Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Chitabe Lediba Camp
Komfort
Komfortabel, 4 Sterne
Max. Gästezahl
14 Gäste in 5 Zelten, 2 Familienzelte
Highlights
Kleines Camp unter sehr freundlicher Leitung und Hingabe für Familien mit Kindern. Lage in einem der besten Wildgebiete des Okavango-Deltas. Kurze Flugzeit von Maun.
Zentrale Einrichtungen
Safaristil in der Lodge. Gemütliche Lounge gleich neben dem Speisedeck. Ein Feuerplatz schließt sich an das Haupthaus an. Swimmingpool neben der Lounge. Souvenirladen.
Gäste­unterkünfte
Zelte im minimalistischen Stil auf Plattformen mit gutem Blick auf den Kanal. Jedes Zelt mit eigenem Bad (fließend Kalt- und Warmwasser, WC, Dusche innen und außen), Sitzgelegenheiten und Tisch. 3 Zelte mit Doppelbetten, 2 "Familienzelte" für jeweils 4 Personen, bestehend aus zwei verbundenen Zelteinheiten.
Essen & Trinken
All inclusive. Gemeinsame Mahlzeiten, aber auch private Arrangements möglich. Buffetstil.
Safaris & Aktivitäten
Pirschfahrten morgens und abends im Allradfahrzeug. Geführte Buschwanderungen während der trockenen Monate September bis November. Auf Wunsch Schlafen unter den Sternen an einem Ort wenige Kilometer vom Camp entfernt. Swimming Pool.
Tiere
Löwen, Elefanten, Wildhunde, Leoparden, Huftiere, Hyänen, Kleinsäuger. Wattled Crane. Bei unserem letzten Besuch konnten wir Löwen bei der Jagd beobachten.
Lage
NG 31 Konzession auf einer kleiner Insel südöstlich des Moremi Game Reserve, zwischen den Okavango-Armen Santantadibe und Gomoti. Ausblicke auf die Graslandschaften und den Kanal vor dem Camp.
Anreise
Fly-in zum Chitabe Airstrip (60km / 25 min ab Maun, 260km / 2h ab Kasane), von dort sind es etwa 8km im Allradfahrzeug zum Camp.
Kinder
Camp gut geeignet für Kinder. Mindestalter 8 Jahre. Vielfältiges Aktivitäten: Schwimmen, besondere Naturführungen für Kinder, Fährtenlesen, Spieleschrank. Kinderaufsicht auf Anfrage. Ansonsten müssen Eltern ihre Kinder jederzeit beaufsichtigen.
Betreiber
Wilderness Safaris

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Kleines Schwestercamp von Chitabe Camp unter sehr freundlicher Leitung und mit Hingabe für Familien mit Kindern. Lage in einem der besten Wildgebiete des Okavangodeltas. Kurze Flugzeit von Maun.
Highlights
Kleines Camp unter sehr freundlicher Leitung und Hingabe für Familien mit Kindern. Lage in einem der besten Wildgebiete des Okavango-Deltas. Kurze Flugzeit von Maun.
Zentrale Einrichtungen
Chitabe Lediba ist die kleine Schwester vom Chitabe Camp, das auf der gleichen Insel liegt und nur wenige Schritte entfernt ist. Das Camp ist klein und vermittelt eine familiäre Atmosphäre. In zentralen, schilfgedeckten Gebäuden finden sich die Lounge und der Speisesaal in unmittelbarer Nachbarschaft. Von dort gelangt man hinaus unter den freien Himmel zum Feuerplatz, wo morgens und abends ein wärmendes Feuer brennt und zur Stimmung im Camp beiträgt. Das Camp ist im Safaristil eingerichtet. Hier und da finden Sie afrikanische Kunstgegenstände. Aber der Grundton ist klar und eher minimalistisch. Atemberaubende Schwarz-Weiß-Großaufnahmen der Tierwelt hängen über den Betten. Auch die Zelte sind in einem sachlich anmutenden Grau und in modernen und schlichten Materialien gehalten.
Unterkunft
Das Camp verfügt über insgesamt 5 Zelteinheiten, von denen zwei aus Doppelzelten für Familien bestehen. Die Doppelzelte sind untereinander verbunden, um sicher hin und her wechseln zu können. Die geräumigen Zelte erreichen Sie sicher über erhobene Walkways. Jeweils hinter der Wand auf der Kopfseite des Bettes befindet sich ein großzügiges Bad mit WC, Dusche, zwei Waschbecken und natürlich heißem und kaltem Wasser. Zusätzlich gibt es eine private Dusche unter freiem Himmel. Vor dem Zelt stehen auf der ausladenden Veranda Sitzmöbel, die Sie zum Entspannen einladen.
Safaris & Aktivitäten
Die Lage des Camps bedingt, dass sich alle Aktivitäten auf Pirschfahrten konzentrieren – und zwar in einem der besten Wildgebiete des Okavango-Deltas überhaupt. Von in den trockenen Monaten September bis November, wenn das Gras nicht mehr allzu hoch steht, ist die Pirsch auch zu Fuss möglich.
Gesundheit und Sicherheit
Das gesamte Okavango-Delta ist Malariagebiet. Auch im Chitabe Lediba Camp müssen Sie sich schützen, weswegen wir Malariaprophylaxe dringend empfehlen.
Essen & und Trinken
Die Mahlzeiten werden in der Regel gemeinsam eingenommen. Während Vorspeisen und Dessert am Platz serviert werden, wird das Hauptgericht am Buffet hergerichtet. Wer möchte, lässt sich ein privates Dinner zum Beispiel auf dem Feuerdeck servieren. Alle Speisen und Getränke sind im Preis inbegriffen.
Gästezahl
14 Gäste in 5 Zelten, 2 Familienzelte
Anreise
Das Camp erreichen Sie nach einem 25-minütigen Flug ab Maun, bzw. nach ca. 2 Stunden ab Kasane. Nachdem Sie ein Mitglied des Camp-Teams in Empfang genommen, fahren Sie im Allradfahrzeug ca. 8 Km zum Camp, das Sie nach ca. 30 min erreichen. Mit dem eigenen Fahrzeug ist das Camp nicht zu erreichen.
Betreiber
Wilderness Safaris

Kontakt/Anfrage

preloader-image