Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Tau Pan Camp
Komfort
Einfach, 3 Sterne
Max. Gästezahl
18 Gäste in 7 Doppelbett-Chalets und einem Familienchalet
Highlights
Das stilvolle Tau Pan Camp eröffnete als erstes fest stehendes Camp im Central Kalahari Game Reserve – dem größten Nationalpark der Erde. Fern jeden Trubels zeigt sich dem Besucher die artenreiche und ursprüngliche Seite Botswanas. Das stilvolle Tau Pan Camp eröffnete als erstes fest stehendes Camp im Central Kalahari Game Reserve – dem größten Nationalpark der Erde. Fern jeden Trubels zeigt sich dem Besucher die artenreiche und ursprüngliche Seite Botswanas. Das Camp kann als Teil des saisonalen 5-Flüsse Specials gebucht werden.
Zentrale Einrichtungen
Das Zentrum der ‚Perlenkette‘ bildet das Hauptgebäude, das neben einem Souvenirshop aus einem Speiseraum, einer Lounge mit Bibliothek und einer Bar besteht. Von der anschließenden Aussichtsterrasse – auf der sich auch ein kleiner Pool befindet- hat man einen herrlichen Blick auf das permanente Tau Pan Wasserloch.
Gäste­unterkünfte
Auf Stelzen erbaut, stehen die 8 Chalets, sowie das Haupthaus, aufgereiht wie eine Perlenkette. Jedes aus Holz gefertigte Chalet mit Reetdach verfügt über eine eigene Terrasse, ein Doppelbett und einem Bad, das über Toilette, Waschtisch, einer innenliegenden sowie einer im Freien liegenden Dusche verfügt. Des Weiteren gibt es einen Deckenventilator, einen Schreibtisch und eine eigene Möglichkeit sich einen Tee zuzubereiten.
Essen & Trinken
Die Mahlzeiten und alle Getränke sind im Preis inbegriffen. Das Frühstück und das Mittagessen werden in Buffetform serviert. Das Abendessen besteht aus einem 3-Gänge Menü. Zudem besteht die Möglichkeit, unterwegs das Essen als Picknick zu sich nehmen.
Safaris & Aktivitäten
Es werden täglich Wildbeobachtungsfahrten und geführte Buschwanderungen angeboten. Eine weitere Alternative ist eine Tagestour zum Deception Valley, wo sich vor rund 16000 Jahren noch ein lebensspendender Fluss befand.
Tiere
Springböcke, Oryx-Antilopen und Gnus können das ganze Jahr über beobachtet werden. In der Regenzeit lockt die Graslandschaft außerdem seltene Tiere wie den Honigdachs an. Aufgrund des hohen Angebotes an Beutetieren finden sind auch zahlreiche Raubtiere wie Löwen, Geparden, Leoparden, Schakale, braune Hyänen sowie Wildhunde.
Lage
Abgelegen vom Massentourismus liegt das Camp direkt im Central Kalahari Game Reserve am permanenten Tau Pan Wasserloch. Es gibt einen direkten Zugang zur Tau-Pfanne und dem Deception Valley. Das Camp ist etwa 250 km von Maun, 160km von den Makadikadi-Pfannen und 270 km von Ghanzi entfernt.
Klima & beste Reisezeit
Von Dezember bis März, bedingt noch April und Mai. Bei ca. 10 Regentagen pro Monat mit moderaten Niederschlägen grünt die gesamte Savanne, kräftige Gräser wachsen. In dieser Zeit gibt es die besten Tiervorkommen und tolle Buschwanderungen sind möglich. Die Sonne scheint 8 bis 10 Stunden am Tag, die Temperaturen liegen nachts bei 18, tagsüber bei 33 Grad. Von Juni bis November trocknet die Kalahari stark aus. Die hohen Gräser vergilben und verwandeln die Umgebung in ein goldenes Meer. Die Temperaturen sind zunächst kühl, im Oktober dann sehr heiß. Die Tiere wandern zu Flüssen und Wasserlöchern außerhalb des Nationalparks ab.
Anreise
Das Tau Pan Camp ist mit Moremi Air ab Maun erreichbar. Von der Landebahn ist es nur ca. 1 km zum Camp.
Kinder
Kinder sind ab einem Alter von 6 Jahren willkommen. Sie werden jedoch als Erwachsene berechnet. Bis zum Alter von 12 ist die Buchung eines Privatfahrzeuges mit Guide erforderlich. Kinder unter 6 Jahren sind nur bei einer exklusiven Buchung des gesamten Camps erlaubt.
Gesundheit
Das Tau Pan Camp liegt in offiziellem Malariagebiet. Deswegen empfehlen wir dringend eine Malariaprophylaxe.
Nachhaltigkeit
Der benötigte Strom aller Chalets des Tau Pan Camps werden zu 100% aus Solarenergie gewonnen.
Betreiber
Kwando Safaris

