Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Tortilis Camp
Komfort
Komfortabel, 4 Sterne
Max. Gästezahl
40 Gäste in 16 Zelten, 1 Private House und 1 Family Tent
Highlights
Das einzige Luxuscamp in der Amboseli-Region, die größte Elefantenpopulation weltweit, das dem Kilimandscharo am nächsten liegende Camp.
Zentrale Einrichtungen
Alle Gebäude aus natürlichen regionalen Materialien, auf hölzernen Plattformen erbaut mit wunderschöner Aussicht. Im Zentralbereich Main Lounge, Bar, Speisesaal, Swimming Pool, Souvenirladen. Strom aus Solarenergie, unterstützt von einem Generator, W-Lan verfügbar, Mobilfunknetz eingeschränkt.
Gäste­unterkünfte
16 Zelte mit Badezimmer en suite, 9 mit Doppel-, 7 mit Twinbetten. Außerdem: 1 Family Tent (zwei Schlafzimmer, große Veranda), sowie 1 Private House (mit zwei En-Suite Schlafzimmer, gemeinsamer Lounge- und Essbereich. Bäder mit Dusche und Spültoilette. Alle Zelte sind reetgedeckt, mit privater Veranda, bei Bedarf Platz für ein Extrabett. 24 Stunden elektrisches Licht, Spannung nicht ausreichend für Haarfönbetrieb.
Essen & Trinken
Gespeist wird im Speisesaal an individuellen Tischen. 6:30-9:30 Uhr: Frühstück, 13:00-14:30 Uhr: Lunch, nachmittags Teatime, am frühen Abend Häppchen, 20:00-21:30 Uhr: Dinner. Allergien oder spezielle Diäten werden nach vorheriger Anmeldung berücksichtigt, Mineralwasser steht kostenlos zur Verfügung.
Safaris & Aktivitäten
Pirschfahrten, Wanderungen, guided Walks, sowohl im Amboseli Nationalpark, als auch in einer privaten 30.000 ha großen Konzession, Buschfrühstück, Lunch oder Sundowner im Busch, schwimmen, Spa, Masai-Kultur, Elephant Research Base, u.v.m. Alle Guides mit Bronze oder Silver Level Zertifikat der KPSGA.
Tiere
Hier werden seit über 25 Jahren Elefanten geschützt und untersucht. Kein Wunder also, dass sich hier eine der größten Elefantenpopulationen Afrikas (mit über 1.000 Tieren) mit einigen der größten Exemplare überhaupt entwickeln konnte! Neben vielen anderen Tieren finden sich außerdem Löwen, Geparden, Giraffen, Hyänen und Gnus.
Lage
Zwischen dem privaten Kitirua Schutzgebiet und Amboseli Nationalpark, am Hang des Llimbarishi Hill (westlich des Parks).
Anreise
Mit dem Auto in ca. 45 Min. vom Amboseli Airstrip.
Kinder
Tortilis ist ein ausdrücklich kinderfreundliches Safaricamp.
Nachhaltigkeit
Über 60% der Angestellten kommen aus der Gegend und werden im Camp ausgebildet. Tortilis least das 30.000 ha große private Schutzgebiet, so profitiert die lokale Bevölkerung direkt vom Tourismus. Das Camp unterstützte außerdem den Bau der Esiteti Primary School und ist Partner der Naturschutzorganisation Big Life Foundation (seit Janur 2012 werden 10 Dollar pro Bett gespendet). Tortilis stellt der lokalen Bevölkerung unbegrenzten Zugang zu sauberem Trinkwasser zur Verfügung.
Betreiber
Elewana Collection

