Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Akagera Game Lodge
Komfort
Komfortabel, 3 Sterne
Max. Gästezahl
120 Gäste in 60 Zimmer mit Doppel- oder Einzelbetten
Highlights
Die Akagera Game Lodge ist die preiswerteste Übernachtungsoption für Besucher des einzigen Savannennationalparks in Ruanda. Dank Hügellage weiter Blick über den Lake Ihema. Der Architektur nach eher ein spartanisches Motel als eine atmosphärische Logde.
Zentrale Einrichtungen
Zentrum der Akagera Game Lodge ist eine große lichtdurchflutete Lounge mit gediegenen Polstersofas, Stühlen, Kaffeetischen und der Elephant Bar mit Terrasse. Von hier Blick auf den großzügigen runden Poolbereich mit großem Pool und Kinderplanschbecken, Sonnenliegen, Tischen und Stühlen. Es gibt einen Handtuchservice. Terrasse und Poolbereich bieten Panoramasicht auf den Ihema-See. Im angrenzenden Shoebill Restaurant können die Mahlzeiten eingenommen werden. Ein Konferenz-/Tagungsraum steht für bis zu 60 Personen zur Verfügung. Verschiedene Brettspiele sind auf Anfrage erhältlich.
Gäste­unterkünfte
Akagera Game Lodge verfügt über 60 Zimmer mit jeweils 1 Doppelbett oder 2 Einzelbetten mit Moskitonetzen, Balkon, eigenem Bad mit Dusche und einem Arbeitsbereich. Alle Zimmer bieten freies WLAN und Sat-TV. Die Zimmer sind für Familien, Alleinreisende oder Mitreisende gut geeignet. Zimmerservice ist verfügbar. Wäscheservice auf Anfrage
Essen & Trinken
The Elephant-Bar serviert tagsüber und am frühen Abend eine Auswahl an Snacks und Getränken. Lunch-Pakete auf Vorbestellung. Das Shoebill Restaurant bietet Haus- und Tagesgästen ein Frühstücksbuffet. Es gibt ein leichtes oder komplettes Frühstück. Mittag- und Abendessen können als Buffet oder à la carte gewählt werden. Gespeist wird im Speisesaal oder auch auf der Terrasse.
Safaris & Aktivitäten
Geführte Pirschfahrten, Boot-Safaris, Nachtfahrten, geführte Wanderungen, Behind the Scenes Tour, Community-Kulturreisen, Angeln Die Trockenzeiten sind ideal für eine Kombination der Reise mit einer Wanderung zu den Berggorillas im Volcanoes National Park in Ruanda.
Tiere
Löwen, Leoparden, Elefanten, Spitzmaulnashörner, Büffel, Giraffen, Impalas, Zebras, Hyänen, Schakale, Kudus, Gnus, Nilpferde, Sitatungas, Wasserböcke, Warzenschweine, Topis, ; ca 500 Vogelarten, darunter Schuhschnabel, Papyruswürger, Fischadler, Sunbirds, Kronenkraniche, Eisvögel, Goliathreiher, Dommeln, Webervögel, Nilgänse
Lage
Akagera Game Lodge befindet sich in der östlichen Provinz Ruandas, dem größten geschützten Feuchtgebiet Zentralafrikas. Sie liegt an der Südspitze innerhalb des eher kleinen Akagera-Nationalparks (1.122 km²) und an der Grenze zu Tansania auf einem Hügel über dem Ihema-See mit Aussicht auf die umliegende Landschaft. Die Lodge ist umgeben von offenen Savannen, Wäldern, Seen und Sümpfen. Sie ist 5 km vom Eingang des Akagera National Park South entfernt und 20 Minuten vom Ihema-See. Transfer von Kigali zum Hotel dauert ca 2 Stunden und führt durch ruandische Kultur- sowie landwirtschaftliche Landschaften und ländliche Siedlungen.
Klima & beste Reisezeit
Ganzjährig gemäßigtes und angenehmes Klima. Es gibt 2 Regen- und 2 Trockenzeiten. Beste Reisezeit ist während der langen Trockenzeit von Juni – September. Die kurze Trockenperiode dauert von Mitte Dezember bis Mitte Februar. Lange Regenfälle dauern von Mitte Februar bis Mai, die kurzen Regenfälle von Anfang Oktober bis Mitte Dezember. In dieser Zeit sind Aufenthalte an den Seen ideal.
Anreise
Der Transfer von Kigali zur Lodge dauert ca 2 Stunden und führt durch ruandische Kulturlandschaften und Landwirtschaftszonen mit ländlichen Siedlungen.
Kinder
Die Lodge bietet Familien kinderfreundliche Unterkünfte. Es gibt miteinander verbundene Zimmern, ein Kinderplanschbecken und einen Spielbereich. Hochstühle und Babybetten können bereitgestellt werden. Babysitting auf Anfrage.
Gesundheit
Bei der Einreise nach Ruanda müssen Gäste eine Gelbfieberimpfung nachweisen. Das Land ist Malariagebiet. Prophylaxe wird dringend empfohlen.
Nachhaltigkeit
Die Akagera Game Lodge trägt mit ihrer Lage in Ruandas einzigem Big-Five-Reservat dazu bei, dass der Park finanziell autark ist.
Betreiber
Akagera Managment Company

Landkarte

Detailinformationen

Besitzer/Betreiber
Ab 2019 wird die Akagera Game Lodge von Mantis Collection betrieben. Im Zuge der Übernahme des Management wird die Lodge sukzessive renoviert und auf ein detlich höheres Niveau gehoben. Mantis Collection spricht von 5 Sterne. Es belibt abzuwarten, ob 5 Sterne auf Basis der alten motelartigen Bausubstanz realisierbar sind. Die Pläne unterstreichen aber Ruandas Anspruch, den Park drastisch aufzuwerten und Alternativen zum einzigartigen Gorillatracking im Nordwesten des Landes aufzubauen.

Kontakt/Anfrage

preloader-image