Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Grootbos Forest Lodge, Hermanus und Umgebung, Südafrika

Steckbrief

Name
Grootbos Forest Lodge
Komfort
Komfortabel, 5 Sterne
Max. Gästezahl
32 Gäste in 16 Suiten
Highlights
Alle freistehenden Suiten der Grootbos Forest Lodge haben große, vollständig zu öffnende Fensterfronten, die auf den Ozean blicken. Teilweise können Wale auf ihrer Wanderung direkt von den Terrassen oder dem Pool der Lodge beobachtet werden.
Zentrale Einrichtungen
Lounge, Bar, Restaurant, Dining Deck, Pool und Liegewiesen ergeben zusammen die zentralen Einrichtungen. Die hohen Räume sind aus weißen Steinwänden und großen Panoramaglasfronten erbaut. Auch die Terrassen und der Pool sind auf die Küste gerichtet. Neben dem Dining Deck ist die Champagner Terrasse mit Polstermöbeln als Outdoorlounge eingerichtet. Alle Möbel wie Tische, Stühle, Sideboards und Sonnenliegen sind aus honigfarbenem Holz oder weiß bzw. hellgrau lackiert und werden durch Polstermöbel in dezenten Farben wie Weiß, Beige, Rot und Grün ergänzt. WiFi ist in der Anlage vorhanden.
Gäste­unterkünfte
Die Suiten sind im Stil des Hauptgebäudes errichtet und verfügen über eine private Terrasse und ein en-suite Bad mit Doppelwaschtisch, Spültoilette, Indoordusche und Badewanne mit fließendem Warmwasser. Ein Teil der Suiten besitzt zusätzlich einen privaten Pool und eine Outdoordusche. Alle Suiten blicken auf den Ozean und die Berge im Hintergrund. Auch hier gibt es große Glasfronten, die vollständig geöffnet werden können. Das Schlafzimmer ist mit einem Himmelbett, die Lounge mit Sofas, Kamin sowie Sesseln und die Terrasse mit Liegestühlen und einem Sonnenschirm ausgestattet.
Essen & Trinken
Vollpension: Frühstück, Lunch und 5-Gänge-Dinner. Frühstück und Lunch werden mit Menüoptionen als Buffet angerichtet. In den Suiten steht täglich frisches Obst als Snack bereit. Es können Picknicks am Strand organisiert werden.
Safaris & Aktivitäten
Zu den Angeboten der Lodge zählen Whale-Watching-Touren an Land, Ausritte zu Pferd, geführte Spaziergänge und Wanderungen, eine Fahrt im Geländewagen zur Blumensafari, Picknicks und Spaziergänge am Strand, eine geführte Höhlentour, Birding Safari, die Social Responsibility Tour sowie ein Ausflug entlang der Küste. Darüber hinaus können weitere Aktivität extra hinzugebucht werden wie ein Wäscheservice, Strandausritte, Transferfahrten, Spa-Anwendungen, eine Bootstour zu Dyer Island, Rundflüge, Quad Biking und Weintouren.
Tiere
Im Ozean vor der Lodge leben die Marine Big 5: Wale, der Weiße Hai, Robben, Pinguine und Delfine. Diese Tiere können teilweise vom Land aus oder auf speziellen Touren beobachtet werden.
Lage
Die Lodge liegt inmitten des UNESCO-Weltnaturerbes Cape Floral Kingdom im Grootbos Private Nature Reserve. Hier im Süden der Westküste Südafrikas steht die Anlage unter den Bäumen des Milkwood Waldes in der Fynboslandschaft und blickt auf den Ozean. An klaren Tagen kann Cape Point gesichtet werden. Der Küstenstrich zeichnet sich durch Sandbuchten und zerklüftete Felsen aus. An diesem Punkt beginnt die Gardenroute.
Klima & beste Reisezeit
Von Juni bis Dezember können Whale-Watching-Touren unternommen werden. In dieser Zeit blühen auch die meisten Blumen im Cape Floral Kingdom. Zwischen Januar und März sind Bootsausflüge zu Dyer Island im Angebot.
Anreise
Ab Kapstadt müssen ca. 2 Std. Fahrtzeit bis zur Lodge eingerechnet werden. Die Strecke beträgt 160 km.
Kinder
Kinder können ab zwölf Jahre in der Grootbos Forest Lodge übernachten.
Nachhaltigkeit
Der Betreiber Grootbos Private Nature Reserve engagiert sich in sozialen Projekten wie Jugendsport oder der Ausbildung von Frauen und jungen Erwachsenen in Landwirtschaft sowie biologischem Gartenanbau. Darüber hinaus unterstützt der Betreiber der Lodge die Wiederaufforstung des durch einen Brand zerstörten Milkwood Waldes und bietet seinen Gästen die Möglichkeit selbst einen Baum zu pflanzen und an einer speziellen Social Responisbility Tour teilzunehmen, um nicht nur Flora und Fauna, sondern auch die Menschen und ihren Alltag in umgebenden Gemeinden kennenzulernen.

