten: Aktivitäten mit lokalen San Guides sind nur gegen Zuzahlung erhältlich.
Gesundheit und Sicherheit
Edo's Camp befindet sich in einem Malariagebiet, Vorsorge wird empfohlen. Die Guides haben eine Erste-Hilfe-Ausbildung, die nächste Klinik ist in Ghanzi und ist ca. 30 Minuten entfernt.
Essen & und Trinken
Es gibt Halbpension mit Frühstück und Dinner, die Getränke sind nicht inklusive. Zum Frühstück gibt es frische Früchte, Müsli, Joghurt, hausgemachten Toast, Tee, Kaffee, und Saft oder ein warmes Englisches Frühstück. Ein Lunch ist auf Wunscoptional erhältlich (gegen Zuzahlung) und kommt vom Buffet: z.B. Quiches, Pizza, Salate, Brot, Tee, Kaffee, Soft Drinks. Am Abend gibt es ein Drei-Gänge-Dinner, außerdem werden Sundowner und kleine Snacks angeboten. Die Gäste speisen in Edo’s Camp gemeinsam am großen Tisch.
Gästezahl
14 Gäste in 6 Meru-Zelten
Anreise
Mit dem PKW sind es ca. 3,5 Std. von Maun (260 km + 8 km Feldweg), ca. 5 Std. von Nxamaseri oder ca. 30 Minuten von Ghanzi bis zum Eingang des Reservats. Von dort sind es noch einmal ca. 20 Minuten Fahrt mit dem Geländewagen bis zur Ankunft im Camp. Mit dem Flugzeug erreicht man das Camp entweder direkt per Leichtflugzeug oder über Maun. Der Transfer von dort beträgt etwa 3 Std.
Betreiber
Elephant Company (Pty) Ltd.

Kontakt/Anfrage

preloader-image