Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

One and Only Nyungwe House, Nyungwe Forest National Park, Ruanda

Steckbrief

Name
One and Only Nyungwe House; früher: Nyungwe Forest Lodge
Komfort
Anspruchsvoll, 5 Sterne
Max. Gästezahl
22 Zimmer
Highlights
Das One&Only Nyungwe House wurde im Oktober 2018 eröffnet. Der immergrüne Bergregenwald im Nyungwe National Park ist für seine Schimpansen, andere bedrohte Primaten wie Goldmeerkartzen und Colobus-Affen und seine große Anzahl an Schmetterlings- und Orchideenspezies bekannt. Besonders für Vogelliebhaber ist der Park mit seinem mehr als 300 Spezies ein lohnenswertes Ziel. Das besondere am One&Only Nyungwe House ist, dass es in einer bestehenden Teeplantage liegt und einen Blick auf die umliegende Landschaft des Nationalparks mit ihren Tieren bietet.
Zentrale Einrichtungen
Im Hauptgebäude befindet sich neben der Rezeption ein großer Loungebereich mit Bücherei sowie eine Bar mit Feuerstellen und Sitzmöglichkeiten drinnen und draußen, von denen man über die umliegenden Teeplantagen sehen kann.
Gäste­unterkünfte
Zur Verfügung steht ein Standarddoppelzimmer, eine Familiensuite und ein Zweibettzimmer. Die Unterkünfte besitzen eine eigenes WC mit Badewanne. Eine Klimaanlage, einen Kamin, eine eigene Minibar, einen Haartrockner und einen Flachbild-Kabel-TV sind ebenfalls Teil jedes Zimmers. Einige Unterkünfte verfügen über einen eigenen Sitz- und Terassenbereich sowie eine Feuerstelle. WLAN und Wäscheservice sind ebenfalls inkludiert.
Essen & Trinken
Das Essen wird á la Carte serviert und beinhaltet neben dem Frühstück auch Picnics in der Wildnis.
Safaris & Aktivitäten
Das Nyungwe House liegt am größten Regenwald-Gebirge in Afrika und beherbergt eine große Anzahl Schimpansen und bedrohter Affenarten, sowie mehr als 275 Vogelspezies. Wanderungen, insbesondere der Canopy-Walk, Mountain-Biking, Kayaking und Waldwanderungen aber auch Entspannung und Wellness-Aktivitäten oder auch eine Tee-Exkursion sind ebenfalls Teil des Portfolios.
Tiere
Der Nyungwe National Park ist einer der wenigen verbleibenden Orte auf der Erde, von denen es möglich ist, Schimpansen in ihrem natürlichen Habitat zu beobachten. Mit seiner außergewöhnlichen Artenvielfalt bietet der Park Heimat für 13 verschiedene Primatenarten, 275 Vogelarten, 1068 verschiedene Pflanzen, 85 Säugetierarten, 32 Amphibien sowie 38 Reptilienspezies.
Lage
Das Resort liegt südlich vom Kiwusee in der Region Gisakura direkt am westlichen Rand des Nyungwe National Parks im südwestlichen Ruanda. Inmitten einer Teeplantage blickt man auf den Nationalpark mit dem Nyungwe-Wald, der als einer der größten zusammenhängenden Bergwälder in Ost- und Zentralafrika gilt. Im Park liegt der 2950m hohe Mount Bigugu.
Klima & beste Reisezeit
Ganzjährig gemäßigtes Klima: Wegen der Höhenlage von 1900m tagsüber selten mehr als 27 Grad. Besuche empfohlen im Dezember und Januar, sowie ab Anfang Juni bis Mitte September. Während der anderen Zeiten ist mit stärkerem Niederschlag zu rechnen.
Anreise
Die Gäste werden von den Hosts am Kigali International Airport abgeholt und in einem gut ausgestatteten Geländefahrzeug (gegen Aufpreis auch mit einem Helikopter) zur Unterkunft gefahren. Auf dem Weg zum Nyungwe House passiert man einige sehenswerte Orte und macht für ein kleines Picnic Halt.
Kinder
Kinder sind willkommen, das Primaten-Tracking ist Gästen, die 15 oder älter sind, vorbehalten
Nachhaltigkeit
Das One&Onlye Nyungwe House wird aus 100% Solarenergie betrieben.
Betreiber
One & Only Resorts
Weitere Lodges

Landkarte

Detailinformationen

Highlights
S
Besitzer/Betreiber
One&Only Resorts

Kontakt/Anfrage

preloader-image