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Tortilis Camp besticht durch den unübertroffenen Blick auf den Mt. Kilimanjaro. Vielfach ausgezeichnet für Service, Lage und Qualität der Guides. Platz für 36 Gäste. Große Elefanten in der Region.
Highlights
Tortilis Camp ist das einzige Luxuscamp in der Amboseli-Region, des besten Spots für Elefantenbeobachtung weltweit und die dem Kilimandscharo am nächsten gelegenene Lodge.
Zentrale Einrichtungen
In einem Hain der namensgebenden Schirmakazien (acacia tortilis) mit einem wunderbaren Blick auf den schneebedeckten Kilimandscharo liegt das Tortilis Camp, in dem sich ökologisches Engagement, Luxus und italienisches Flair zum wahrscheinlich besten Camp in der Amboseli-Region verbinden. Das Camp steht auf hölzernen Plattformen und ist komplett aus natürlichen Rohstoffen aus der Region erbaut und bietet eine großartige Aussicht. Die Main Area besteht aus einer großen Lounge mit Bar und Speisesaal, eine erfrischenden Swimming Pool und einem Souvenirladen. Der Strom wird von einer Solaranlage, unterstützt von einem Generator produziert, W-Lan ist verfügbar, ebenso ein Mobilfunknetz verfügbar, dieses allerdings eingeschränkt.
Unterkunft
Für Gäste stehen 16 Zelte mit Badezimmer en suite, davon neun mit Doppel- und sieben mit Twinbetten, zur Verfügung. Außerdem gibt es ein Family Tent mit zwei Schlafzimmern (1 Doppel, 1 Twin) und einer großen gemeinsamen Veranda, sowie ein großes Private House mit zwei En-Suite Schlafzimmern (1 Doppel, 1 Twin), und einem gemeinsamen Lounge- und Essbereich. Alle Zelte haben eine schönes Makuti-Reet-Dach, eine eigene private Veranda, einen großzügigen Ankleidebereich und bei Bedarf Platz für ein Extrabett (für Kinder unter 16 Jahren). Die Badezimmer kommen mit fließendem Heißwasser, einer Duche und einer modernen Spültoilette. Die Elektrizität ist stark genug, um 24 Stunden elektrisches Licht zu zur Verfügung zu stellen, die Spannung reicht aber nicht aus, um einen Haarfön zu betreiben. Ein Fön kann während der Generatorzeit in der Umkleide am Pool genutzt werden.
Safaris & Aktivitäten
Tortilis Camp ist das erste Camp, das offene Fahrzeuge innerhalb von Nationalparks benutzte, und unterhält heute eine Flotte von sechs neuen siebensitzigen, an der Seite offenen Landcruisern mit C&P-Ausstattung (Kamerahalterungen und Ladestationen), welche bei Bedarf auch exklusiv gebucht werden können. Unternehmen Sie Pirschfahrten und (geführte) Wanderungen sowohl im Amboseli Nationalpark, als auch in einer privaten 30.000 ha großen Konzession. Genießen Sie Ihr Frühstück, den Lunch oder einen traditionellen Sundowner im Busch, schwimmen Sie im Pool, lassen Sie sich bei einer Spa-Behandlung verwöhnen, besuchen Sie Dörfer der Masai oder die Elephant Research Base von Cynthia Moss! Die Guides kennen jede Elefantenfamilie und deren Geschichte genau, die Elefanten hier werden seit 25 Jahren wissenschaftlich begleitet und geschützt, so dass Sie hier auf einige der größten Elefanten Afrikas treffen können. Alle Guides haben Bronze oder Silver Level Zertifikate der KPSGA und Sie haben die gesamte Westhälfte des Amboseli für sich allein.
Gesundheit und Sicherheit
Aufgrund der hohen Lage gilt Tortilis Camp als malariafrei.
Essen & und Trinken
Anders als in den meisten anderen Lodges haben Sie hier im Speisesaal ihren eigenen Tisch. 6:30-9:30 Uhr: Frühstück, 13:00-14:30 Uhr: Lunch, nachmittags Teatime mit frischen Kuchen, am frühen Abend Häppchen an der Bar, 20:00-21:30 Uhr: Dinner. Sie erwartet italienische Küche der Extraklasse mit afrikanischem Einschlag und Gemüse aus dem eigenen Garten, die Rezepte sind alte Familienrezepte von Stefano Cheli. Allergien oder spezielle Diäten können nach vorheriger Anmeldung berücksichtigt werden. Mineralwasser steht an der Bar und in den Zelten kostenlos für Sie zur Verfügung.
Gästezahl
40 Gäste in 16 Zelten, 1 Private House und 1 Family Tent
Anreise
Gute Fluganbindung zum Amboseli Airstrip. Von dort aus sind Sie in ca. 45 Minuten mit dem Auto im Camp.
Betreiber
Elewana Collection

Kontakt/Anfrage

preloader-image