Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Divava Okavango Lodge and Spa
Komfort
Komfortabel, 4 Sterne
Max. Gästezahl
40 Gäste in 20 Chalets
Highlights
Eigenes Spa, direkt am Fluss, zwischen Buffalo Game Park und Mahango Nationalpark.
Zentrale Einrichtungen
Main Area mit Lounge, Restaurant, Spa, Sauna, Schwitzstuben, Splash Pool und Bar.
Gäste­unterkünfte
20 Chalets mit großem Balkondeck, Badezimmer (Dusche, Außendusche, Badewanne, Doppelwaschbecken, Toilette), Klimaanlage, Minibar, Kaffee-/Teestation, Moskitonetze.
Essen & Trinken
Halb- oder Vollpension. Die Gäste speisen im Restaurant an individuellen Tischen.
Safaris & Aktivitäten
Pirschfahrten im Mahango Nationalpark oder Buffalo Game Park, Bootssafaris, Sundownerfahrten, Mokorofahrten, Angeln, Spa, Dorfbesuch, Dinner bei den Popa Falls.
Tiere
Unter anderem Nilpferd, Elefant, Afrikanischer Büffel, Antilopen (z. B. Pferdeantilope), Löwe, Leopard, Krokodil, Tigerfish, Buntbarsche, Welsartige und eine Vielzahl an Vögeln.
Lage
Kavango River Region, nahe Divundu, Ostufer des Okavango, bei den Popa Wasserfällen, West Caprivi, Nordost-Namibia.
Anreise
Flugzeug: vom Bagani Airstrip entfernt, der Transfer beträgt nur ein paar km. Auto: von Rundu auf der B8 bis Caprivi, dort für ein paar km auf die C48 Richtung Botswana, bis zur Lodge.
Kinder
Kinder sind herzlich in der Lodge herzlich willkommen, bis 5 Jahren bezahlen sie nichts, von 6-12 gibt es einen Nachlass von 50%.
Gesundheit
Da die Lodge in einem Malariagebiet liegt, empfehlen wir eine entsprechende Vorsorge empfohlen. Es besteht kein explizit hohes Risiko wegen Wildtieren, dennoch ist umsichtiges und vernünftiges Verhalten angebracht.
Alternativen

Landkarte

Detailinformationen

Highlights
Die Divava Okavango Lodge mit eigenem Spa bietet erholsamen Safariurlaub am Okavango River, zwischen den beiden Nationalparks Mahango und Buffalo Game Reserve.
Zentrale Einrichtungen
Die gesamte Lodge bietet von überall eine atemberaubende Aussicht auf den Okavango River. Die Lodge ist ganzjährig geöffnet. Die Main Area besteht aus der Lounge mit schöner Aussicht, dem hochklassigen Restaurant, einem kompletten Spa mit 5 Behandlungsräumen, Sauna, Schwitzstuben, Splash Pool und einer Bar.
Gästeunterkünfte
20 Chalets mit großem Deck und Badezimmer (Dusche, Außendusche, Badewanne, Doppelwaschbecken, separate Toilette). Alle Chalets sind ausgestattet mit Klimaanlage, Minibar, Kaffee-/Teestation und großen, durch Moskitonetze geschützten Betten.
Essen & Trinken
Die Lodge kann auf Basis von Halb- oder Vollpension gebucht werden. Die Gäste von Divava speisen im Restaurant an individuellen Tischen.
Safaris & Aktivitäten
Gäste können Pirschfahrten im eigenen Fahrzeug oder im Safarifahrzeug der Lodge unternehmen, zur Auswahl stehen der Mahango Nationalpark oder der weniger bekannte Buffalo Game Park. Der nahe Fluss ermöglicht Bootssafaris im kleinen oder großen Boot, gerne auch mit Snackpause oder als Fahrt in den Sonnenuntergang mit Sundowner. Wer es entspannender mag, kann eine ruhige Mokorofahrt oder einen Angelausflug unternehmen, oder sich gleich im Spa verwöhnen lassen - verschiedene Massagen von Standard bis zu heißen Steinen oder ein Saunagang lassen keine Wünsche offen. Außerdem können Gäste ein nahegelegenes Kavango-Dorf besuchen oder ein romantisches Dinner auf einer Insel bei den Popa Falls genießen.
Lage
Die Lodge liegt in der Bagani Area nahe Divundu direkt am Ostufer des Okavango, bei den Popa Wasserfällen (Kavango River Region), in West Caprivi, im Nordosten von Namibia. Sie ist ca. 20 Minuten Fahrt vom Buffalo Game Park und ca. 10 Minuten vom Mahango Nationalpark (15 km) entfernt.
Anreise
Per Flugzeug: Die Lodge ist nur ein paar Kilometer vom Bagani Airstrip entfernt, von dort gibt es einen Transfer. Mit dem Auto: von Rundu auf der B8 bis Caprivi, dort auf die C48 nach Botswana, die Lodge kommt nach ein paar Kilometern auf der linken Seite.
Gesundheit
Da die Lodge in einem Malariagebiet liegt, empfehlen wir eine entsprechende Vorsorge empfohlen. Es besteht kein explizit hohes Risiko wegen Wildtieren, dennoch ist umsichtiges und vernünftiges Verhalten angebracht.

Kontakt/Anfrage

preloader-image