Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma
03.04.2013

KLM fliegt Sambia und Simbabwe an

Neue KLM Flugverbindung macht Safari-Kombinationen aus Sambia und Simbabwe möglich

Neuerdings fliegt die niederländische Fluggesellschaft KLM von Europa nach Harare und nach Lusaka. Damit ist es einfacher denn je, Samiba und Simbabwe zu interessanten Reisen zu verbinden, ohne am Ende umständlich zum Ausgangspunkt der Reise in Afrika zurückkehren zu müssen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass für die Hin- und Rückreise nach und von Sambia nicht mehr zwingend über Südafrika geflogen werden muss. Dies erspart Reisenden die Notwendigkeit des Nachweises einer Gelbfieberimpfung, wie er in Südafrika für Reisende, die in Sambia waren, nach wie vor vorgeschrieben ist.

Die Strecken vor Ort in Sambia und Simbabwe werden auch weiterhin mit den lokal üblichen Airlines und private Charterfluglinien oder anderen sich anbietenden Transportmitteln zurückgelegt.

Fragen Sie uns bei Interesse an einer Sambia-Simbabwe-Kombination einfach an. Es gibt zahlreiche attraktive Möglichkeiten.