Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Kanyemba Lodge
Komfort
Komfortabel, 3 Sterne
Max. Gästezahl
Maximal 20 Gäste in 6 Rondavel und einem Family Chalet
Zentrale Einrichtungen
Kanyemba Lodge liegt in einer Art Garten am Sambesiufer. Im Hauptgebäude auf Steinfußböden ein Restaurant. Im oberen Stockwerk eine Bibliothek, Lounge und Bar . Reetgedecktes Dach. Wo immer möglich Blick zum Fluss. Vor dem Hauptgebäude zum Fluss hin eien große Steinterrasse mit Tischen. Hier werden Mahlzeiten serviert. Unten am Ufer ein Swimming Pool Sitzstufen im Becken, Liegestühlen und Deck auf dem Fluss.
Gäste­unterkünfte
Man erreicht die 6 Rondavels und die Family Suite über steinerne Fußwege durch den Garten. Die Rondavels haben alle private Veranden mit Sessel und verfügen über eine gehobene Innenausstattung: Doppelbett, Moskitonetz, Deckenventilator, privates Bad mit Dusche, Waschbecken und WC, fließend Kalt- und Warmwasser. Begehbare Schränke.
Essen & Trinken
Je nach Buchung sind nur Mahlzeiten oder auch Getränke inbegriffen. Die Küche ist italienisch beeinflusst. Abendessen wird oft unter einem Mangobaum an einer großen Tafel serviert. Frühstück und Lunch in Flussnähe. Mahlzeiten gemeinsam mit anderen Gästen.
Safaris & Aktivitäten
Motorbootexkursionen auf dem Sambesi. Kanufahrten, Game Drives im Lower Zambezi National Park, Walking Safari im Nationalpark, Angeln, Dorfbesuche. Zur Kanyemab Lodge gehört das Kanyemba Island Bus Camp auf der gleichnamigen Insel im Sambesi. Es bietet sich an, Teile eines Aufenthaltes auf die Insel zu verlegen.
Tiere
Elefanten, Nilpferde, Krokodile, Wasserböcke, Kudu, Impala, Zebras, Büffel. Im Park auch Löwen, Leoparden und Hyänen. Viele Wasservögel: African Skimmer, African Finfoot, Störche, Eisvögel, Reiher, Greifvögel, Geier.
Lage
Die Lodge liegt an der Böschung des Sambesi-Ufer etwa zwei Kilometer stromabwärts von der Mündung des Kafue River in den Sambesi. Das Ufer ist hier zum gepflegten Garten ausgestaltet.
Klima & beste Reisezeit
In Sambia ist die Zeit zwischen Anfang Mai und Ende Oktober für jede Form des Reisens am besten geeignet.
Anreise
Ca. 3 Stundenfahrt von Lusaka nach Chirundu. Dort abbiegen nach Osten. Mit der Pontonfähren den Kafue River überqueren. Dann noch zwei Kilometer bis zur Lodge. Allrad ist anzuraten. Alternativ ab Lusaka zum Royal Airstrip. Danach 2-3 Stunden Fahrt zum Camp. Motorboot oder Geländefahrzeug dauern etwa gleich lang.
Kinder
Kinder aller Altersgruppen sind willkommen. Doe Lodge ist jedoch nicht eingezäunt. Nilpferde oder Elefantne können jederzeit durchs Camp laufen. Besonders nachts ist Vorsicht geboten.
Gesundheit
Lower Zambezi ist Malariagebiet. Wir empfehlen Prophylaxe. Die häufigsten Gesundheitsproblme haben mit hohen Temperaturen im September und Oktober zu tun. Sonnenschutz und ausriechen Flüssigkeitszufuhr sind wichtig.
Nachhaltigkeit
Die Lodge bezieht ihre Energie aus dem öffentlichen Stromnetz und betreibt zusätzlich Generatoren. Nichts bekannt über die Behandlung von Abwässern.
Betreiber
Kanyemba Lodge

Landkarte

Detailinformationen

Besitzer/Betreiber
Riccardo Garbaccio

Kontakt/Anfrage

preloader-image