Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Robin's House
Komfort
Hervorragend, 4 Sterne
Max. Gästezahl
Maximal 5 erwachsene Gäste in 2 Maximal 5 erwachsene Gäste in 2 Schlafzimmern
Highlights
Robin’s House ist ein luxuriöses Privathaus in direkter Lage zum Luangwa River, bestens geeignet für Familien und kleine Gruppen, die den Wunsch nach totaler Privatsphäre verspüren. Exklusiver Service wird durch privates Personal, einschließlich Tour Guide und Koch, sichergestellt. Auswahl der Aktivitäten liegt komplett beim Gast. Eigener Jeep für Safaris.
Zentrale Einrichtungen
Exklusives Privathaus im südlichen South Luangwa Nationalpark, nur wenige Meter vom Flusslauf des Luangwa Rivers entfernt. Ehemalige Heimat von Robin Pope, Gründer von Robin Pope Safaris. Nachhaltiges Design, Verwendung natürlicher Baumaterialien, Lage unter einer schattenspendenden Baumgruppe. Große Lounge mit Ess- sowie separatem Wohnzimmerbereich. Privater Pool mit Blick auf den Fluss. Sitzgelegenheiten im Außenbereich. Verwendung von natürlichen Farben und Einbeziehung der Natur in die Gestaltung des Hauses. Privates Personal (Koch, Hostess, Tour Guide, ggf. Ranger) sowie privater Jeep für Pirschfahrten.
Gäste­unterkünfte
2 luxuriöse Schlafzimmer (ein Zimmer mit Doppelbett, das andere mit 3 Einzelbetten) sowie jeweils anschließende, großzügig eingerichtete En-Suite Badezimmer.
Essen & Trinken
All Inklusive: Individuelle Speisewünsche werden vom hauseigenen Küchenchef und seinem Personal gerne erfüllt. Gäste haben die Möglichkeit, Mahlzeiten zeitlich nach persönlichen Bedürfnissen zu planen. Ausgezeichnete Küche, internationale sowie regionstypische Gerichte. Alle Getränke abgesehen von internationalen Spirituosen, teuren Weinen und Champagner sind im Preis inbegriffen. Auf Wunsch kindergerechte Lebensmittel und Speisen.
Safaris & Aktivitäten
Zeit und Art der Aktivitäten können von den Gästen individuell ausgewählt werden und finden in der privaten Gruppe, unter Begleitung eines erfahrenen Tour Guides, statt. Pirschfahrten durch den South Luangwa Nationalpark, zu jeder Tageszeit möglich. Walkings Safaris. Saisonabhängige Flussfahrten auf dem Luangwa River. Touren in lokale Gemeinden wie dem Kawaza Village, Kontakt zu Einheimischen. Tierbeobachtungen vom Robin’s House aus möglich, gegenüberliegende Flussseite Sammelpunkt zahlreicher Tiere. Swimmingpool zum Entspannen und Beobachten von Wildtieren.
Tiere
Höchste Dichte an Flusspferden auf dem gesamten Kontinent, Elefanten, Löwen, Büffel, Krokodile, Thornicroft-Giraffen, Hyänen, Leoparden, Wildhunde, Puku, Waterbuck, Bushbuck, Zebra, Impala, Stachelschwein, Honigdachs, Kudu, Paviane, Warzenschweine, Webervögel, Crimson Breasted Shrike, Fischadler, Bienenfresser, Lovebirds, Marabus, Honey Guides.
Lage
Nordöstlicher Bereich Sambias, am Rande des South Luangwa Nationalparks. In direkter Lage zum östlichen Flussufer des Luangwa Rivers sowie zum ebenfalls zu Robin Pope Safaris gehörenden Nkwali Camp. Brücke zur Einfahrt in den South Luangwa Nationalpark ca. 10 Kilometer entfernt. Alternativ Zugang über Ponton und Boot möglich.
Anreise
Von Lusaka aus mit dem Leichtflugzeug zur Landebahn in Mfuwe. Flugzeit ungefähr eine Stunde. Entfernung von Mfuwe zum Robin’s House ca. 35 Kilometer.
Kinder
Kinder jeglichen Alters sind in Robin’s House herzlich willkommen.
Nachhaltigkeit
Robin Pope Safaris ist ein Aushängeschild für verantwortungsvollen und nachhaltigen Tourismus. Neben der Bewahrung natürlicher Ressourcen und dem Schutz der Ökosysteme setzt Robin Pope Safaris auf grüne Technologien und minimiert dadurch den durch Menschen geschaffenen Fußabdruck. Auch Robin’s House unterliegt diesen Richtlinien, besteht aus überwiegend regenerativen Baustoffen und operiert verantwortungsvoll.
Betreiber
Robin Pope Safaris
Alternativen

