Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Singita Pamushana Lodge
Komfort
Luxuriös, 5 Sterne
Max. Gästezahl
Bis zu 28 Gäste in 6 Suiten und 1 Villa
Auszeichnungen
Betreiber:Safari Awards: Best Safari Accommodation Group in Africa, Runner Up - 2013
Highlights
Die Lodge im luxuriösen Stil ist auf ein hohes Felsplateau gebaut und fügt sich in ihrer Architektur harmonisch in die Umgebung aus Busch und Bäumen ein. Die spezielle Bauweise ermöglicht es, dass sowohl vom Poolbereich des Hauptgebäudes als auch von den Aussichtsplattformen der einzelnen Suiten ein weitläufiger Ausblick auf den Malilangwe-See und das Mailiangwe Wildlife Reserve möglich ist.
Zentrale Einrichtungen
Im Hauptgebäude der Lodge befinden sich eine überdachte Lounge, ein Restaurant im Innen- und Außenbereich, ein Teakholz-Speisedeck, Bar und Weinkeller. Außerdem gibt es eine Bibliothek, zwei beheizte Pools und einen Jacuzzi mit Blick auf den Malilangwe Damm und die angrenzenden Sandsteinformationen. Die Lodge ist mit Highspeed W-Lan, Satellitenfernsehen, Fax und Telefonen ausgestattet.
Gäste­unterkünfte
6 luxuriöse Suiten und eine Villa für bis zu 10 Gäste, jeweils mit Blick auf den Malilangwe-See. Die Suiten verfügen über Badezimmer mit Panorama-Ausblick über den See, sowie Innen- und Außen-Duschen. Allesamt mit eigenem Swimmingpool, Minibar, doppelseitigem Kamin und privater Aussichtsplattform. Komplett ausgestattet mit Klimaanlage und Ventilator, fließend Warm- und Kaltwasser, Bademänteln, Hausschuhen und Fön. Die Villa verfügt zusätzlich über eine eigene Küche, Ess- und Wohnzimmer, einen Gästetrakt, einen Infinity-Pool und eine großes Aussichtsdeck mit Fernrohr.
Essen & Trinken
Vollpension. Frühstück, Lunch und Dinner können im Innen- und Außenbereich oder im Busch eingenommen werden. Weine aus dem eigenen Weinkeller, Softdrinks und Spirituosen, mit Ausnahme von Champagner, sind im Preis inbegriffen.
Safaris & Aktivitäten
Zweimal am Tag Safarifahrten im Geländewagen mit einem erfahrenen Guide, geführte Wanderungen im Busch, Vogelbeobachtung und Angeln. In der Lodge gibt es Tennisplätze, Spa- und Yoga-Angebote.
Tiere
Im Malilangwe Wildlife Reserve höchste Konzentration an Spitzmaulnashörnern in Afrika, vierzehn Adlerarten,. Im Gonarezhou Nationalpark zahlreiche Vogelarten, zudem Wildtiere wie Löwen, Elefanten, Nyala-Antilopen und Moschusböckchen.
Lage
Die Pamushana Lodge liegt im privat geführten Malilangwe Wildlife Reserve, das im Süden an den Gonarezhou Nationalpark angrenzt
Anreise
Eigenanreise bis zum Buffalo Range Airport in Chiredzi, Provinz Masringo. Von dort aus Transfer zur Lodge.
Kinder
Für Kinder jeden Alters geeignet. Der Gästebereich in der Villa kann als Zimmer für ein Kindermädchen genutzt werden. Die Teilnahme jüngerer Kinder an Safaris liegt im Ermessen der jeweiligen Guides.
Gesundheit
Zimbabwe ist als Malaria-Gebiet ausgewiesen. Eine Prophylaxe ist daher dringend zu empfehlen.
Betreiber
Singita
Alternativen