Landkarte

Detailinformationen

Highlights
Das Tau Pan Camp eröffnete als erstes feststehendes Camp im Central Kalahari Game Reserve, dem größten Nationalpark der Erde Und noch immer ist es eines von gerade einmal zweien an diesem beeindruckenden Fleckchen Erde. Fern jedem Trubels zeigt sich dem Besucher die artenreiche und ursprüngliche Seite Botswanas.
Zentrale Einrichtungen
Das Zentrum der ‚Perlenkette‘ bildet das Hauptgebäude, das neben einem Souvenirshop aus einem Speiseraum, einer Lounge mit Bibliothek und einer Bar besteht. Von der anschließenden Aussichtsterrasse – auf der sich auch ein kleiner Pool befindet- hat man einen herrlichen Blick auf das permanente Tau Pan Wasserloch.
Gästeunterkünfte
Die sehr ästhetische und naturverbundene Bauweise der Chalets, sowie die des Haupthauses, integrieren die Anlage sehr schön in die Natur. Die auf Stelzen stehenden Gebäude scheinen wie eine Perlenkette aufgereiht zu sein. Der Glanz des rotorangefarbenen Sonnenaufgangs hüllt die umliegende Steppenlandschaft in fast goldenes Gewand. Dieses Spektakel lässt sich am besten von der eigenen Terrasse bewundern, die, ebenso wie die Chalets, aus Holz gefertigt sind. Die Wände der Chalets sind mit Naturmaterialien gedämmt und geben den Räumen auf diese Weise ihre Konturen und isolieren vor Wärme und Kälte. Die Dächer sind mit Reet gedeckt und vermitteln ein sehr genuines Ambiente. Ausgestattet sind die Chalets mit allem was man benötigt und ein Bisschen mehr. Neben einem Doppelbett und einem Bad, das über Toilette, Waschtisch, einer innenliegenden sowie einer im Freien liegenden Dusche verfügt, gibt es einen Deckenventilator, einen Schreibtisch und eine eigene Möglichkeit sich einen Tee zuzubereiten.
Essen & Trinken
Die Mahlzeiten und alle Getränke sind im Preis inbegriffen. Während Frühstück und Mittagessen in Buffetform serviert werden, gibt es zum Abendessen ein 3-Gänge Menü. Und sollten Sie die Mittagszeit mit den Springböcken im Busch verbringen, können Sie ihr Essen als Picknick zu sich nehmen. Sind Sie im Camp, bleibt ganz Ihnen überlassen wo Sie Ihr Essen einnehmen, auf der sonnigen Außenterrasse oder im schattigen Hauptgebäude.
Safaris & Aktivitäten
Da das Camp direkt im Central Kalahari Game Reserve liegt, ist dies eine gute Ausgangsposition um die gegenwärtige Tierwelt zu erkunden. Es werden täglich zwei Wildbeobachtungsfahrten in offenen Allradfahrzeugen und geführte Buschwanderungen angeboten. Diese werden natürlich von erfahrenen Rangern und Spurenlesern begleitet. Eine weitere Alternative ist eine Tagestour zum Deception Valley, wo sich vor rund 16000 Jahren noch ein lebensspendender Fluss befand.
Lage
Das Camp liegt direkt im Central Kalahari Game Reserve an der Tau Pfanne. In der näheren Umgebung gibt es noch die Phukwi sowie die Phokoje Pfanne. Es gibt einen direkten Zugang zur Tau Pfanne und dem Deception Valley. Das Camp ist etwa 250 km von Maun, 160km von den Makadikadi Pfannen und 270 km von Ghanzi entfernt.
Klima & beste Reisezeit
Beste Erlebnisse bietet der afrikanische Sommer von Dezember bis März, bedingt noch April und Mai. Die Regenzeit fällt in diesen Breitengraden sehr moderat aus. Bei ca. 10 Regentagen pro Monat mit leichten Schauern grünt die gesamte Savanne. Die kräftigen Gräser sind ein Paradies für die Pflanzenfresser, die jetzt überall Nahrung finden - und auch die großen Raubkatzen. In dieser Zeit gibt es die besten Tiersichtungen und tolle Erlebnisse auf Buschwanderungen sind möglich. Die Sonne scheint 8 bis 10 Stunden am Tag. Die Temperaturen liegen nachts bei angenehmen 18 und tagsüber bei 33 Grad.Von Juni bis November kehrt sich der Prozess um. Niederschläge setzen aus und die Kalahari trocknet aus. Die hohen Gräser vergilben und verwandeln die Umgebung in ein goldenes, im Wind wogendes Meer. Die Temperaturen sind zunächst kühl, im Oktober dann aber sehr heiß. Die Tierherden wandern zu Flüssen und Wasserlöchern außerhalb des Nationalparks ab, wo jetzt die beste Saison einsetzt.
Anreise
Das Tau Pan Camp ist mit Moremi Air ab Maun erreichbar, (Flugzeit etwa 50-60 Minuten). Von der Landebahn ist es nur ca. 1 km zum Camp.
Gesundheit
Das Tau Pan Camp liegt in offiziellem Malariagebiet. Deswegen empfehlen wir dringend eine Malariaprophylaxe.

Kontakt/Anfrage

preloader-image