Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

Steckbrief

Name
andBeyond Chobe under Canvas
Komfort
Komfortabel, 3 Sterne
Max. Gästezahl
10 Gäste in 5 Zelten
Highlights
Das Chobe under Canvas Camp bietet einen Mix aus Camping Safari und klassischer Full-Service-Safari im weltberühmten Chobe Nationalpark mit Chancen auf vier der Big-Five und Zugang zum Chobe River.
Zentrale Einrichtungen
Guest Area mit Speisesaal, Lounge, kleiner Bar, Referenzbibliothek. Kein Telefon/Internet.
Gäste­unterkünfte
AndBeyond Chobe under Canvas bietet 5 Zelte mit Doppelbett/2 Twinbetten, Bad en Suite (WC, Waschtisch, Spiegel, Buschdusche, aber ohne fließend Wasser). Ein Triple Room ist möglich. Ausstattung: batteriebetriebene Lampen, Moskitonetze, Gepäckablage, Kleiderstange, Alarmsirene. Einzelzimmer gegen Zuschlag, Wäscheservice inkl. (ohne Unterwäsche).
Essen & Trinken
Vollpension, Getränke inkl., außer Champagner und Premium-/Importweine. Die Gäste speisen gemeinsam unter freiem Himmel oder in der Guest Area. Leichtes Frühstück, Lunch, Dinner und verschiedene Snacks während der Morgen- und Nachmittagsaktivitäten.
Safaris & Aktivitäten
Pirschfahrten morgens und nachmittags, im halboffenen 4WD, Bootsfahrten, Besuche der lokalen Gemeinde, Buschwanderungen, Birding.
Tiere
Neben der höchsten Konzentration von Elefanten des Landes finden sich hier alle großen und eine Vielzahl kleinerer Säuger Afrikas: Zebra, Kaffernbüffel, Giraffe, Antilopen (Leier-, Rote Moor-, Pferde-, Rappenantilope, Kudu, Puku, Chobe-Buschbock, Gnu), Nilpferd, Tüpfelhyäne, Afrikanischer Wildhund, Schabrackenschakal, Löwe, Leopard, Zibetkatze, Karakal, Nilkrokodil, Bindenwaran, u. v. m., sowie über 450 Vogelarten, wie Schreiseeadler, Goliathreiher, Riesenfischer, Braunmantel-Scherenschnabel, Bienenfresser, Enten, Brachschwalben, Perlhühner, Frankoline, Störche, Löffler, u. v. m. Nashörner gibt es zwar, allerdings extrem selten.
Lage
Das Chobe under Canvas Camp Botswana liegt im Norden des Landes an wechselnden Standorten an der Chobe Waterfront im Chobe Nationalpark.
Anreise
Von Kasane ca. 1-1,5 Std. Pirschfahrt zum Chobe under Canvas. Keine Selbstfahrer.
Kinder
Kinder können AndBeyond Chobe under Canvas erst ab 12 Jahren besuchen.
Nachhaltigkeit
Chobe under Canvas hat als mobiles Camp viel weniger Auswirkungen auf die Region als ein großes permanentes Camp, der Standort wird bei jedem Ortswechsel penibel gereinigt und der gesamte Müll verantwortungsvoll entsorgt.
Betreiber
andBeyond

