Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Wolwedans Boulders Camp
Komfort
Hervorragend, 4 Sterne
Max. Gästezahl
8 Gäste in 4 Gästezelten
Highlights
Sehr kleine und exklusives Camp mit weitem Blick über die Dünen der Namib, gelegen am Fuße eines massiven Granitfelsenareals. Ausflüge mit Heißluftballon.
Zentrale Einrichtungen
Im Camp gibt es ein Esszimmer, ein Zelt mit einer eingerichteten Lounge mit Bibliothek, eine Frühstücksterrasse und Sonnenuntergangsdeck mit Feuerstelle.
Gäste­unterkünfte
4 Zelte auf erhöhten Decks, jedes von ihnen hat eine eigene Terrasse mit Liegestühlen, sowie ein Badezimmer mit Dusche, WC, Waschbecken und fließend Kalt- und Warmwasser.
Essen & Trinken
Vollpension: Frühstücksbuffet, Mittagspause und Abendessen. Alle Mahlzeiten nehmen Sie in der Gesellschaft der anderen Gäste ein.
Safaris & Aktivitäten
Sonnenuntergangsfahrten, Wüstenwanderungen, Pirschfahrten morgens und nachmittags, Dauer ca. 3 Stunden. Ganztagsausflüge durch das Namib-Rand-Naturschutzgebiet. Flüge im Kleinflugzeug über die Diamond-Coast oder über das bekannte Sossusvlei sowie Fahrten im Heißluftballon über die roten Sanddünen.
Tiere
Große Tiere wie Oryx-Antilopen, Springböcke, Strauße, Zebras, Gnus und Löffelhunde sowie kleinere Tiere Tenebroid-Käfer (Toktokkie), Geckos, Mäuse oder Schlangen.
Lage
Wolwedans Boulders Camp liegt in Namibia, mitten im Namib-Rand Nature Reserve. Im Rücken des Camps finden sich große Granitblöcke, die der Atmosphäre ihren besonderen Reiz verleihen. In mittelbarer Nähe liegen das Wolwedans Dune Camp und die Wolwedans Dunes Lodge. Bis nach Sesriem und dem Eingang zum Sossusvlei sind es etwa 60km.
Anreise
Anreise per PKW: Das Camp befindet sich 440 Km südlich von Windhoek entfernt. Die Fahrt dauert ca. 6 Stunden. Anreise per Flugzeug: Das Camp besitzt einen eigenen Airstrip, dieser liegt 15 Minuten Fahrt von Camp entfernt.
Kinder
Kinder ab 6 Jahren sind willkommen. Die Betreiber der Lodge bitten aber darum, bestimmte Regeln einzuhalten, da andere Gäste hier ihre auch Ruhe und Entspannung suchen. Zu Beginn erhalten die Gäste die sogenannte „Kids Policy“.
Nachhaltigkeit
Solartherme und Solarzellen erzeugen die Energie für Warmwasser wie für die Stromversorgung; Wolwedans unterstützt finanziell das Namibian Institute of Culinary Education (NICE), sowie die Desert Academy für die Berufsausbildung im Hotelgewerbe. Recycling von Abfällen. Trinkwasser aus dem Untergrund der Wüste, Brauchwasser wird filtriert. Von den Übernachtungspreisen werden pro Gast 170N$ als Naturschutzabgabe für das Namibrand Nature Reserve gespendet.
Betreiber
Wolwedans

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Sehr kleines und exklusives Camp mit weitem Blick über die Dünen der Namib, gelegen am Fuße eines massiven Granitfelsenareals. Ausflüge mit Heißluftballon. Global Ecosphere Retreat. Schwestercamp von Wolwedans Dune Camp und Wolwedans Dunes Lodge.
Highlights
Das Camp befindet sich am Fuße eines massiven Granitfelsenareals. Die abgelegene Lage und die geringe Gästezahl bieten Ihnen Ruhe und Entspannung pur. Den Sonnenaufgang mit Blick über die Dünen können Sie hier direkt aus Ihrem Bett bewundern
Safaris & Aktivitäten
Das Wolwedans Boulders Camp liegt im NamibRand Naturschutzgebiet, sodass neben den Ausflügen mit dem Land Rover auch Naturführungen zu Fuß angeboten werden. Eins der Highlights, die Sie in diesem Camp unternehmen können, sind die Ballonfahrten oder Rundflüge, die Ihnen eine Besichtigung aus der Vogelperspektive ermöglichen. Typische Tiere für diesen Park sind: Oryx-Antilopen, Springböcke, Strauße, Gnus, Zebras und Löffelhunde. Aber auch die kleineren Wüstenbewohner wie Tenebroid-Käfer, Geckos, Mäuse und Schlangen erlebt man hier in freier Laufbahn. Neben den Ausflügen werden Ihnen bei Wolwedans auch „Star Beds“ angeboten. Das sind Übernachtungen in luxuriösen Betten unter freiem Himmel. Nach den anstrengenden Reisen können Sie etwas für Ihren Körper und Geist tun, da die Wolwedansgruppe Ihnen auch spezialisierte Massagetherapeuten zu Verfügung stellt, die in der Schwedischen -, Öl, Kopf- und Fußmassage ausgebildet wurden.
Gesundheit und Sicherheit
Das Camp liegt zwar nicht in einem Malariagebiet, aber weil es meist Teil einer größeren Reise mit Besuchen in Malariegebiten ist, wird Malariaprophylaxe dringend empfohlen. Erste Hilfe erhalten Sie in einer Klinik in Choi, einem nahegelegenen Dorf.
Essen & und Trinken
Die Wolwedansgruppe hat den Ruf die besten Gerichte in ganz Namibia ihren Gästen anzubieten. In der Küche werden eigens angebaute Lebensmitteln verwendet. Südafrikanische Weine tragen das ihrige zur Tischkultur bei.
Gästezahl
8 Gäste in 4 Gästezelten
Anreise
Anreise per PKW: Das Camp befindet sich 440Km südlich von Windhoek entfernt. Die Fahrt dauert ca. 6 Stunden. Anreise per Flugzeug: Das Camp besitzt einen eignen Airstrip, dieser liegt 15 Minuten Fahrt von entfernt.
Betreiber
Wolwedans

Kontakt/Anfrage

preloader-image