Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
Thamalakane River Lodge
Komfort
Komfortabel, 4 Sterne
Max. Gästezahl
40 unter normalen Umständen, zusätzlich sind in den meisten Chalets Beistellbetten für Kinder möglich.
Highlights
Komfortable Lodge, sehr schön am Ufer des Thamalakane River gelegen. Ausgezeichnetes Restaurant. Guter Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Aktivitäten und die Weiterreise ins Okavango-Delta.
Zentrale Einrichtungen
Lodge auf sehr gepflegtem, und wurde seit unserem letzten Besuch noch erweitertem Grundstück. Rund um die Lodge herum ein schöner Garten, ein breiter Rasen säumt das Ufer.
Gäste­unterkünfte
15 Chalets unter hohen Bäumen, jeweils mit Doppel- oder 2 Einzelbetten und Bad. 1 Honeymoon-Suite mit Plunge Pool, 2 Familienchalets mit 2 Zimmern und gemeinsamem Bad. Alle Bäder mit fließend Kalt- und Warmwasser, Waschbecken, Dusche, WC.
Essen & Trinken
A la carte Restaurant, das auch von vielen externen Gästen besucht wird. Gute Auslese an Weinen. Tische werden sowohl unter dem Lodge-Dach als auch unter freiem Himmel gedeckt.
Safaris & Aktivitäten
Ausflüge ins Okavango-Delta und Moremi Game Reserve, Mokoro-Ausflüge, Besuch des Lake Ngami (Vogelbeobachtung), Fahrten nach Maun. Alle Aktivitäten können auf Anfrage organisiert werden, sind aber mit Zusatzkosten verbunden. Swimmingpool auf dem Gelände.
Tiere
Die Lodge ist vor allem geeignet als ruhiger Anfangs- oder Endpunkt einer Reise ins Okavango-Delta. Entsprechend liegt hier der Fokus nicht auf den Tieren. Dennoch sind Nilpferde jederzeit vor der Lodge präsent, ebenso wie Krokodile und eine Vielzahl von Wasservögeln.
Lage
Die Lodge liegt am Ufer des Thamalakane River etwa 19km nordöstlich von Maun und seinem Flughafen. Seit der Thamalakane wieder hohen Wasserstand führt (2011), ist in der Umgebung der Lodge sehr viel frisches Grün nachgewachsen.
Anreise
Eigenanreise über Maun. 19 km bis zur Stadtmitte oder zum Flughafen. Die Lodge liegt an der Straße, die zum Okavango-Delta (1h 30 min) und weiter in den Chobe Nationalpark führt und hier noch asphaltiert ist.
Kinder
Kinder aller Altersklassen sind willkommen. Eltern müssen jedoch ihre Kinder stets beaufsichtigen. Keine Kinderbetreuung. Beistellbetten sind in den meisten Chalets auf Anfrage möglich.
Nachhaltigkeit
Nichts bekannt.

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Komfortable Lodge, sehr schön am Ufer des Thamalakane River gelegen. Ausgezeichnetes Restaurant. Guter Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Aktivitäten und die Weiterreise ins Okavango-Delta.
Highlights
Komfortable Lodge, sehr schön am Ufer des Thamalakane River gelegen. Ausgezeichnetes Restaurant. Guter Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Aktivitäten und die Weiterreise ins Okavango-Delta.
Zentrale Einrichtungen
Die Lage der Lodge am Flussufer bedingt das das Gelände zum Fluss hin geneigt ist. Das Hauptgebäude liegt am weitesten oben am Uferhang. In ihm finden Sie ein großzügiges Restaurant unter einem Reetdach, wo Sie angeregte Abende verbringen werden. Neben der Bar liegt eine kleine, originell eingerichtete Lounge: Ein indirekt ausgeleuchtetes Mokoro ist in einer Art Regal verwandelt worden. Gleich daneben gelangen Sie über eine kleine Brücke samt Wasserfall zum Pool, an dem Hängematten und Liegestühle auf Sie warten. All das ist tropisch üppig begrünt. Nur zum Ufer hin weicht der Garten einem Rasen, über den man schnell zum jeweiligen Gästechalet gelangt.
Unterkunft
Die Lodge bietet eine Reihe von Gästechalets an, die mit Doppelbett und eigenem Bad ausgestattet sind. Sie reihen sich entlang des Flussufers unter den Bäumen auf. Einige verfügen über eigene, kleine Terrassen. Beistellbetten oder zusätzliche Matratzen sind problemlos möglich. Zwei Chalets sind für Familien hergerichtet: Je zwei Betten in zwei getrennten Räumen aber mit gemeinsamem Bad. Außerdem gibt es noch eine Honeymoon-Suite mit Plunge Pool. Alle Chalets verfügen über Waschbecken, Dusche, WC, fließend Kalt- und Warmwasser.
Safaris & Aktivitäten
Nach Ihrer Ankunft fahren Sie vielleicht gleich in die Thamalakane Rover Lodge, wo Sie sich auf die kommenden Tage einstimmen. Die Lodge hilft Ihnen, den Einstieg ins Okavango-Delta zu finden. So werden die unterschiedlichsten Aktivitäten angeboten und vor Ort organisiert. Dazu gehören Tagesfahrten in den Moremi National Park, Mokoro-Touren durch die Wasserwege des Deltas oder auch ein Besuch von Lake Ngami, der für seine Vogelwelt berühmt ist. Natürlich können Sie auch einfach die Seele baumeln lassen. Auf dem schönen Gelände finden Sie einen Swimmingpool mit Liegestühlen, es gibt verschiedene Terrassen und Aussichtsplattformen, unter den hohen, alten Bäumen, auf denen sich ein Nachmittag wunderbar genießen lässt.
Gesundheit und Sicherheit
Der Thamalakane River und seine Ufer sowie die Gegend um Maun sind Malaria Gebiet. Auch in der Thamalakane River Lodge müssen Sie sich schützen, weswegen wir Malariaprophylaxe dringend empfehlen.
Essen & und Trinken
Das Highlight der Lodge ist sicher das schöne Restaurant mit seiner großen Auswahl an Weinen. Die Auswahl an Hauptgerichten reicht über Fleisch und Geflügel hin zu Fisch. Salate und Desserts, sowie Kaffee gehören mit dazu. Die meisten Tische haben einen Blick auf den Fluss, liegen womöglich gleich ganz unter freiem Himmel. In den Chalet-Preisen ist Frühstück inbegriffen. Alle anderen Mahlzeiten sowie Getränke werden separat berechnet.
Gästezahl
40 unter normalen Umständen, zusätzlich sind in den meisten Chalets Beistellbetten für Kinder möglich.
Anreise
Die Lodge bietet Transfers von Maun und vom Flughafen an. Die Fahrten werden separat berechnet, sie dauern etwa 15 Minuten. Sie können aber auch bequem mit dem eigenen Fahrzeug anreisen. Die Straße ist Richtung Maun komplett asphaltiert. Schilder weisen den Weg zur Lodge, Parkplätze stehen auf dem bewachten Gelände bereit.

Kontakt/Anfrage

preloader-image