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Die Grootbos Forest Lodge bieten Suiten mit und ohne privaten Pool. Von überall in der Anlage kann der Küstenstreifen und teilweise sogar vorbeiziehende Wale beobachtet werden, während der uralte Milkwood Wald Schatten spendet.
Highlights
Die Suiten der Grootbos Forest Lodge wurden freistehend in dem Milkwood Wald errichtet und eröffenen Ihnen einen weiten Blick über die sanfte Hügellandschaft und den Ozean. Die großen Panoramafenster können vollständig geöffnet werden, so dass Sie auch im Inneren Ihrer Suite keinen Moment einen Teil der Landschaft verpassen. Mit etwas Glück können Sie von Ihrer privaten Terrasse oder bei einem Bad im Pool einen Wal am Horizont vorbeiziehen sehen. Oder Sie genießen einfach nur den Sonnenuntergang über der Küste.
Zentrale Einrichtungen
Sie werden im Hauptgebäude mit einer Lounge, einer Bar, einem Restaurant und einem Dining Deck empfangen. Die weißen Steinwände des hohen Gebäudes werden durch die honigfarbenen Holzmöbel ergänzt. Ein Teil der Tische und Stühle ist weiß oder hellgrau lackiert bzw. mit Stoff überzogen und wird mit sanften Farben wie Weiß, Hellgrün, Rot, Beige und Grau der Sofas, Sessel und Teppiche komplementiert. Alle Räumen haben große Fensterfronten, damit Sie immer einen Blick nach draußen werfen können und möglichst viel von der Landschaft in sich aufnehmen. Durch die Fenster gelangen Sie auf die Liegewiesen, die den Pool säumt, und auf das Dining Deck sowie das Champagner Deck. Hier können Sie Ihre Mahlzeiten al fresco zu sich nehmen, die Seele in gemütlichen Sofas baumeln lassen oder sich auf Sonnenliegen am Pool entspannen. Außerdem gibt es eine Feuerstelle, an der Grillabende veranstaltet werden. WiFi ist in der Anlage vorhanden.
Unterkunft
Alle Suiten sind dem Stil des Hauptgebäudes nachempfunden und ergeben ein harmonisches Gesamtbild. Jede Suite empfängt Sie mit einer privaten Terrasse, auf der Sie sich in Ruhe und Abgeschiedenheit zurückziehen können. Die großen Glasfronten sind gleichermaßen auf den Ozean gerichtet und können vollständig geöffnet werden, so dass Sie auch im Inneren an der Landschaft teilhaben. Einige Suiten verfügen zusätzlich über einen privaten Pool und eine Outdoordusche. Im Inneren können Sie sich auf eine Lounge mit einladendem Sofa und Sessel vor einem Kamin freuen. Das Schlafzimmer wurde mit einem Himmelbett eingerichtet, damit Sie auch bei Nacht weiter träumen können. Alle en-suite Bäder verfügen über eine Spültoilette, eine Badewanne, einen Doppelwaschtisch und eine Dusche mit fließendem Warmwasser. In den Räumlichkeiten mit den weißen oder hellgrauen Wänden herrschen auch die sanften Farben des Hauptgebäudes vor.
Safaris & Aktivitäten
Bei einem Aufenthalt in der Grootbos Forest Lodge sind bereits einige Aktivitäten inbegriffen. Sie können an Whale-Watching-Touren zu Land, Ausritten in der Hügellandschaft, geführten Spaziergängen und Wanderungen, Picknicks am Strand, Blumensafaris in einem Geländewagen, speziellen Birding Safaris, einer geführten Höhlentour und Ausflügen entlang der Küste sowie der Social Responsibility Tour teilnehmen. Vielleicht möchten Sie sich auch an dem Engagement des betreibers beteteiligen und pflanzen einen Baum, um die Wiederaufforstung nach einem Brand voranzutreiben. Wenn Sie sich ein kleines Extra gönnen möchten, gibt es auch dafür ein breites Angebot, aus dem Sie auswählen können. Wie wäre es mit einem Strandausritt, einer Spa-Anwendung, einer Bootstour zu Dyer Island, um die Marine Big 5 zu sehen, einem Panoramarundflug oder einer Quad Bike Tour? Vielleicht möchten Sie auch lieber erlesene Weine auf einer Weinprobe genießen. Für alle diese Aktivitäten können Sie sich jederzeit an die Lodge wenden.
Gesundheit und Sicherheit
Diese Lodge liegt in einem ausgewiesenen Malariagebiet, deshalb empfiehlt sich eine Profilaxe. Des Weiteren sollten vor Abreise alle Standardimpfungen überprüft und notfalls aufgefrischt werden. Informationen zu Impfungen und Sicherheitsvorkehrungen können Sie beim Tropeninstitut, beim Auswärtigen Amt oder Ihrem behandelnden Arzt einholen. Sie eine Reiseapotheke in ihrem Gepäck mitbringen und auf Mückenschutz, schützende Kleidung vor Insekten und Sonne sowie ausreichendes Trinken achten.
Essen & und Trinken
Damit auch bei den Mahlzeiten kein Wunsch offen bleibt, ist in die Übernachtung Vollpension inkludiert. Zum Frühstück erwartet Sie, wie auch zum Lunch, ein Buffet mit verschiedenen Menüoptionen. Das Abendessen krönt den Tag mit einem 5-Gänge-Menü. Alle Mahlzeiten werden im Restaurant oder auf dem Dining Deck serviert, damit Sie entweder unter freiem Himmel oder durch die großen Glasfronten den Ausblick über die Landschaft genießen können. Gerne wird ein Picknick am Strand für Sie organisiert und für den kleinen Hunger stehen in den Suiten frisches Obst und einen Kaffee- und Teeecke bereit.
Tiere
Vor der Lodge liegt der Lebensraum der Marine Big 5. Hier können Sie Wale, Robben, den Weißen Hai, Pinguine und Delfine in ihrer natürlichen Umgebung beochbachten. Darüber hinaus finden sich auf Dyer Island viele Vogelarten und auch die Fynboslandschaft wird Sie in ihren Bann ziehen.
Gästezahl
32 Gäste in 16 Suiten
Anreise
Sie erreichen die Lodge in einer zweistündigen Autofahrt ab Kapstadt. Dabei legen Sie 160 km zurück und werden einen Teil der Küste entlang fahren und mit etwas Glück schon auf dem Weg ein paar Wale sichten.

Kontakt/Anfrage

preloader-image