Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma
06.07.2015

Malawi verschiebt die Einreisegebühr

Die von der malawischen Regierung zum 01. Juli 2015 angekündigte Einreisegebühr in Höhe von US-Dollar 75,- pro Person wird aufgrund technischer Mängel nach hinten verschoben.

Neuer Termin ist der 01. Oktober 2015.

Die Gebühr betrifft Angehörige aller Staaten, die ihrerseits von den Bürgern Malawis ein Visum für die Einreise in das betreffende Land verlangen.
Damit gilt diese neue Regelung für alle Mitgliedsstaaten des Schengener Abkommens, unter anderem also auch Deutschland, Schweiz, Österreich. Italien, Luxembourg und Liechtenstein.

Es soll sich um ein elektronisches Bezahlsystem handeln, dass es den Reisenden ermöglicht, den Betrag bereits vor der Abreise zu entrichten. In der Übergangszeit wird empfohlen, den Betrag in jedem Fall in bar mitzuführen, falls das System Mängel aufweist, bzw. nicht funktioniert.