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Robin’s House ist ein luxuriöses Privathaus in direkter Lage zum Luangwa River, bestens geeignet für Familien und kleine Gruppen. Exklusiver Service wird durch privates Personal, einschließlich Tour Guide und Koch, sichergestellt.
Highlights
Robin’s House ist die ideale Adresse für Familien und kleine Gruppen, die den South Luangwa Nationalpark mit seinem unglaublichen Reichtum an Wildtieren und den einmaligen Charme dieser Region mit absoluter Privatsphäre entdecken wollen. Das luxuriöse Privathaus am Ostufer des Luangwa River steht Ihnen dabei ganz allein zur Verfügung. Um Ihren Urlaub in Sambia auf ein weiteres Level zu setzen, werden Sie von einem freundlichen Team, bestehend aus Tour Guide, Koch und Hostess, rund um die Uhr bedient. Teilen Sie sich Ihren Tag so ein wie Sie es gerne möchten. Auch Pirschfahrten in den Nationalpark, Walking Safaris oder Touren in lokale Kommunen können Sie privat mit Begleitung eines erfahrenen Tour Guides durchführen. Auch hier bestimmen Sie die Zeit und Länge Ihrer Aktivitäten.
Zentrale Einrichtungen
Robin’s House ist eine luxuriöse Unterkunft am Ostufer des Luangwa Rivers und war einst die Heimat von Robin Pope, dem Gründer von Robin Pope Safaris, und seiner Familie. Heute ist das unter einer schattenspendenden Baumgruppe gelegene Haus ein absolutes Traumdomizil für Familien und kleine Gruppen, die den South Luangwa Nationalpark gerne individuell entdecken möchten. Das mit Reet bedeckte Haus wurde bewusst in die natürliche Umgebung integriert und besteht überwiegend aus natürlichen Materialien. Das Zentrum von Robin’s House bildet die große Lounge, welche sowohl als Aufenthaltsraum, als auch als Essbereich dient. Hier befindet sich ein großer Baumstamm, welcher bis an die Decke ragt und die Integration der natürlichen Umgebung in die Unterkunft intensiviert. Auch bei der Farbwahl wurden natürliche Elemente integriert, wodurch sich das gesamte Haus sehr an die Umgebung anpasst. Große Panoramafenster lassen tagsüber ausreichend Licht in das Haus, während die benachbarte Baumgruppe und das Reetdach ausreichend Kühle spenden. Im Außenbereich befinden sich einige Sitzmöglichkeiten sowie ein kleiner Pool, welcher beeindruckende Ausblicke auf den Luangwa River und das gegenüberliegende Flussufer zulässt. Während Ihres Aufenthaltes stehen Ihnen ein Koch, ein Hostess sowie ein erfahrener Tour Guide zur Verfügung.
Unterkunft
2 luxuriös eingerichtete Schlafzimmer, wobei ein Schlafzimmer ein Doppelbett enthält und das Andere 3 Einzelbetten, bieten den Gästen ausreichend Komfort. Jedes Schlafzimmer verfügt zusätzlich über individuelle En-Suite Badezimmer, welche jeweils mit ihrer großzügigen Gestaltung überzeugen.
Safaris & Aktivitäten
Besucher von Robin’s House verfügen über das einmalige Privileg, alle Aktivitäten in kleiner, privater Gruppe durchzuführen und dabei über Länge und Art der Aktivitäten frei zu entscheiden. Der tierreiche South Luangwa Nationalpark eignet sich besonders für Pirschfahrten mit dem privaten Geländewagen. Hierbei können Sie die Region auch bei Nacht entdecken. Aber auch auf einer sogenannten Walking Safari kann die einmalige Landschaft mit ihren vielen tierischen Bewohnern erkundet werden. Lohnenswert sind auch Touren zu lokalen Gemeinden, um die Kultur der lokalen Bevölkerung kennen zu lernen und vielleicht ein besonderes Souvenir an Ihren Urlaub in Sambia zu erhalten. Besonders beliebt sind hierbei die einzigartigen, lokal gefertigten Textilprodukte der Einheimischen. Nach ereignisreichen Stunden in der Wildnis Sambias lädt Robin’s House zum entspannten Verweilen am Flussufer ein. Genießen Sie einen kühlen Drink am Pool und beobachten Sie das gegenüberliegende Flussufer, welches oft zum Sammelpunkt zahlreicher Wildtiere wird. Auch Vogelbeobachtungen können am Flussufer durchgeführt werden und sind besonders beliebt.
Gesundheit und Sicherheit
Robin’s House befindet sich offiziell im Malaria Gebiet. Demnach empfehlen wir Ihnen dringend, vor dem Antritt der Reise nach Sambia eine Malariaprophylaxe durchzuführen.
Essen & und Trinken
In Robin’s House sind Sie als Gast der König. Die angebotene Verpflegung ist all inklusive. Die ausgezeichnete Küche wird Sie mit ausgewählten internationalen Gerichten, sowie Speisen aus der einheimischen Küche verwöhnen. Gerne erfüllt Ihnen der Küchenchef auch spezielle Essenswünsche. Geregelte Zeiten für die Mahlzeiten gibt es nicht. Besprechen Sie diese vorher individuell mit dem Koch und genießen Sie die absolute Freiheit bei der Planung Ihres Tagesablaufs. Auf Anfrage können auch kleinere Snacks und Gerichte für Unterwegs eingepackt werden. Soda Drinks sowie lokale Weine, Biere und Spirituosen sind im Preis enthalten, internationale Weine und Spirituosen müssen jedoch extra abgerechnet werden. Das kinderfreundliche Auftreten des Personals spiegelt sich auch in der Küche wieder. Gerne bereitet der Küchenchef speziell gewünschte Speisen für Ihre Kleinen zu.
Gästezahl
Maximal 5 erwachsene Gäste in 2 Maximal 5 erwachsene Gäste in 2 Schlafzimmern
Anreise
Vom Flughafen in Lusaka kann die regionale Landebahn in Mfuwe angeflogen werden. Die Flugzeit beträgt hierbei ca. eine Stunde. Vom Airstrip in Mfuwe kann ein Transfer zur Unterkunft vereinbart werden. Die 35 Kilometer lange Strecke auf Asphaltstraßen und Feldwegen führt Sie durch die Buschlandschaft Sambias, hinein in den South Luangwa Nationalpark östlich des Luangwa Rivers.
Betreiber
Robin Pope Safaris

Kontakt/Anfrage

preloader-image