Landkarte

Detailinformationen

Highlights
Die Lodge ist auf einem massiven Felsplateau direkt am Malilangwe-See gelegen. Vom Hauptgebäude und den Suiten aus haben Sie einen spektakulären Blick über das Malilangwe Wildlife Reserve und die Busch- und Baumlandschaft im Südosten Simbabwes. Hier erfahren Sie absolute Ruhe und Zurückgezogenheit in einer ursprünglichen Landschaft, die ihnen mit dem Gonarezhou Nationalpark in der Nähe vielfältige Aktivitäten bietet. In der Lodge selbst genießen sie einen Aufenthalt in luxuriösen Unterkünften, Spa und Massagen, sowie ein hohes Maß an Initimität, da lediglich sieben Suiten vorhanden sind.
Gästeunterkünfte
In der Pamushana Lodge sind Sie luxuriöse untergrbracht in sechs Suiten oder in einer weitläufigen Villa für bis zu zehn Personen. Die strohgedeckten Suiten im Bungalow-Stil verfügen über ein, zwei oder drei Schlafzimmer und besitzen jeweils eine großzügige Aussichtsplattform mit Liegestühlen, von der aus Sie einen atemberaubenden Blick vom Felsplateau aus auf den darunter liegenden Malilangwe-Damm haben. Die Schlafzimmer und die dazugehörigen Lounges sind in mit Teakholzmöbeln, sowie Stoffen und Polstern in unaufdringlichen afrikanischen Mustern und Farben elegant eingerichtet. In den komfortablen Badezimmern finden Sie Innen- und Außenduschen, eine Badewanne und ein durchweg stilvolles Interieur, das ebenso wie die anderen Räumlichkeiten in angenehmen Rot-, Blau- und Brauntönen gehalten ist. In der großen Villa genießen Sie einen besonderen Luxus mit einer Küche und Speisezimmer, einem privaten Infinity-Pool, doppelseitigen Kaminen in den Schlafräumen und einem großen Aussichtsdeck mit Fernrohr und großen Liegen. Von der angrenzenden überdachten Lounge aus können Sie auch bei schlechtem Wetter den faszinierenden Anblick des Sees auf sich wirken lassen. In der Villa haben Sie zudem die Möglichkeit, im Gästetrakt Besucher oder ein Kindermädchen unterzubringen. Im exquisit eingerichteten Hauptgebäude finden Sie eine überdachte Lounge direkt am Pool, in der Sie auf bequem gepolsterten Couches entspannen und den Blick auf die Baumkronen im angrenzenden Grünbereich bei einem Cocktail genießen können. Abends sorgt ein Feuer im großen Kamin für eine behagliche Atmosphäre. Hier befindet sich auch der Innen- und Außenbereich des Restaurants, eine Bar, der obligatorische Weinkeller und eine kleine Bibliothek. Angrenzend an die Lounge sind zwei beheizte Pools und ein Jacuzzi angelegt, von dem aus Sie den Malilangwe-Damm überblicken können. Auf dem umlaufenden Teakholzdeck finden Sie komfortable Sitzgelegenheiten unter den breiten Baumkronen.
Essen & Trinken
Während Ihres Aufenthaltes in der Singita Pamushana Lodge werden Sie rundum versorgt mit drei Mahlzeiten am Tag - Frühstück, Lunch und Dinner, sowie Kaffee und Tee am Nachmittag - die Sie entweder im Restaurant, im übredachten Außenbereich oder unter freiem Himmel einnehmen. Ein Highlight ist sicherlich ein Dinner unter dem Sternenhimmel auf der teakholzgedeckten Terrasse mit offener Feuerstelle, von der aus Sie in der Dämmerung den Malilangwe-Damm mit dem Fernrohr beobachten können. Honeymooners kommen bei einem romantischen Abendessen im Kerzenlicht ganz auf Ihre Kosten. Sollten Sie einen längeren Safari-Trip geplant haben, bietet sich Ihnen die einzigartige Gelegenheit, mitten im Busch zu speisen.
Safaris & Aktivitäten
Im Preis inbegriffen sind Fahrten im Geländewagen zur Wildtierbeobachtung in den Busch, die zweimal pro Tag von der Lodge aus starten. Begleitet werden Sie von einem erfahrenen Guide, der Ihnen die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt des südlichen Simbabwe erklären wird. Alternativ können Sie sich auch zu Fuß zu einer geführten Erkundungstour im Busch und um den Malilangwe-Damm herum aufmachen. Sollten Sie sich für die Vogelwelt des Nationalparks interessieren, gibt es auch die Möglichkeit, spezielle Ausflüge zu buchen, bei denen Sie mit etwas Glück einige seltene Exemplare, wie Adler zu sehen, oder sogar auf Spitzmaulnashörner zu treffen. Eine Nacht im Busch lässt Sie noch näher an den natürlichen Lebensraum der Wildtiere kommen. Zudem gibt es ein breites Angebot an Bootstouren, Angelausflügen und Wanderungen zu den Malilangwe-Gesteinsformationen. In der Lodge selbst können Sie sich auf dem Tennisplatz oder im Yoga-Raum sportlich betätigen, im Spa-Bereich locken Massagen und Gesichtsbehandlungen. Einen 9-Loch-Golfplatz gibt es etwa 45 Minuten von der Lodge entfernt.
Lage
Singita Pamushana Lodge befindet sich mitten im privat geführten Malilangwe Reserve, das im Süden an den Gonarezhou-Nationalpark angrenzt. Direkt am Malilangwe-Damm auf einem Felsplateau gebaut, liegt die Lodge in einer faszinierenden Umgebung aus massiven Steinformationen, die sich mit Buschlandschaften und großen Baobab-Bäumen abwechseln. Bis zum Eingang des Nationalparks sind es etwa 19 Kilometer, bis zum nächsten kleineren Ort Chiredzi mit dem Auto etwa 35 Kilometer.
Anreise
Der nächste Flughafen ist der Buffalo Range Airport in Ciredzi, etwa 430 Kilometer von der Hauptstadt Harare entfernt. Von dort aus werden Sie abgeholt und zur Lodge gebracht.
Gesundheit
Zimbabwe ist als Malaria-Gebiet ausgewiesen. Eine Prophylaxe ist daher dringend zu empfehlen.
Besitzer/Betreiber
The Malilangwe Trust

Kontakt/Anfrage

preloader-image