Landkarte

Detailinformationen

Beschreibung
Das Chobe under Canvas Camp bietet einen Mix aus Camping Safari und klassischer Full-Service-Safari im weltberühmten Chobe Nationalpark mit Chancen auf vier der Big-Five und Zugang zum Chobe River.
Highlights
Das AndBeyond Chobe under Canvas Camp bietet einen Mix aus Camping und klassischer Full-Service-Safari für Abenteuerlustige im weltberühmten Chobe Nationalpark, mit Chancen Chancen auf vier der Big Five (Nashörner kommen so gut wie nicht vor) und Zugang zum Chobe River. Es handelt sich um ein mobiles Safari Camp an wechselnden Standorten, das Abenteuerlustigen Safari zu einem im Vergleich zu den permanenten Camps in Botswana günstigen Preis bietet.
Zentrale Einrichtungen
Chobe under Canvas ist identisch zu seinem Schwestercamp Savuti under Canvas, liegt aber an der Chobe River Front im Chobe Nationalpark. Hier wird das mobile Zeltcamp an sorgfältig ausgewählten Standorten aufgestellt. Das Chobe under Canvas Camp ist ganzjährig geöffnet, wenn es das Wetter zuläßt – genauere Informationen auf Anfrage. Die Guest Area, ein großes, offenes Zelt dient als Speisesaal, Lounge und lockerer Treffpunkt. Hier finden die Gäste außerdem eine kleine Bar, eine kleine Referenzbibliothek, sowie verschiedene Brettspiele. Mitten im Busch gibt es weder Telefon noch Internet, eine Funkverbindung nach Kasane ist vorhanden. Chobe under Canvas ändert, wie in den Nationalparkbestimmungen festgelegt, alle 5-6 Tage den Standort (bis zu neun verschiedene Standorte), um den Gästen immer neue „unverbrauchte“ Erlebnisse zu gewährleisten. Chobe under Canvas ist ein Camp für all diejenigen, die Abenteuer und klassische Safari zu einem den Geldbeutel schonenden Preis (im Gegensatz zu den permanenten Camps Botswanas) erleben möchten.
Unterkunft
Fünf Zelte im Meru-Stil mit Doppelbett, Bad en Suite mit separatem WC mit Wasserspülung, Waschtisch, Spiegel und bei Bedarf dampfend heißer Buschdusche, aber ohne fließend Wasser. Alle Doppelbetten können in Twins umgewandelt werden, eines der Zelte kann zum Triple Room umgebaut werden. Zur Ausstattung gehören batteriebetriebene Lampen, Moskitonetze, eine Gepäckablage, eine Kleiderstange und eine Alarmsirene. Ein Einzelzimmer ist gegen Zuschlag erhältlich, Mittel zur Moskitoabwehr, Toilettenartikel und Handtücher werden gestellt. Es gibt keinen Generator und daher keine 24 Std. Elektrizität. Wäscheservice ist inklusive (ohne Unterwäsche), Waschpulver ist erhältlich.
Safaris & Aktivitäten
Durch die Ausbildung in drei firmeneigenen Full Time Ranger Schools, verfügt AndBeyond Chobe under Canvas über top ausgebildete und passionierte Guides und das System aus Driver/Guide und einem zusätzlichen Tracker, läßt die Safari zusätzlich zu einem Erlebnis werden. Zwei Mal täglich, am Morgen und am Nachmittag, werden Pirschfahrten im halboffenen 4WD mit Kühlschrank und 12 Volt-Anschluss durchgeführt, Nachtpirschfahrten sind aufgrund der Nationalparkbestimmungen nicht möglich. Außerdem werden Bootsfahrten auf dem Chobe River, Besuche der lokalen Gemeinde, Buschwanderungen und Birding angeboten. Pirschfahrten können prinzipiell das ganze Jahr über lohnend sein, aber speziell in der Trockenzeit (von Juni bis Oktober), wenn sich die Fauna immer mehr am permanenten Wasser des Chobe River versammelt, werden die Aktivitäten mit Boot und 4WD zum absoluten Erlebnis! Ein kleiner Wermutstropfen: durch die Beliebtheit des Chobe Nationalparks und die Nähe zu Kasane kann es durchaus zu kleinen „Staus“, vor allem an den beliebten Plätzen für Kaffeepausen oder Sundowner kommen.
Gesundheit und Sicherheit
Chobe under Canvas liegt in einem Malariagebiet, Prophylaxe wird dringend empfohlen. Erste Hilfe ist vor Ort möglich, der nächste Arzt befindet sich in Kasane. Das Camp ist nicht umzäunt und liegt mitten in der Wildnis: aufgrund potentiell gefährlicher wilder Tiere ist umsichtiges und vernünftiges Verhalten jederzeit obligatorisch. Nachts werden die Gäste im Camp von einem bewaffneten Ranger begleitet.
Essen & und Trinken
Vollpension, alle Getränke sind inklusive, außer Champagner und Premium-/Importweine, welche außerdem im Voraus bestellt werden müssen. Die Gäste speisen gemeinsam unter freiem Himmel oder bei schlechtem Wetter in der Guest Area. Es gibt ein leichtes Frühstück vor der Morgenpirschfahrt, am Mittag einen herzhaften Lunch, gefolgt von einem delikaten Dinner unter freiem Himmel, wie man es so gar nicht aus einer Campingküche erwartet! Außerdem gibt es verschiedene Snacks während der Morgen- und Nachmittagsaktivitäten.
Gästezahl
10 Gäste in 5 Zelten
Anreise
Vom Airport in Kasane gibt es eine ca. ein- bis eineinhalbstündige Pirschfahrt zum Camp. Selbstfahrer sind aufgrund der Bestimmungen des Nationalparks (3 Fahrzeuge pro Campsite) nicht möglich.
Betreiber
andBeyond

Kontakt/Anfrage

preloader-image